Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Politik

Löcker schlägt Brücke an der S-Bahn vor
Gefahrlos über die Straße

Carsten Löcker liebäugelt mit einer kombinierten Fußgänger- und Radfahrerbrücke in Höhe des künftigen S-Bahn-Bahnhofes. Sie soll ein möglichst gefahrloses Überqueren auf der Feldstraße unterstützen. Das sagte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete im Vorfeld einer öffentlichen Veranstaltung, die über die Reaktivierung der S-Bahn informiert. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. Dezember, 18 Uhr, im Hertener Zukunftszentrum, Konrad-Adenauer-Straße 9, statt. Um seinem Ziel näherzukommen, hat...

  • Herten
  • 06.12.19
Politik
Eine Ansprache von Bürgermeister Fred Toplak und die Kranzniederlegung gehören ebenfalls zu den Programmpunkten der Veranstaltung.

Veranstaltung zum Volkstrauertag
Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt

Der Volkstrauertag ist ein bedeutender Bestandteil der deutschen Erinnerungskultur. An diesem Tag gedenkt man der Opfer von Krieg und Gewalt, aber auch von Terrorismus und politischer Verfolgung. In Herten findet am Sonntag, 17. November, um 10 Uhr eine städtische Gedenkveranstaltung am Margarete-Stein-Platz in Herten-Mitte statt. In diesem Jahr gestalten Schülerinnen und Schüler des Städt. Gymnasiums, der Martin-Luther-Schule, der Willy-Brandt-Realschule und der Siebenbürger Sachsen die...

  • Herten
  • 12.11.19
LK-Gemeinschaft

Die Maus kommt nach Herten

„Türöffner-Tag“ im Copa Ca Backum im Oktober Der 3. Oktober steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum neunten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gibt es dann auch in Herten: Am Donnerstag, 3. Oktober, lädt das Freizeitbad Copa Ca Backum zwölf Kinder zwischen 6 und 10 Jahren um 15 Uhr zu einem rund einstündigen Besuch der besonderen...

  • Herten
  • 16.08.19
Kultur
Die Abschlussklasse der Staatlichen Artistenschule Berlin zeigt eine spektakuläre Artistik-Show.

Bühne frei für SPIN!
Straßentheater in der Hertener Innenstadt

Die Abschlussklasse der Staatlichen Artistenschule Berlin zeigt eine spektakuläre Artistik-Show. Jetzt gastieren sie am Samstag, 10. August, zum ersten Mal in Herten. Mit ihrem Programm „SPIN!“ sind die Absolventinnen und Absolventen beim Straßentheater auf dem Markplatz der Innenstadt zu sehen. Los geht es um 19 Uhr vor der Antoniuskirche. Sie sind immer in Bewegung. Dabei entfaltet sich eine junge, kreative Show. Verrückte Ideen, waghalsige Artistik und mitreißende Musik werden zu einer...

  • Herten
  • 13.07.19
Kultur
Eintrittskarten für die der Chrom & Flammen-Show kosten 10 Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung von Erwachsenen freien Eintritt.

Chrom und Flammen mit US-Cars

In diesem Jahr feiert die "Chrom & Flammen-Show" ihr erstes „kleines Jubiläum“: zum fünften Mal geht das große Treffen für alle US-Car-Freunde mitten im Ruhrgebiet über die Bühne! Mit bis zu 1.500 Autos könnte auch die diesjährige "Chrom & Flammen-Show" zum Mega-Meeting werden. Am Sonntag, 14. Juli um 9 beginnt die fünfte Auflage, wie immer auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle in Recklinghausen. Seitdem die Show 2015 erstmalig stattfand, hat sich die Teilnehmerzahl beinahe...

  • Herten
  • 11.07.19
Kultur

Rail Road rocken den Kaiserhof

Coverrock vom Feinsten am 20. Juli Am Samstag, 20. Juli, begrüßt der Kaiserhof Herten, Antoniusstraße 16, die Band Rail Road zum Konzert. Unter dem Motto "Back to the roots" spielt die Band aus dem Vest Klassiker und Rock-Hits aus den 70er, 80er und 90ern. Beginn ist um 20 Uhr. Die Gründungsmitglieder Hans-Bernd Riepenhoff, Jörg Göttfert, Reinhard Waadt und Ulrich Rode können auf mehr als 40 Jahre Bandgeschichte und somit jede Menge Bühnenerfahrung zurück blicken. Karten kosten 10 Euro im...

