velbert

Beiträge zum Thema velbert

Politik
Mit sehr großer Mehrheit haben sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft für August-Friedrich Tonscheid als Bürgermeister-Kandidaten ausgesprochen.

"Velbert anders" wählt August-Friedrich Tonscheid zum Bürgermeister-Kandidaten

Die Wählergemeinschaft "Velbert anders" hat für den Fall, dass die Kommunalwahl trotz der Corona-Krise am 13. September stattfindet, in der Mitgliederversammlung ihre Kandidaten aufgestellt. Mit sehr großer Mehrheit haben sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft für August-Friedrich Tonscheid als Bürgermeister-Kandidaten ausgesprochen. Es war schon eine seltsame Situation, unter den erforderlichen Hygiene-Bedingungen eine Mitgliederversammlung durchzuführen. So konnte beispielsweise kein...

  • Velbert
  • 05.05.20
Vereine + Ehrenamt
Mit Einschränkungen und unter strengen Auflagen öffnet die Tafel Niederberg ab Montag, 11. Mai, wieder ihre sechs Standorte in Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath. Renate Zanjani (rechts) und Tanja Högström arbeiten mit engagierten Ehrenamtlichen daran, dass dann wieder Lebensmittel ausgegeben werden können.
  2 Bilder

Tafel-Standorte in Niederberg öffnen ab Montag wieder
Übergabe ohne Kontakt

Die sechs Standorte der Tafel Niederberg in Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath, die bereits seit Mitte März wegen der Corona-Krise geschlossen sind, können ab nächsten Montag, 11. Mai, wieder öffnen. Zwar seien die kurzfristig organisierten, kontaktlosen Hauslieferungen gut angenommen und umgesetzt worden, doch ist man froh, die Lebensmittel-Ausgabe für Bedürftige nun weiter fortsetzen zu können. "Dafür mussten wir Einiges an den Abläufen verändern", so Renate Zanjani, Abteilungsleitung bei...

  • Velbert
  • 05.05.20
Blaulicht
Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntag alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis mit einem zuvor gestohlenen Wagen durch Velbert.

51-Jähriger fuhr alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis
Mit gestohlenem Wagen in Velbert unterwegs

Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntag alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis mit einem zuvor gestohlenen Wagen durch Velbert. Gegen 17.25 Uhr hatte ein 50 Jahre alter Velberter seinen Wagen, einen grünen Seat Arosa, nur kurzzeitig an der Langenberger Straße abgestellt. Er hatte den Motor dabei laufen und den Schlüssel stecken lassen. Als er dann zu seinem Wagen zurückkehrte, war dieser verschwunden. Der 50-Jährige alarmierte umgehend die Polizei, welche die Fahndung umgehend einleitete. Fremder...

  • Velbert
  • 04.05.20
Wirtschaft

Top der Woche!

Ausgesprochen freundlich, höchst kompetent und stets hilfsbereit: So nehmen die Bürger die Mitarbeiter des Finanzamts Velbert wahr. Top! Dies ist eine der Erkenntnisse der Bürgerbefragung der Finanzverwaltung NRW. Die Bürger konnten online und anonym rund 40 als Aussagen formulierte Fragen mit einer Note bewerten. Besonders hohe Werte hätten die Befragten für die besonders zuvorkommende Art und die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter des Finanzamts Velbert vergeben.

  • Velbert
  • 02.05.20
  •  1
Wirtschaft

Flop der Woche!

Die Kurzarbeit im Kreis Mettmann ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Flop! „Inzwischen hat ein Drittel aller Unternehmen bei uns Kurzarbeit angezeigt", so Karl Tymister, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann. "Die Planungen der Arbeitgeber betreffen über 65.000 Menschen und damit rund ein Drittel aller Beschäftigten im Kreis. Diese hohen Zahlen zeigen, wie hart die Corona-Krise die Wirtschaft getroffen hat.“ Die Beratungen zum Thema Kurzarbeitergeld wurden daher deutlich verstärkt.

