Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Überregionales
Nach 40 Jahren Schuldienst musste Heike Tönges an ihrem letzten Arbeitstag eine Schubkarre voller Schulbücher durch das große Spalier aller Schüler über den Schulhof schieben, um dann diese symbolische Last vor der Eingangstür auszukippen.
3 Bilder

Großes Schülerspalier zum Abschied von Heike Tönges an der Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Abschied nehmen... Das hieß es nicht nur für die Viertklässler der Erich-Kästner-Grundschule. Heike Tönges, Rektorin der Brackeler Grundschule an der Flughafenstraße, ist nach 40 Dienstjahren zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Das feierten die Eltern, Kinder und das Kollegium am letzten Schultag vor dem Start in die Sommerferien. Nachdem sich alle früh morgens eingefunden hatten, um ein Spalier von der Tankstelle bis zum Schulgelände zu bilden, musste Heike...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Überregionales
11 Bilder

Schulleiterin Andrea Meurs-Gulan in Hau verabschiedet

Mit einer schönen Feier haben das Kollegium und die Schüler und Schülerinnen der Grundschule St. Antonius Hau am Donnerstag (07.07.2016) Rektorin Andreas Meurs-Gulan verabschiedet. Die 47-Jährige verlässt aus privaten Gründen den Niederrhein. Über die Gründe äußerst sich die Rektorin in einem Interview mit dem Klever Wochenblatt, das am Samstag erscheint.

  • Bedburg-Hau
  • 07.07.16
Überregionales
Hildegard Steffens wurde nach 40 Jahren im Schuldienst von den Schülern mit einer Hut-Modenschau verabschiedet. Alle fünften und sechsten Klassen der Schule schickten Vertreter zur Feier. Foto: Bludau
16 Bilder

Gesamtschule Wulfen: Hut auf, Frau Lehrerin!

Wulfen. Für schöne Hüte unterschiedlichster Art konnte sich Hildegard Steffens schon immer begeistern. Deshalb wurde sie jetzt unter anderem mit einer tollen Hut-Modenschau von den Schülerinnen und Schülern der 5-ten und 6-ten Klassen der Wulfener Gesamtschule, sowie den Lehrerkollegen verabschiedet. Von der geplanten Abschiedsfeier wußte die langjährige Abteilungsleiterin für die 5. und 6. Klassen zunächst nichts. Unter einem Vorwand wurde Hildegard Steffens am Montagvormittag in die Aula...

  • Dorsten
  • 05.07.16
Überregionales
16 Bilder

Elisabeth Theurer (Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln) als Schulleiterin verabschiedet

Vor 24 Jahren wechselte Elisabeth Theurer von Friedrichsfeld als Lehrerin an die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln. Nach betraute man sie mit der Funktion der Schulleiterin. Jetzt wurde Theurer herzlich verabschiedet. Sie prägte durch ihre stetigen Weiterbildung ein neues Schulbild und machte Hamminkeln zur „MINT-Schule“ M wie Mathematik, I wie Informatik (Umgang mit Neuen Medien), N wie Naturwissenschaften, T wie Technik. In diesen Projekten gab es das „e-Pferdchen“, Sinus-...

  • Hamminkeln
  • 03.07.16
Überregionales
50 Bilder

Andreas-Vesalius-Gymnasium - Feierliche Verabschiedung der Abiturienten im Bühnenhaus der Stadt Wesel

153 erfolgreiche Absolventen des Andreas-Vesalius-Gymnasiums wurden feierlich im Bühnenhaus der Stadt Wesel verabschiedet: Aliki Anagnostakis, Selina Aydin, Irem Balci, Jannik Bast, Yasemin Bauer, Julia Bödeker, Julius Böing, Pascal Bongers, Martin Bothen, Michelle Bracht, Celine Brauer, Jana Bröcker, Jakob Broß, Jan Bussing, Laurenz Clauß, Sascha Cuppenbender, Raphael Dakik, Sarah Ebbert, Maleen Emig, Sophie Esser, Jan-Luca Fischer, Charlotte George, Lyn Gilsbach, Benjamin Görg, Annika...

  • Wesel
  • 02.07.16
  • 1
Überregionales
51 Bilder

Städtische Gesamtschule Wesel – Geschafft! Feierliche Verabschiedung in der Niederrheinhalle

Die feierliche Verabschiedung von 137 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs fand in der Niederrheinhalle statt. Verabschiedet wurden 63 Schülerinnen und Schüler, die den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikation, 42 Schülerinnen und Schüler, die den Mittleren Schulabschluss, sowie 32 Schülerinnen und Schüler, die den Hauptschulabschluss erreicht haben. Verabschiedet wurden: Max Bachmaier, Sebastian Balle, Monique Bensch, Hendrik Michael Blume, Tristan Deusing, Niclas Evers, Sabrina...

