Alles zum Thema Veen

Beiträge zum Thema Veen

Vereine + Ehrenamt
Ortsvorsteher Michael van Beek mit Tanja Hegmann

Empfang des Veener Ortsvorstehers
Die "Motoren" des Veener Vereinslebens beim Neujahrsempfang

In Veen ist einiges anders. Der Ortsvorsteher hat nicht nur einen Stellvertreter, sondern auch eine eigene Sekretärin. So bezeichnet sich Tanja Hegmann schmunzelt selbst, wie Ortsvorsteher Michael van Beek in seinen Grußworten berichtet. Natürlich macht Sie das ehrenamtlich, wie die vielen anderen Unterstützerinnen und Unterstützer, die alle ein Stück Freizeit über das Jahr einbringen, um das Krähendorf lebendig zu machen. „Ihr seid der Motor des Veener Vereinslebens“ begrüßte Michael van Beek...

  • Alpen
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: (v.l.n.r.) Sascha van Beek, Irmgard Höpfner, Michael van Beek

Veener Skyline jetzt als Aufkleber erhältlich

Wer sich als Veener oder Veen-Fan im Straßenverkehr erkennbar zeigen will, der kann dies demnächst mit einem Skyline-Aufkleber auf dem Kofferraum machen. Drei Veener hatten die Idee einen Skyline-Aufkleber für das Krähendorf zu entwerfen. Dieser ist jetzt in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Die Idee für den Aufkleber kommt von Irmgard Höpfner. „Inspirieren lassen habe ich mich beim Logo unserer Landjugend und natürlich davon, dass man oft Skyline-Aufkleber von Städten auf Autos...

  • Alpen
  • 29.07.18
Sport
Das Plakat zum Event.

Die Alten Herren aus Veen veranstalten die 1. Meisterschaft im Lattenschießen

Am Festzelt in Veen (Wolfhagenstraße) wird am 17. August ab 18 Uhr um die Wette geschossen - und zwar nicht auf das Tor, sondern an die Latte. Ein Team besteht dabei aus vier Spielern, jeder dieser Spieler schießt fünf Mal. Das Team, das am Ende die meisten der insgesamt 20 Schüsse erfolgreich gegen die Latte geschossen hat, gewinnt. Geschossen wird dabei aus einer Entfernung von 11 Metern. Zu gewinnen gibt es Verzehrgutscheinen für die anschließende 90er-Jahre-Party und als Hauptpreis vier...

  • Xanten
  • 11.07.18
Kultur
Im idyllischen Kastaniengarten kann man die Seele baumeln lassen.
3 Bilder

Offene Gartenpforte im Kastaniengarten Veen

Zur Offenen Gartenpforte im Kastaniengarten Veen laden Hellfried und Stephanie Schmitz, Dickstraße 12, am kommenden Sonntag, 8. Juli, ein. Veen. Hinter einem ehemaligen Bauernhof, am linken Niederrhein, kann man in diesem 3000 qm großen Garten auf Entdeckungstour gehen. Über Brücken, Treppen, vorbei an großen Wasserflächen, durch Bambushain und Weißdornhecke, eröffnen sich dem Besucher immer wieder neue Einblicke. Verlaufen kann man sich zwischen Bäumen, Hecken, Sträuchern sowieStauden...

  • Xanten
  • 02.07.18
Kultur
Nix mehr zu Lachen in Ossenberg, Utfort, Annaberg oder Menzelen-Ost!

Sparkasse am Niederrhein schließt Filialen und SB-Counter. Auch Ossenberg, Utfort, Annaberg und Veen betroffen!

Ich bin ehrlich. Irgendwie verstehe ich den ganzen Sparzwang nicht mehr. Nachdem vor Jahren bereits die Volksbank ihr Netz an Filialen in der Region ausgedünnt hat, zieht jetzt die Sparkasse am Niederrhein nach. Dieses Unterfangen geschieht aber diesmal keinesfalls sanft, sondern mit der dicken Keule. Im Rahmen Ihrer gestrigen Jahresbilanzbekanntgabe gab die Sparkasse am Niederrhein bekannt, dass einige Geschäftsstellen am Niederrhein ganz geschlossen oder zu SB-Countern umgebaut werden. Die...

  • Rheinberg
  • 21.03.18
  •  5
  •  1
Kultur
Zwei besonders liebe junge Damen!!!
201 Bilder

Der Veener Rosenmontagszug war wirklich große klasse!!!

Tolles Wetter,super Mottowagen, viel "Fangmaterial" :) für die Kids, herrliche Fußgruppen, tolle Musik, viele nette Menschen, achtsame Polizisten, sogar superfreundliche Schülerinnen und Schüler!!! Der Veener Rosenmontagszug ist immer einen langen Besuch wert!!! Man sieht sich ...

  • Xanten
  • 12.02.18
  •  5
  •  7
Überregionales
Sabine Genneper komplettiert die Schulleitung.