  • Velbert
  • 01.05.20
Ratgeber
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Immobilieneigentümer Andreas Wohlgemuth, seine Tochter Aimée sowie Katrin Neumann vom Planungsamt vor der sanierten Fassade an der Mittelstraße 6-8 in der Innenstadt.

Neuer Anstrich mit Mitteln des Fassaden- und Wohnumfeldprogramms
Gestalterisch aufgewertet

In der Velberter Innenstadt wurden seit 2017 bisher insgesamt 26 Immobilien mit Mitteln des Fassaden- und Wohnumfeldprogramms des Bundes und des Landes NRW gestalterisch aufgewertet. Zuletzt erhielt die Immobilie von Andreas Wohlgemuth an der Mittelstraße 6-8 einen neuen Anstrich. "Die Kosten für diese Fassadensanierung lagen bei über 11.000 Euro", so der Velberter, der 40 Prozent dieser Investition durch das Programm von Bund und Land erstattet bekommen hat. Zusätzlich hat er in weiterer...

  • Velbert
  • 30.04.20
Blaulicht

Velberter Polizei sucht Zeugen
Mitarbeiter von städtischem Ordnungsamt wurde angegriffen

Ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Velbert wurde am Montagabend angegriffen und verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet bei der Suche nach dem Täter um Zeugenhinweise. Gegen 17.50 Uhr war der Mitarbeiter des Ordnungsdienstes gemeinsam mit einem Kollegen über die Friedrichstraße in Velbert gegangen, um die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung zu kontrollieren. Plötzlich kamen den beiden auf Höhe der Hausnummer 143 sechs Männer auf Fahrrädern...

  • Velbert
  • 30.04.20
Vereine + Ehrenamt

Guten Tag liebe Leser
Erst lesen, dann werfen!

Jedes Jahr am 1. Mai veranstaltet der Stadtjugendring Velbert ein großes Kinderfest in Neviges. 2020 muss  wegen der Corona-Krise darauf verzichtet werden. Die Verantwortlichen möchten den Jungen und Mädchen dennoch Spaß bereiten und geben auf ihrer Internetseite Spiele-Anregungen - zum Beispiel für eine Olympiade mit Zeitungsweitwurf. Na dann: Ich versichere Ihnen, ich bin schwindelfrei! Nur bitte: Erst lesen, dann werfen. Viel Spaß!

  • Velbert
  • 30.04.20
Politik
Der Blick von der Venusstraße auf die neuen Reihenhäuser, die aktuell in Fertigbauweise entstehen.
  6 Bilder

Neuer Wohnraum für Familien in Velbert
Am Berg entstehen in Windeseile 24 Reihenhäuser

Auf dem rund 11.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Straße Zur Sonnenblume/Hardenberger Straße/Venusstraße hat sich in den vergangenen Wochen viel getan. Denn die Deutsche Reihenhaus AG baut hier aktuell 24 Reihenhäuser. Damit möchte man dem Bedarf nach Wohnraum für Familien nachkommen. "An Ostern stand hier noch nichts", berichtet eine Anwohnerin der Venusstraße. "Nur die Bodenplatten waren fertig." Das hat sich wegen der Fertigbauweise schnell geändert, inzwischen sind die Häuser zum...

  • Velbert
  • 28.04.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Heimliche Küsschen!

Ein Küsschen für die Oma, eine herzliche Umarmung für den Opa! Was für manch ein Enkelkind selbstverständlich ist, vielleicht aber auch ein Graus, ist in diesen Tagen eine liebevolle Geste, auf die schmerzlich verzichtet werden muss. Das ist nicht leicht! So versteht auch der dreijährige Sohn meiner Freunde nicht, warum er seine Großeltern wochenlang nicht sehen durfte. Nun war ein Aufeinandertreffen allerdings unvermeidbar. Die Freude war groß, die Regeln waren eigentlich klar: Es gibt keine...

