Urlaub

Beiträge zum Thema Urlaub

Politik

Gotha live
Corona-Pandemie oder vor allem URLAUB

Der Schreck sitzt mir noch immer in den Gliedern, als sich der Corona-Virus in der Welt ausbreitete und Deutschland regelrecht das Gemeinschaftsleben auf Eis legte. Der Schreck über diesen Virus und der Schreck, wie stark allein das eigene Leben Einschränkungen erhielt. Anfangs waren die Nachrichten über die Corona-Pandemie gruselig und hielten die Menschen in Schach. Nun aber empfinde ich die „Sondersendungen“ und Talk-Shows zur Corona-Pandemie eher lästig, weil jeder zu Wort kommen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.05.20
LK-Gemeinschaft
Eine Glosse von WAP-Redakteurin Nina Sikora.

Wap ist los?! Glosse von Nina Sikora
Komoot statt Kuba

Es ist so weit. Mein Urlaub hat, wenn Sie diese Zeilen lesen, bereits begonnen. Drei Wochen Kuba! Also wären es gewesen, wenn nicht die Corona-Krise dazwischen gekommen wäre. So wie viele andere verhinderte Urlauber im Südkreis überlege ich nun schon seit Wochen, wie ich meinen Urlaub trotzdem schön gestalten kann. Gartonien ist bei mir schlecht, da die Bauarbeiter das Feld übernommen haben. Ich will jetzt keine Schleichwerbung machen, aber bei mir heißt es in diesem Urlaub deshalb wohl:...

  • wap
  • 30.04.20
Kultur
  35 Bilder

urlaub
Bad Staffelstein – lohnendes Urlaubsziel

Ganz kurzfristig entschieden wir uns, ein paar Tage vom Alltag frei zu machen. Wohin? Nach „Bad Staffelstein“. Der Gedanke, „Kloster Banz“ einen Besuch abzustatten, spielte auch eine Rolle. Aber entscheidend war, die Thermenlandschaft von Bad Staffelstein zu erleben und genießen! Als ich den Abzweig von der A71 zur A73 verpasst hatte, entschieden wir uns einfach, den Umweg über Schweinfurt zu nehmen und dabei die Landschaft mit den Augen zu erobern. Freilich kostete das Zeit, was aber ja...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.08.19
Kultur
Bamberg . . .
  28 Bilder

urlaub
Gewerbeschilder – spezielle Schönheiten jedes Ortes

Wenn ich als Urlauber durch eine Stadt gehe, fallen mir immer wieder die Gewerbeschilder auf, die oft regelrechte Kunstwerke in ihrer Darstellung und ein toller Blickfang sind. Als Bewohner ist man vielleicht schon so daran gewöhnt, dass man diese Schönheiten schon gar nicht mehr als solche wahrnimmt. In Bamberg konnte ich viele Gewerbeschilder ins Bild setzen. Mein Herz hüpfte vor Freude. Aber auch Lichtenfels und Bad Staffelstein sind diesbezüglich nicht zu verachten. Jedes mal...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.08.19
Kultur
Kulmbacher Kanaldeckel . . .
  9 Bilder

urlaub
Unerwartete Kanaldeckel

Unser kleiner Urlaub nach Bad Staffelstein und Drumherum ließ mich einige Kanaldeckel entdecken, die ich so nicht erwartet hatte. In Kulmbach war ich am meisten erstaunt, weil ich bislang solche „Geschäfts-Kanaldeckel“ noch nicht gesehen habe – und das gleich mehrere! Den „Coburger Mohr“ fand ich in zwei Varianten. [Dabei handelt es sich um den heiligen Mauritius, nach dem auch die Hauptkirche St. Moriz benannt wurde.] Schließlich stolperte ich förmlich in Lichtenfels über einen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.08.19
Reisen + Entdecken
Zum ersten Mal in Krakau. Was die Stadt zu bieten hat, zeigt die nun folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
  27 Bilder

Krakau entdecken
"Erste Mal In...": Kopflos durch Krakau - Bürgerreporter entdeckt Städte zum ersten Mal

"Erste Mal In..." Krakau war Bürgerreporter Patrick Jost. In einer neuen Report-Reihe berichtet er von den Städten dieser Welt, Europa oder Orten in der nahen Umgebung. Vorraussetzung ist nur, dass er vorher noch nie dort gewesen ist. Im Auftakt der Reihe "Erste Mal In..." besuchte er die Innenstadt von Krakau, welche trotz schlechtem Wetter einiges zu bieten hatte. Als ich zum ersten Mal polnischen Boden betrat, dachte ich mir nur: "Ganz schön nass hier." Denn bei meinem Besuch in Krakau...