Sabine Genneper ist Konrektorin der Wilhelm-Koppers-Schule

Menzelen/Veen. Sabine Genneper ist Konrektorin der Wilhelm-Koppers-Schule Menzelen-Veen. Sie nimmt damit die Aufgaben einer stellvertretenden Schulleiterin wahr. Das Kollegium, die Mitarbeiter sowie Kinder und Eltern der Wilhelm-Koppers-Schule Menzelen-Veen freuen sich, dass mit Sabine Genneper und Anette Krömker nun die Schulleitung komplett ist. Da Sabine Genneper schon viele Jahre in Veen als Lehrkraft tätig ist, wird sie ihre Kenntnisse und Erfahrungen gut in die Gestaltung des...

  • Alpen
  • 26.01.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Veenze Kräje verkaufen Karten für ihre Büttensitzung

Am Samstag, den 20. Januar ist es soweit, dann werden in der Gaststätte zur Deutschen Flotte in Veen die Karten für die Veener Büttensitzung , die am Karnevalssamstag stattfindet, verkauft. Der Verkauf findet ab 18 Uhr statt, die Gaststätte ist ab 15 Uhr geöffnet. Jeder Käufer kann maximal 16 Karten, die 14 € das Stück kosten, erwerben. Da vor allem die vorderen Sitzplätze sehr gefragt sind, rät der Elferrat sich rechtzeitig anzustellen, um auch die gewünschten Plätze zu bekommen. Die...

  • Alpen
  • 08.01.18
Kultur
Bei herbstlichem Sonnenschein traf sich der Elferrat de Veenze Kräje zu Einstimmung auf die kommende Session auf dem Feldburgshof in Birten. Ebenfalls auf dem Foto erste Hinweise auf das neue Sessionsmotto

Veenze Kräje eröffnen die neue Session

Veenze Kräje starten in die neue Saison In wenigen Tagen ist es endlich wieder soweit, dann heißt es im Rheinland und am Niederrhein wieder Alaaf, Halt Pohl oder Helau. Denn am 11. Im Elften um Elf Uhr Elf starten die Narren in ihre neue Karnevalssession. Helau, allerdings mit dem nicht unwichtigen Vorsatz“ Kräh Kräh“, heißte es dann auch wieder in Veen. Denn am Abend des 11.11. eröffnet auch der Elferrat de Veenze Kräje die neue Session der Veenze Fastelowend. Die Vorbereitungen bei den...

  • Alpen
  • 05.11.17
Sport

O-Ritt des Reitstall Albers/Dams in Veen

33 Reiter und Reiterinnen hatten viel Spaß beim diesjährigen Orientierungsritt des Reitstall Albers/Dams in Veen. Wie jedes Jahr am 3. Oktober lädt der Reitstall alle Erwachsene zum O-Ritt ein. Dieses Jahr waren die Mittwochsreiter die Organisatoren, am Kopf des Teams standen Andrea Steeger und Anne Ingenbleek. Es wurde in 3er Gruppen geritten. Die erste ging um 10.30 an den Start, in 15 Min abstand. Zwölf verschiedene Spiele wurden mit dem Pferd, vom Pferd oder auch ohne Pferd absolviert. ...

  • Alpen
  • 04.10.17
Vereine + Ehrenamt
www.feuerwehr-alpen.de
2 Bilder

Feuerwehr Alpen 20 Stunden im Großeinsatz

Scheunenbrand in Alpen - Veen sorgt für hohen Sachschaden Am Samstag wurden um 11.01 Uhr alle drei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Alpen zu einem Scheunenbrand auf der Dickstraße im Ortsteil Veen alarmiert. In einer Halle, in der Maschinen und etwa eintausend Strohballen gelagert wurden, ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Über mehrere C-Rohre wurde der Brand bekämpft. Durch eine Riegelstellung konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert werden. Im...

  • Alpen
  • 28.09.17
  •  6
Überregionales

Brunnen- und Hydrantenkontrolle in Veen

Alpen. Am Freitagabend, 21. Juli, und am Samstag, 22. Juli, führt die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen eine jährliche Brunnen- und Hydrantenkontrolle durch. Dadurch kann es in dem Ortsteil Veen zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Feuerwehr bittet um Verständnis. Die Überprüfungen dienen im Notfall auch den Bürgerinnen und Bürger damit eine schnelle und ausreichende...

  • Xanten
  • 19.07.17
Überregionales

27-jähriger Motorradfahrer aus Rheurdt schwer verletzt bei Sturz an der Dickstraße in Veen

Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr befuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Rheurdt die Dickstraße in Fahrtrichtung Veen. Dann geschah laut Polizeibericht dies: Ausgangs einer Kurve verbremste sich der Kradfahrer im Bereich einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage, woraufhin er die Kontrolle über das Krad verlor und zu Fall kam. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Alpen
  • 16.06.17
Kultur

Akkordeonorchester Veen in Ginderich zu Gast

Am Sonntag 11. JUNI 2017 15:00 Uhr spielt das Akkordeonorchester Veen in Ginderich auf dem Schulhof der Dorfschule. Der Verein Kunst und Kultur freut sich die Musiker aus Veen und Umgebung begrüßen zu dürfen. Das musikalische Repertoire ist vielfältig und abwechslungsreich: Von Klassik bis Pop, Schlager und Rock – ist alles vertreten, Kaffee, Kuchen aber auch gekühlte Getränke werden angeboten, der Eintritt ist frei.

