Alles zum Thema Urkunden

Beiträge zum Thema Urkunden

Sport
Viele Urkunden und Pokale konnte der Vorsitzende des Velberter Box-Clubs (VBC), Michael Balka (links), an strahlende Sieger überreichen.

Schlagabtausch in Velbert
Nachwuchs kämpfte im Birther Boxtempel

Viele Urkunden und Pokale konnte der Vorsitzende des Velberter Box-Clubs (VBC), Michael Balka (links), an strahlende Sieger überreichen. Der VBC hatte wieder die internationale Deutsche Meisterschaft der U 19 ausgerichtet, zum ersten Mal traten dabei Männer und Frauen in den Ring. Lob gab es vom NRW-Box-Verband, weil die Wettkämpfe gut vorbereitet waren und alles reibungslos lief.

  • Velbert
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder freuten sich über die Urkunden, zusammen mit Initiator Pater Tobias (ganz links).

Pater Tobias überreichte Urkunden an die Kinder
Junge Künstler geehrt

Vor einer Woche hatte Pater Tobias, der an Neumühler Barbara-Grundschule und der Schule am Bergmannsplatz Seelsorgeunterrichte erteilt, die Idee einen Malwettbewerb zu starten. Über 100 Kinder nahmen daran teil. Aufgabe war es ein Bild über das Thema Ostern zu malen. 35 Minuten hatten die Kinder Zeit ein Bild zu malen. "Die Bilder, die die Kinder gemalt haben, waren alle so schön, so dass ich eine dreiköpfige Jury vom Projekt LebensWert gebeten habe zu entschieden wer die 12 Hauptgewinner...

  • Duisburg
  • 11.04.19
Sport
Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben.

Lob und Ehrungen
Heiligenhauser Sportler sind europaweit erfolgreich

Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben. Hier zu sehen sind die Damen 40 des Tennisclubs Grün-Weiß, die den Aufstieg in die erste Verbandsliga schafften. Besonders hervorzuheben ist die Leistung der Tänzerin Maria Franke beim Dance4Fans Videoclipdancing: Sie holte wie im Vorjahr den Europameistertitel nach Heiligenhaus. Die Jugend der Sportkegler konnte einen tollen Erfolg...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.19
Sport
Vereinsmeisterschaften der DLRG Bergkamen. Foto: Sarah Schwittek

Tolle Leistungen der Rettungsschwimmer
Vereinsmeisterschaften beim DLRG Bergkamen

Die DLRG Bergkamen freut sich auf den kommenden Sonntag, 10. Februar, wenn der Jugendtag und die Mitgliederversammlung gefeiert wird. Zunächst standen allerdings die Vereinsmeisterschaften im Rettungsschwimmen auf dem Programm. In den Altersklassen (AK) 5/6 bis Senioren haben insgesamt 30 Schwimmer*Innen teilgenommen. Es mussten nicht nur Hindernisse untertaucht werden, auch Rettungspuppen aus 1,8m Tiefe heraufgeholt und abgeschleppt werden.  In der Altersklasse 5/6 gewann Stina Holtsträter....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.02.19
Ratgeber
Norbert Kemper (l.) und Reinhold Lohmann verstehen es nicht. Der Briefkasten im Eingangsbereich der Filiale am Frintroper Himmelporten ist klar sichtbar zu erkennen. Warum auch dort immer wieder die Post für das ganze Haus landet, bleibt ein Rätsel.
2 Bilder

Reinhold Lohmann bekommt Post, die nicht für ihn bestimmt ist
Borbecker hat keine Lust mehr auf Nebenjob als Briefzusteller

In Reinhold Lohmanns Briefkästen landet regelmäßig die Post der Nachbarschaft Reinhold Lohmann ist Bestattungsunternehmer. Doch in letzter Zeit verbringt der Borbecker eine Menge Zeit mit dem Verteilen von Post. Denn in schöner Regelmäßigkeit landen in seinen Briefkästen Schreiben, die weder an ihn noch an sein Unternehmen gerichtet sind. Da finden sich Briefe, die eigentlich das Optikunternehmen vier Häuser weiter erreichen sollen. Oder solche, adressiert an ein anderes Bestatterunternehmen am...

