Verein

Beiträge zum Thema Verein

Vereine + Ehrenamt
Mit dem Projekt „Pusteblume“ hilft der Gelsenkirchener Verein "Nienhof" Familien in einer schwierigen gesundheitlichen Phase. Die Volksbank Ruhr Mitte unterstützt die Arbeit mit 2.000 Euro. Christof Osigus (links), Leiter FinanzCenter Buer der Volksbank Ruhr Mitte, informiert sich bei Jürgen Skotschke ("Nienhof") über die wertvolle Arbeit der „Pusteblume“.

Mit 2.000 Euro fördert die Volksbank Ruhr Mitte das Projekt „Pusteblume“ eines Gelsenkirchener Vereines
Gelsenkirchener "Nienhof" hilft psychisch Kranken

Kinder spüren, wenn es ihren Eltern schlecht geht. Und jedes Kind reagiert auf diese Belastung anders: vielfach irritiert oder hilflos. Sie verstehen das Verhalten ihrer Eltern nicht, fühlen sich häufig sogar schuldig. Mit dem Projekt „Pusteblume“ hilft der Gelsenkirchener Nienhof seit vielen Jahren Familien in dieser schwierigen gesundheitlichen Phase. Die Volksbank Ruhr Mitte unterstützt die Arbeit mit 2.000 Euro. Hilfe für Kinder und Eltern Wenn ein Elternteil psychisch krank ist, leidet die...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.21
Vereine + Ehrenamt
"Im Sommer eröffnen wir unseren dritten Standort in Witten und suchen ganz aktuell für dieses Jahr wieder junge Alltagshelden, Sozialmalocher/innen, kreative Köpfe und Mutige, die benachteiligten Kindern in Deutschland bessere Bildungschancen ermöglichen.", heißt es in der Ankündigung des Wittener Vereines "Tausche Bildung für Wohnen".

Bildungspaten ab sofort gesucht für die Einsatzorte: Duisburg-Marxloh, Gelsenkirchen-Ückendorf und Witten-Mitte
Verein "Tausche Bildung für Wohnen" sucht Bildungspaten

"Im Sommer eröffnen wir unseren dritten Standort in Witten und suchen ganz aktuell für dieses Jahr wieder junge Alltagshelden, Sozialmalocher/innen, kreative Köpfe und Mutige, die benachteiligten Kindern in Deutschland bessere Bildungschancen ermöglichen.", heißt es in der Ankündigung des Wittener Vereines "Tausche Bildung für Wohnen". Der von der Wittenerin Christine Bleks 2012 gegründete und vielfach ausgezeichnete gemeinnützige Verein "Tausche Bildung für Wohnen" stellt in benachteiligten...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.21
Politik
Über eine Million Euro hat der Haushaltsausschuss des Bundestages für den Ersatzneubau des Vereines Erler-Sportgemeinschaft an der Oststraße bewilligt. Somit wurde erneut ein Gelsenkirchener Projekt in der Förderrunde des Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur berücksichtigt.

Sanierung kommunaler Einrichtungen: Weiteres Gelsenkirchener Projekt berücksichtigt
Eine Million Euro aus Konjunkturprogramm für OT Erle-Süd

„Auch in der letzten Förderrunde des Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur konnte wieder ein Gelsenkirchener Projekt berücksichtigt werden“, freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns. „Über eine Million Euro hat der Haushaltsausschuss des Bundestages für den Ersatzneubau des Vereins Erler-Sportgemeinschaft an der Oststraße bewilligt.“ Ebenso wie beim Vereinsheim des DJK Arminia Hassel trägt der Bund 90 Prozent der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Von links: Propst Markus Pottbäcker von der Propsteipfarrei St. Urbanus freut sich über die gestiftete Geschichtsplatte des Vereines für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer, die der Vereinsvorsitzender Georg Lecher und der Künstler Torsten Sauer anbringen.

Zum Jubiläum „1000 Jahre Kirche in Buer“: Bronzeplatte außen an der Sankt Urbanuskirche informiert Bürger und Gäste
Verein für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer stiftet Geschichtstafel

Zum Jubiläum „1000 Jahre Kirche in Buer“ kam die Idee auf, etwas Bleibendes für die Geschichte zu stiften. „Mit der jetzt erstellten Bronzeplatte können die Bürger und Gäste ganz einfach Wissenswertes aus der Historie erfahren“, sagte Georg Lecher, Vorsitzender des Verein für Orts- und Heimatkunde, Gelsenkirchen-Buer. Die Bronzeplatte ist außen an der Sankt Urbanuskirche angebracht und kann so an diesem geschichtsträchtigen Ort betrachtet werden. Dargestellt sind die Grundrisse der ehemaligen...