  • Hagen
  • 12.06.19
  •  2
  •  1
Kultur
Relief der "Stadtkirche" in der "Stadtkirche Neustrelitz"
  15 Bilder

Neustrelitz – stets einen Urlaubsbesuch wert

. Zur Mecklenburger Seenplatte gehört freilich auch „Neustrelitz“ und war somit ein weiteres unserer Urlaubsziele. Das überhitzte Sommerwetter begleitete uns. Als wir im Zentrum ankamen, den riesigen Platz wahrnahmen und die langen Straßenzüge mitbekamen, waren wir erst einmal wie geplättet, suchten ein schattiges Plätzchen – und ich ein Käffchen. Was konnte man sich bei dieser Wärme und der förmlich stehenden Luft ansehen/erlaufen? Erst einmal bewunderten wir das Treiben auf dem...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.08.18
Ratgeber
  39 Bilder

„Das Slawendorf“ von Neustrelitz – wahrlich nicht nur sehenswert

. Als wir in den heißen Urlaubstagen dieses Augusts Neustrelitz besuchten, war ein Ziel, „Das Slawendorf“ anzusehen. Das Navi führte uns dorthin. Trotz der großen Hitze waren der Parkplatz voll und viele Menschen hatten das gleiche Ansinnen. Der hohe Holzzaun brachte sofort den Vergleich zu Balustraden eines Limes und ließ uns auf Tolles hoffen. Sobald der Eingangsbereich passiert war, öffnete sich wahrlich eine Extrawelt, in der besonders die Jugend ein Beschäftigungsparadies und...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 22.08.18
Ratgeber
  34 Bilder

„Heinrich Schliemann Museum“ in Ankershagen

. Wer Urlaub in Mecklenburg macht, absichtlich oder „versehentlich“ nach/durch Ankershagen kommt, der muss einfach dieses Museum besuchen und den Geist der Troja-Ausgrabungen (sowie in Mykene) aufnehmen. Die Leistungen des Heinrich Schliemann, seine Bedeutung und die Hochachtung vor ihm und seinen Mitstreitern wird dort besonders einprägsam deutlich. Ein herrliches Gelände mit Gebäuden, die sich unaufdringlich in die Landschaft einfügen. Museumspersonal, welches einem schon die Freude an...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.08.18
Ratgeber
  5 Bilder

„Neubrandenburg“ nach über 40 Jahren - ein Besuch mit begeisternd-erlebtem Orgelspiel

. Urlaub in der Mecklenburger Seenplatte, war diesmal auch mit einem Besuch „Neubrandenburgs“ verbunden. Wenn man bedenkt, dass ich in den 70ger Jahren einen großen Teil meiner Armeezeit verbrachte, waren meine Erwartungen groß. Vor allem war ich erstaunt, wie sich das Zentrum geändert hat. Riesige Einkaufsmöglichkeiten zahlreicher Geschäfte – ganz anders, als man sonst die Auslagerung an den Stadtrand kennt. Das Hotel, in dem damals die Künstler abgestiegen waren, die dann im...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.08.18
Ratgeber
  20 Bilder

Waren in „Waren“ - Urlaubserinnerung

Durch die heißen Sommertage sind wir dreimal in Waren gewesen, bis die Witterung einen Stadtbummel erträglich machte. Zuerst waren wir einfach an der Binnenmüritz, genossen den Abendhimmel und unterschiedlichen Wasservögel nachdem wir im Hafen wunderbar Abendessen in der „Kartoffelscheune“ waren. Beim zweiten Mal schafften wir es bis zum Mittagessen am Markt, wohin es uns auch beim dritten Besuch zog. Danach bummelten wir durch die Innenstadt und erfreuten uns an den zahlreichen und oft...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.08.18
Ratgeber
  14 Bilder

