Verdienstmedaille

Beiträge zum Thema Verdienstmedaille

Vereine + Ehrenamt
Josef Tebrügge und seine verstorbene Gattin verhalfen  ungezählten Kindern zum Schulabschluss.
2 Bilder

Josef Tebrügge aus Hamminkeln erhält Verdienstmedaille
Ausgezeichneter Integrationshelfer

Landrat Ingo Brohl überreichte Josef Tebrügge die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Gemeinsam mit seiner im 2014 gestorbenen Ehefrau begann Tebrügge 1996 in Hamminkeln mit der ehrenamtlichen Hausaufgabenbetreuung und schulischen Nachhilfe für Flüchtlingskinder und baute das System Stück für Stück weiter aus. Viele Kinder, die Tebrügge gemeinsam mit seiner Frau bei den Hausaufgaben und bei der Entwicklung von Tugenden wie Fleiß, Disziplin, Toleranz und...

  • Hamminkeln
  • 29.06.21
Vereine + Ehrenamt
Von links: Charlotte Quik (MdL), Petra und Volker Möllenbeck, Bernd Romanski (Bürgermeister), Heinrich Friedrich Heselmann (stellvertretender Landrat).

Lob und Dank für persönlichen Einsatz: Musikalische Früherziehung, geschlechtliche Gleichberechtigung und vieles mehr
Verdienstmedaille für Volker Möllenbeck aus Hamminkeln

Der stellvertretende Landrat Heinrich Heselmann überreichte kürzlich die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Volker Möllenbeck im Ratssaal der Stadt Hamminkeln. Damit wurde sein jahreslanges kulturelles Engagement geehrt. „Volker Möllenbeck ist nicht nur Musiker von ganzem Herzen“, lobt Heselmann. „Durch sein karitatives und kulturelles Engagement ist er vor allem gesellschaftliches Vorbild für den gesamten Kreis Wesel.“, fügt er hinzu. Tambourkorps...

  • Hamminkeln
  • 13.08.20
Kultur
Oberbürgermeister Thomas Kufen freute sich, Peter Cristofolini die Verdienstmedaille zu übergeben und gratulierte zu dieser besonderen Würdigung.

Verdienstmedaille für Peter Cristofolini
Essener erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Der Essener Peter Cristofolini  hat den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Im Beisein von Familie, Freunden und Kollegen wurde ihm die Verdienstmedaille, die ihm für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement insbesondere im kulturellen Bereich verliehen wird, durch Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Dieser gratulierte Peter Cristofolini zu dieser besonderen Würdigung und bedankte sich für sein ehrenamtliches Engagement. Peter Cristofolini war 1980 Mitbegründer des...

  • Essen-Süd
  • 04.03.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für engagierten Rotkreuzler
Ralf Schmidtmann ein Glücksgriff für den Wattenscheider Verband und der Inbegriff von Verlässlichkeit und Kontinuität

Ralf Schmidtmann wurde im Rahmen der Kreisversammlung in Wattenscheid von Wattenscheids Vizepräsidenten Mike Steinberg, gleichzeitig auch Landesjustitiar des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, und DRK-Präsident Thorsten Junker mit der Verdienstmedaille des Landesverbandes ausgezeichnet. Der 59-jährige Ober-staatsanwalt wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz geehrt. Begonnen hatte seine Zeit beim DRK bereits 1978 mit einem 10jährigen Ersatzdienst im...

  • Wattenscheid
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Schiedsamt Essen
Rückblick 2019

Januar Brigitte Sauerbrey wird neue Schiedsfrau für Burgaltendorf, Heisingen, Überruhr und Kupferdreh FebruarDie Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen präsentiert ihr Ehrenamt im Rahmen der Aktionswoche "Essens Ehrenämter 2019" in der Rathaus Galerie Essen. Alfons Rüther wird neuer Schiedsmann für Bochold und Bergeborbeck. MärzIm Hotelrestaurant "Essener Hof" findet die Frühjahrsveranstaltung 2019 der Bezirksvereinigung  Essen statt. Die Teilnehmer der...

  • Essen-Ruhr
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
Ministerpräsident Armin Laschet übergab Saskia Jürgens die Auszeichnung.
2 Bilder

Mut und Tatkraft verbinden
Waltrop: Junge Waltroperin zeigt Zivilcourage - Verdienstmedaille für Saskia Jürgens

Da wird so oft soziale Kälte beklagt - und das Menschen wegschauen, wenn andere in Not sind. Aber es gibt auch Menschen, die anderen tatkräftig beistehen und zu Rettern werden. Ministerpräsident Armin Laschet hat im Deutschen Sport- und Olympiamuseum in Köln 20 Retterinnen und Retter aus Nordrhein-Westfalen mit der Rettungsmedaille des Landes ausgezeichnet. Sie haben unter Gefahr für sich selbst das Leben anderer Menschen gerettet – vor dem Ertrinken, aus brennenden Häusern oder vor...

