Unterricht

Beiträge zum Thema Unterricht

Ratgeber

Viele Badeunfälle mit Todesfolge
DRK-Wasserwacht: Schwimmkurse in Schulen flächendeckend anbieten

Die Nachrichten über tödliche Badeunfälle reißen nicht ab. Unter den Todesopfern sind auch viele Kinder und Jugendliche. Zum Beginn des neuen Schuljahres fordert die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Schwimmunterricht deutschlandweit an allen Schulen anzubieten und durchzuführen. „Der Schwimmunterricht ist gesetzlich fest in den länderspezifischen Lehrplänen verankert, wird aber nicht flächendeckend umgesetzt – weil es nicht mehr genügend Bäder gibt, die Anfahrtswege dadurch oft zu...

  • Wesel
  • 07.08.20
Kultur
Auf dem Foto links: Magdalena Brudek, VHS Rheinberg, rechts: Julia Ten Elsen, Deutschdozentin.

Bildung in Corona-Zeiten
Digitales Lernangebot für Zugewanderte

Die Corona-Pandemie brachte auch für die Migranten und Migrantinnen der VHS-Integrationskurse große Veränderungen mit sich. Alle Integrationskurse wurden auf unbestimmte Zeit unterbrochen, was für viele Teilnehmende auf lange Sicht Auswirkungen auf den Spracherwerb hat. Auch das gemeinsame Lernen sowie das soziale Miteinander im Kurs fehlen beim Spracherwerb. Das eigenständige Lernen stellt für viele Teilnehmenden eine große Herausforderung dar. Die VHS Rheinberg, federführend Magdalena Brudek...

  • Xanten
  • 12.06.20
Kultur

Letzte Chance - Wenige Tage: Europeans@Stiftsgymnasium: Artificial Identities

Galerie im DreiGiebelHaus | Nur noch bis zum 18. März 2016 ist die aktuelle Ausstellung "Europeans@Stiftsgymnasium: Artificial Identities" in der Galerie im DreiGiebelHaus in Xanten zu sehen. Sie zeigt Arbeiten von SchülerInnen der Oberstufe des Stiftsgymnasiums Xanten, die sich individuell im von Fabian Bohlmann geleiteten Workshop - Unterricht mit dem Begriff der Identität auseinandergesetzt haben. Die Ausstellung ist zu den bekannten Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu besichtigen. Und nur...

  • Xanten
  • 15.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.