Urbanatix

Beiträge zum Thema Urbanatix

Kultur
Sie haben es in das URBANATIX-Ensemble 2015 geschafft: Die Streetart-Neuzugänge (v.l.) Mose Sohst (Tricker aus Hattingen), Leroy-Sascha Guse (Parkour-Läufer aus Bochum), Zena Sakata (Tänzerin aus Düsseldorf), Dennis Patro (Parkour-Läufer aus Gelsenkirchen) und Alicia Pörsel (Tänzerin aus Düsseldorf).
2 Bilder

Gelsenkirchener Dennis Patro bei Urbanatix dabei

Man kann versuchen, Hindernissen auszuweichen und drum herum zu laufen. Oder man steigt spektakulär und mit voller Geschwindigkeit drauf und springt mit einem Vorwärts-Salto wieder herunter. Letzteres bevorzugt Dennis Patro , der als einziger Gelsenkirchener bei „Urbanatix“ mitwirken darf. Urba... was? Angefangen als eines der Hauptprojekte der Stadt Bochum für die Ruhr 2010, hat sich die Show mittlerweile zu einer Darstellung verschiedenster Stars der Streetart-Szene, internationalen...

  • Gelsenkirchen
  • 17.11.14
Kultur
„Urbanatix CloseUp“ ist ab 9 November in der Jahrhunderhalle zu sehen.Foto: Ingo Otto

Street-Art und Akrobatik

Das im Mai 2010 erstmalig aufgeführte, einstige RUHR.2010 Projekt „Urbanatix - Die Show“ mit einer Mixtur aus Street-Art und Akrobatik, ist längst zu einem der über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erfolgreichsten Events avanciert. Die nächste Urbanatix-Showproduktion wird vom 9. bis 19. November auf der Bühne der Jahrhunderthalle zu sehen sein. »CloseUp« macht die Kunst der Bewegung zum Thema der Show, nimmt Moves und Bewegungsabläufe in den Fokus, setzt diese in neue Bezüge und geht...

  • Essen-Süd
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.