  • Wesel
  • 30.06.16
  • 1
Ratgeber
28 Bilder

Hüttenwerke Krupp Mannesmann verabschiedeten sich von langjährigen Mitarbeitern mit buntem Programm

Die Firma HKM im Duisburger Süden hat sich nun im Rahmen einer Ehrung von 58 Mitarbeitern, die an diesem Tag Ehrengäste der Werksleitung waren, und von denen einige sogar mehr als 50 Jahre im Unternehmen gearbeitet haben, in feierlichem Rahmen und mit guten Gesprächen in der Hüttenschenke gleich vor dem Werkstor 1 verabschiedet. Hier, wo viele von den Geehrten, oft in ihrer Mittagspause eingekehrt sind, ging für diese ein Lebensabschnitt zu Ende. Vom aktiven Dienst traten sie nun in den...

  • Duisburg
  • 23.01.16
  • 1
Überregionales
12 Bilder

Adieu, Hannelore ...

In einer kleinen Feierstunde wurde soeben Hannelore Pifczyk verabschiedet, die langjährige Referentin des ehemaligen Mendener Bürgermeisters Volker Fleige. In einer humorvollen Rede dankte ihr Volker Fleige für die gemeinsamen Jahre, in denen sie auch bis zum letzten Tag viel Spaß gehabt hatten. Und für ihre unnachahmliche Art und ihren Einsatz. Hannelore Pifczyk war als 2. Pressesprecherin der Stadt auch Ansprechpartnerin für die Medien gewesen. Zum Schluss der Rede, bevor Volker Fleige...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.10.15
  • 1
  • 1
Politik
Die gesamte „Spitze“ der Verwaltung und Politik applaudierte, während Michael Esken (re.) nochmals den Hemeranern zum Abschied zuwinkte.
82 Bilder

Emotionaler Abschied von Hemers Bürgermeister Michael Esken

Es war eine hochemotionale Verabschiedung von Hemers Bürgermeister Michael Esken Dienstagabend im Sauerlandpark, der rund 1000 Bürger und Bürgerinnen beiwohnten.Begonnen hatte das Ganze bereits in seiner letzten Ratssitzung, die direkt zuvor im Alten Casino stattfand. Nach der routinemäßig abgewickelten Tagesordnung brachte es zunächst der Erste Beigeordnete Dr. Bernd Schulte in seiner kurzen Ansprache auf den Punkt. „Ich kannte bislang drei Typen eines erfolgreichen Bürgermeisters: den...

  • Hemer
  • 21.10.15
  • 1
  • 1
Kultur
44 Bilder

Goodbye Theo

Zur Verabschiedung von Theo Brauer fand heute ein Umzug der Klever Vereine und der Feuerwehr statt, die ihn von der Linde bis zur Hochschule Rhein-Waal begleiteten. Für alle, die nicht vor Ort sein konnten, hier ein paar Eindrücke vom Start des Umzugs am Marktplatz an der Linde.

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.15
  • 2
Überregionales
Nach 36-jähriger Tätigkeit als Pfarrer verabschiedeten die Ev. Kirchengemeinde Wickede, Dortmunds Kirchenkreis-Superintendent Ulf Schlüter (Bildmitte) und der katholische Wickeder Pastor Stefan Wigger (r.) von der Gemeinde Vom Göttlichen Wort Christoph Diestelhorst in den Ruhestand. Den gebürtigen Bielefelder zieht‘s nun in seine alte Heimat zurück.
7 Bilder

Distelfalter und Gold-Kelle // Gelungene Verabschiedung in Wickede: Pfarrer Christoph Diestelhorst „hat fertig“

Mit einem beeindruckenden Gottesdienst und einem sehr persönlichen, von einem engagierten Team vorbereiteten wunderschönen Abschiedsfest rund ums Stephanus-Gemeindezentrum hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Wickede von ihrem langjährigen Pfarrer Christoph Diestelhorst verabschiedet. 36 Jahre Arbeit in der Kirchengemeinde haben ihre deutlichen, wegweisenden Spuren hinterlassen. Davon zeugten besonders auch die vielen, vielen Menschen, die aus Nah und Fern zum Gottesdienst und Fest...

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.15
Kultur
53 Bilder

Ganz großes Kino: Gochs Prinzenpaar verabschiedet!

