Unterwasserwelt

Beiträge zum Thema Unterwasserwelt

Fotografie
12 Bilder

Abenteuer unter Wasser Teil 2
Unterwasserwelt mit Marianne

Unterwasserwelt mit Marianne Umweltfreundlich mit Bus und Bahn erreichbar. Ohne teure Taucher-Ausrüstung und langen Flugreisen. Korallenriffe werden nicht zerstört und anderweitiger Lebensraum wird nicht gefährdet. Dennoch kann man die wunderbare Unterwasserwelt bestaunen und genießen. Wo? Im Aquazoo in Düsseldorf! Zeit muss man allerdings mitbringen – es gibt viiiiel zu sehen!!

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
  • 7
  • 4
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Forschungstaucher des SDA Kiel e.V. folgen dem Engagement von Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V.
Makrophyten, Biberpopulation und Spundwände werden am Spoykanal erforscht

Alles begann mit der Idee, Unterwasserfotos im Klever Spoykanal knipsen zu wollen, die für jedermann ganz neue Einblicke des Spoykanals ermöglichen sollen. Als der als Niederrheintaucher Clemens Venmans aktive Taucher aus Geldern von dem Anliegen des Fördervereins Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. erfuhr, sagte er direkt zu, zusammen mit einigen seiner Kollegen an insgesamt drei Tagen Fotos unter Wasser und aus der Entenperspektive zu knispsen und so den Verein zu unterstützen. Der...

  • Kleve
  • 07.11.20
Sport
Unterwasserrugby wird in den tiefen Bereichen von Schwimmbädern gespielt.
10 Bilder

Unterwasserrugby
Traditionelles Turnier in den Tiefen des Südbads steigt zum 52. Mal

Dass es im Hallenbad Süd, Mülheims einzigem Wettkampfschwimmbad, hoch hergeht, ist keine Seltenheit. Meistens spielt sich das aber an oder kurz unter der Wasseroberfläche ab. Am Samstag, 2. November wird das anders sein. Dann tummeln sich die Aktiven am Boden des Schwimmbeckens und versuchen einen mit Salzwasser gefüllten Ball in einem Korb zu versenken. Es wird Unterwasserrugby gespielt. Zum 52. Mal veranstaltet der TSC Mülheim den RWW-Cup mit dem Kampf um den Goldenen Ball. 1966 war das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.19
Kultur
10 Bilder

Volkshochschule Oberhausen zeigt Unterwasserfotos aus drei Jahrzehnten

„Als Tauchen noch exotisch war...“. Unter diesem Titel präsentiert der Oberhausener Fotograf Peter Hadasch ein breites Spektrum an Unterwasserfotos aus den 1970er bis 90er Jahren. Zu sehen sind großartige Aufnahmen aus heimischen Baggerseen, der Nord- und Ostsee, des Mittelmeeres sowie tropischen Gewässern und Aufnahmen von den Malediven. In einer Zeit, als der Tauchsport noch in den Kinderschuhen steckte, entdeckte Peter Hadasch seine Liebe zur Unterwasserwelt. Damals im Alter von 15 Jahren,...

  • Oberhausen
  • 01.10.19
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
114 Bilder

ein Tag in der Unterwasserwelt am 24.8.2018

Die bunte Unterwasserwelt des SEA LIFE Königswinter Wir tauchten ein in die bunte und faszinierende Unterwasserwelt des SEA LIFE Königswinter und durchquerten Deutschlands einzigartigsten 360 Grad Glastunnel. Hier leben über 2.000 Tiere aus über 120 Arten in 36 Becken und Aquarien aus den verschiedensten Regionen der Welt. Es ist immer wieder schön diese Tierwelt zu bestaunen .Ein geheimnisvoller Lebensraum den man hautnah erleben kann . 

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.08.18
  • 5
  • 12
Sport
6 Bilder

...wieder mal Mallorca und die Haie !

