Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Politik
Vor 29 Jahren hatte Dr. Kurt Kreiten (links) den Wimpel mit dem alten Logo der Wasserburg von seinem Vorgänger Arthur Hector bekommen. Nun gab Kreiten ihn an seinen Nachfolger Markus Toppmöller weiter.
2 Bilder

Gottesdienst mit Weihbischof Rolf Lohmann unter freiem Himmel
Kurt Kreiten übergibt Wasserburg-Leitung an Markus Toppmöller

(pbm/cb). Es war eine Premiere zum Abschied: Erstmals ist auf dem großen Vorplatz der Wasserburg Rindern ein Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert worden. Zum Abschied des langjährigen Leiters Dr. Kurt Kreiten feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit Weihbischof Rolf Lohmann eine Messe bei strahlendem Sonnenschein. „Die Stafettenübergabe verläuft nun anders, als geplant. Reduziert, aber doch in einer ganz besonderen Atmosphäre“, begrüßte der Weihbischof die...

  • Kleve
  • 29.05.20
Vereine + Ehrenamt

Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe
35 Jahre für die „Münze“

Sichtlich genießen konnte Helga Blum ihre Abschiedsfeier, die in gemütlicher Runde im Kollegenkreis in der „Münze“ gefeiert wurde. Seit 1985 war sie als Hauswirtschafterin in der Gruppe Königsgarten (früher Fährhaus genannt) beim Caritasverband Kleve e.V. beschäftigt. Anfang dieses Jahres hat sie sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Kollegen der Hauswirtschaft, Pädagogen aus verschiedenen Gruppen sowie die Mitarbeiter der Verwaltung waren zusammengekommen, um Dank und...

  • Kleve
  • 17.03.20
Wirtschaft
Ehrung für langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung

Langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung gewürdigt
Jubilarfeier und Verabschiedung

Mitarbeitende des ehemaligen LVR-HPH-Netz Niederrhein wurden nun für ihre langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Kreis Kleve, Kreis Wesel und der Stadt Duisburg geehrte. Zum 1. Januar 2020 sind die drei LVR-HPH-Netze Niederrhein, Ost und West zu einem gemeinsamen LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen (kurz LVR-Verbund HPH) fusioniert. Thomas Ströbele (Fachlicher Vorstand Angebotsentwicklung, LVR-Verbund HPH) und Ralf Peters (Personalvertretung, LVR-Verbund...

  • Kleve
  • 10.02.20
Kultur
Auch Bürgermeisterin Sonja Northing war zur Verabschiedung von Schulleiter Hubert Wanders gekommen.

Karl Kisters Realschule
Schulleiter Hubert Wanders in den Ruhestand verabschiedet

Nach 41 Jahren im Schuldienst wurde nun Hubert Wanders, Schulleiter der Karl Kisters Realschule in Kellen, mit einer gelungenen Abschiedsfeier im Forum der Schule in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Viele frühere und heutige Weggefährten waren der Einladung der Schulleitung und des Kollegiums gefolgt, ebenso wie die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, der Dezernent der Bezirksregierung, Peter Frödrich, Vertreter der einzelnen Parteien, Kooperationspartner der Schule...

  • Kleve
  • 13.07.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Pflichtbewusst und gewissenhaft sorgte Manfred Priewe für einen ordnungsgemäßen Ablauf des Schulalltages.

Wohlverdienter Ruhestand

Kleve. Am 1. Oktober ist der Mitarbeiter des Gebäudemanagements der Stadt Kleve (GSK) Manfred Priewe in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Priewe trat im Jahre 1977 zunächst als Mitarbeiter des Amtes für Umweltschutz und öffentliche Einrichtungen in den Dienst der Stadt Kleve. In den Jahren von 1995 bis zum Eintritt in den Ruhestand oblag ihm die Aufgabe des Schulhausmeisters an der Lutherschule und später an der Gemeinschaftsgrundschule „An den Linden“. Pflichtbewusst und gewissenhaft...

  • Kleve
  • 30.10.18
  • 1
Überregionales
Bürgermeisterin Sonja Northing (l). verabschiedete jetzt die langjährige Vorsitzende des Klevischen Vereins, Alwine Strohmenger-Pickmann

Klevischer Verein: Bürgermeisterin Northing verabschiedet Alwine Strohmenger-Pickmann

Der Klevische Verein für Kultur und Geschichte/Freunde der Schwanenburg e.V. ist für Kleve von großer Bedeutung. Der Verein beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Erforschung der klevischen Geschichte, der Förderung des historischen Bewusstseins und der Pflege des Landschafts- und Denkmalschutzes sowie mit der Förderung von Kultur, Kunst und Wissenschaft und dem Betrieb des Museums Schwanenburg im Schwanenturm. 12 Jahre lang war Alwine Strohmenger-Pickmann die Vorsitzende des Klevischen...