  • Gelsenkirchen
  • 05.05.21
Kultur
Das Team der "werkstatt" in Gelsenkirchen-Buer präsentiert eine "außergewöhnliche Hommage an den werkstatt-Gründer Manfred "Many" Szejstecki". Hier: Foto des "Studio-Aufbaus" der Installation.
3 Bilder

"werkstatt"-Team erinnert an Gründer Manfred Szejstecki / Zu sehen durch das Galerie-Schaufenster (Hagenstraße 34, Buer)
Installation "Hommage an Many" in Buer - vom 16. bis 27. Februar

Der Gelsenkirchener Verein "werkstatt" möchte ein "ein ganz besonderes Projekt vorstellen, welches, realisiert mit hohem technischen Aufwand, auch mit den derzeitigen Einschränkungen der Pandemiebekämpfung hervorragend funktionieren wird.", heißt es in der Ankündigung. Das Team der "werkstatt" präsentiert diese "außergewöhnliche Hommage an den werkstatt-Gründer Manfred "Many" Szejstecki" und schreibt: "Auch wenn einiges im folgenden Text recht theoretisch und intellektuell klingen mag, so wird...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
  • 1
  • 1
Sport
Kathrin Vieth (Vorstandsmitglied SV Horst 08) und Rene Ewald (Leiter Finanzcenter Horst). Der zweite Förderpott hatte zum Ziel, einen Defibrillator für den Sportverein anzuschaffen.
2 Bilder

In schweren Zeiten zusammen etwas erreicht - Der zweite Förderpott erfolgreich in Gelsenkirchen realisiert
Ein Defibrillator für den SV Horst 08

"Wir freuen uns sehr, dass auch der zweite Förderpott in der jüngeren Zeit realisiert werden konnte. Dieser Förderpott hatte zum Ziel, einen Defibrillator für unseren Sportverein anzuschaffen. Insgesamt haben 50 Unterstützer dazu beigetragen, dass die erforderliche Summe von 2.020 Euro erzielt werden konnte.", freut sich Kathrin Vieth, Vorstandsmitglied SV Horst 08 und bedankt sich bei allen Spendern. "Ohne Euch würde 'Auf dem Schollbruch' jetzt kein Defibrillator hängen, um Leben zu retten....

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
Kultur
"De Immen", der Verein für Wesensgemäße Bienenhaltung Regionalgruppe NRW am Standort Gelsenkirchen-Beckhausen bietet mit dem Verein "Mellifera" eine Ausbildung zur wesensgemäßen Bienenhaltung an, die bundesweit an 26 Standorten nach einer einheitlichen Ausbildungsrichtline durchgeführt wird.
2 Bilder

Das Bienenvolk als Organismus verstehen / Kurs-Start im März: Ausbildung zur wesensgemäßen Bienenhaltung
"De Immen" aus Gelsenkirchen-Beckhausen bietet Ausbildung zum Imker an

"De Immen", der Verein für Wesensgemäße Bienenhaltung Regionalgruppe NRW am Standort Gelsenkirchen-Beckhausen bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein "Mellifera" eine Ausbildung zur wesensgemäßen Bienenhaltung an, die bundesweit an 26 Standorten nach einer einheitlichen Ausbildungsrichtline durchgeführt wird. Wer mit dem Gedanken spielt selbst Bienen zu halten ist hier richtig. "Unsere Imkerkurse geben interessierten Menschen Gelegenheit, sich mit den Bienen vertraut zu machen. Im Zentrum der...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
Vereine + Ehrenamt
Gelsenkircher im Alter von 60 bis 90 Jahren haben - von Mitte November bis Ende Januar - an der Tabletaktion des Generationennetzes Gelsenkirchen teilgenommen.