  • Velbert
  • 28.04.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Gleich fünf Bagger waren am Wochenende "Am Putschenholz" im Einsatz, um einen Teil der A 535-Brücke über der Schmalenhofer Straße abzureißen. Die gesamte Umgebung lag danach unter einer dicken, grauen Staubschicht.

Ruck-Zuck war die Brücke weg
Abrissarbeiten an der A 535 in Velbert

Viele Nutzer der Schmalenhofer Straße hatten sich das ganze Wochenende auf Umleitungen eingestellt. „Mit der Brücke Am Putschenholz werden wir auf jeden Fall bis Montagmorgen um 5 Uhr fertig sein“, hatte Erdal Zorlu, Projektleiter bei Straßen.NRW, versprochen. Der Zeitplan wurde bei Weitem übertroffen: Bereits am Sonntagmittag konnte die Schmalenhofer Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. In den Tagen vor dem eigentlichen Abriss wurden Schallschutzelemente und Geländer abgebaut....

  • Velbert
  • 28.04.20
Kultur
Mit Mikrofon auf der Bühne stehen und das Publikum zum Lachen bringen, das ist Bora-Ahmet Altuns Leidenschaft, die er zum Beruf gemacht hat.
  2 Bilder

Velberter Stand Up Comedian Bora musste 72 Auftritte absagen
"Mir fehlt die Bühne!"

Auf großen und kleinen Bühnen stehen, Kontakt zum Publikum suchen und die Menschen zum Lachen bringen - das ist normalerweise Bora-Ahmet Altuns Alltag. Der Velberter ist als Stand Up Comedian in ganz Deutschland unterwegs und hat in seiner Heimatstadt mit dem Format Schlüssel-Comedy eine beliebte Veranstaltung etabliert, die zuletzt im ausverkauften Bürgerhaus in Langenberg stattgefunden hat.  "Mir fehlt die Bühne", so der immer gut gelaunte Velberter, der wegen der Corona-Krise bis...

  • Velbert
  • 28.04.20
Kultur
Schulleiter Markus Ueberholz und sein Leistungskurs Deutsch.
  2 Bilder

Schulstart nach Zwangsferien ist am Gymnasium Langenberg gelungen
„Das ist ein bisschen wie Schwimmen lernen!“

Abstandhalter, Wegweiser, Mundschutz - alles wichtige Sicherheitsmaßnahmen für weiterführende Schulen in NRW, die in der vergangenen Woche ihren Schulbetrieb für alle älteren Schüler wieder aufnahmen. Auch das städtische Langenberger Gymnasium hat seine Türen für die Abiturienten wieder geöffnet. Schulleiter und Schüler sind sich einig: „Der Start ist gelungen!“ Kein gewöhnlicher Morgen am Langenberger Gymnasium: Nach rund fünf Wochen „Zwangsferien“, hervorgerufen durch die Corona-Pandemie,...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.04.20
Blaulicht
Sichergestelltes Amphetamin
  3 Bilder

Drei mutmaßliche Dealer festgenommen und kiloweise Drogen sichergestellt

Intensive polizeiliche Ermittlungen beim Kriminalkommissariat 15 (KK 15) in Mettmann, wo man seit Ende des Jahres 2019 immer weiter konkretisierenden Hinweisen auf den Handel mit illegalen Betäubungsmitteln in größeren Mengen nachging, führten am vergangenen Samstag zum Erfolg. In Ratingen, Velbert und Heiligenhaus wurden insgesamt drei Beschuldigte festgenommen. Bei zeitnahen Fahrzeug- und Wohnungsdurchsuchungen konnten rund 1 Kilogramm Amphetamin sowie 2,5 Kilogramm Heroin und etwa 1...

  • Velbert
  • 27.04.20
Blaulicht
Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt.
  5 Bilder

Großbrand in Velberter Kartonagenfabrik
Feuerwehr verhindert das Übergreifen auf die Produktion

Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt. Die Feuerwehr war um 0.53 Uhr alarmiert worden und zunächst mit der hauptamtlichen Wache und den beiden freiwilligen Löschzügen Velbert-Mitte ausgerückt. Als diese Minuten später am Einsatzort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Firmengebäude der Kartonagenfabrik. Aufgrund dieser Lage wurde Sirenenalarm für Velbert-Mitte ausgelöst und Alarm für zwei weitere...

