Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Kultur

Flop der Woche!

Im Außengelände der Katholischen Kirche St. Joseph in Velbert ist es erneut zu Vandalismus gekommen. Flop! Nachdem bereits vergangene Woche ein großes, über 100 Jahre altes Kreuz beschmiert wurde, wurde es aufwendig gereinigt. Nun wurde es erneut - zwischen Sonntag und Dienstag - mit dem gleichen Symbol verunstaltet. Eine Strafanzeige gegen Unbekannt wurde gestellt. Darüber hinaus bittet die Kirchengemeinde um Hinweise.

  • Velbert
  • 16.08.20
Kultur

Vandalismusschäden am Schloss Hardenberg in Neviges
Flop der Woche!

Zum wiederholten Male haben Unbekannte am Schloss Hardenberg in neviges Vandalismusschäden verursacht. Flop! Sie verschafften sich Zugang zum Mühlengebäude, zu einem Wehrturm und den Kasematten, in dem sie Türen und Fenster aufgebrochen haben. Außerdem wurden viele Fensterscheiben eingeworfen und Graffitis hinterlassen. Der Schaden an den denkmalgeschützten Gebäuden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Strafanzeige wurde gestellt. Große Verärgerung! Sowohl Velberts Beigeordneter Jörg...

  • Velbert-Neviges
  • 24.07.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Verärgert zeigten sich Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka und TBV-Vorstand Sven Lindemann über die Vandalismusschäden, die in den Tagen nach der Freigabe des neu gestalteten Spielplatzes Am Kostenberg (siehe Top!) festgestellt wurden. Flop! Das Verhalten der bisher unbekannten Verursacher verurteilen beide scharf. Der Bürgermeister kündigte verstärkte Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes an. Die TBV haben Strafanzeige gestellt. Sollten die Verursacher ermittelt werden, werde man...

  • Velbert
  • 04.07.20
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht aus Velbert
Vandalismus: Nachts ins Parkbad eingebrochen +++ Einbruch: Im Kiosk Tabak entwendet

Bislang unbekannte Täter sind laut Polizeibericht in der Nacht zu Freitag, 29. November, in das Parkbad an der Parkstraße in Velbert-Mitte eingebrochen. Zwischen 0 Uhr und 5:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang in das Gebäude, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Anschließend durchsuchten sie das komplette Schwimmbad nach Wertgegenständen, wobei sie weitere Türen gewaltsam aufbrachen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde jedoch nichts entwendet. Die...

  • Velbert
  • 29.11.19
Blaulicht
Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz in Heiligenhaus festgestellt und gelöscht werden.

Blaulicht in Heiligenhaus
Vandalismus an einer Parkbank

Zu Vandalismus an einer Parkbank kam es in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Am späten Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, wurde eine Fußgängerin durch einen lauten Knall und anschließenden Feuerschein aufmerksam. Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz festgestellt und gelöscht werden. Die Bank wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. An der Bank konnte Brandbeschleuniger festgestellt werden....

  • Heiligenhaus
  • 11.06.19
Überregionales

Flop der Woche: Vandalismus in Velbert

Auf zahlreichen öffentlichen Flächen im Stadtgebiet haben Unbekannte am vergangenen Wochenende durch Vandalismus einen Gesamtschaden von rund 5.000 Euro verursacht. Wie die Technischen Betriebe Velbert (TBV) mitteilen, wurden sämtliche mutwillig herbeigeführten Beschädigungen oder Diebstähle zur Anzeige gebracht. Im Einzelnen haben Unbekannte im Freizeitpark Nordstadt an der Höferstraße zahlreiche Bäume beschädigt, in der Fußgängerzone in Velbert-Mitte einige der frisch gepflanzten...

  • Velbert
  • 29.03.17
Überregionales

Einbruch im nevigeser Schloss Hardenberg

In das Herrenhaus von Schloss Hardenberg in Neviges wurde am vergangenen Donnerstagmorgen, 20. Oktober, 10 Uhr, bis zum Mittwochnachtmittag, 26. Oktober, 14 Uhr eingebrochen. Eine seitliche Zugangstür des Gebäudes wurde mit brachialer Gewalt eingetreten Aus dem auf diesem Weg betretenen und auch wieder verlassenen Haus verschwanden zwei Beamer und eine Lichtstrahler in einem geschätzten Gesamtwert von 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110,...

  • Velbert
  • 27.10.16
Überregionales

Flop: Vandalismus am Radweg

Vor etwa zwei Wochen hat der ADFC einen Flyerkasten am Pfosten für die Fahrradwegweiser am Nordstadtpark angebracht, um interessierten Radfahren die Möglichkeit zu geben, Informationsmaterial zu entnehmen. Keine 14 Tage später mussten Vereinsmitglieder feststellen, dass der Flyerkasten mutwillig abgerissen wurde und nur noch die Halterung mit einem Teil der Rückwand am Pfosten hängt. Schade, dass diese Informationsmöglichkeit, gerade für auswärtige Fahrradfahrer, nun nicht mehr vorhanden ist....

  • Velbert
  • 12.07.15
Überregionales
11 Bilder

Vandalismus Teil2 / BÜRGERVEREIN OBERSTADT e.V. Velbert

Hallo Freunde, so sieht’s aus wenn der Teufel Alkohol zuschlägt. Unsere schönen mit viel Liebe und Fleiß aufgebauten metallenen Rosenbögen am Panoramaradweg (am Schlagbaum) mussten wieder daran glauben. Es war Unkraut unterwegs! Es muss in der Zeit vom 5. bis zum 7. Oktober geschehen sein. Dieses mal nicht einfach umgerissen, sondern die Rosenbögen total auseinander gerissen. Hat einer etwas gehört oder gesehen, bitte anrufen unter 2 18 11. Oder vielleicht kann einer über Twitter und...

  • Velbert-Neviges
  • 09.10.14
  • 2
Überregionales

Zerstörerischer Vandalismus in Birth

Ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt vier 130 mal 90 Zentimeter große Fensterscheiben an einem verglasten Verbindungsgang der Städtischen Grundschule an der Velberter Fontanestraße im Ortsteil Birth. Das teilte die Polizei mit. Ob die Schäden an den vier großen Glasflächen von Schlägen mit einem Werkzeug, Steinwürfen oder anderen unbekannten Projektilen verursacht wurden, konnte am vorgefundenen Spurenbild nicht mit...

  • Velbert
  • 31.05.13
Politik
9 Bilder

Vandalismus in der Oberstadt

Der Vandalismus hat in der Oberstadt mal wieder um sich gegriffen. Am Sonntagmorgen entdeckten Mitglieder des Bürgervereines Oberstadt, das Vandalen am PanoramaRadweg in Höhe Schlagbaum ein Rosenbogen mutwillig zerstört haben. Enttäuscht über solch sinnlose Taten waren die Mitglieder der Gruppe Freizeit, da man gerade in der letzten Woche neue Rosenstöcke gepflanzt hatte. Das Eingangstor zur Oberstadt ist seit dem vorigen Jahr in zahlreichen, freiwillig geleisteten Arbeitsstunden hergerichtet...

  • Velbert-Neviges
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.