Uta Schokolinski-Nielsen

Beiträge zum Thema Uta Schokolinski-Nielsen

Natur + Garten

Babykätzchen bei Tiere in Not suchen ein Zuhause

Der Winter steht schon fast vor der Tür und langsam drängt die Zeit für die kleinen Stubentiger, die bei Uta Schokolinski vom Verein Tiere in Not, Krüdenscheiderweg 83, um die Wette schnurren. Insgesamt sechs süße Babykätzchen schnurren dort um die Wette und warten auf ein neues, kuscheliges Zuhause. Aber auch zwei „junge Erwachsene“, 14 Monate alte Kätzchen, wären über eine dauerhafte Bleibe mit Familienanschluss dankbar. „Es sind sowohl weibliche als auch männliche Kätzchen in jeder...

  • Velbert-Neviges
  • 26.09.15
  • 1
Natur + Garten

Wildtieren in Not helfen. Uta Schokolinski-Nielsen gibt Tipps wie man verletzten Tieren helfen kann

Woher weiß ich, ob das Tier Hilfe braucht? Wie fange ich das Tier überhaupt ein? Und wer übernimmt die Kosten für den Tierarzt? Diese und andere Fragen werden gestellt, wenn es um die Rettung verletzter Wildtiere geht. Uta Schokolinski-Nielsen, Vorsitzende des Velberter Tierschutzvereins „Tiere in Not“, kennt die Antworten. „Wer ein Wildtier sieht, das offensichtlich verletzt ist, sollte nicht zögern und dem Tier helfen!“ Das heißt in erster Linie, das Tier einzufangen und es zum Tierarzt zu...

  • Velbert
  • 04.03.15
  • 1
Überregionales

Niedliche Katzenbabys suchen ein Zuhause

Sie sind einfach niedlich, die vier Katzenbabys, die beim Tierschutzverein „Tiere in Not“ auf neue, liebevolle Besitzer warten. Sie wurden mit ihrer Mama an der Straße Zur Dalbeck am Berg gefunden und zum Tierschutzverein gebracht, da sie offensichtlich herrenlos sind. „Die Jungs sind jetzt sieben Wochen alt, das heißt, sie können bald vermittelt werden“, sagt Uta Schokolinski-Nielsen, Vorsitzende des Velberter Vereins. Sie merkt an, dass die Tiere wild geboren sind und daher zunächst noch an...

  • Velbert-Neviges
  • 10.10.14
Überregionales

Leckeres Fressen für Tiere in Not

Viel zu transportieren gab es kürzlich für Uta Schokolinski-Nielsen vom Verein „Tiere in Not“. Die drei Auszubildenden Justine Kalla, Anette Kuballa und Natalie Drabsch (von links) waren mit einem ganzen Kofferraum voller Tierfutter-Spenden vorgefahren. Im Zuge eines Nachhaltigkeit-Projekts der DM-Märkte Ratingen, Haan und Heiligenhaus entschieden sich die Frauen für den kleinen Velberter Verein, stellten diesen ihren Kunden an Hand eines Infostandes vor und sammelten auf diesem Weg jede Menge...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.04.13
Natur + Garten
Cindy und Molly
4 Bilder

„Wer gibt uns ein neues Zuhause?“

Der Verein „Tiere in Not“ hat sich die Rettung, vorübergehende Unterbringung und Vermittlung von Tieren zur Aufgabe gemacht. Neben Katzen, Kleintieren und Vögeln - darunter Papageien, Sittiche und Exoten - warten zurzeit wieder Hunde verschiedenster Rassen bei Uta Schokolinski-Nielsen, erste Vorsitzende des Vereins. „Wir freuen uns immer, wenn es uns gelingt, ein neues, liebevolles Zuhause für die Tiere zu finden“, so die Tierschützerin. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 02053/4266688 oder...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.03.13
Natur + Garten
Diese weiße Main-Coon-Katze wurde Anfang Februar gefunden.
3 Bilder

Weißer Rassetiger

Die vierjährige Hündin Kira sucht ein neues Zuhause. „Sie ist ein hübscher Schäferhund-Mix mit hellbraunem und schwarzem Fell“, beschreibt Uta Schokolinski-Nielsen, Vorsitzende des Velberter Vereins „Tiere in Not“. Die Hündin habe zwar eine gute Grunderziehung, dennoch möchte die Vorsitzende sie nur an einen erfahrenen Hundebesitzer vermitteln. „Kira ist ein Tier mit sehr viel Kraft.“ Das mache sich beispielsweise beim Spaziergang an der Leine bemerkbar. Auch sollte sie nicht in einer Familie...

  • Velbert
  • 10.03.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.