  • Velbert
  • 27.04.20
Blaulicht
Der schwer beschädigte Kia.
  5 Bilder

Velberter Feuerwehr rückt zu schwerem Unfall auf der A44 aus
Auto überschlagen, Fahrer verschwunden

Zu einem Unfall auf der A 44 mit einer vermeintlich eingeklemmten Person ist am heutigen Sonntag kurz nach Mittag die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert ausgerückt. Die Einsatzstelle befand sich am Ausbauende der Autobahn in Heiligenhaus - aufgrund der erheblich besseren Erreichbarkeit werden Einsätze auf der A 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf im genannten Abschnitt von der Feuerwehr Velbert wahrgenommen. In Fahrtrichtung Düsseldorf hatte sich auch der Unfall ereignet: Der Spurenlage...

  • Heiligenhaus
  • 26.04.20
Kultur

Vom Chorgeist des Velberter Männerchores, der die Hoffnung sucht

Ich krieg die Krise; dieser oft zitierte, einst lockere Spruch ist nun bei euren Chorgeist bittere Wahrheit geworden. Crovid-19 und kein Ende. Ein Chorgeist ist zur Untätigkeit verdammt, das ist hart! Niemandem im Chor darf ich auf die Pelle rücken, wir Sänger sehen uns seit Wochen schon nicht mehr und sich alleine einen hinter die Binde kippen macht auch keinen Spaß, wobei „hinter die Binde kippen“ seit der Maskenpflicht eine ganz neue Wahrheit ist. Wir haben mal erst alle Proben bis Ende...

  • Velbert
  • 25.04.20
Blaulicht

Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Illegales Autorennen in Velbert

Zu einem illegalen Autorennen kam es bereits am Abend des 10. April auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Die intensiven Ermittlungen der Polizei führten bisher zu keinem Fahndungserfolg, weshalb die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariates sich nun an die Öffentlichkeit wenden und nach Zeugen suchen. Gegen 21.10 Uhr befuhr eine aufmerksame Zeugin an dem besagten Abend die Heiligenhauser Straße aus Fahrtrichtung Heidestraße. In Höhe der Kreuzung zur Ernst-Moritz-Arndt-Straße...

  • Velbert
  • 24.04.20
Politik
Dem Velberter Rat wird in der Sitzung im Juni vorgeschlagen, am Standort der Gesamtschule in Neviges, Am Waldschlösschen, die baulichen Voraussetzungen für einen sechszügigen Betrieb zu schaffen.
  6 Bilder

Stadtverwaltung zu Schulentwicklung und geplanten Maßnahmen
Neue Grundschule für Velbert

Die Velberter Stadtverwaltung hat sich mit Blick in die Zukunft mit schulorganisatorischen Maßnahmen befasst und möchte unter anderem eine weitere Grundschule bauen. Diese soll dreizügig werden und auf dem Pestalozziplatz in Velbert-Mitte entstehen. Darüber hinaus schlagen Bürgermeister Dirk Lukrafka sowie der erste Beigeordnete und Schuldezernent Gerno Böll vor, die neue Gesamtschule in Neviges zu erweitern, so dass dort perspektivisch sechs statt wie bisher vier Züge pro Jahrgang...