„St. Georgenkirche“ in Waren – spezieller Blickfang: Heizung

. „Waren“ besuchten wir an mehreren Tagen. So am Urlaubsanfang trotz großer Hitze mit einem Blick auf auf den Binnenmüritz-See. Ein weiteres Mal kamen wir, um durch die Altstadt zu streifen – es wurde aber wegen der hohen Temperaturen nur eine Stippvisite. Doch beim dritten Mal streiften wir durch die Altstadt und waren insbesondere begeistert über die vielen Geschäfte, die sowohl zum Kaufen aber auch nur zum Verweilen einluden. Schließlich gingen wir hinauf zur „St. Georgenkirche. Für...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.08.18
Ratgeber
  11 Bilder

„Domäne Neu Gaarz“ - empfehlenswert für entspannenden Urlaub

. Nun, wo wir wieder daheim angekommen sind und einen wunderbaren Kurzurlaub erlebt haben, kann man es ja sagen: Das Gutshaus „Domäne Neu Gaarz“ in Mecklenburg (links oberhalb von Waren) kann man nur empfehlen! Wir wollten eine Woche weg zur Mecklenburger Seenplatte, wo wir vor etwa 14 Jahren schon einmal Urlaub machten. Da wir kurzfristig uns entschlossen und im Sommer ja nicht gerade die Hotels/Pensionen auf uns warteten, erwischten wir diese Bleibe, von der wir auf alle Fälle sehen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.08.18
Ratgeber
  25 Bilder

Kloster von Malchow – herrliche Orgelsammlung – nur Müssen darf man nicht

Noch einmal waren wir zur mecklenburgischen Inselstadt Malchow gefahren, um die Orgelsammlung in der Kirche des Klosters zu sehen. Wahrlich beeindruckend und vielfältig aber auch interessante Einblicke in das Innenleben einer Orgel! Ich war begeistert und bin es noch, was die Fotos belegen möchten. ___________________________________________________ Allerdings darf man in dem ganzen Klostergelände kein Verlangen haben, einmal Müssen zu wollen – was ja meist kurzfristig nötig wird. Erst...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 11.08.18
Überregionales
  17 Bilder

„Wild Old Men Bikerfriends“ - eine tolle wie angenehme Gruppe

Wir haben auch eine Gruppe Biker, erfuhren wir schon bald im Hotel. Und als sie gegen Abend ankam und der ganze Hotelvorplatz von ihren exquisiten Motorrädern geprägt wurde, da konnten wir sie auch erleben. Also „wild“ waren sie nicht, „old“ waren sie auch keineswegs, eine Frau war auch mit von der Partie – aber eben eine dufte Bikerfriendsgruppe waren sie auf jeden Fall. Gern bot ich mich an, ein Foto zu machen, auf dem sie alle (!) drauf sind – und fand damit großen Anklang. Natürlich...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.08.18
Ratgeber
Von einem schönen Urlaub am Gardasee können die Betrogenen nur träumen. Foto: pixabay

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten www.feriensommer-domizile.de, www.feriensommer-domizile.com oder...

  • Dortmund-City
  • 23.07.18
  •  1
  •  9
LK-Gemeinschaft
Beim Anblick dieses Fotos kommt Urlaubsstimmung auf. Foto: Monika Hartmann
  76 Bilder

Foto der Woche: Sommer, Sonne, Palmen

In unseren Gefilden wachsen sie nicht: Palmen. Kaum eine andere Pflanze symbolisiert stärker ein Gefühl von Sommer und Urlaub. Deshalb widmen wir ihr in dieser Woche unseren Fotowettbewerb. Wusstet ihr, dass es palmenähnliche Pflanzen bereits in der Kreidezeit vor 70 Millionen Jahren gab? Zudem sind Palmen wirklich rekordverdächtig: Sie sind die Pflanze mit den längsten Blättern (bis 25 Meter!) und dem größten Samen (22 Kilo!). Besonders wohl fühlen sich Palmen in tropischen und...

  • Velbert
  • 02.07.18
  •  23
  •  22
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Vereinigtes Königreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Vereinigte Königreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 112 km/h     Schnellstraßen: 112 km/h ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  3
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Tschechien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Tschechien: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.   Autobahnen: 130 km/h    Schnellstraßen: 130 km/h   ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Spanien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Spanien:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 120 km/h    Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  5
  •  2
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Portugal

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Portugal:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Schweiz

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für die Schweiz:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  2
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Polen

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" haben wir schon zusammengefasst, welche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Polen:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 140 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     außerhalb geschlossener...

  • 09.06.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Österreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für Österreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 130 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.