  • Waltrop
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Günter Kleyer (rechts) bei der Verleihung der Verdienstmedaille im Rathaus an der Volme.

Verdienstmedaille für Günter Kleyer: Tolles Engagement für den Dialog mit Polen

"Drei Dinge braucht man zu allem: Kraft, Verstand und Willen." Mit diesem Sprichwort aus Norwegen eröffnete Oberbürgermeister Erik O. Schulz die Feierstunde zur Verleihung der Verdienstmedaille im Rathaus an der Volme an den Hagener Bürger Günter Kleyer, der für herausragende Tätigkeiten hinsichtlich der Völkerverständigung zwischen Deutschland und Polen geehrt wurde. Der 1928 in Stettin geborene Günter Kleyer hat sich seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs jahrzehntelang ehrenamtlich für einen...

  • Hagen
  • 06.07.18
Überregionales
Schiedsmann Hermann Neuhaus
2 Bilder

Katernberg/Schonnebeck: Hermann Neuhaus ist 20 Jahre Schiedsmann

Für diese lange Amtszeit wurde Hermann Neuhaus nun durch die Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen mit einer Dankesurkunde geehrt. Die Ehrung fand während einer Dankeschönfeier statt, welche die Bezirksvereinigung mit Unterstützung des "Förderfonds bürgerschaftliches Engagement" für die Essener Schiedsfrauen und Schiedsmänner ausgerichtet hatte. Hermann Neuhaus hat in seinen 20 Dienstjahren einige Hundert Schlichtungsverfahren durchgeführt. Ungezählt sind...

  • Essen-Ruhr
  • 12.01.18
Vereine + Ehrenamt

Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für engagierten Rotkreuzler: Markus Eisenhuth als Glückgriff für den Kreisverband

Markus Eisenhuth wurde jetzt im Rahmen der Kreisversammlung in Wattenscheid von Vizepräsident Mike Steinberg, gleichzeitig auch Landesjustitiar des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Der 37-jährige Kaufmann im Gesundheitswesen wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz geehrt. Begonnen hatte seine Zeit beim DRK mit seinem Zivildienst im Behindertenfahrdienst des Kreisverbandes, den er mittlerweile als hauptamtlicher Mitarbeiter...

  • Wattenscheid
  • 08.01.18
Kultur
Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhielt Jochen Hake (2.v.r.) durch Landrat Michael Makiolla. Zu den Gratulanten zählten Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Susanne Schneider (F.D.P. MdL-NRW) und natürlich Ehefrau Ute Hake (v.l.)
2 Bilder

Deutsch-Französische Freundschaft - Jochen Hake erhält Verdienstmedaille

Von St. Reimet  Chanson-Abend, "Dinner en blanc" oder Boule-Wettbewerb - Der Freundeskreis Holzwickede-Louviers e.V. bringt seit vier Jahrzehnten französische Kultur in die Emschergemeinde. Die Leistung von Mitgründer Jochen Hake (60), der seit knapp 30 Jahren die Geschicke des Vereins lenkt, würdigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier jetzt mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland.  Den Orden empfing Jochen Hake durch Landrat Michael Makiolla im Rahmen einer Feststunde auf...

  • Holzwickede
  • 02.10.17
Überregionales
Der Wattenscheider Wolfgang Bedürftig erhielt am vergangenen Mittwoch die Verdienstmedaille für sein ehrenamtliches Engagement. Foto: Stadt Bochum

Ausgezeichnet: Wattenscheider Wolfgang Bedürftig erhält Verdienstmedaille

Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich hat Bundespräsident Joachim Gauck Wolfgang Bedürftig mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Bürgermeisterin Gabriela Schäfer überreichte sie dem 62-jährigen gebürtigen Wattenscheider feierlich im Bochumer Rathaus. Wolfgang Bedürftig ist verheiratet und Vater einer Tochter. Er war von 1972 bis 2006 bei der Deutschen Bahn AG beschäftigt – zuletzt als...

  • Wattenscheid
  • 04.03.16
  • 3
Überregionales
Nilgün Özel (Vizepräsidentin DRK-Landesverband Westfalen-Lippe) und Dr. Sascha Rolf Lüder (Landeskonventionsbeauftragter) im Rahmen der Verleihung in Münster – Foto: Claudia Zebandt, DRK-Westfalen Lippe

Dr. Sascha Rolf Lüder erhält Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes

Langjähriges ehrenamtliches Engagement auf Orts-, Kreis- und Landesebene wird gewürdigt durch hohe Auszeichnung In der vergangenen Woche wurde der Herdecker Jurist Dr. Sascha Rolf Lüder (45) im Rahmen der 41. Tagung im humanitären Völkerrecht in Münster mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe für sein langjähriges und vielseitiges ehrenamtliches Engagement im Deutschen Roten Kreuz geehrt. Dr. Sascha Rolf Lüder, der dem DRK-Ortsverein Herdecke und dem DRK-Kreisverband...

