Urban Lights Ruhr

Beiträge zum Thema Urban Lights Ruhr

Kultur
5 Bilder

„Urban Lights Ruhr“ in Marl geht zu Ende

Am Sonntag ist die Finissage der Ausstellung. Am Wochenende gibt es noch mal ein umfangreiches Abschlussprogramm. Georg Elben hat am Sonntag in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr ein Gespräch mit dem  Künstler Martin Pfeifle. Martin Pfeifles Werke entstehen meist in  Auseinandersetzung mit ihrer Umgebung und entwickeln sich häufig zu dynamischen und raumgreifenden Setzungen, bei denen der Künstler sich den vorgefundenen Raum zu eigen macht. Häufig bezieht er sich in seinen Werken auf andere...

  • Marl
  • 26.10.17
Kultur
29 Bilder

Marl ist jetzt Mittelpunkt des Lichtkunstfestivals "Urban Lights Ruhr"

[video] [/video]Die Stadt Marl ist in diesem  Jahr Gastgeber des Lichtkunstprojekts "Urban Lights Ruhr". Urbane Künste Ruhr und das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl haben jetzt  die vierte Ausgabe des Kunstfestivals im Oktober 2017 in die Marler Innenstadt und in den Glaskasten gebracht . Regionale und internationale Künstler haben  eigens für das Projekt Arbeiten entwickelt. Die Stadt Marl wird für die Ausstellungsdauer zum Experimentierfeld für Lichtkunst, beteiligte Künstler sind etwa...

  • Marl
  • 15.10.17
Kultur
4 Bilder

ERÖFFNUNG URBAN LIGHTS IN MARL, Donnerstag, 12. Oktober 2017, ab 17 Uhr

Die  Ausstellung mit dem Titel „Urban Lights Ruhr“ ist ein Projekt von Urbane Künste Ruhr und dem Skulpturenmuseum Glaskasten. Urbane Künste Ruhr verwandelt mit acht künstlerischen Interventionen die Ruhrgebietsstadt Marl. Der Lichtparcours erstrahlt vom 12. bis 29. Oktober, dienstags bis sonntags von 16 bis 22 Uhr. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12. Oktober um 17 Uhr im Rathaus eröffnet. Hannah Weinberger verwandelt Bereiche des Marler Skulpturengartens in eine Licht- und Klanglandschaft....

  • Marl
  • 07.10.17
  • 1
Kultur
Performance mit zwei Pferden von Reiner Ruthenbeck
2 Bilder

Finissage The Hot Wire im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Das Skulpturenmuseum Glaskasten lädt am Sonntag, 1. Oktober ab 11 Uhr zur Finissage der Ausstellung „The Hot Wire“ ein. Vor dem Museumseingang am Creiler Platz gibt es Kaffee und Kuchen. Es werden stündlich kostenlose Führungenangeboten. Die Performance mit zwei Pferden von Reiner Ruthenbeck wird an diesem Tag noch einmal zu sehen sein. THE HOT WIRE ist eine Kooperation des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl mit den Skulptur Projekten Münster. Mit dem westfälischen Marl erweitert Münster seinen...

  • Marl
  • 29.09.17
Kultur
Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Geschäftsführer Lukas Kreppes, künstlerische Leiterin Katja Aßmann, Künstler Tristan Surtees und Baudezernent Thomas Grothe (v.l.n.r.) präsentieren das Lichtfestival der Urbanen Künste Ruhr in Hagen.

Es werde Licht! Urban Lights Ruhr in Hagen

Vom 9. bis zum 25. Oktober, wird die Stadt Hagen hell. Das Projekt „Urban Lights Ruhr“ ist ein Segment der Urbane Künste Ruhr und wird in diesem Jahr in Hagen präsentiert. Für das Lichtfestival haben internationale Künstler verschiedene Projekte erarbeitet, die alle das Motiv Licht thematisieren. Unter dem diesjährigen Motto „von unsichtbaren zu sichtbaren Städten“ greifen die künstlerischen Lichtinterventionen in den Stadtraum Hagens ein und ermöglichen somit neue Perspektiven auf das...

  • Hagen
  • 07.10.15
Kultur

URBAN LIGHTS RUHR - Ein Lichtkunstparcours in Hamm: 25.9.-11.10.14

Schon mal vormerken: Urbane Künste Ruhr veranstaltet die zweite Ausgabe von URBAN LIGHTS RUHR vom 25. September bis 11. Oktober 2014 im öffentlichen Stadtraum von Hamm. Mit LAB[au], Plastique Fantastique, Sans façon, RaumZeitPiraten und Jun Yang werden fünf internationale Künstler und Künstlergruppen Ende September Hamm in einen urbanen Lichtparcours verwandeln. Zehn Kunstinstallationen werden in der Innenstadt zu sehen und erfahren sein. Diese setzen sich unterschiedlich mit dem Thema...

  • Bönen
  • 15.09.14
  • 1
Kultur

Urbane Künste Ruhr: Lichtparcours vom 25. September bis 11. Oktober 2014 in Hamm

Das neue Lichtkunstformat URBAN LIGHTS RUHR, initiiert von Urbane Künste Ruhr, lädt seit dem vergangenen Jahr internationale Künstler ein, sich mit künstlichem Licht im Stadtraum der Kulturmetropole Ruhr zu beschäftigen. Fünf eingeladene internationale Künstler und Künstlergruppen werden für 2014 Ende September Hamm in einen urbanen Lichtparcours verwandeln: LAb|au| wurde 1997 gegründet und arbeiten von Brüssel aus. Die Künstlergruppe, bestehend aus Manuel Abendroth, Jerome Decock, Alexandre...

  • Bönen
  • 12.08.14
Kultur
Der „architektonische Irrtum der 70er Jahre“ wird kurz vor seinem Abriss Mitte November mit einer Lasershow groß in Szene gesetzt.
3 Bilder

Abschiedsparty für den Bergkamener Schandfleck

13 lange Jahre stand das Wohnhaus, das eigentlich zum Bergkamener Aushängeschild werden sollte, leer. Mitte November rollen die Bagger an - der Schandfleck muss weg. Die Architektengruppe osa plant für Urban Lights Ruhr eine besondere Abschiedszeremonie für den zentralen Wohnturm in Bergkamen. Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Oktober, sowie im Rahmen des Lichtermarkts am 25. und 26. Oktober, erhält der Turm die letzte Ehre. Lasershow zum Abschied Zwei Seiten des Wohnturms wurden schwarz...

  • Kamen
  • 15.10.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.