Nach einer atemberaubenden Session folgte am Dienstag der krönende Abschluss: Bei der offiziellen Verabschiedung gab das Gocher Prinzenpaar, Ralf I. und Martina I., seine Insignien der Macht, Zepter, Prinzenkette und natürlich den Schlüssel, wieder im Rathaus ab, wo sie sicher verwahrt werden. Nicht nur der Wochenblatt-Fotograf Steve war der Meinung: "Ganz großes Kino!"

  • Goch
  • 18.02.15
  • 1
  • 3
Überregionales
So wunderschön "verarscht" zu werden, ist die reine Freude!
13 Bilder

„Popoläre" Brautschau - zum internationalen Kindertag

Aus Kindern werden Leute. Diese Leute werden Bräute – oder Bräutigame. Und wenn sie in den letzten „Zuckungen“ vor der Hochzeit sind, kommen einige von ihnen auf ganz amüsante Ideen. Wenn man dann (wie ich gestern in Erfurt) diese fröhlichen Gruppen treffen kann, ist das ein echt besonderes Erlebnis. Wieder saß ich im Café draußen in hellem Sonnenschein und genoss einen Cappuccino, als sich von C&A eine fröhliche Gruppe junger Frauen näherte. Die Braut versuchte, aus einem Bauchladen...

  • Alpen
  • 01.06.14
Überregionales
Bürgermeister Werner Kolter  überreicht die Entlasssungsurkunde an Thomas Engelbert
35 Bilder

Anerkennung und Dank zum Abschied von Stadtbrandinspektor Thomas Engelbert

31. Januar 2014 UNNA ■ Es war schon ein eindrucksvolles Bild, als am Freitagabend eine Abordnung aller drei Gruppen der Jugendfeuerwehr Unna im Fackelzug zusammen mit den Iserlohner Stadtmusikanten zur offiziellen Verabschiedung von Stadtbrandinspektor Thomas Engelbert anmarschierten. Über 400 Gäste, an den langen Tischen in der Halle war kein Platz mehr frei, konnte der stellvertretende Wehrleiter Michael Hartmann begrüßen. Kameraden der Feuerwehr, Vertreter der Stadt Unna, des Kreises...

  • Unna
  • 01.02.14
  • 1
  • 2
Politik
Der ehemalige Leiter Karl-Heinz Bredlow, die stellvertretende Anstaltsleiterin Anke Benna und der neuen JVA-Leiter  Joachim Güttler.
20 Bilder

Verabschiedung und Einführung in der Justizvollzugsanstalt

"Wir werden auch weiterhin einen ganz besondere Jugendvollzug leisten", blickte Anke Benna, stellvertrende Leiterin der Justizvollzugsanstalt (JVA) Iserlohn, nach vorne. Ihr war es vorbehalten, die vielen hochkarätigen Gäste zur Verabschiedung des ehemaligen Anstaltsleiter Karl-Heinz Bredlow und des neuen Anstaltsleiter Joachim Güttler zu begrüßen. "Der Bredlowsche Geist ist einfach immer noch vorhanden. Weil ich den neuen Leiter auch sehr gut kenne, weiß ich, dass dieser Geist erhalten...

  • Iserlohn
  • 10.11.13
Kultur
4 Bilder

Pfeffer- und Salzstreuer - Umarmung

Als der Himmel erschaffen wurde und die Erde, als die Pflanzen erschaffen wurden und die Tiere, als die Menschen erschaffen wurden, entstand auch die Sprache der Umarmungen. Wird ein Kind geboren, nimmt es die Mutter behutsam in die Arme, damit es nicht erschrickt. Bei dieser Umarmung beginnt die Milch zu fließen. Unsere erste Nahrung kommt aus der Umarmung und ist warm und angenehm. Es gibt lachende Umarmungen und ermutigende, Umarmungen gegen die Einsamkeit oder Umarmungen aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.11
  • 3
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

Großer Zapfenstreich

Zu Ehren und zur Verabschiedung von Paul Stehle, Oberst beim BSV Hemer, führten die Hemeraner Bürgerschützen am Freitagabend auf dem Neuen Markt einen großen Zapfenstreich durch. STADTSPIEGEL-Fotograf Darius Goralczyk hielt das feierliche Ereignis in einer Bilderserie fest.

  • Hemer
  • 02.05.11
Überregionales
48 Bilder

Danke Ralf - "Erfinder" des Floriansdorfes im (Un-)Ruhestand

(rd) In seinem verdienten Ruhestand verabschiedet wurde der Erfinder und bisherige Leiter des Floriansdorfes, Hauptbrandmeister Ralf Schulte. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde an der Dortmunder Straße übergab er den Schlüssel an seinen Nachfolger, Oberbrandmeister Carsten Malkus.

  • Iserlohn
  • 26.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.