Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Kultur
Kamp-Lintfort: Absage von Elterninformationsabenden für Viertklässler am 27. Oktober und 2. November.

Kamp-Lintfort: Absage von Elterninformationsabenden für Viertklässler
Keine Veranstaltungen am Dienstag, 27. Oktober und am Montag, 2. November

Absage von Elterninformationsabenden für Viertklässler Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens haben sich die Kamp-Lintforter Schulen gemeinsam mit der Stadtverwaltung dazu entschieden, die Elterninformationsabende "Übergang zu den weiterführenden Schulen" am Dienstag, 27. Oktober, und am Montag, 2. November, abzusagen.

  • Moers
  • 23.10.20
Kultur
Kreis Wesel: Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt aktuell, 20. Oktober, bei 52,4 (LZG: 50,9).

Moers/Rheinberg: Achtung, Absage!
Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19) - Veranstaltungen werden gecancelt

Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt aktuell, 20. Oktober, bei 52,4 (LZG: 50,9). Aus diesem Grund wird die für Sonntag, 25. Oktober, ab 16 Uhr angekündigte Veranstaltung "Dönekes-Nachmittag" in Meerbeck abgesagt. Gleiches gilt für das FUSK Jazzkonzert am Sonntag, 25. Oktober, um 20 Uhr, in der Alten Kellnerei, Innenwall 104 in Rheinberg. Auch die LINEG und die Galerie Schürmann haben sich dazu entschlossen,die geplante Finissage Christoph Pöggeler – WasserWerke am Freitag, 23. Oktober, im...

  • Moers
  • 20.10.20
Kultur
Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.

Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr. Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
Das Moerser Showduo Edwina De Pooter und Dirk Elfgen kommen mit ihrer Show in die Heimat nach Moers.

Edles Konzert des Showduos „ED:EL”
„Stars & Musicals" im Rheinkamp

Die ungewöhnlichen Corona-Zeiten erfordern auch für die Veranstaltungsbranche ungewöhnliche Aktionen, da vor allem langfristige Planung nahezu unmöglich ist. Doch es gibt mutige Veranstalter, die das Moerser Kulturleben endlich wieder bereichern wollen. So gibt es nun am Freitag, 28. August, ab 20 Uhr, auf der Wiese am ENNI Sportpark Rheinkamp das 1. Moerser Live-Konzert des Showduos „ED:EL“, präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein. Hinter dem Namen „ED:EL“ verbergen sich die beiden in...

  • Moers
  • 20.08.20
  • 1
Kultur
Bildzeile: Drei Live-Musiker laden zum Zuhören und Mitsingen ein.

Zwei Mitsing-Konzerte im Schlosspark
Maritime Klassiker und Volkslieder

Wer gerne Konzerte besucht und selbst Spaß am Singen hat, sollte am kommenden Samstag (15. August) den Moerser Schlosspark besuchen. „Improvisieren mit den Witches of Pitches“ heißt es am Friedrich-Wintgens-Weg um 12.30 Uhr bei einer offenen Mitsing-Probe. Der Frauenchor hat verschiedene Popsongs im Repertoire und lädt zum Mitsingen und gemeinsamen Improvisieren ein. Da die Witches of Pitches auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind, könnten interessierte Kandidatinnen also schon mal...

  • Moers
  • 13.08.20
Kultur
Bis zum Jahresende ist die beliebte Reihe „Abende für Genießer“ in der Abteikirche Kloster Kamp gerettet.

„Abende für Genießer“ sind gerettet
Neue Form für 2021 in Planung

Die beliebte Konzert- und Kleinkunstreihe „Abende für Genießer“ ist bis zum Jahresende gerettet. Weil der Rokokosaal für die nötige geschützte Platzierung der Solisten und des Publikums zu klein war, stand die Veranstaltung lange auf der Kippe. Nun hat man auf Vermittlung von Pfr. Michael Ehrle eine Lösung gefunden: Die Pfarrei stellt die Abteikirche unbürokratisch zur Verfügung. Alle gebuchten Abende der Spielzeit 2020 werden dorthin ausweichen. Auf Getränkebüffet und Pausenimbiss muss man...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.20
Kultur
Der Sparkassen Summer Soul am See kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Veranstalter wollen es im nächsten Jahr nachholen.

Sparkassen Summer Soul am See fällt aus
Große Zuversicht für eine Neuauflage

Der Sparkassen Summer Soul am See, die beliebte Open-Air-Party im Freizeitpark Moers-Kapellen entfällt in diesem Jahr. Die Veranstaltung sollte am Samstag, 8. August eigentlich wieder hunderte Besucher anlocken und mit bester Livemusik zum geselligen Beisammensein einladen. Die Durchführung einer solchen Veranstaltung ist vor dem Hintergrund der Erlasslage des Landes NRW, die Großveranstaltungen und Konzerte in bekannter Form wegen der Corona-Ansteckungsgefahr aktuell nicht zulässt, allerdings...

