Uschi-Blum-Fanclub Dinslaken

Beiträge zum Thema Uschi-Blum-Fanclub Dinslaken

Kultur
Kathrin Türks (2. v. r.) in einer Paraderolle als Kantinen-Besitzerin Leokadja Begbick in Berthold Brechts „Mann ist Mann“. Foto: Stadtarchiv Dinslaken
3 Bilder

Landestheater Kreis Wesel / Burghofbühne Dinslaken: Killt Jamaika das Erbe der „roten Kathrin“ ?

Meint die Schwarz-Grün-Gelbe Kreistags-Mehrheit den Theater-Tod auf Raten ernst? Ist der Fortbestand der so unklar benannten „Landesbühne des Kreises Wesel“, traditionell auch als „Burghofbühne Dinslaken“ firmierend, gefährdet? Kreis Wesel. Über ein Jahr nach Wahl eines Kindertheaterleiters zum Intendanten will die Mehrheit im Kreistag angeblich ihre nicht einmal 400.000 Euro pro Jahr in fünf Jahren auf Null fahren, Jahr um Jahr um 20 % weniger !. Wie ernst ist es der sog. „Jamaika“-Mehrheit im...

  • Dinslaken
  • 18.11.15
  • 4
Politik
Pressekonferenz zum Stichwahlkampf-Auftakt.
5 Bilder

Stichwahl im Kreis Wesel: Hier geht´s um die Wurst

Im Kreis Wesel wird es nochmal spannend. Auch wenn Amtsinhaber Landrat Dr. Ansgar Müller mit 48,5 % der Wählerstimmen in der ersten Runde gut 10 Prozent vor seiner Haupt-herausforderin Christiane Seltmann (38,6 %) liegt, so hat Seltmann als Newcomerin doch einen bemerkenswerten Wahlkampf ums Landratsamt hingelegt - und ihr erstes Ziel, die Stichwahl erreicht. Kreis Wesel. Am Wahlabend selbst war schnell klar geworden, dass der Amtsinhaber von der SPD vorne lag und zwischendurch auch die...

  • Dinslaken
  • 03.06.14
  • 3
Politik
Landrats-Kandidat Sascha Wagner (Linke) mit Parteifreund Gerd Baßfeld (Bürgermeisterkandidat in Dinslaken) im Biergarten.
7 Bilder

Kandidat privat 2014: "Geben Sie ihr bitte meine Nummer!"

In der NA-Reihe „Kandidat privat“ stellen wir bis zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 die Bürgermeister-Kandidaten und Landrats-Kandidaten der hiesigen Wahlkreise vor: Kreis Wesel. Lieblingsort von Sascha Wagner (*1980) in Dinslaken ist ein Biergarten der Altstadt. Und wo verabredet man sich am besten mit einem Politiker, auch einem der Linken, um ein Kandidat-Privat-Interview mitten im Wahlkampf zu führen? Natürlich dort, wo sich die Kandidaten wohlfühlen. Wenn dann auch noch der eigene...

  • Dinslaken
  • 22.04.14
  • 1
Politik
Hier auf dem Deich bei Emmelsum  läßt sich der Landrat den Kopf freiwehen.
9 Bilder

Kandidat privat 2014: Mit dem Landrat auf dem Deich

In der NA-Reihe „Kandidat privat“ stellen wir bis zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 die Bürgermeister-Kandidaten und Landrats-Kandidaten der hiesigen Wahlkreise vor: Dr. Ansgar Müller von der SPD will zum dritten Mal der Chef im Kreis Wesel werden: Die Einwohnerschaft einer ganzen Großstadt von 465.000 Menschen lebt im Kreis Wesel, einem politisch gewollten Konstrukt, geteilt vom Vater Rhein. Von Moers bis Xanten, Holland ist nicht weit. Dinslaken, (einst selbst die Kreisstadt),Voerde und Hünxe...