  • Wesel
  • 01.06.17
Kultur
Von links: Anton Gietmann, Gründungs- und Ehrenmitglied des Fördervereins "Unsere Veener Geschichte" mit dem momentanen 1. Vorsitzenden, Wilhelm Jansen
10 Bilder

25 Jahre Haus der Geschichte

Vergangenheit in sieben Abteilungen Handwerkermarkt der KFD Veen Am Samstag beging das Haus der Geschichte im Alpener Ortsteil Veen sein 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert voller stummer Zeugen, die in einer Dauerausstellung über Geschehenisse berichten, welche das Krähendorf geprägt haben. Viele Bilder zeugen vom Leben in früheren Zeiten, von optischen Veränderungen des Dorfes; aber auch von der wirtschaftlichen Entwicklung. Die Ausstellung wurde im Jahre 2007 völlig neu...

  • Alpen
  • 21.05.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tambourkorps dominiert Vereinsmeisterschaften der Veener St.-Nikolaus-Schützen

Am 08. und 09. April trug die St. Nikolaus Schützenbruderschaft Veen-Winnenthal 1581 e.V. die alljährlichen Vereinsmeisterschaften im Luftgewehrschießen aus. Die Abteilung der Sportschützen hatte dazu auf den Schießstand in der Gaststätte „Zur Deutschen Flotte“ nach Veen eingeladen. Dieser Einladung folgten knapp 30 Mitglieder, die ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis stellen wollten. Als Sieger ging das Ehepaar Eddy und Beate van Rooij hervor. Eddy holte mit 135 Ringen den ersten...

  • Alpen
  • 26.04.17
Kultur

Veenze Kräje besichtigen Karnevalswagen

Alle sind startklar für den 48. Veener Rosenmontagszug Davon überzeugte sich der Elferrat de Veenze Kräje am letzten Wochenende auf ihrer Wagenbauerrundfahrt. Neben der Begutachtung der verschiedenen Motive, kreativen Ideen und der Verteilung der Startnummern, stand natürlich auch die Überprüfung der Einhaltung der baulichen Vorschriften auf dem Programm. Aufgrund des straffen Programms, immerhin mussten über 30 Wagenbaugruppen besucht werden, ging es bereits am frühen Freitagnachmittag los....

  • Alpen
  • 19.02.17
Kultur

Veenze Kräje verkaufen Karten für ihre Büttensitzung

Am kommenden Samstag, den 4. Februar ist es soweit, dann werden in der Gaststätte zur Deutschen Flotte in Veen die Karten für die Veener Büttensitzung , die am Karnevalssamstag stattfindet, verkauft. Der Verkauf findet ab 18 Uhr statt, die Gaststätte ist ab 15 Uhr geöffnet. Jeder Käufer kann maximal 16 Karten, die wie auch in den letzten Jahren 12 € das Stück kosten, erwerben. Da vor allem die vorderen Sitzplätze sehr gefragt sind, rät der Elferrat sich rechtzeitig anzustellen, um auch die...

  • Alpen
  • 30.01.17
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Standing Ovations beim Patronatsfest der Veener St.-Nikolaus-Schützen

Am Samstag, 10. Dezember 2016, fand das alljährliche Patronatsfest der St. Nikolaus Schützenbruderschaft Veen-Winnenthal 1581 e.V. statt. Nach einer gemeinsamen Messe zu Ehren des Schutzpatrons kehrte die Schützengemeinschaft gegen 18 Uhr in das Pfarrheim ein. Während des gemeinsamen Abendessens wurden Impressionen des vergangenen Schützenjahres via Beamer gezeigt. 85 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten (u.a. Totenehrung, Kassenbericht, Bericht...

  • Alpen
  • 13.12.16
Sport

Herbstritt vom Reitstall Albers/Dams

Glück mit dem Wetter hatten die 37 Reiter und Reiterinnen vom Reitstall Albers/Dams sowie die angereisten Gäste in Veen. Am Sonntag traf man sich um 11 Uhr. Nach einem Satteltrunk ging es hinaus in die Natur. Es wurde über Wiesen und Felder sowie im Latzenbusch und in der Hees geritten. Die Gruppe wurde in 4 Feldern geteilt, wobei das 1. Feld springen konnte, das 2. Feld ein Schritt-Trab-Galopp Gruppe war. Das 3. Feld hatte mit 11 Jugendlichen die meisten Teilnehmer und das etwas ruhigere 4....

  • Alpen
  • 24.10.16