Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Sport
Saisonunterbrechung bis Ende Dezember: Der Fußballverband Niederrhein sorgt für Planungssicherheit bei den Vereinen.

Fußballverband Niederrhein unterbricht die Saison 2020/2021
Auch im Dezember keine Spiele

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) unterbricht die Saison 2020/2021 und verlängert die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs, die bislang bis zum 30. November vorgesehen war, bis Mitte Januar 2021. Dies betrifft sämtliche Pflichtspiele - also Meisterschafts- wie Pokalspiele - im Herren-, Frauen- und Jugendfußball sowie im Futsal. Die Entscheidung darüber trafen das FVN-Präsidium, die Vorsitzenden der 13 Fußballkreise sowie die Vertreter des Verbandsfußballausschusses (VFA) und des...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Sport
Das Traditionsduell RWE gegen Alemannia Aachen wird vom grünen Rasen in die virtuelle Welt verlegt. Einen Sieger wird es aber auch da geben.

Interviews, Moderationen und mehrere Matches auf dem virtuellen Rasen
RWE: Traditionsduell gegen Alemmania findet statt

Die Partie am 7. Februar 2015 zwischen Alemannia Aachen und Rot-WeissEssen war etwas für die Geschichtsbücher: 30.313 Fans beider Lager machten den ausverkauften Tivoli zu einem Hexenkessel. So viele Zuschauer gab es bei einem Viertligaspiel in Deutschland noch nie. Diesen Rekord möchten beide Vereine bei einem gemeinsamen virtuellen Event nun einstellen. Corona hat den Alltag fest im Griff und damit auch das Fußballgeschehen: Esfehlt die Vorfreude auf dem Weg zum Stadion, die Leidenschaft auf...

  • Essen-Borbeck
  • 27.04.20
Vereine + Ehrenamt
Befreites Auftanzen nach erfolgreicher Prüfung
2 Bilder

37 Tanzsportabzeichen in Line Dance

Genau fünf Jahre besteht nun die Line Dance-Abteilung der Tanzsportfreunde Essen in der Kerckhoffstraße am Westbahnhof. Das ist für die Truppe um Trainerin Christa Krause vor allem ein Anstoß, die drei Trainings- und Leistungsgruppen sportlich und organisatorisch heraus zu fordern: das deutsche Tanzsportabzeichens (DTSA) sollte möglichst von allen Tänzern abgelegt werden. Und das zum ersten Mal selbst organisiert in der Trainingshalle der Tanzsportfreunde in Essen-West. Somit gab es dann doch...

  • Essen-West
  • 20.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Workshops für ehrenamtliche Vereinsvorstände – Vereinsbegleiter der Ehrenamt Agentur bieten praktische Unterstützung

In Essen gibt es rund 5.000 registrierte Vereine. Ihre Arbeit, insbesondere die der Vorstände, basiert in ganz wesentlichem Umfang auf ehrenamtlichem Engagement. Dieses Engagement zu binden, Nachwuchs zu gewinnen und gleichzeitig die Qualität der Vereinsarbeit zu sichern, ist insbesondere für kleine, unabhängige Vereine eine große Herausforderung. Als Unterstützung bietet die Ehrenamt Agentur in Vereinsbegleiter-Workshops Austausch und fachlichen Praxisinput. Ehrenamtliche Vereinsvorstände...

  • Essen-Süd
  • 19.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die ASB Hundestaffel wurde schon bei der 175.000-Euro-Aktion bedacht, jetzt erhält die Hundestaffel der Feuerwehr Geld.

Rasanter Spendeneingang hilft Essener Vereinen

Zum Abschluss ihres Jubiläums hatte die Sparkasse Essen - sie besteht seit 175 Jahren - im Rahmen einer Spenden-Verdopplungsaktion 17.500 Euro für gemeinnützige Essener Vereine und Institutionen ausgelobt. Los ging es auf der neuen Internetseite „Gut-für-Essen.de“ am Mittwoch, 21. Dezember, um 12 Uhr - und schon um 12.15 Uhr waren Spenden über 17.500 Euro eingegangen, die von der Sparkasse, wie angekündigt, verdoppelt wurden. Bilanz des Traumstarts: 35.000 Euro für gemeinnützige Zwecke in Essen...

