VdK

Beiträge zum Thema VdK

RatgeberAnzeige

Schwerbehindertenausweis
Überwältigendes Echo auf Informationsangebot zum Schwerbehindertenausweis

Zu einem offenen Austausch über die Beantragung und Nutzung des Schwerbehindertenausweises im Kreis Kleve hatte die EUTB® (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) in die Geschäftsstelle der Kreisgruppe des Paritätischen in Kleve eingeladen. Als Fachreferentin war Frau Svenja Weuster, Rechtsanwältin und Geschäftsführerin des VdK Kreisverband Niederrhein vor Ort, um über die Neuerungen im Schwerbehindertenrecht zu informieren und den zahlreichen Interessierten Rede und Antwort zu stehen. Es kam...

  • Kleve
  • 24.01.20
RatgeberAnzeige

Infoveranstaltung
Der Schwerbehindertenausweis - Fragen und Antworten

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Kleve bietet eine Informationsveranstaltung über Neuerungen im Recht für schwerbehinderte Menschen sowie zu sämtlichen Fragen rund um die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises an. Als Fachreferentin konnte Frau Svenja Weuster, Juristin und Geschäftsführerin des VdK Kreisverband Niederrhein, gewonnen werden. Eingeladen sind Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung, sowie Menschen, die von Behinderung bedroht sind,...

  • Kleve
  • 20.01.20
Ratgeber

Informationsveranstaltung Schwerbehinderung

Die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen weisen für den Kreis Kleve 27102 Menschen mit einer Schwerbehinderung von mindestens 50 Prozent aus. Das sind rund neun Prozent der Bevölkerung des Kreises Kleve. Bei chronischen, psychischen Erkrankungen oder Behinderungen kann ein Schwerbehindertenausweis beantragt werden. Was aber ist eine Schwerbehinderung? Wer hat einen Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis? Wo stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung?...

  • Kleve
  • 24.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Shanty-Lieder und Fotoshow beim Treffen des LVR-HPH-Netz Niederrhein mit dem VdK Ortsverband Rees

Gemeinsamer Nachmittag mit Singen und Fotoshow im LVR-Heilpädagogischen Zentrum Rees

Ende September fand erneut eine gemeinsame Veranstaltung der Kooperationspartner Sozialverband VdK e.V. Ortsverband Rees und des LVR-HPH-Netz Niederrhein im LVR-Heilpädagogischen Zentrum in Rees statt. Anlass war die gemeinsame Feier zum Jahresfest der Kooperation, die im vergangenen Juli stattfand, Revue passieren zu lassen. Alle Beteiligten freuten sich über das Wiedersehen. Beim gemeinsamen Singen von Shanty-Liedern zeigte sich erneut die wunderbare Stimmung, die bei jeder Begegnung der...

  • Rees
  • 13.10.16
Politik
Auf dem Foto von links: Hans-Jürgen Schagen, Robert Walter, Angelika Wagner und Rolf Wennekers. Foto: Jörg Terbrüggen

"Die Politik vor uns hertreiben"

Die Kosten für die Pflege älterer Menschen steigt von Jahr zu Jahr. Auch die Zahl derer, die gepflegt werden, nimmt stetig zu. Anlass genug für ein neu gebildetes Bündnis, auf diesen Missstand aufmerksam zu machen. Dass dies vier Wochen vor der Wahl passiert, ist sicherlich nicht ganz ungewollt. Das Bündnis für gute Pflege setzt sich aus 21 bundesweit aktiven Gewerkschaften, Sozial-, Wohlfahrts- und Berufsverbänden sowie verschiedenen Selbsthilfeorganisationen zusammen. Auf einer gemeinsamen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.08.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.