  • Herten
  • 09.07.19
LK-Gemeinschaft
Den ganzen Tag werden BMW auf dem roten Teppich vorgestellt.

BWM-Scene-Show an der Vestlandhalle
Car-Limbo am Sonntag

Das wird ein heißer Sonntag: Am 7. Juli dreht sich alles um BMW- und Mini-Fans auf dem Saatbruchgelände in Recklinghausen, direkt an der Vestlandhalle. Denn dort steigt das zweite Treffen des BMW-SCENE-Magazins. Bereits bei seiner Premiere im vergangenen Jahr schaffte es das Event, von der Teilnehmerzahl her das größte Tagestreffen in Deutschland zu werden! Ein buntes Rahmenprogramm wird den ganzen Tag über Jung und Alt bestens unterhalten – sowohl auf der Bühne als auch auf dem Platz. Vom...

  • Herten
  • 03.07.19
Kultur
2 Bilder

30.000 Besucher zum Blumenmarkt erwartet
Herten wird ein einziger riesiger Garten

Rund 30.000 Besucher werden am Wochenende in der Hertener Innenstadt erwartet Schnittblumen, Topfpflanzen, Kakteen, Zimmer- und Beetpflanzen, über Kräuter (auch BIO), Kakteen, Stauden, Sukkulenten bis hin zu fleischfressenden Pflanzen, Blumenzwiebeln und viele Saisonpflanzen - am Wochenende wird sich die Hertener City einmal mehr in einen großen schönen Garten verwandeln. Der beliebte Hertener Blumen- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lädt mit über 90 Blumenhändlern, Kunsthandwerkern...

  • Herten
  • 10.05.19
Kultur
Viel zu staunen gibt es am Sonntag.

Youngtimer brausen am Sonntag nach Herten
Zeche Ewald im Zeichen des Y

Buntes Treiben bietet die Youngtimer Show am Sonntag, 12. Mai, von 10 - 18 Uhr für alle Fahrzeuge der Baujahre bis 1999 auf Zeche Ewald. Über 3.500 bunte Kultkarren versammeln sich auf dem Gelände. An der Showbühne präsentiert Moderator Clemens Verley - Mr. Voice - die einzelnen Fahrzeuge und Modelle der Teilnehmer. Interessante Geschichten, besondere Ausstattungen und merkwürdige Modelle präsentierte Clemens in unterhaltsamer Art. Begleitet wurde die Showtime der Youngtimer durch die...

  • Herten
  • 08.05.19
Politik

Auf dem Rathaus-Vorplatz
Europafest in Herten

Mit vielen Aktionen feiern die Stadt Herten und das Hertener Bündnis für Europa ein großes Fest auf dem Rathaus-Vorplatz. Gefeiert wird am Freitag, 10. Mai, von 10 bis 17 Uhr. Bürgermeister Fred Toplak eröffnet das Fest um 11 Uhr. Mit dabei sind unter anderem Delegationen aus den Partnerstätten. Für das vielfältige Programm haben Kindergärten, Schulen, offenen Ganztagseinrichtungen, Künstlergruppen, Städtepartnerschaftsvereine und Kultureinrichtungen, Kirchen und Vereine gesorgt. Mit dem...

  • Herten
  • 05.05.19
Kultur
Die Improvisationsgruppe agiert nach Anregung der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Emscherblut im Glashaus

Schauspielkunst, spontane Comedy und viele Wortspielereien gibt es beim Improvisationstheater „Emscherblut“. Die erfolgreiche Ruhrgebietsgruppe mit Kultcharakter präsentiert, am Freitag 15. März, um 19 Uhr bei der Nacht der Bibliotheken eine rasante Show. Passend zum diesjährigen Motto „Mach es“ entstehen lustige Szenen, Sketche und Songs auf Zuruf des Publikums. "Emscherblut" treibt Dichtkunst, Pantomime und große Oper auf die Spitze. Auf Zuruf bestimmen die Zuschauerinnen und Zuschauer...

  • Herten
  • 17.02.19
Politik
Die Veranstaltung findet im Glashaus statt.

Holocaust-Gedenktag im Glashaus
„Schau hin! Misch dich ein! Sage Nein!“

Anlässlich des Holocaust-Gedenktags am nächsten Wochenende laden die Schülerinnen und Schülern des Städtischen Gymnasiums unter dem Thema „Schau hin! Misch dich ein! Sage Nein!“ am Dienstag, 29. Januar, zu einer Gedenkveranstaltung ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ab 19 Uhr im Glashaus daran teilnehmen. Das Projekt „Demokratie leben!“ unterstützt die Aktion. Der Eintritt ist kostenlos. Schülerinnen und Schüler gestalten das Programm In Herten gestalten traditionell...

