Verdacht auf Amoklauf

Beiträge zum Thema Verdacht auf Amoklauf

Blaulicht
Teilweise schwer bewaffnet durchkämmten einige der rund 60 Kräfte der Polizei das Berufskolleg an der Raabestraße. Zum Glück stellte sich der Amok-Alarm als Fehlalarm heraus. Foto: Römer
2 Bilder

Verdacht auf Amoklauf am Berufskolleg Hattingen - Umliegende Straßen 90 Minuten lang gesperrt
Zum Glück nur ein Fehlalarm

Ein von einem Techniker durchgeschnittenes Kabel hat heute Vormittag am Berufskolleg Hattingen des Ennepe-Ruhr-Kreises einen Amok-Alarm ausgelöst. Betroffen waren 500 Schüler aus 20 Klassen, die sich wie für solche Fälle vorgesehen in ihren Klassenräumen verbarrikadierten. Zwischen Auslösen und Aufheben des Alarms vergingen rund 90 Minuten. Polizeisprecherin Sonja Wever zum STADTSPIEGEL: "Die Meldung ging bei uns um 9.45 Uhr ein. Da eine tatsächliche Bedrohungslage zunächst nicht...

  • Hattingen
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.