  • Moers
  • 30.06.20
Reisen + Entdecken
An vier Terminen im Jahr wird in der Moerser City wieder getrödelt. Die Bewerbungsphase startet am 27. Januar. Für manchen Trödelfan gibt es sicher wieder den einen oder anderen Schatz zu entdecken.

Termine und Bewerbungsfristen für die neue Trödelsaison
City-Trödelmärkte in Moers

Für den ersten City-Trödelmarkt des neuen Jahres am Sonntag, 29. März in der Moerser Innenstadt startet die Bewerbungsfrist am 27. Januar. Wer teilnehmen und einen der begehrten Trödelmarktplätze haben möchte, kann sich auch 2020 ganz einfach online über die Internetplattform des Moerser Stadtmarketings (www.moers-stadtportal.de) bewerben. Wer nicht über einen Internetanschluss oder eine eigene E-Mail-Adresse verfügt, kann sich auch schriftlich unter Angabe der eigenen Postanschrift und...

  • Moers
  • 24.01.20
Ratgeber
Norbert Schürmann, Leiter der Schmerz- und Palliativmedizin am St. Josef Krankenhaus.

St. Josef informiert über Patientenverfügung
Eine für alle

Was passiert, wenn ich einen Unfall habe oder schwer krank bin und meinen eigenen Willen nicht mehr äußern kann? Wer entscheidet, ob ich „ein Leben an Schläuchen“ führe, welche medizinischen Maßnahme ergriffen werden? Jede medizinische Behandlung bedarf der Einwilligung des Patienten. Eine Patientenverfügung gibt die Möglichkeit für Situationen vorzusorgen, in denen der Patient nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen bezüglich medizinischer und pflegerischer Leistung selbst aus-zudrücken, so...

  • Moers
  • 19.12.19
Ratgeber

Aufklärung in der Kinderchirurgie
Kinderchirurgie: Ambulanter Eingriff oder doch direkt eine OP?

Wenn das Kind über Bauchschmerzen, Schmerzen in der Leiste oder über Schwellungen am After klagt, stellen sich Eltern oft die Frage, was zu tun ist. In einem Gesundheitsforum der vhs Moers – Kamp-Lintfort am Donnerstag, 21. November, ab 18 Uhr, geht es im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) um die Kinderchirurgie. Dr. Petra Hinsenkamp vom Krankenhaus Bethanien klärt über Fälle auf, wann operiert werden muss und wann ein ambulanter Eingriff ausreicht. Die vhs bittet...

  • Moers
  • 14.11.19
Ratgeber
Mitmachen erwünscht: Beim Herztag im Bethanien können die Gäste unter Anleitung von Fachkrankenpflegern die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Puppe ausprobieren.
2 Bilder

Kardiologie informiert und berät am Tag der offenen Tür
Herztag im Bethanien

Zum diesjährigen Herztag lädt das Krankenhaus Bethanien am Mittwoch, 6. November ein. „Plötzlicher Herztod“ ist ab 14.30 Uhr das Schwerpunktthema für die Veranstaltung in diesem Jahr. „Wir wollen die Moerserinnen und Moerser darüber aufklären, wie man sich vor dem Herztod wirksam schützen kann“, so Prof. Dr. Stefan Möhlenkamp, Chefarzt der Kardiologie im Bethanien. Der von der Deutschen Herzstiftung im November bundesweit initiierte Herztag wird von vielen Kliniken mit eigenen Veranstaltungen...

  • Moers
  • 05.11.19
Ratgeber
Die Vorträge und die Podiumsdiskussionen der Universitätswochen werden regelmäßig von rund 200 Zuhörern besucht. Das Foto aus dem vergangenen Jahr zeigt Professor Wolfgang Stark bei seinem Vortrag.

Universitätswochen: Veranstaltung am 17. Oktober in der Sparkasse
Die Medizintechnik der Zukunft

Das künstliche Sehen, Hören und Fühlen ist bereits heute möglich. Wie die Medizintechnik der Zukunft aussehen könnte, das beleuchten die mittlerweile 32. Universitätswochen. Zugleich beschäftigen sie sich mit den ethischen Aspekten der neuen Technologien, loten deren Chancen und Grenzen aus und beschäftigen sich mit der Bezahlbarkeit solcher Systeme. Am kommenden Donnerstag, 17. Oktober, moderiert der Professor für Immunologie, Matthias Gunzer, die Podiumsdiskussion zum Thema „Chancen und...

  • Moers
  • 15.10.19
Kultur
v. l. Nico Paulerberg, Timo Ruthmann, Christoph Remplewski, Dennis Glettenberg, Benjamin Münstermann
2 Bilder

Village Rock und Erntedankfest in Neukirchen-Vluyn
In Neukirchen-Vluyn ist was los!