  • Witten
  • 28.02.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Malteser: Langjährige Helfer geehrt

Mehrere Helfer der Gelsenkirchener Malteser wurden geehrt. Dagmar Biermann und Daniel Storms wurden mit der Malteser-Verdienstplakette in Silber ausgezeichnet. Rebecca Weidenbach erhielt die Verdienstplakette in Bronze. Diözesanleiter Axel Lemmen nahm die Auszeichnung im Namen des Präsidenten der deutschen Assoziation des Souveränen Malteserritterordens, Dr. Erich Prinz von Lobkowicz, vor. Mit dieser Auszeichnung würdigen die Malteser das außerordentliche Engagement, welches die Helfer im...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.15
Vereine + Ehrenamt
Die Beauftragten und weitere Funktionsträger aus den Stadtverbänden im Kreis RE trafen sich zur Verleihung der Verdienstmedaille. Mit Urkunde: Ulrich Hempel

Malteser-Verdienstmedaille für Recklinghauser Kreistagsabgeordneten

Am Mittwoch, den 13. Mai 2015 ehrten die Malteser ihren Kreisbeauftragten. Auf der turnusmäßigen Tagung der Beauftragten der fünf Stadtverbände des Malteser Hilfsdienstes im Kreis Recklinghausen, die dieses Mal in Recklinghausen stattfand, erhielt Ulrich Hempel aus den Händen des stellvertretenden Diözesanleiters Dr. Martin Altenburger die Verdienstmedaille in Bronze für seine Leistungen für den Malteser Hilfsdienst in den vergangen Jahren. Dr. Altenburger hob den hohen zeitlichen Einsatz...

  • Gladbeck
  • 14.05.15
Überregionales
Ursula Horn, Vorsitzende des Tierschutzvereins Unna, wurde am Dienstag mit dem Verdienstorden ausgezeichnet.

Ursula Horn mit Verdienstorden ausgezeichnet

Am Dienstag, 14. April, wurde Ursula Horn im Haus Opherdicke für ihr Engagement als Tierschützerin mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Landrat Michael Makiolla zeichnete Ursula Horn, die sich seit ihrer Kindheit für den Tierschutz einsetzt und die seit 2000 Vorsitzende des Tierschutzvereins Unna (TSV) ist, im Namen des Bundespräsidenten Joachim Gauck mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Der Verdienstorden ist in Deutschland die höchste...

  • Holzwickede
  • 16.04.15
  • 1
Überregionales
Paul Kersjes (Mi) wurde am Freitag, 10. April, mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Paul Kersjes setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt und den Betrieb der Donsbrügger Mühle ein. Landrat Wolfgang Spreen (li)

Verdienstmedaille für Paul Kersjes

Kreis Kleve. Paul Kersjes hat durch sein jahrelanges Engagement im kulturellen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Landrat Wolfgang Spreen überreichte ihm in diesen Tagen die vom Bundespräsident verliehene Verdienstmedaille. Paul Kersjes war im Jahr 1982 Mitbegründer des „Fördervereins Alte Mühle Donsbrüggen“, den er seither ehrenamtlich als Geschäftsführer leitet. Ziel des Vereins mit inzwischen mehr als 100 Mitgliedern war es, die denkmalgeschützte Mühle, die 1956 ihren Betrieb...

  • Kleve
  • 10.04.15
  • 1
Überregionales
Das Foto zeigt von links DRK-Kreisvorsitzenden Bürger-meister a. D. Johannes Giesen und Direktor des Amtsge-richtes a. D. Dr. Ulf Hientzsch

DRK zeichnet Dr. Ulf Hientzsch mit der Verdienstmedaille aus

Nach Verleihung durch den Landesverbandspräsidenten überreichte Kreisvorsitzender Bürgermeister a. D. Johannes Giesen die höchste Auszeichnung des Landesverbandes. Dr. Ulf Hientzsch, Direktor des Amtsgerichtes a. D, trat im Januar 1972 dem Deutschen Roten Kreuz, DRK-Kreisverband Kleve e. V. als förderndes Mitglied bei. Die Mitglieder der DRK-Regionalversammlung Nord wählten ihn 1993 zum stellvertretenden Delegierten der Fördermitglieder in die DRK-Kreisversammlung. Wiederwahlen erfolgten 1996,...

