Uwe Danz

Beiträge zum Thema Uwe Danz

Überregionales
In der Friedenskirche diskutierten der Essener Jugendrichter a. D. Gerd Richter, Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier, Landtagsabgeordneter Serdar Yüksel (SPD), Polizeihauptkommissar und Vize-Vorstand der GdP Uwe Danz und Moderator Jörg Steinkamp (v.l.) über das Thema „Menschen in Angst – Polizei in Not".
3 Bilder

Bürger bewaffnen sich vermehrt – Talkgäste sehen Polizei nicht in Not

Ein goldenes Händchen bei der Themenwahl hatten die Organisatoren der „Gespräche über Gott und die Welt“ in der Wattenscheider Friedenskirche. Denn noch vor der Silvesternacht stand hier das Thema „Menschen in Angst – Polizei in Not: Gerät unsere freie Gesellschaft aus den Fugen? Bei der Brisanz, die dieses Thema in den vergangenen Wochen erlangte, war eine hitzige Debatte sowohl auf dem Podium als auch im Zusammenspiel mit dem Publikum zu erwarten. Denn die Gästeliste ließ erhoffen, dass das...

  • Bochum
  • 20.02.16
  •  5
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nachdenkliche Mienen bei den Verantwortlichen des Vereins „Wattenscheider für Wattenscheid“, doch die 20. Austragung des Benefizturniers im Jahr 2016 soll - so Bezirksbürgermeister Manfred Molszich - nicht gefährdet sein. Unser Bild zeigt v.l. Moderator Michael Ragsch, Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, Uwe Danz, Michael Dambrowske und Norbert Wingenbach (alle vom Verein „Wattenscheider für Wattenscheid“)    Foto: Peter Mohr

Benefiz-Turnier ist nicht gefährdet

In den zurückliegenden Jahren hat der Verein „Wattenscheider für Wattenscheid“ mit seinen bisher 19 Austragungen des großen Benefiz-Familienfestes weit über 100000 Euro für soziale Zwecke in unserer Stadt erarbeitet. Im Zuge der Diskussionen um die Sportanlage an der Dickebankstraße hatte sich auch die Nachricht von einem möglichen Aus der Benefiz-Veranstaltung in Windeseile verbreitet. Bezirksbürgermeister Manfred Molszisch widerspricht diesem Gerücht energisch. „Vieles was in dieser...

  • Wattenscheid
  • 13.07.15
Vereine + Ehrenamt
Das siegreiche Team von Bauservice Paul. FOTO: Peter Mohr

Benefiz-Turnier an der Dickebank: Wettergott spielte nicht mit

Das 19. Benefiz-Turnier des Vereins "Wattenscheider für Wattenscheid" litt am Samstag ganz stark unter dem schlechten Wetter. Mit abgespecktem Programm endete die Veranstaltung an der Dickebankstraße deutlich früher als vorgesehen. Fast das gesamte Rahmenprogramm wurde wegen der immer wieder heftigen Regengüsse abgesagt. Auch der Auftritt der Live-Band, die nach 18 Uhr den gemütlichen Teil gestalten sollte, wurde frühzeitig gecancelt. Trotzdem danke Vorstandsmitglied Uwe Danz den vielen...

  • Wattenscheid
  • 30.05.15
Ratgeber
Wattenscheids Wachenleiter Uwe Danz hat sich mit seinem Team auf den sehr arbeitsintensiven Rosenmontagseinsatz vorbereitet.

So läuft es am Rosenmontag in WAT - Infos zum Gänsereiten, Karnevalszug und Umleitungen

Rosenmontag ist Ausnahmezustand in Wattenscheid, speziell in Höntrop und Sevinghausen. Was für die Brauchtums­pflege an polizeilichen und verkehrstechnischen Maßnahmen vorgesehen ist, steht in der nachfolgenden Übersicht. Der alljährliche Umzug der Karnevalisten wird am Rosenmontag in Höntrop zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen führen. Nicht nur der Karnevalszug mit den erwarteten rund 20.000 Jecken wird den normalen Verkehr zum Erliegen bringen. Auch die Baustelle auf dem...

  • Wattenscheid
  • 13.02.15
Ratgeber
Uwe Danz, Leiter der Wattenscheider Polizeiwache, und seine Kripo-Kollegin Bärbel Solf appellieren an alle Bürger: Bei Gefahr sofort zum Telefon greifen und die 110 wählen. Foto: Peter Mohr

Wähle 110 - dein Freund und Helfer

Uwe Danz, Ur-Wattenscheider und seit 1. November Chef der Wache an der Friedrich-Ebert-Straße, wirbt für den alten Slogan „Die Polizei - dein Freund Helfer.“ Der Leiter der Wattenscheider Wache appelliert an die Bürger der Hellwegstadt: „Lieber einmal zu oft die 110 anrufen als ein einziges, entscheidendes Mal zu wenig.“ Die Hemmschwelle abzubauen, das sei momentan auch eine ganz wichtige Aufgabe der Polizei, so Danz. Wichtig sei, die Augen offen zu halten, sich aber niemals selbst in...

  • Wattenscheid
  • 03.02.15
  •  1
Überregionales

Wachwechsel in WAT: Uwe Danz übernimmt

Wattenscheid - Beide Ersten Kriminalhauptkommissare fahren gerne mit dem E-Bike zur Wache, sind mit jeweils über 40 Jahren Polizeidienst bereits „alte Hasen“ und haben das rund 80-köpfige Team an der Friedrich-Ebert-Straße in den letzten Wochen gemeinsam geleitet: Ende Oktober gibt der bisherige Chef der Wache Wattenscheid, Johannes Zapusek (61), die Verantwortung an den in der Hellwegstadt nicht ganz unbekannten 58-jährigen Uwe Danz (links) weiter. Johannes Zapusek wird bereits am Mittwoch von...

  • Wattenscheid
  • 28.10.14
  •  1
Überregionales

KOLUMNE: Großen Respekt verdient

Immer lauter werden heutzutage die Klagen über wachsenden Egoismus und fehlendes gesellschaftliches Engagement. Mag alles richtig und berechtigt sein. Umso mehr ist es mir eine Herzensangelegenheit - heute mehr denn je - auf gegenläufige Trends hinzuweisen. Bestes Beispiel dafür ist das große Benefiz-Familienfest, das der Verein „Wattenscheider für Wattenscheid“ am letzten Samstag bereits zum 17. Mal durchgeführt und inzwischen zu einer festen Institution im Wattenscheider...

  • Wattenscheid
  • 06.08.13
Überregionales
Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz überreichte Uwe Danz gestern das Bundesverdienstkreuz.

Einer von den Guten - Bundesverdienstkreuz für Uwe Danz

Bundespräsident Joachim Gauck hat Uwe Danz mit dem "Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland" ausgezeichnet. Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz überreichte dem Geehrten am Freitag (8. März) im Rathaus in einer kleinen Feierstunde die hohe Auszeichnung. Mit dem Verdienstkreuz würdigt der Bundespräsident vor allem das jahrelange Engagement von Uwe Danz im sportlichen und sozialen Bereich. Der Bochumer Polizeihauptkommissar setzt sich als...

  • Wattenscheid
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.