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.18
  •  2
Natur + Garten
Jetzt ist es amtlich: Der renaturierte "Hahnenbach" im Süden Gladbecks wurde von der landesweiten Initiative "KlimaExpo.NRW" in die Riege der qualifizierten Projekte aufgenommen. "KlimaExpo.NRW"-Geschäftsführer Dr. Heinrich Dornbusch (links) überreichte die entsprechenden Urkunden an den Emschergenossenschaft-Vorstandsvorsitzenden Dr. Uli Paetzel (Mitte) und Bürgermeister Ulrich Roland (rechts).

Urkundenüberreichung im Gladbecker Süden: Neuer "Hahnenbach" sorgt für mehr Lebensqualität

Brauck. Über Jahrzehnte war er ein reiner Schmutzwasserlauf und zudem auch noch eine unschöne Barriere in Brauck. Doch nun ist er zu einem wahren Schmuckstück geworden, das auch über die Stadtgrenzen Gladbecks hinaus für Aufmerksamkeit sorgt. Die Rede ist vom "Hahnenbach". Dem eher unscheinbaren Fließgewässer wurde nämlich eine umfassende Renaturierung zuteil, wodurch das Ökosystem wieder hergestellt werden konnte. Um daraus noch mehr zu machen, schlossen sich die Emschergenossenschaft, die...

  • Gladbeck
  • 09.08.18
  •  1
Überregionales
Auch zum Ende des Schuljahres 2017/2018 gab es am "Riesener Gymnasium" wieder die traditionelle "Bestenehrung" für besondere schulische Leistungen.

Riesener Gymnasium" Gladbeck: Anerkennung für außergewöhnliche Schulleistungen

Gladbeck. Feierliche Stimmung herrschte jetzt wieder in der Sporthalle des Riesener-Gymnasiums, die einmal mehr Ort der "Bestenehrung" für die Schüler der Sekundarstufe 1 war. Aktuell zählt das Riesener-Gymnasium in den Jahrgängen 5 bis 9 insgesamt 481 Jungen und Mädchen. Für besondere schulische Leistungen mit Urkunden sowie Gutscheinen ausgezeichnet wurden für die Jahrgangsstufe 5 Nadine Rudner (Jahrgangsbeste), Malina Kottas, Alina Rogalski und Finja Stratmann, In der Jahrgangsstufe...

  • Gladbeck
  • 13.07.18
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

M H F C - Newsletter - Weihnachten 2017 - was bisher geschah

M H F C - Newsletter - Weihnachten 2017 - was bisher geschah Verehrte Leserinnen und Leser unseres M H F C - Newsletters: Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen, mehr Experten, aber größere Probleme. Wir rauchen und trinken zu viel, lachen wenig, fahren zu schnell, regen uns unnötig auf, sehen zu lange fern, stehen zu müde auf, lesen wenig, denken selten vor, halten keine Zwiesprache mehr. Wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.17
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

M H F C - Weihnachten / Siegerehrung 2017 - Ergebnisse

M H F C - Weihnachten / Siegerehrung 2017 - Ergebnisse M H F C - Siegerparty 2017 Am 09.12.2017 fand im MHFC-Clubraum die Siegerparty 2017 statt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Die weihnachtliche Stimmung der Gäste sorgte für eine angenehme Atmosphäre. Höhepunkte des Abends waren die Ehrungen der MHFC-Wettbewerbssieger und IBL-Meister (Integrative Boccialiga). Zudem wurden verdiente Mitglieder und Mitglieder mit 10- /15-jähriger Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Die Plätze...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.17
Kultur

Sänger - und das seit 60 Jahren

Manfred Ackermann (von links) und Heinrich Kneip wurden im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Männgesangverein Heimatklänge geehrt. Die beiden gehören dem Verein seit 60 Jahren an. Vorsitzender Gerd Schlupkothen überreichte neben Blumen auch Urkunden an die treuen Sänger.