  • Essen-Süd
  • 23.12.16
Vereine + Ehrenamt

1.000 Euro für 175 Vereine

Sparkasse Essen feiert 175. Jubiläum mit Gewinnspiel - Bewerbungsfrist bis Mai Die Sparkasse Essen wird 175 Jahre alt, und aus diesem Grund spendet sie an gemeinnützige Organisationen 175 x 1.000 Euro. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 10. Mai. Die Fußballmannschaft braucht ein neues Tor? Die Turner ein neues Trampolin oder die Musikanlage für die Aerobic-Stunden hat den Geist aufgegeben? Im Gemeinschaftsraum könnten auch mal wieder neue Stühle stehen? Mit etwas Glück kann das Projekt mit...

  • Essen-Süd
  • 23.03.16
Vereine + Ehrenamt
Damen-40-Tennismannschaft TV Rellinghausen

Tennisverein TV Rellinghausen sucht Frauenpower

Miteinander spielen, fighten, lachen UND AUFSTEIGEN! Das ist das Motto der Damen-Tennismannschaft in der Altersklasse Damen 40 beim TV Rellinghausen. Die Mannschaft, die sich erst im letzten Jahr neu zusammengefunden hatte, startete somit 2015 als Neuling in der Bezirksklasse B. Mannschaftsführerin Yvonne Kubus erzählt: "Mit 6 gewonnenen Spielen und 45:9 Matchpunkten verlief unsere erste Saison richtig gut… und wir sind super happy, dass wir gleich aufgestiegen sind!!! Wir, das sind erfahrene...

  • Essen-Süd
  • 25.11.15
Ratgeber
Schnappen Sie sich Werkzeug und renovieren Sie bei Ihrem Verein oder Ihrem Verband und gewinnen 2.000 Euro Materialkosten.

Aktion "Essener für Essen" - verlost werden 5 x 2.000 Euro!

In Zusammenarbeit mit der RWE Deutschland AG verlost der STADTSPIEGEL ESSEN 5 x 2.000 Euro. Mit der Aktion "Essener für Essen" wollen wir die ehrenamtliche Arbeit unterstützen. Wenn Sie also eine Idee haben, wie Sie in Ihrem Verein oder Verband etwas renovieren oder verschönern können und selber bei der Aktion Hand anlegen, dann können Sie mitmachen und 2.000 Euro für die entstehenden Materialkosten gewinnen. Schreiben Sie Ihr Vorhaben kurz auf und posten vielleicht noch ein Foto der...

  • Essen-Nord
  • 17.04.15
  • 2
  • 7
Politik
Nora von der Gathen, Bezirksvertreterin
2 Bilder

Zwei stark für die Margarethenhöhe - CDU-Ortsverband freut sich über Mandatsträger

Am Mittwoch den 02.07.14 wurde Marcus von der Gathen im Rat der Stadt Essen als sachkundiger Bürger in den Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe bestellt. Neben seiner Schwester Nora von der Gathen, Mitglied in der Bezirksvertretung III, ist nun auch er Mandatsträger. „Wir wollen weiterhin mit den Bürgern zusammen eine gute Arbeit leisten und ich bin mir sicher, dass uns dies gelingen wird.“, so die Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Brigitte Harti. Marcus von der Gathen freut sich sehr auf...

  • Essen-Süd
  • 15.07.14
Vereine + Ehrenamt
Das Wandern ist des ... Lust.
10 Bilder

Ein lustiger Stammtisch...

