verbraucherzentrale

Beiträge zum Thema verbraucherzentrale

Ratgeber
Ab Donnerstag, 3. Dezember, hat die Verbraucherzentrale eine Zweigstelle im Hildener Rathaus.

Verbraucherzentrale berät jetzt auch im Rathaus der Itterstadt
Außenstelle Hilden

Die bewährte Verbraucherberatung gibt’s nun auch in Hilden. Auf Wunsch des Kreises Mettmann hat die Verbraucherzentrale Langenfeld im Hildener Rathaus eine Außenstelle eingerichtet. Ab Donnerstag, 3. Dezember, wird Ratsuchenden dort an drei Tagen im Monat eine kostenpflichtige Rechtsberatung und jeden zweiten Donnerstag eine Energieberatung angeboten. Coronabedingt können Termine derzeit allerdings nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung wahrgenommen werden. Nach Aufhebung sämtlicher...

  • Hilden
  • 29.11.20
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  • 6
  • 7
Ratgeber

Sonnenenergie nutzen: Häufige Leserfragen zum Thema Photovoltaik

Seit Kurzem gehört „hildenSolar“ zum Angebot der Stadtwerke Hilden. Informationen rund um das Thema Photovoltaik gab es bei unserer Telefonaktion. Drei Experten beantworteten Leserfragen: Jens Müller, Leiter des Teams Energiedienstleistungen der Stadtwerke Hilden, Solarteur Frank Neumann von Neumann Solartechnik/Elektrotechnik und Stefan Nakazi von der Verbraucherzentrale. Hier ein Überblick über häufig gestellte Fragen: Was spricht für eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage)? Wirtschaftlichkeit,...

  • Hilden
  • 31.03.17
  • 1
Ratgeber
Guter Rat muss nicht teuer sein, wenn man weiß, wer Bescheid weiß.
6 Bilder

Foto der Woche 10: Weltverbrauchertag

Am 15. März ist Weltverbrauchertag. Verbraucherorganisationen aller Welt machen an diesem Tag auf die Bedürfnisse und Interessen der Verbraucher aufmerksam. Doch wie läßt sich das fotografisch umsetzen? Die Idee des Weltverbrauchertags geht zurück auf den US-Präsidenten John F. Kennedy. Er forderte im Jahr 1962, dass Verbraucher vor betrügerischer oder irreführender Werbung und Kennzeichnung ebenso geschützt werden wie vor gefährlichen oder unwirksamen Medikamenten. Und: jeder Konsument solle...

  • Essen-Süd
  • 10.03.14
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.