Mit dem Village Rock Festival und Erntedankfest laden gleich zwei Veranstaltungen an diesem Freitag und Samstag, 13. und 14. September, nach Neukirchen ein: Am Freitag bietet das „Village Rock Festival“ ab 16 Uhr tolle Live-Musik aus der Region. Samstag von 11 bis 18 Uhr lockt eine Mischung aus Tradition und Handwerk, Kultur und Verkauf beim Erntedankfest alle Altersklassen auf Grafschafter Platz, Mozartstraße und Denkmalplatz. Village Rock FestivalDas Village Rock Festival findet bereits zum...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt

Am Samstag - auf zum Frühlingsfest am Schwafheimer Bergsee...
Wassersportverein Moers und die Karnevalsgesellschaft Funion laden ein...

Auch in diesem Jahr wird der Frühling am Bergsee in Schwafheim gefeiert... Der Wassersportverein Moers und die Karnevalsgesellschaft laden auch in diesem Jahr zu einem tollen Tag für die ganze Familie. Am Samstag 04.05.2019 um 15:00 Uhr geht es los. Paddeln und Bogenschießen Schätzspiel und Schnitzeljagd Kinderschminken und Hüpfburg und noch gaanz viel mehr Ach ja, Gegrilltes, Cocktails und Kaffe und Kuchen liefern die ausreichende  Energie für einen ereignisreichen Tag am See. (Wasser für...

  • Moers
  • 03.05.19
Natur + Garten
Hier werden wir uns zur Bootsfahrt treffen.

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns anschließend einen Fisch näher, den jeder beim Namen kennt, viele aber...

  • Wesel
  • 18.04.18
Kultur
6 Bilder

Moers - "Moerser Frühling"

Die beliebte Traditionsveranstaltung konnte zum Glück doch stattfinden Am Wochenende war die City wieder rappelvoll mit Menschen aus Nah und Fern, die bei bes-tem Wetter zum Flanieren zum "Moerser Frühling" kamen. Fast 70 Aussteller belebten das Stadtfest: Neben Beratungsständen und Kinderunterhaltung durch Clown Olli, Karussels, Entenangeln und ähnlichem, gab es Blumen, Kunstschmiedeartikel, Keramikwaren, Honig einer regionalen Imkerei und vieles andere zu entdecken. Zudem war der Sonntag...

  • Moers
  • 09.04.18
Überregionales
Der stimmungsvolle Martinsmarkt rund um die Vluyner Dorfkirche ist wegen seines vielfältigen Programms sehr beliebt.Foto: privat

Martinsmarkt in Vluyn

Der Martinsmarkt in Vluyn steht vor der Tür: Viel Atmosphäre mit Feuerschein, Martinsspiel, Kulturprogramm, Handwerk und dem "lebendigen Sofa" erwartet die Besucher. Wenn sich das Laub färbt und die Tage kürzer werden, zieht in vielen Städten wieder der St. Martin durch die Straßen. Das Brauchtumsfest, das sogar als mögliches Kulturerbe der Unesco im Gespräch ist, wird in Neukirchen-Vluyn über ein ganzes Wochenende, am Samstag, 11., und Sonntag, 12. November, gefeiert. Mitten im Vluyner...

  • Moers
  • 08.11.17
Überregionales
Soul mit Herz und Seele bringen "The Gentleman of Groove" mit zum Soul am See. Foto: Maris Rietrums
2 Bilder

Moers-Kapellen: Samstag, 12. August ist Summer Soul am See

Schon vor drei Jahren war der Ausflug in die Welt der Blues Brothers ein echter Partyerfolg bei den Gästen des Sparkassen Summer Soul am See in Kapellen im Freizeitpark, Bahnhofstraße, am Schloss Lauersfort. Grund genug für das Moerser Stadtmarketing, jetzt zu der achten Auflage der Veranstaltung "The Gentlemen of Groove" einzuladen und das eigentliche Genre Soul erneut auszuweiten. Mit dem Haupt-Act des Abends am 12. August ist eine Band verpflichtet worden, die aus Profimusikern der deutschen...

  • Moers
  • 11.08.17
Kultur
Oli P. wäre bei "Move it!" dabei gewesen. Foto: privat

Absage "Move It!" - Tickets können umgetauscht werden

Die 90/00er Open-Air-Party "Move It!", die wegen Schlecht-Wetter-Prognosen auf den Samstag, 27. Mai, verlegt worden war, ist vergangenen Mittwoch nun ganz abgesagt worden. Die Veranstalter geben folgendes Statement zur Absage: "Das Event "Move It!" mit Oli P. wurde vergangenen Mittwoch kurzfristig vor dem stattfindenden Ausweichtermin abgesagt. Das Interesse für das Event war nach der wetterbedingten Verschiebung vom 13. Mai auf den Ersatztermin gesunken und die Vorverkäufe waren auch für den...