Gestern Abend besuchte ich den Stammtisch der KG Knüppelhusaren Essen e.V. 1937 in der Gaststätte "Erholung" am Krausen Bäumchen in Essen-Bergerhausen. Man muss kein Karnevalist sein, um sich in dieser fröhlichen Runde wohlzufühlen. Hier frönen lauter nette Leute mit Herz und Leidenschaft ihrem Hobby und versprühen dabei jede Menge Gastfreundlichkeit und Spaß, der schlichtweg ansteckend ist. Glückwunsch! Das energiegeladene Engagement der Mitglieder zahlte sich aus und sie gewannen jüngst den...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
Vereine + Ehrenamt

Stauder-Pils-Cup im Sportschießen ein voller Erfolg

Der Stauder-Pils-Cup des B.S.V. Essen-Holsterhausen 1878 e.V. im Sportschießen wurde dieses Jahr zu einer der größten Schießsport-Turniere in Essen. Aus der Schießsportwoche des B.S.V. Essen-Holsterhausen 1878 e.V., welche schon als Turnier bekannt war, wurde in diesem Jahr der Stauder-Pils-Cup. Der Sportleiter Klaus Huckfeldt hatte die Idee, wie für viele andere Sportarten auch, einen Sponsor für das Turnier zu finden, welcher sich auch mit dem Schützenwesen identifiziert und womit auch eine...

  • Essen-Süd
  • 05.04.14
  • 2
Ratgeber
Sparkassen-Chef Hans Martz.

IBAN die Schreckliche? Sparkasse informiert:

Ab dem 1. Februar 2014 werden bargeldlose Zahlungen ins europäische Ausland genauso einfach und sicher wie innerhalb Deutschlands. Die Umstellung auf das internationale Zahlverfahren „SEPA“ (Single Euro Payments Area) erfordert jedoch eine sorgfältige Vorbereitung – vor allem für Firmen und Vereine. Wie man den Übergang sicher bewerkstelligt, erklärt Hans Martz, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen. Was ist SEPA überhaupt? Hans Martz: SEPA bedeutet übersetzt nichts anderes als...

  • Essen-Süd
  • 25.10.13
Sport
2 Bilder

Kampfkunst und Fitness für jedes Alter

Die Kampfkunstakademie i-defense Essen bietet eine interessante Kombination neuer Kurse auf dem Gebiet traditioneller und moderner Kampfkunst und Fitness. Freunde von traditioneller Kampfkunst kommen beim Yoshukai-Karate auf ihre Kosten. Spezielle Gruppen für Kinder ab 3 Jahre bis zu Gruppen für Erwachsene bis 50+ bieten Trainingsmöglichkeiten für jedes Alter. Zur effektiven Selbstverteidigung hat Sensei Alfons Pinders das x-defense System entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine Kombination...

  • Essen-Süd
  • 21.01.13
Sport
Vereinsleiter Alfons Pinders (3.v.l) nahm den Preis stolz entgegen.

Stern des Sports 2012 in Bronze für die Kampfkunstakademie i-defense

Der „Stern des Sports“ wird seit 2004 vom Deutschen Olympischen Sportbund in Zusammenarbeit mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken verliehen. Bei dem Stern des Sports in Bronze handelt es sich um eine Auszeichnung, die an Sportvereine auf lokaler Ebene für ihr soziales und gesellschaftliches Engagement vergeben wird. Die Kampfkunstakademie i-defense Essen e.V. belegte mit Ihrem Projekt „100% ein Team“ den zweiten Platz. Die Maßnahme "100% ein Team" von i-defense fördert das Miteinander von...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Überregionales
8 Bilder

ABENTEUER BALDENEYSEE - Hier macht Klettern richtig Spaß.

Schon in der zweiten Saison gibt es auf dem ehemaligen Strandbad-Baldeney-Gelände einen Naturseilgarten und Kletterturm. Ganztägige Programme für Schulklassen, Gruppen und Vereine. Selbst "Dämmerungsklettern" wird von Oktober bis März 2011 angeboten. Mehr Informationen im Internet unter http://www.seaside-beach-climbing.de

  • Essen-Werden
  • 07.10.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.