  • Velbert
  • 04.12.17
Sport
Die Schwimmmeisterschaft und die Siegerehrung bereiteten allen Beteiligten viel Freude und motivieren sie für die erneute Teilnahme an den Wettkämpfen im nächsten Jahr.

Siegerehrung der Schwimmvereinsmeisterschaft im TVE-Lünern/Stockum

Die vom TVE-Lünern jährlich veranstaltete Schwimmmeisterschaft wurde auch in diesem Jahr von vielen Vereinsmitgliedern besucht. Stark vertreten waren vor allem die jüngsten Mitglieder unter 10 Jahren. Die von den Schwimmtrainern und Vorstandsmitgliedern liebevoll organisierte Siegerehrung der Schwimmmeisterschaft gestaltete sich als ein schöner Samstagnachmittag mit der ganzen Familie. Nach der Einstimmung mit Kaffee und Kuchen wurden schließlich die endsprechenden Sportler geehrt. Stolz...

  • Unna
  • 16.09.17
Kultur
Deutschmusik Song Contest - Musiker-Awards 2017
37 Bilder

Qualifikation für den Deutschmusik Song Contest 2017: Diese Musikerinnen und Musiker sind schon sicher dabei

DEUTSCHMUSIK SONG CONTEST – Zum fünften Mal findet 2017 der Musikpreis deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager statt. Zu den bisherigen Teilnehmern zählen vielversprechende Künstler und Bands der aktuellen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz. Darunter auch Teilnehmer mit Platzierungen in den UK Dance und Airplay-Charts, der großen RTL-Show von "Das Supertalent" 2015, Miss Niedersachsen 2014 und einem mehr als eine Million Mal aufgerufenen Facebook-Hit. Alle bislang...

  • Gladbeck
  • 10.10.16
Kultur
Deutschmusik Song Contest 2016: Urkunden fürs Halbfinale
36 Bilder

Deutschmusik Song Contest 2016: Urkunden fürs Halbfinale

Sie haben es ins Halbfinale geschafft: 35 Künstler und Bands aus Deutschland und seinen Nachbarländern haben nach der Nominierung den Sprung auf die Juryliste zur Bewertung geschafft. Die Preisträger des 4. internationalen Musikpreises deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager wurden bereits am 18. Februar, im Rahmen einer Radiosondersendung bekannt gegeben. In Kooperation zwischen Deutschmusik Song Contest und Jochen Ringl - Musikmanager und Marketingmanager der Agentur MMM-Artist-Management,...

  • Gladbeck
  • 17.03.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

M H F C - Newsletter - Ausgabe 2 - was bisher geschah

MHFC-Newsletter - Ausgabe 2 Homepage: www.mhfc2001.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C läßt sich nur mit Spenden erwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen. Bankverbindung des M H F C: Sparkasse Mülheim an der Ruhr Kontoinhaber: M H F C IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37 BIC: SPMHDE3EXXX Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
Politik
Karl-Georg Maurer, Klaus Diekmann, Alfred Krumkamp, Oberbürgermeister Thomas Kufen  (hintere Reihe v.l.), Friedel Heck, Wilhelm und Maria Bruckmann (unten, v.l.) bei der abendlichen Jubilarehrung der CDU Schönebeck. Die langjährigen Mitglieder wurden im Rahmen des traditionellen Dankeschön-Abends im großen Saal der Schönebecker Schweiz ausgezeichnet.