Gelsenkircher im Alter von 60 bis 90 Jahren haben an der Tabletaktion des Generationennetzes teilgenommen
Tabletaktion des Generationennetzes Gelsenkirchen erfolgreich

Von Mitte November bis Ende Januar haben Gelsenkircher im Alter von 60 bis 90 Jahren an der Tabletaktion des Generationennetzes teilgenommen. Ermöglicht wurde diese Aktion durch die benutzerfreundlichen Geräte sowie eine internetfähige Karte, die von der Stiftung Digitale Chancen und Telefónica zur Verfügung gestellt wurden. Eine Erhebung zum Ende der Laufzeit hat gezeigt, dass die Tabletaktion und die damit verbundenen Lern- und Austauschrunden den Teilnehmenden große Freude bereitet hat....

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt
v.r.n.l: Martina III., Ruven I., Anja Dörner, Maxima I., Martin I.

Prinzenpaare überreichten voller Stolz einen großen Scheck
6.666 Euro für die Arche Noah

Am vergangenen Dienstag den 11.08.2020 stand für die amtierenden Repräsentanten des Gelsenkirchener Karnevals ein besonderer Termin an. Das Prinzenpaar Martin I. und Martina III. und das Kinderprinzenpaar Ruven I. und Maxima I. sammelten während der Session 2019/20 Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Arche Noah und kamen dabei auf eine stolze Summe von 6.666 Euro. Geplant ist die Umsetzung eines KreativbereichesAnja Dörner nahm den symbolischen Scheck lächelnd entgegen. Für die Verwendung...

  • Gelsenkirchen
  • 19.08.20
Sport
2 Bilder

Fußballnachwuchs gesucht
SSV Buer sucht talentierte Nachwuchsspieler des Jahrgangs 2011

"Spaß am Ball ist hier das oberste Gebot!" sagt Andreas Wengelnik, Lizensierter Trainer des SSV Buer 07/28 e.V. Jahrgang 2011. Für sein Team braucht er nun etwas Unterstützung und sucht talentierte Nachwuchsspieler, die viel Freude am Kicken haben und Teil einer staken Mannschaft sein wollen. "Für uns heißt es nicht nur Fußball erlernen, sondern vor allem Zusammenhalt und Teamfähigkeit leben. Wir sind eine große Familie beim SSV Buer." lacht Andreas und man merkt, er ist stolz auf seinen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam stark: Im Reiterverein Gelsenkirchen sind Mitglieder eines jeden Alters willkommen. Besonders die Kinder- und Jugendförderung wird groß geschrieben und die jungen Reitanfänger profitieren von der Erfahrung der Älteren.
2 Bilder

Reiterverein bangt um Existenz

Im März 2020 muss der Reiterverein Gelsenkirchen sein Grundstück an der Willy-Brandt-Allee in Erle verlassen, denn der Pachtvertrag läuft aus. Für die Verlagerung zum neuen Gelände fehlt das Geld. Die Mitglieder fühlen sich von der Stadt im Stich gelassen. GE. Die Geschichte des Reitvereins ist lang und traditionsreich. Bereits seit 1953 dreht sich im Herzen Gelsenkirchens alles rund ums Pferd und den Reitsport. Susanne Hopfenberg ist Geschäftsführerin, kennt den Verein schon seit Jahrzehnten...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.19
  • 2
  • 2
Sport

REHA-Sport für geistig behinderte Menschen
REHA-Sport für geistig behinderte Menschen

Die Erler-Sportgemeinschaft e.V. hat noch freie Plätze!            Sport für Menschen mit geistiger Behinderung Wer Sport treibt, lebt gesünder! Unsere Gruppe besteht aus Menschen mit einer geistigen Behinderung, die sich montags und mittwochs treffen, um gemeinsam Sport zu treiben. Sie würden sich freuen, wenn auch noch andere Sportinteressierte sich hinzugesellen und an diesem Angebot teilhaben möchten Lebenshilfe, Chattenstr. 20A Schwerbehinderte Menschen Montag von 17:45 – 18:30 Turnhalle...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.19
Sport

Hata-Yoga
Hata-Yoga Schnupperkurs

Kostenlose Schnupperstunde in der Erler-Sportgemeinschaft e.V. am Donnerstag den 10.01. um 18.30 im Ferdinand-Lassalle-Haus, Skagerrakstr. 66 Nachfolgend beginnt ein Kurs vom 17.01. - 11.04.2019 Bitte Decke/Matte, bequeme Kleidung und Socken mitbringen! Yoga ist eine ganzheitliche Philosophie. Die Körperübungen nehmen den gesamten Menschen in Anspruch und wirken auf Körper, Geist und Seele. Die positiven Effekte eines regelmäßigen Yoga-Trainings machen sich äußerlich wie auch innerlich...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.18
Ratgeber