  • Kleve
  • 12.09.18
Überregionales
Am vergangenen Donnerstag verabschiedete sich Beate Hollands-Solke, Leiterin des St. Willibrord Kindergarten in Kleve -Rindern, in den wohlverdienten Ruhestand. Eltern, Kindergartenkinder und Wegbegleiter verabschiedeten sich mit einem großen Fest von ihr.

Kindergarten St. Willibrord Rindern verabschiedete Leiterin Beate Hollands-Solke (65)

"Einfach spitze, dass du da bist" - mit diesem Lied eröffneten die Kindergartenkinder des St. Willibrord-Kindergarten in Rindern den Gottesdienst anlässlich der Verabschiedung von Kindergartenleiterin Beate Hollands-Solke. Nach über 34 Jahren im Rinderner Kindergarten tritt die 65-Jährige nun ihren wohlverdienten Ruhestand an. "Ich habe nicht gedacht, dass so ein großes Fest für meinen Abschied organisiert wird," freut sich Beate Hollands-Solke. Gemeinsam hatte das Team des Kindergartens, mit...

  • Kleve
  • 14.07.18
Überregionales

Brigitte Janssen-Mülders verlässt nach 44 Jahren den Kindergarten St. Nikolaus

Der Kindergarten St. Nikolaus an der Spyckstrasse in Kleve kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Seit 1952 besteht die Einrichtung, die damals Platz in einer Holzbaracke für ca. 200 Kinder bot. Vieles hat sich seit diese Zeit verändert. Heute beherbergt die Kita 44 Kinder in zwei Gruppen und hat sich im Jahr 2009 zum Familienzentrum im Verbund mit der Kita St. Bonifatius zertifiziert. Diesen Prozess begleitete Brigitte Janssen-Mülders über sehr viele Jahre. Nachdem sie schon einige...

  • Kleve
  • 10.08.17
Überregionales
Verabschiedung aus dem LVR-HPH-Netz Niederrhein im Kolpinghaus Kleve (Foto: Ralf Lenders)

Verabschiedung im LVR-HPH-Netz Niederrhein

Betriebsleitung und Personalvertretung des LVR-HPH-Netz Niederrhein verabschiedeten kürzlich neun Beschäftigte nach vielen Arbeitsjahren für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in den vollverdienten Ruhestand und wünschten Glück für den neuen Lebensabschnitt. Verabschiedet wurden (v.l.n.r.): 1. Reihe (vorne): Winfried Küsters (Gesamtpersonalrat), Johannes Wouters (WV Kalkar), Käthe van der Grinten (WV Kranenburg), Ursula Gutsche (WV Friedrichstraße) 2. Reihe (hinten):...

  • Kleve
  • 31.01.17
Überregionales
Auf dem Schwan sitzend: Ute Marks und Kämmerer Willibrord Haas

Alles Gute, Ute!

Am Freitag (22.07.2016) verabschiedete sich die Klever Stadtverwaltung von Stadtmarketing-Chefin Ute Marks. Nach 14-jähriger Tätigkeit wagt sie eine neue berufliche Herausforderung. "Du hast vieles für die Klever erreicht. WDR2 für eine Stadt war aber sicherlich die größte Errungenschaft," so Kämmerer Willibrord Haas. Dazu ein Kommentar von Annette Henseler: Als die Klever Stadtmarketing GmbH gegründet wurde, stieß das nicht überall auf Gegenliebe. "Rausgeschmissenes Geld" oder "brauchen...

  • Kleve
  • 22.07.16
  • 1
Überregionales
Alle wollten "Tschüss" sagen (v.l.n.r.): Martina Wenzel-Jankowski (LVR-Dezernentin), Peter Hohl (Vorsitzender Krankenhausausschuss 4), Dr. Marie Brill (Ärztliche Direktorin LVR-Klinik Bedburg-Hau), Stephan Lahr (kaufmännischer Direktor LVR-Klinik Bedburg-Hau), Christa Kreuzhof (ehemalige Pflegedirektorin LVR-Klinik Bedburg-Hau), Beate Ernesti (stellv. Personalratsvorsitzende LVR-Klinik, Peter Brill (Ehemann), Bürgermeister Peter Driessen und Alexander Eckert (ehemaliger Ärtzlicher Direktor LVR-Klinik Bedbur

Dr. Marie Brill in den Ruhestand verabschiedet

Nach 32 Dienstjahren hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) Dr. Marie Brill als Ärztliche Direktorin der LVR-Klinik Bedburg-Hau verabschiedet. Ihre ärztliche Karriere in der Klinik begann Brill bereits im August 1984, bevor sie 1992 zur Stellvertreterin des Leitenden Arztes (heute: Ärztlicher Direktor) und 2004 zur kommissarischen Leiterin bestellt wurde. Seit Februar 2006 ist Brill als Ärztliche Direktorin der psychiatrischen Fachklinik in Bedburg-Hau tätig. Nach ihrem Medizin-Studium...