CDU Schönebeck: Mehrheiten wie in Bayern

„Als wir vor mehr als 40 Jahren hier in Schönebeck angefangen haben, hatte die SPD mehr als deutlich die Nase vorn“, erinnert Klaus Diekmann, Vorsitzender des Ortsverbandes, an die Anfänge der politischen Arbeit im Stadtteil. Dass sich diese mittlerweile umgekehrt haben, in Schönebeck so etwas wie „bayrische Mehrheiten“ herrschen, daran haben nach Aussage des Vorsitzenden nicht zuletzt die langjährigen Mitglieder der Schönebecker Christdemokraten maßgeblichen Anteil. Jubilarehrung in der...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.15
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild bei der NTV-Vereinsmeisterschaft 2015 im Turnen
5 Bilder

NTV-Vereinsmeisterschaft mit neuen Turnanzügen

Ein besonderer Tag für alle Turnerinnen Am vergangenen Freitag, dem 11.09.2015, ab 15.00 Uhr, richtete der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) seine diesjährige Vereinsmeisterschaft im Turnen in der Sporthalle Tönisheider Straße in der Nevigeser Stadtmitte aus. NTV-Abteilungsleiterin Barbara Ristow und viele fleißige Helfer hatten zuvor in stundenlanger Vorarbeit alles bestens organisiert, Geräte aufgebaut und auch für das leibliche Wohl aller Sportlerinnen und der zahlreichen Besucher...

  • Velbert-Neviges
  • 13.09.15
Sport
Die geehrten Lebenshilfe-Sportler/innen mit Carsten Lüdorf (3. Reihe links), Jakob Dreesmann (3. Reihe rechts), den Rollerskating-Trainerinnen Michaela Thermann (2. Reihe rechts) und Gudrun Kronenberg (1. Reihe 2. Von rechts) sowie der 1. Vorsitzenden der Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann, Nicole Dünchheim (vorn rechts außen).

Langenfelder Lebenshilfe-Sportler geehrt.

Special-Olympics-Wettbewerbe sind ein großer Ansporn für großartige Leistung. Langenfeld. Carsten Lüdorf, stellv. Referatsleiter Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport, machte es bei der Sportlerehrung 2014 spannend: Die Sportler/innen und Mannschaften des Jahres wurden zuletzt geehrt. Mehr als 150 Sportlerinnenn und Sportler wurden mit Urkunden und Medaillen geehrt, die ihnen von Bürgermeister Frank Schneider, der stellv. Sportausschussvorsitzenden Dr. Beate Barabasch,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.02.15
  •  6
  •  2
Kultur
Von wegen „trockene Urkunden“ (vl): Autor Hans-Georg Steiffert, Michael Urban (Vizevorsitzender des Fördervereins Kloster Graefenthal) und Camiel Engelen (Pächter des Klosters und Beisitzer im Förderverein)  mit dem neuen Band, der die Geschichte des Klosters beleuchtet. Foto: Cora

Gewitzte Äbtissinen auf Kloster Graefental

Dass die Äbtissinen des Klosters Graefenthal gewitzt waren und sich des Instrumentariums des Kirchenrechts zu bedienen wussten, beweisen die Papsturkunden, die im Archiv des Klosters liegen. Von C. Denzer-Schmidt In einem 112-seitigen Buch mit Glossar und geschichtlichem Hintergrund stellt Hans-Georg Steiffert für den Förderverein des Klosters Graefenthal die wissenschaftliche Untersuchung dieser Urkunden vor, die von 1250 bis 1560 reichen. „Sie zeigen eben nicht das Interesse des...

  • Goch
  • 13.10.14
  •  1
  •  3
Überregionales

LSV ehrt Mitglieder in neuem Heim

Im vergangenen Jahr bezog der Langenberger Schwimmverein die ehemalige Hausmeisterwohnung neben der Sporthalle Nizzatal als neues Vereinsheim. Nun wurden dort im Rahmen einer Feierstunde langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Das Foto zeigt von links Holger Höhmann (erster Vorsitzender), Margret Veith (50 Jahre Mitglied), Ulrike Matthes (zweite Vorsitzende), Wilhelm von Scheven (50 Jahre), Helga Katzenmeier (scheidende Sozialwartin), Giesela Adolphs (40 Jahre), Gerhild und Günter...