Auch der SPD-Ortsverein Hassel-Nord beginnt mit Unterschriftensammlung
Was tun gegen Kommunalabgaben? Widerstand formiert sich

Wer Eigentümer einer Immobilie ist, muss sich auch an den Kosten für die Straßensanierung vor seiner Haustüre beteiligen. Das ist durch das Kommunalabgabengesetz geregelt - und bringt des Öfteren Eigentümer auf die Palme. Der Grund ist: Die Kostenbeteiligung ist nicht unerheblich und der Eigentümer kommt nicht um die Pflicht herum, muss notfalls einen Kredit aufnehmen. Gegen dieses Landesgesetz formiert sich inzwischen in vielen Städten Widerstand, nun auch in Gelsenkirchen. Link zum Bund...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
Sport
2 Bilder

Erfolgreiche Tennissaison des TC Horst 59 geht zu Ende

In einer harmonischen Jahreshauptversammlung am 22.09.2018 wurden die Vereinsmeister 2018 geehrt. Das Damen Doppel gewann vl. Henni Aust und Anna Koschei; Vizemeisterinnen, Beate Bahr und Marita Koschei. Das Herren Doppel entschied vr. Patrik Körner und Peter Bahr; Vizemeister, Wolfgang Koschei und Ahmad Koschei. Das  Herren-Einzel gewann Axel Koschei. Für die kommende Saison hat der Verein eine Herrenmannschaft 30 gemeldet, die Herren- Mannschaft 60 ist in die Ruhr-Lippe-Liga aufgestiegen und...

  • Gelsenkirchen
  • 05.10.18
Sport

10 Wochen kostenlos Taekwondo trainieren

Ab Dienstag den 25. Sept.2018 bietet die Erler-Sportgemeinschaft e.V. in Kooperation mit dem Landessportbund (Integration durch Sport), einen kostenloser Schnupperkurs über 10 Wochen in der Oststr. 18:00–19.30 Uhr an. Der Kurs ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene Traditionelles Taekwondo ist ohne Körperkontakt und für jeden geeignet unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitness. Ihr übt euren Körper zu beherrschen, steigert kontinuierlich Ausdauer, Kraft und Koordination und erlernt dabei...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.18
Vereine + Ehrenamt
Ana hat überhaupt kein Problem damit, in den Ferien Deutsch zu pauken.Der Unterricht macht ihr sogar Spaß.
3 Bilder

Wenn lernen Spaß macht...

Eine Woche lang besuchten 16 Kinder, die zwischen 7 und 14 Jahre alt sind, das "Sprachcamp" des Lalok Libre. Bis auf drei Ausnahmen kommen alle aus rumänischen Zuwandererfamilien. Die Projektleitung berichtet von viel Enthusiasmus und großer Lernbereitschaft, eine Fortführung des Projekts ist bereits geplant. GE-Schalke. Es ist ein heißer und stickiger Raum, in dem die Kleinen arbeiten, daran ändert auch der kleine Ventilator neben der Tür nichts. Trotzdem sitzen die Kinder konzentriert über...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
Vereine + Ehrenamt
19 Bilder

Kleine und große Schiffe für kleine und große Besucher

Am Samstag, 24. Juni 2017 veranstaltet der SMC Gelsenkirchen ein großes Schaufahren. Den ganzen Tag ab etwa 10:00 Uhr können sich Besucher über die Modelle informieren. Zu sehen sein werden Modelle aller Gattungen und Schwierigkeitsgrade. So sollte für jeden etwas dabei sein. Und egal ob, ein eigenes Boot gebaut wird oder einfach nur gefachsimpelt wird - es wird viel zu erfahren geben und jeder kann sich Tips für den Bau holen. Danach folgt am Sonntag, 25. Juni 2017 eine Freundschaftsregatta....