  • Dinslaken
  • 22.04.14
  • 2
Politik
Christiane Seltmann hier bei der Zitronen-Ernte mit Artus und Bernd.
9 Bilder

Kandidat privat 2014: Große Koalition mit eigenen Zitronen

In der NA-Reihe „Kandidat privat“ stellen wir bis zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 die Bürgermeister-Kandidaten und Landrats-Kandidaten der hiesigen Wahlkreise vor: Kreis Wesel. Dinslaken. Christiane Seltmann tritt für die CDU an: Als Landrats-Kandidaten im Kreis Wesel. Ein ganz normaler Sonntagmorgen: Ein schwarz-weißer Hund tollt im Garten. Und es gibt Kaffee. Ein ganz normales Paar schenkt ihn mir ein, nur: Christiane Seltmann und ihr Lebensgefährte RA Bernd Rohde haben während des...

  • Dinslaken
  • 08.04.14
Kultur

Landestheater Kreis Wesel / Burghofbühne Dinslaken: Faust - der Tragödie erster Teil

Wie heißt es so schön bei Goethe: „Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!“ Das scheint sich der neue Chef des Landestheaters Kreis Wesel /Burghofbühne Dinslaken Mirko Schombert auf die Fahnen geschrieben zu haben. Um aus dem noch vom Vorgänger-Burghofbühnen-Team aufgestellten Spielplan das Beste zu machen. Selbst „Faust auf Faust“ zu legen, kam für den 33-jährigen Schombert klugerweise nicht in Frage. Wenn er mit „Faust. Der Tragödie erster Teil“ am 12. September...

  • Dinslaken
  • 08.01.14
  • 1
Kultur
(v.l.) Dr. Christoph Müllmann (Kamp-Lintfort), Mirko Schombert, Dr. Michael Heidinger (Dinslaken) und Dr. Ansgar Müller (Kreis Wesel).

Landestheater Kreis Wesel / Burghofbühne Dinslaken: Neues Spiel - Neues Glück!

Stolz präsentiert der Trägervereinsvorstand des Landestheaters Kreis Wesel den frischgekürten Intendanten. Theater ist für Mirko Schombert „Kein Museum - aber auch kein Steinbruch.“ Er mag „intelligenten Humor und die sinnliche Theater-Form“. Schombert wurde einstimmig zum neuen Intendanten des „Landestheaters (mit dem wohl längsten Namen ) des Kreis Wesel / Burghofbühne Dinslaken“ gewählt. Der 33 jährige Essener spielte schon als Jugendlicher in einer Amateurtheatergruppe, studierte in Bochum...

  • Dinslaken
  • 25.09.13
  • 1
Kultur
Alfred Grimm mit Ralf salewski bei der Ausstellungseröffnung ind er Sparkasse Dinslaken. Foto: Heinz Kunkel.
6 Bilder

Alfred Grimm zum 70. Geburtstag: "Mit 70 hat man noch Träume..."

Wir sprachen mit dem niederrheinischen Ausnahmekünstler im Nachgang zu seiner Ausstellungseröffnung in Dinslaken. Niederrhein Anzeiger: In der letzten Woche wurde von Ihnen in der Hauptstelle der Sparkasse Dinslaken eine Ausstellung zu Ihrem runden Geburtstag eröffnet: 70 Jahre – 70 Arbeiten. Wie kam es zu dieser Ausstellung? Alfred Grimm: Bei der Reflexion über meinen Geburtstag kam es mir in den Sinn, ob das nicht ein günstiger Zeitpunkt für eine Präsentation meiner Arbeiten in Dinslaken sei....

  • Dinslaken
  • 17.09.13
Kultur
Michael Wendler in Arbeitslaune und ein bisschen nachdenklich beim Interview.
3 Bilder

Exklusiv-Interview mit Michael Wendler: Ein Wendler goes to Hollywood

Zwischen Shitstorm und Hollywood: Exklusiv für unsere Leser: Michael Wendler persönlich - nach den Internet-Beschimpfungen und Medien-Häme: Er ist ein bisschen nachdenklicher geworden. Ein Shitstorm tut weh und hinterlässt Narben. Auf der Seele und ganz konkret auch im Alltag und im Business. Zuhause bei Michael Wendler in Dinslaken Treff mit Michael Wendler zuhause in Dinslaken-Hiesfeld. Bei der Arbeit am Flügel: „Wendler goes to Hollywood“ heißt das neue Projekt? Klar Mann, wohin sonst geht...

  • Dinslaken
  • 25.06.13
  • 29
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.