  • Kleve
  • 12.05.14
Überregionales

Verdienstmedaille für Hubert Hartmann

Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhielt jetzt der Herdecker Hubert Hartmann aus den Händen von Landrat Dr. Arnim Brux. „Wer Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele am Fernsehen verfolgt, der kann sicherlich einen Eindruck davon gewinnen, was Sport ausmacht: Bewegung und Begeisterung, Dramatik und Durchsetzungskraft, Teamgeist und Taktik. Doch was gibt es Schöneres als die Gänsehaut, die Schweißperlen auf der Stirn und die Feuchtigkeit auf den...

  • Herdecke
  • 06.08.13
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb hat Waltraud Rau die Verdienstmedaille übergeben.

Landrat übergibt Verdienstmedaille an Waltraud Rau

Im Namen des Bundespräsidenten überreichte Landrat Cay Süberkrüb die Verdienstmedaille an Waltraud Rau. Die Bürgerin aus Oer-Erkenschwick wurde aufgrund ihres jahrzehntelangen Engagements im pflegerischen Bereich ausgezeichnet. Der Lebensweg von Waltraud Rau zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Aufopferung für drei ihrer sieben Geschwister aus, die sie über Jahrzehnte pflegte. „Die Familie gehört zu den wichtigsten Dingen im Leben – was das bedeutet, zeigen Sie Frau Rau. Es ist ein großes...

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.07.13
Überregionales
von links: Herbert Nowak (2. v. li) und Wilhelm Papen (4. v. li)
freuten sich gemeinsam mit ihren Ehefrauen und Karl-Heinz Unkrig (li.) über
die Verdienstmedaillen, die ihnen Landrat Wolfgang Spreen überreichte

Verdienstmedaillen für Herbert Nowak und Wilhelm Papen

Herbert Nowak und Wilhelm Papen haben für ihr jahrelanges Engagement im kulturellen Bereich im Rahmen der Brauchtumspflege und Wahrung des historisch traditionellen Handwerks auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Landrat Wolfgang Spreen die vom Bundespräsident verliehenen Verdienstmedaillen. Herbert Nowak ist seit 1986 und Wilhelm Papen seit 1992 in der „Köhlergemeinschaft Reichswalde“ aktiv. Sie organisieren das „Reichswalder Meilerfest“, das alle...

  • Kleve
  • 29.11.12
Überregionales
Landrat Wolfgang Spreen (l) sah es als ehrenvolle Aufgabe an, Maria Bremner die Verdienstmedaille zu überreichen. Ehemann Brian bekam einen Blumenstrauß.

Unermüdlicher Einsatz für andere Menschen!

Vor 27 Jahren hatte Maria Bremner einen schweren Unfall, der sie fortan an den Rollstuhl fesselte. Ihren Beruf als Dolmetscherin bei der Royal Air Force in Laarbruch musste die Mutter von drei Kindern damals aufgeben, doch sie steckte niemals auf, kämpfte sich ins Leben zurück - immer unterstützt von ihrem Mann Brian - und setzt sich seitdem unermüdlich für andere Menschen ein. Für dieses langjährige soziale Engagement erhielt Maria Bremner nun die Verdienstmedaille des Bundespräsidenten....

  • Weeze
  • 23.11.12
Überregionales
Seit Jahren organisiert Georg Liebich-Eisele (vordere Reihe, 2.v.l.) für Jugendliche Gedenkstättenfahrten nach Berlin. Für sein Engagement wurde er mit der Verdienstmedaille gewürdigt.

Verdienstmedaille für Georg Liebich-Eisele

Georg Liebich-Eisele ist vielen Gladbeckern durch seine Gedenkstättenfahrten nach Berlin bekannt, die er seit 1992 für Jugendliche durchführt. Nun wurde dem Diplom-Sozialarbeiter, der für die AWO Gladbeck tätig ist, für sein gesellschaftliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland im Kreishaus Recklinghausen verliehen. „Die Verbrechen des Nationalsozialismus dürfen nicht in Vergessenheit geraten.Das ist bereits seine ständige Motivation, alljährlich...

  • Gladbeck
  • 24.08.12
Sport
3 Bilder

Verdienstmedaille für Friedebert-Georg Niering

Auf Vorschlag der Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, wurde Friedebert-Georg Niering (68) die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands verliehen. Heinz-Dieter Bartels, stellvertretender Landrat, der die Verleihung vornahm, erwähnte unter anderem in seiner Laudatio: Friedebert-Georg Niering hat durch sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im sportlichen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. In Niering, der in Duisburg geboren wurde,...

  • Wesel
  • 25.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.