Vandalismus an Pkw

Beiträge zum Thema Vandalismus an Pkw

Blaulicht

Vandalismus und Sachbeschädigung
Unbekannte zerkratzten mindestens neun Autos

Wesel: Als eine Streifenwagenbesatzung am Freitag gegen 00.15 Uhr die Tiergartenstraße befuhr, bemerkten sie Beschädigungen an mindestens neun PKW. Die dort abgestellten Autos unterschiedlicher Fahrzeugmarken wiesen tiefe Kratzer im Lack überwiegend an der linken Seite auf. Auf einer Wegstrecke von 200 Metern, so schätzten die Polizisten, zerkratzten die Unbekannten die einzelnen Wagen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0,...

  • Hamminkeln
  • 13.12.19
Blaulicht

Elf Autos zerkratzt
Vandalen in Dinslaken unterwegs

Dinslaken. Am Samstag, in der Zeit von 9 Uhr bis 9.30 Uhr, zerkratzten Unbekannte an mindestens elf Autos den Lack. Die Fahrzeuge waren an der Bergmannstraße, der Steinstraße und an der Lohbergstraße abgestellt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 08.04.19
Blaulicht

Autos in Marl-Sinsen beschädigt, zwölf Anzeigen liegen vor, Täter flüchtet

Marl: Mann beschädigt Autos in Serie und flüchtet in dunklem Auto.  Zeugen beobachteten am Montag, gegen 23.30 Uhr, einen Mann, der auf der Goldregenstraße und der Wacholderstraße die Außenspiegel an Autos abtrat und einen Motorroller umstieß. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Täter, 20 bis 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß. schlank, trug eine weiße Kapuzenjacke, stieg auf der Straße In de Flaslänne in ein dunkles Auto und fuhr davon. Aktuell liegen zwölf Anzeigen...

  • Marl
  • 05.03.19
Überregionales
Zeugen sollten sich bei der Polizeiwache Körne melden.

Unbekannter Täter beschädigt mindestens 18 Autos in der nördlichen Gartenstadt // Zeugen gesucht

Mindestens 18 beschädigte Autos zählte die Polizei, die ein bislang unbekannter Täter in der Nacht auf den gestrigen Dienstag, 15. Mai, in mehreren Straßen der nördlichen Gartenstadt zurückgelassen hat. Nach ersten Zeugenangaben zog der schwarz gekleidete Täter gegen 2.50 Uhr durch das Viertel. Mit einem Hammer bewaffnet schlug er scheinbar ohne Sinn und Verstand auf die abgestellten Autos ein. Dabei hatte es der Mann besonders auf Außenspiegel und Windschutzscheiben abgesehen. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 16.05.18
Überregionales

Moers: Vandalismus an Pkw - Zeugen, bitte melden!

Laut polizeilichem Hinweis besprühten Unbekannte am Mittwoch, in der Zeit von 18.50 Uhr bis 23 Uhr, mindestens drei Pkw mit weißer Farbe. Die Fahrzeuge parkten an der Homberger Straße und auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Klever Straße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail:...

  • Moers
  • 12.10.17
Überregionales

Moers - Vandalen zerkratzten drei Pkw in der Stormstraße! Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte! 

Die Polizei informiert, dass am Samstag, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr, Unbekannte mindestens drei Pkw zerkratzten, die an einer Sportanlage an der Stormstraße geparkt waren. Neben Zeugen sucht die Kriminalpolizei weitere Geschädigte. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0, zu melden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de...

  • Moers
  • 16.08.17
Überregionales

Rheinberg - Vandalen machen sich an Autos zu schaffen!! Zeugen gesucht!

Die Kriminalpolizei informiert, dass Samstag gegen 3.50 Uhr Unbekannte mindestens zehn geparkte Fahrzeuge beschädigten, die auf einem Parkplatz am Bahnhof, an der Königsberger- und der Fossastraße abgestellt waren. Die Vandalen traten die Außenspiegel der Fahrzeuge ab, beschädigten die Scheiben sowie den Lack. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

  • Rheinberg
  • 30.05.17
Überregionales

Moers - Scheiben von PKW am Parkplatz Moerser Benden eingeschlagen / Zeugen gesucht

Laut Information der Polizei schlugen Unbekannte in der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr, bis Montag 20.10 Uhr, die Seitenscheiben von mindestens sechs geparkten PKW im Bereich des Parkplatzes Moerser Benden ein. Aus den Fahrzeugen wurden ein mobiles Navigationsgerät, ein Autoradio und ein Handyladekabel gestohlen. In der Zeit von Donnerstag, 09.45 Uhr, bis Sonntag, 05.15 Uhr, wurden die Seitenscheiben an mindestens vier weiteren geparkten PKW im Bereich der Straßen Zum Bollwerk,...

  • Moers
  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.