  • Velbert
  • 21.05.14
Sport

Die Jagd nach dem schwarzen Panther

Auch in diesem Jahr veranstaltete der JV Hohe Mark Wulfen wieder eine bunte Judo Safari. 20 Kinder gingen in drei verschiedenen Altersklassen auf die Jagd nach begehrten Abzeichen wie „Schwarzer Panther“ oder „Blauer Adler“. Die Judo-Safari stellt dabei einen sportlich-kreativen Wettbewerb des Deutschen Judobundes dar. Je nach erreichter Punktzahl entsprechend Schwarzer Panther, Brauner Bär, Blauer Adler, Grüne Schlage, Roter Fuchs und Gelbes Känguruh in Form von Aufnähern und Urkunden...

  • Dorsten
  • 21.10.13
Sport

SG Monheim ehrt langjährige Mitglieder

In gemütlicher Runde ehrte der Vorstand der SG Monheim seine diesjährigen Jubilare. Geehrt wurde Branko Koprivnjak - immer noch sehr aktiv in der Walking-Gruppe – für 30 Jahre Mitgliedschaft, Doris Siebert für 25 Jahre engagiertes Ehrenamt im Sportverein und ebenso lange Leiterin der Schwimmabteilung und Maria-Luise Neumann für 40 Jahre Mitgliedschaft und ihre lange aktive Zeit in der Behindertensportabteilung. Auch Karl-Heinz Göbel – langjähriger 1. Vorsitzender der SG Monheim und bereits...

  • Monheim am Rhein
  • 10.04.13
Überregionales
Der neue stellvertretende Leiter des Fernmeldedienstes Karsten Schroeter und der neue Leiter der Einheit Dietmar Koch mit Wehrführer Bernd Löhr (v.l.n.r.).

Dietmar Koch neuer Leiter des Fernmeldedienstes der Arnsberger Feuerwehr

Arnsberg. Der Fernmeldedienst der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg wird künftig von Dietmar Koch geleitet. Ihm zur Seite steht als neuer Stellvertreter Karsten Schroeter. Das neue Führungsduo erhielt am 09. März im Rahmen des traditionellen Grünkohlessens des Fernmeldedienstes im Arnsberger Feuerwehrhaus von Wehrführer Bernd Löhr die Ernennungsurkunden. Zuvor hatte Dietmar Koch die anwesenden Gäste begrüßt und verdienten Mitgliedern des Fernmeldedienstes für ihr Engagement...

  • Arnsberg
  • 10.03.13
Kultur
Carl Stock
4 Bilder

Freundeskreis lebendige Grafschaft um einige Raritäten reicher

Als der Homberger Rechtsanwalt Lothar Stock den Nachlass seines Großvaters sichtete, fielen ihm viele wertvolle Urkunden in die Hände. Lothar Stock, langjähriges Mitglied des Freundeskreis historisches Homberg, sagte dem 1. Vorsitzenden Günter Pfeiffer vom Freundeskreis lebendige Grafschaft, dass die Unterlagen viel besser nach Friemersheim als nach Homberg passen und übergab ihm die Unterlagen. Besonders die Ahnenforscher vom Freundeskreis lebendige Grafschaft freuten sich, als sie die sieben...

  • Duisburg
  • 06.12.12
Ratgeber

Personaldokumente gibt‘s nur noch nach Vorlage von Urkunden

Wer Personaldokumente beantragen möchte, muss ab 1. November den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bochumer Bürgerbüros eine Geburts- oder ähnliche Urkunde vorlegen. Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind verpflichtet, einen Personalausweis zu besitzen und ihn vorzulegen, wenn eine zu Prüfung der Personalien ermächtigten Behörde dies verlangt. Bürger(innen) können sich jedoch auch mit einem gültigen Reisepass ausweisen. Bei der Aus- bzw. Einreise, besonders in und aus...

  • Wattenscheid
  • 26.10.12
  • 1
  • 2