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.17
  • 4
Sport
Springteam RV ETuS GE
5 Bilder

Turniernachlese 'Reitertag' ETuS Gelsenkirchen

Routiniert wie seit vielen Jahren die jährliche Himmelfahrts-Feiertags-Reitsportveranstaltung abgespult. Etwas, was man den Mitgliedern des einzigen Gelsenkirchener Reitvereins so nicht auferlegen kann. Jedes Jahr holen sie an diesem Tag Alles aus der kleinen Anlage an der Dessauer Straße heraus. Und vielleicht sogar noch eine Schippe mehr. Die Resultate aus Gelsenkirchener Sicht Den Dressurwettbewerb Klasse A gewann Cora-Lee Weeke von der RG Stall Prost mit Ebro. Zweite wurde Mandy Naujoks vom...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.17
Kultur
Am 09. Dezember 2016 Veranstaltete der Kulturverein "Alternative e. V." Gelsenkrichen in Ihrer Vereinsräume Musikabend mit Bekannten Volkssänger Nurettin Yesil der aus Türkei einreist war  und der Abend unterrahmt mit Gedichte von Ali Mahir Abdik aus Gelsenkirchen. Fotos: Sahin Aydin
4 Bilder

Musiker aus der Türkei

Am 09. Dezember 2016 Veranstaltete der Kulturverein "Alternative e. V." Gelsenkrichen in Ihrer Vereinsräume Musikabend mit Bekannten Volkssänger Nurettin Yesil der aus Türkei einreist war und der Abend unterrahmt mit Gedichte von Ali Mahir Abdik aus Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.16
Vereine + Ehrenamt
32 Bilder

Flottenmanöver in 1:100

Am 2. Juli veranstaltet der SMC Gelsenkirchen sein mittlerweile traditionelles Flottentreffen. Im letzten Jahr konnten den Besuchern rund 100 Modelle der verschiedenen Epochen der Kaiserlichen Marine, des 1. und 2. Weltkriegs und der Moderne präsentiert werden. Und auch in diesem Jahr wird eine ähnlich hohe Anzahl an Modellen wieder am Lohmühlenteich in Gelsenkirchen Buer zu sehen sein. Im Vordergrund steht hierbei ausschließlich originalgetreue Nachbau dieser teils sehr detaillierten Schiffe....

  • Gelsenkirchen
  • 18.06.16
  • 3
  • 6
Sport
Der Lokalkompass verlost 50 Fußbälle. Um zu gewinnen, müsst ihr nur die Jury oder das Publikum davon überzeugen, der coolste Verein der Region zu sein.
2 Bilder

Gewinnspiel: 2 x 25 Fußbälle für Euren Verein

Freitag ist es soweit: Die Fußball-Europameisterschaft 2016 startet mit der Auftaktbegegnung zwischen Frankreich und Rumänien. Da auch wir bei Lokalkompass.de schon längst wieder mit dem Fußballfieber infiziert sind und die Stunden bis zum Anpfiff zählen, beginnen wir die EM mit einem großen Gewinnspiel. Was wäre der schönste Sport ohne den Nachwuchs? Auch die Nominierung von Julian Brandt, Joshua Kimmich, Julian Weigl und Leroy Sané für den Nationalkader zeigt deutlich, dass der Jugendarbeit...

  • Wesel
  • 07.06.16
  • 8
  • 11
Vereine + Ehrenamt
37 Bilder

Bestes Wetter, tolle Schiffe - Anfahren des SMC Gelsenkirchen

Am 1. Mai fand am Lohmühlenteich in Gelsenkirchen an der Hugostr. wieder das traditionelle Anfahren des SMC Gelsenkirchen statt. Wie jedes Jahr am Tag der Arbeit hatten sich die Mitglieder des Schiffsmodellbauclubs Gelsenkirchen wieder am Vereinsgewässer eingefunden, um die neue Saison einzuläuten. Intensiv wurde die Winterpause genutzt, um neue Boote taufen lassen zu können und so in die Flotte des SMC aufzunehmen. Auch die jüngsten Mitglieder nahmen an dieser Tradition mit ihren Schiffen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.16
  • 2
  • 6
Vereine + Ehrenamt
20 Bilder

Erfolgreich überstanden - INTERMODELLBAU 2016

Wieder einmal war es soweit: die weltgrößte Modellbaumesse fand in den Dortmunder Westfalenhallen statt. Und mittendrin der SMC Gelsenkirchen. Wie jedes Jahr war am vergangenen Sonntag aufbauen angesagt. Mittlerweile ist es in unserem Verein zur Tradition geworden, am Sonntag vor der Messe den Clubanhänger am Vereinsheim an der Magdalenenstraße zu beladen, um ihn dann kurz darauf in Dortmund wieder zu entladen. Darin haben wir schon einige Übung. Am Montag und am Dienstag hieß es dann Schiffe...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.16
  • 2
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.