  • Moers
  • 26.05.17
Natur + Garten
Die Streuobstwiese in Rheinberg wurde seit 20 Jahren gehegt und gepflegt. Das trägt im wahrsten Sinne des Wortes Früchte - und wird am 20. Mai groß gefeiert. Foto: privat

Wo die "Gute Luise" ein Zuhause fand - 20 Jahre Streuobstwiese / Jubiläums-Veranstaltungen am 20. Mai

Als 1997 der NABU mit finanzieller Unterstützung der NRW-Stiftung die Streuobstwiese in Rheinberg kaufte, war allen Beteiligten klar, dass nur Nachhaltigkeit zum Erfolg führt. Das beweist sich jetzt - seit 20 Jahren. Der Urgedanke der Rheinberger NABU-Gruppe bestand darin, diese Wiese als Musterstreuobstwiese der breiten Bevölkerung regelrecht schmackhaft zu machen. Das unvergessliche Obstwiesenfest 97 in Orsoy war nur ein Anfang, um auf die Wertigkeit solch artenreicher Lebensräume aufmerksam...

  • Moers
  • 11.05.17
Kultur
Peter Keup hat einen klaren Blick auf das totalitäre Regime in Nordkorea. Foto: privat

Zurück in die Diktatur

Peter Keup nimmt Zuhörer am 18. Mai mit auf eine Reise in das abgeschottete Nordkorea. Ein beeindruckender Bericht gibt so Einblicke in das diktatorisch geführte Land. Nahezu jeden Tag gibt es Meldungen in den Medien über Nordkorea. Raketentests und verbale Provokationen von Seiten des Diktators Kim Jong-un geben Anlass der Besorgtheit. Denn die USA schickten bereits Kriegsschiffe in Richtung Asien. Zugleich ist bekannt, dass die nordkoreanische Bevölkerung in größter Armut lebt und...

  • Moers
  • 10.05.17
  • 1
Ratgeber
Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie des St. Josef-Krankenhauses, steht als fachkundiger Arzt für alle Fragen zur Verfügung. Foto: privat
2 Bilder

Mit Herz bei der Sache

Warum ist das Herz bei einer Diabeteserkrankung so gefährdet? Was ist bei der Behandlung herzkranker Diabetiker wichtig? Diese und andere Fragen beantworten Dr. Stefan Schickel, Departmentleiter Kardiologie und Dr. Andreas Adler, Departmentleiter Diabetologie, am 9. Mai im St. Josef Krankenhaus von 17 bis 20 Uhr während der Veranstaltung "Herz und Diabetes". Die Gesellschaft ändert sich, die Lebenserwartung steigt und der Anteil älterer Menschen wächst. Sitzende Tätigkeiten beherrschen unseren...

  • Moers
  • 02.05.17
  • 1
Kultur
Sebastian Nitsch ehrt am Samstag, 6. Mai, Hanns Dieter Hüsch zu seinem 92. Geburtstag. Foto: Sebastian Burgold

"Er lebe noch!" - Sebastian Nitsch lädt zum Kabarett zu Ehren von Hanns Dieter Hüsch

Doppelte Freude: Am Samstag, 6. Mai, würde der Moerser Ehrenbürger Hanns Dieter Hüsch 92 Jahre alt werden und der Finalist des Kabarettpreises „Das Schwarze Schaf“, Sebastian Nitsch, gastiert in Andenken an den großen Kleinkünstler an diesem Tag um 19.30 Uhr im Martinstift, Filder Straße 126. Sebastian Nitsch präsentiert das Geburtstagsprogramm für den Moerser Ehrenbürger und Kleinkünstler mit dem Titel „Er lebe noch!“. Der Kabarettist hätte als Preisträger des „Schwarzen Schafs“ 2016 bereits...

  • Moers
  • 26.04.17
  • 2
Kultur
Kabarettist Christian Ehring mit seinem aktuellen Lagebericht in Rheinberg. Foto: Harald Hoffmann

„Ja, schlimm“

Christian Ehring sorgt für Gegenwartsfuror in Rheinberg am Freitag, 31. März. Den Deutschen geht es scheinbar gut. Die Wirtschaft brummt, der Export bricht alle Rekorde, die Deutschen sagen anderen, wo es langgeht, und Angela Merkel hat keine natürlichen Feinde mehr. Und doch schleicht sich selbst bei den hartgesottensten Hochleistungs-Verdrängern das Gefühl ein: So wird‘s nicht weitergehen. Die Klimakatastrophe steht vor der Tür, der Islamische Staat womöglich bald schon in Lüdenscheid, Europa...

  • Moers
  • 19.03.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.