  • Bedburg-Hau
  • 15.06.16
  • 1
Überregionales

Bye, bye Stanley Vitte, schön war die Zeit :-) für Deine Zukunft alles Gute!

Nachdem wir vor ein paar Tagen Jens Steinmann als neuen Community-Manager herzlich willkommen geheißen haben, möchte ich es aber auch nicht versäumen, seinen Vorgänger Stan ebenso herzlich zu verabschieden. Und was eignet sich dafür besser als ein kleiner Rückblick? Als ich im September 2011 meine ersten Gehversuche im Lokalkompass unternahm, war Stanley Journalist beim Düsseldorfer Rheinboten. Im Oktober dann der Paukenschlag - Opinio, das Schreibforum der Rheinischen Post, schloss...

  • Kleve
  • 06.03.16
  • 30
  • 28
Überregionales
Seit 1985 gehört Irene Hergaden zum Team der Strähnz-Apotheken. Jetzt wurde sie in den Ruhestand verabschiedet.

Irene Hergaden freut sich auf den Ruhestand

Kleve. Seit 1985 gehörte Irene Hergaden zum festen Team der Strähnz-Apotheken und hat in dieser Zeit den Wandel der Zeit erlebt und sich stets den neuen Anforderungen angepasst. Doch nun möchte sie mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen - Reisen und Tennis sind ihre großen Hobbys und diese möchte sie gemeinsam mit ihrem Mann genießen. „Wir verabschieden heute eine treue Mitarbeiterin und Stütze der Apotheke“, so Apotheker Dieter Strähnz. Bei der jährlichen Betriebsfeier verabschiedete sich...

  • Kleve
  • 09.02.16
Kultur
44 Bilder

Goodbye Theo

Zur Verabschiedung von Theo Brauer fand heute ein Umzug der Klever Vereine und der Feuerwehr statt, die ihn von der Linde bis zur Hochschule Rhein-Waal begleiteten. Für alle, die nicht vor Ort sein konnten, hier ein paar Eindrücke vom Start des Umzugs am Marktplatz an der Linde.

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.15
  • 2
Überregionales
Pastor Bernhard Weskamp

Pastor Weskamp wird am 12. April verabschiedet

Wie bereits im vergangenen Jahr mitgeteilt, wird Pastor Bernhard Weskamp sich in diesem Jahr auf Anraten der Ärzte und in Absprache mit dem Bistum Münster aus Donsbrüggen verabschieden. Wie Propst Johannes Mecking heute mitteilte, steht nun auch der endgültige Termin fest: Am Sonntag, dem 12. April 2015, wird Pastor Weskamp um 10 Uhr in der St. Lambertus-Kirche Donsbrüggen in einem festlichen Gottesdienst verabschiedet, dem ein Empfang folgt. Anschließend wird Pastor Weskamp nach Herten...

  • Kleve
  • 06.01.15
  • 1
  • 1
Überregionales
Ehrung zum 25- und 40-jährigen Dienstjubiläum im LVR-HPH-Netz Niederrhein.
2 Bilder

Lob und Anerkennung: Dienstjubiläen und Verabschiedung im HPH

15 Beschäftigte des LVR-HPH-Netz Niederrhein sind für ihre langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt worden. Rainer Flechtner und Monika Overkamp (Personalvertre-tung) sowie Thomas Ströbele und Ralf Klose (Betriebsleitung) verliehen – in Vertretung der LVR-Direktorin Ulrike Lubek – die Ehrenurkunden und überreichten bunte Blumensträuße zum 25-jährigen bzw. 40-jährigen Dienstjubiläum. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum...

  • Kleve
  • 27.11.14
  • 1
Überregionales
55 Bilder

Gudrun Hütten, eine Herzensangelegenheit

Wenn eine Abschiedsfeier so gerät wie die, die am Donnerstag Morgen in der Karl-Leisner-Schule organisiert worden war, dann bleibt nur eins: Das muss ein ganz besonderer Jemand sein, der da in den Ruhestand verabschiedet wird. Dieser Jemand ist Gudrun Hütten. Eine Lehrerin aus Berufung, so wurde in der schön geschmückten Turnhalle deutlich. Eine, der Kinder, Eltern und Kollegen am Herzen lagen. Jemand, der nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem mit dem Herzen dabei...

  • Kleve
  • 03.07.14
Überregionales

Probst Theodor Michelbrink wird heute verabschiedet

Am Sonntag, dem 1. Juli, verabschiedet die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Kleve, Propst und Kreisdechant Theodor Michelbrink, der 18 Jahre Pfarrer in Kleve war, mit einer festlichen Eucharistiefeier um 11.30 Uhr in der Stiftskirche. Der Festakt findet nach dem Gottesdienst ebenfalls in der Stiftskirche statt. Im Anschluss daran ist bei einem Empfang im Kolpinghaus Gelegenheit, sich auch persönlich von Propst Michelbrink zu verabschieden. Zur Eucharistiefeier, zum Festakt und zum...

  • Kleve
  • 01.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.