  • Velbert
  • 24.04.20
Natur + Garten
Mit fünf Schau-Tafeln an verschiedenen Örtlichkeiten in Velbert sollen Bürger bald über gelungene Maßnahmen zum Klimaschutz informiert werden. Die neue Klimaschutzmanagerin Viviane Pape zeigte Bürgermeister Dirk Lukrafka ein Muster.
  2 Bilder

Viviane Pape ist Velberts neue Klimaschutzmanagerin
Es gibt viel zu tun für den Klimaschutz in der Stadt

Aktionen und Projekte für den Klimaschutz durchführen sowie entsprechende Akteure zusammenbringen - das ist in diesen Tagen nicht leicht beziehungsweise unmöglich. Schließlich gilt es, Kontakte zu vermeiden. Eine Herausforderung, der sich Viviane Pape seit dem 1. April stellt. Die 26-Jährige ist Velberts neue Klimaschutzmanagerin und folgt damit Marian Osterhoff, der in Gladbeck eine Anstellung in Wohnortnähe gefunden hat. Mit dem Fahrrad zur Arbeit "Ich freue mich sehr auf meine...

  • Velbert
  • 23.04.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die hauptamtliche Wache trug den angebrochenen Ast mittels Drehleiter Stück für Stück mit einer Motorkettensäge ab.
  3 Bilder

Einsätze der Velberter Feuerwehr
Gefahrenbaum durch Kranwagen und andere Kuriositäten

Gleich mehrere nicht ganz alltägliche Einsätze beschäftigten am Mittwoch die hauptamtliche Wache der Velberter Feuerwehr. Unter anderem wurden die Kollegen um 16.42 Uhr zur Voßkuhlstraße in Langenberg alarmiert, weil es aus der Fahrbahn qualmen sollte. Die Ursache war schnell gefunden und beseitigt: Vermutlich durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe war in einem Gully der ausgetrocknete Inhalt des darin befindlichen Schmutzfangkorbes in Brand geraten und hatte für die entsprechende...

  • Velbert
  • 23.04.20
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge verunfallten am Dienstagabend im Kreuzungsbereich Oststraße / Bahnhofstraße in Velbert.
  3 Bilder

Frontalzusammenstoß auf der Oststraße in Velbert

Zwei Fahrzeuge verunfallten am Dienstagabend im Kreuzungsbereich Oststraße / Bahnhofstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Auch die Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Velberter mit seinem Ford Focus die Oststraße in Fahrtrichtung...

  • Velbert
  • 22.04.20
Ratgeber
Friseurbesuche sind bald wieder erlaubt, wenn entsprechende Vorkehrungen getroffen werden. Warum dürfen diese Salons öffnen, Podologen ihre Arbeit aber nicht ausüben? Das fragt sich unter anderem Bernhard Münzberg aus Velbert. "Die Hygiene-Vorschriften, die wegen der Corona-Krise nur aktuell für Friseure gelten, sind für uns schließlich normaler Standard", so der Podologe.
  2 Bilder

Friseure profitieren von den Lockerungen, medizinische Fußpfleger aber nicht
"Bei uns steht Hygiene immer im Fokus"

Unter Einhaltung strenger Vorschriften dürfen Friseure ab Montag, 4. Mai, wieder ihrer Arbeit nachgehen und die Salons öffnen. Die Kunden freut es.  "Sowohl ihnen als auch allen Friseuren sei das gegönnt", so Bernhard Münzberg und Monika Küster. Die beiden medizinischen Fußpfleger (Podologen) aus Velbert wissen schließlich, welche verheerenden Auswirkungen es auf ein Unternehmen hat, wenn es wegen der Corona-Krise vorübergehend schließen muss. Umso unverständlicher ist es für sie, dass von...

  • Velbert
  • 21.04.20
  •  1
Sport

Guten Tag liebe Leser
Wettbewerb um die "Goldene Klorolle"

Unter einigen Fußballmannschaften der Region ist der Kampf um die "Goldene Klorolle" ausgebrochen. Viele Teams haben unter dem Motto "Stay at home" beziehungsweise "Wir bleiben Zuhause" Videos zusammen geschnitten, die aus Sequenzen einzelner Spieler und Trainer bestehen. So auch die dritte Mannschaft des SC Velbert, die sich fröhlich zuprostet. "Auf dem Platz getrennt, in der Sache vereint", heißt es. Klasse! Hier der Link zum Beitrag.

  • Velbert
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.