  • Herten
  • 22.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Im Mittelpunkt bleibt der Umzug mit Sankt Nikolaus. Begleitet von Engelchen des Kindergartens „Grünland“ führt der bärtige Mann den Zug in einer zweispännigen Kutsche an.Foto: ST

Verkehrsverein hat seine beliebte Veranstaltung modifiziert
Nikolaus im neuen Gewand

Zum inzwischen 33. Mal lädt der Verkehrsverein Herten e.V. (VVH) am Donnerstag, 6. Dezember, zum Nikolaus Umzug ein. Einige Neuerungen bereichern die Traditionsveranstaltung. Sie heißt jetzt „Hertener Nikolaus Markt“. Neu als Partner sind die „Waldritter“ sowie Aktive vom „Haus der Kulturen“ mit im Boot. Nach dem Umzug schließt sich am Antonius Denkmal zum ersten Mal ein Bühnenprogramm für die ganze Familie an. VVH-Geschäftsführer Jochen Klewin: „Dass wir die Veranstaltung mit einem...

  • Herten
  • 29.11.18
Vereine + Ehrenamt
Das Schloss ist in diesem Jahr nicht mehr Mittelpunkt der Veranstaltung. Vielmehr wird der Park beleuchtet.

Konzept ist modifiziert worden
Lichterwald findet doch statt

Nachdem der Heimat- und Verkehrsverein beschließen musste, dass eine erneute Austragung des Lichterwaldes in diesem Jahr die "ehrenamtliche Möglichkeiten" des Vereins übersteige, schien es so, als müssten die Hertener in diesem Jahr auf die beliebte Veranstaltung verzichten. Nun springt scheinbar kurzfristig mit der Kontrollplan GmbH (Schwarzkaue) ein kommerzieller Anbieter ein und richtet den Lichterwald am 8. und 9. Dezember aus. Das Konzept wurde dafür verändert und das Schloss ist nicht...

  • Herten
  • 20.11.18
  •  3
Überregionales
Genau hingucken werden die Autofans auch in diesem Jahr wieder. Foto: Archiv

Heiße Schlitten rollen an: Mopar Nationals auf Ewald

Seit zehn Jahren strömen die Boliden der Mopar Nationals nun schon nach Herten zum ehemaligen Zechengelände Ewald. Zehn Jahre Herten und 50 Jahre 1968 Dodge Charger - das soll in diesem Jahr gefeiert werden. Fanstastische Benzinkutschen amerikanischer Bauart, die schon einige Jahre auf dem Blech haben und darum besonders schön sind, das bieten die Mopar Nationals. Nachdem es im letzten Jahr arg verregnet warm hoffen die Veranstalter dieses Mal auf echtes Cabriowetter, wenn die Mopar Nationals...

  • Herten
  • 31.07.18
Überregionales
Die WIW hofft, dass es richtig voll wird zum diesjährigen Kinderfest in Westerholt. Foto: Archiv
3 Bilder

Kinderfest der WiW lockt wieder nach Westerholt

Kinder, wohin das Auge blickt: Am Sonntag, 27. Mai, lockt die Neuauflage des Kinderfests der Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt von 11 bis 19 Uhr zum Westerholter Marktplatz. Nach einer mehrjährigen Pause, wird jetzt wieder das gewohnt abwechselungsreiche Programm geboten. Jan, der Luftballonzauberer, präsentiert seine Magie mit Charme, Esprit und einer gehörigen Portion Spaß für Groß und Klein, ebenso modelliert er die schönsten Tiere, Herzen und andere wunderbare Figuren aus einem...

  • Herten
  • 23.05.18
Überregionales
47 Bilder

Fotos: Blumenmarkt in Herten

Runder Geburtstag für den Blumen- und Gartenmarkt in Herten: Seit 20 Jahren verwandelt sich die Innenstadt in ein buntes Blumenmeer. Ob Balkonpflanzen oder Gartengrün – über 90 Ausstellerinnen und Aussteller brachten auch in diesem Jahr alles mit, was das Gärtnerherz begehrt. Am Sonntag waren außerdem die Läden in der Innenstadt geöffnet.