Die Mittelmeer-Insel Mallorca ist jedes Jahr ein starkes Ziel der deutschen Urlauber. Aber nicht nur zum Baden und auch die sonnige Region dort zu genießen, ist das Ziel und auch die Sporttaucher nutzen die vielen Angebote unter Wasser dieser Insel. So sind die Mitglieder des TSC Essen (Tauchsportclub Essen) wiederholt dort angereist, um die Unterwasserwelt per Tauchsport hier zu erleben. Mit den Seegras-Regionen und deren Tierwelt, bei speziellen Tauchgängen, wie das Antauchen von...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.18
Natur + Garten
36 Bilder

SEA LIFE Oberhausen

Der SEA LIFE Oberhausen ist das größte Sea Life Aquarium in Deutschland. Der Besucher begibt sich dort in eine Unterwasserwelt, in der es Meeresbewohner aus über 130 Arten gibt - ob Haie oder Seepferdchen, Piranhas oder Krebse, hier gibt es für jeden etwas Interessantes zu sehen. Das Sea Life Oberhausen besitzt 50 Großaquarien, in denen die unterschiedlichen Lebensräume der Meeresbewohner nachgestaltet sind.

  • Oberhausen
  • 21.03.18
  • 1
  • 2
Sport
Luzia Becker, Lilly Zölzer, Julian Pluta, Iris  Grzeszkowiak, Petra und Emma Fingerhut (v.l.) hatten sichtlich Spaß beim ABC-Schnorchel-Grundkurs.

Erfolgreich geschnorchelt

Teilnehmer absolvierten in der Schwimmhalle des Otto-Hahn-Gymnasiums einen Grundkurs im Schnorcheln. Der Tauchsportverein Herner Grauwale gab an zwei Sonntagen, 3. und 10. Juli, eine Einführung mit der ABC-Ausrüstung. Ziel war es, Anfängern einen Einstieg in die Unterwasserwelt zu geben. Sie wurden durch erfahrene Sporttaucher im Umgang mit der ABC-Ausrüstung, die Maske, Schnorchel und Tauchflossen beinhaltet, fachgerecht angeleitet. Am Ende schnorchelten und tauchten die Teilnehmer schon fast...

  • Herne
  • 12.07.16
Ratgeber
17 Bilder

Reinigungsarbeiten im Haifischtunnel

Aquarium im Loro-Park auf Teneriffa September 2014 Im „Acuario“ befindet sich neben Korallenriffen und exotischen Fischen ein Unterwasser-Tunnel, in dem ich auch einige Haie beobachten konnte.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.14
  • 6
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Faszinierende Unterwasserwelt

Diese Bilder habe ich im Seeaquarium im Tierpark Bochum gemacht! Und ich habe durch die Scheibe fotografiert! Ich finde diese * Unterwasserwelten* einfach faszinierend!

  • Witten
  • 06.10.14
  • 23
  • 17
Kultur
8 Bilder

SEA LIFE OBERHAUSEN

Wir sind zwar im Tunnel unter Wasser, aber einen sog. ,,Tunnelblick,, haben wir noch nicht, Gott sei Dank.

  • Duisburg
  • 09.01.14
  • 19
  • 15
LK-Gemeinschaft

Tauchcamp im Freibad Voerde

Im Rahmen der Kinderferientage veranstaltet die DLRG OG Voerde im Freibad Voerde, Allee, 46562 Voerde, ein Tauchcamp. Die Veranstaltung findet am Samstag den 31.08.2013 statt. 30 Kinder zwischen 10 und 13 Jahren können ab ca. 16:00 Uhr unter Aufsicht unseres Tauchlehrers, sowie erfahrenen Tauchern die Unterwasserwelt kennenlernen. Sollten Sie noch fragen haben, wenden Sie sich bitte an unserem Ausbildungsleiter Heinz Lesage heinz.lesage@voerde.dlrg.de oder seinem Stellvertreter Uwe Dudda...

  • Dinslaken
  • 23.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.