  • Herten
  • 07.05.18
Überregionales
Das Angebot des Blumen- und Gartenmarkts lässt keine Wünsche offen.Foto: Archiv/ST

Hertener Blumenmarkt wird 20 Jahre alt - Geschäfte öffnen Sonntag

Runder Geburtstag für den Blumen- und Gartenmarkt in Herten: Seit 20 Jahren verwandelt sich die Innenstadt in ein buntes Blumenmeer. Ob Balkonpflanzen oder Gartengrün – über 90 Ausstellerinnen und Aussteller bringen auch in diesem Jahr, am Samstag, 5. Mai, und Sonntag, 6. Mai, alles mit, was das Gärtnerherz begehrt. Am Sonntag sind außerdem die Läden in der Innenstadt geöffnet. Das Angebot des Blumen- und Gartenmarkts lässt keine Wünsche offen: Neben verschiedensten Schnittblumen und...

  • Herten
  • 03.05.18
Überregionales

Hochzeitsmesse soll Fortsetzung finden

Die erste Hochzeitsmesse bei Bauer Südfeld bot am vergangenen Wochenende alles für den schönsten Tag. Über 30 Aussteller waren vor Ort. Konstante Besucherzahlen bei idealem Messewetter, inspirierende Modenschauen und ein buntes Rahmenprogramm rundeten die erste Hochzeitsmesse bei Bauer Südfeld ab. Auch 2019 soll es eine derartige Veranstaltung geben. Das Organisationsteam um Annika Wegerhoff, Bente Leipoldt, Philipp Meissner, Christian Koop und Frank Südfeld beginnt in Kürze bereits mit den...

  • Herten
  • 28.03.18
Kultur
Nadhiyah und ihre Tänzerinnen bieten im Rahmen der Orientalischen Nacht in der FBW einen Einblick in die Welt des orientalischen Tanzes.

Achtung: Nur noch Restkarten für die Orientalische Nacht in Westerholt

Die Orientalische Nacht gehört seit vielen Jahren zum Programm der Frauenkulturtage Herten. Auch in diesem Jahr findet die beliebte Veranstaltung von Frauen und nur für Frauen statt. Die Zuschauerinnen erwartet am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr in der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt (FBW) eine Reise für die Sinne zwischen Orient und Okzident. Karten sind ab sofort für 7 Euro in der FBW erhältlich. Nadhiyah und ihre Tänzerinnen bieten einen Einblick in die Welt des orientalischen Tanzes...

  • Herten
  • 09.03.18
  •  1
Überregionales
Auch Westerholt ist im Blickpunkt.

Neue Projekte in Hassel, Westerholt und Bertlich werden vorgestellt

Am Donnerstag, 15. März, tagt der Gebietsbeirat Hassel.Westerholt.Bertlich zum bereits 14. Mal. Die öffentliche Sitzung startet ab 18.30 Uhr im Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4, in Gelsenkirchen. Die Tagung ist offen für jeden. In der Sitzung stellt das Stadtteilbüro die aktuellen Projekte der Stadterneuerung Hassel.Westerholt.Bertlich vor. Anschließend werden drei neue Anträge an den Quartiersfonds vorgestellt. Nachdem die Antragsstellerinnen und Antragssteller ihre Ideen vorgestellt haben,...

  • Herten
  • 09.03.18
Überregionales
Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den nächsten Feierabendmarkt.

Feierabendmarkt am Mittwoch in Herten

Viele interessante Stände für den besonderen Geschmack bietet der „Kulinarius-Feierabendmarkt“ am Mittwoch, 7. März, von 17 bis 21 Uhr im Glashaus. In der Rotunde und auf der Außenterrasse warten wieder viele Leckereien auf die Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Vom guten Gläschen Wein am Stand von "Molitor", über würzige Gurken, Honig vom Imker, Lakritz aus Schweden und sardische Spezialitäten bis hin zu ausgefallenen Marmeladen, Saucen, Likören und anderen...

  • Herten
  • 02.03.18
Kultur

Bühne frei für junge Künstler

"Kaiser Backstage" heißt eine neu ins Leben gerufene Musikreihe für aufstrebende Musiker im Kaiserhof, Antoniusstraße 16. Am Freitag, 2. Februar, startet die Reihe, die vor allem jungen Künstlern eine Chance geben soll, ihr Können unter Beweis zu stellen. Kellerband wird die erste Truppe sein, die um 19 Uhr die Bühne entert. Sie spielen Hits aus den letzten 50 Jahren und das alles rein akustisch. Die zweite Band heißt Jaana Redflower. Eventuell kommt noch eine weitere Band hinzu. Im Anschluss...

  • Herten
  • 31.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.