Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Sport
2 Bilder

Neues Spendenportal ist online:
"WirWunder" soll Vereine und soziale Projekte in der Region stärken

Tierheime, Kulturschaffende, Kindertagesstätten, Sportvereine - die Liste der Vereine und Initiativen, bei denen Corona ein tiefes Loch in die Kassen gerissen hat, ist lang. Nachdem die deutschen Sparkassen bereits mit ihrer Gutscheinplattform eine Möglichkeit geschaffen haben, lokalen Handel und Dienstleister zu stärken, richtet sich nun die neue Initiative der Sparkassen an die unzähligen Vereine und Einrichtungen in der Region. Gemeinsam mit der Non-Profit-Initiative betterplace.org hat man...

  • Heiligenhaus
  • 06.05.20
Natur + Garten
Hier lagern Bienen Nektar in Wabenzellen ein.

Das große Blühen
Imker aus dem Kreis Mettmann widmen sich der Pflege ihrer Bienen

Trotz des Corona-Virus können sich die Imker aus der Region voll und ganz der Pflege ihrer Bienen widmen. „Die Bestäubungsleistung durch die Bienen und die darauf beruhende Produktion pflanzlicher Nahrungsmittel und die Produktion des Nahrungsmittels Honig muss möglichst ohne Einschränkung gewährleistet bleiben“, so Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in einem Brief an dem Präsidenten des Deutschen Imkerbundes, Torsten Ellmann. Gerade der Kreis Mettmann ist mit seinen leuchtend...

  • Velbert
  • 19.04.20
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger, die Bügerbusvereine Langenberg und Neviges sowie der Verein Bücherstadt sind die ersten Träger des Heimatpreises in Velbert.

Heimatpreis in Velbert würdigt das Ehrenamt
Bodendenkmalpfleger, Bürgerbusverein und Bücherstadt sind die Preisträger

Die Jury hatte es bei der Vergabe des ersten Heimatpreises in Velbert nicht leicht, sich unter den 21 Bewerbungen zu entscheiden. „Wir haben viele engagierte Bürger in der Stadt“, stellte Bürgermeister Dirk Lukrafka bei der Preisverleihung fest. „Wir wollten bei den Bürgerbusvereinen nicht zwischen Neviges und Langenberg differenzieren. Wir haben einfach aus drei Preisträgern vier gemacht“, so das Stadtoberhaupt, das ein bisschen über den Begriff Heimat plauderte: „Heimat geht uns alle an,...

  • Velbert
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr in Velbert freut sich über die Spende der TapetenHALLE.

Halbzeit mit beeindruckender Zwischenbilanz
Charity-Aktion „50x500 für Niederberg“

Es ist eine denkbar ungewöhnliche Art und Weise, das 50. Jubiläum zu feiern. Im Januar startete die TapetenHALLE zum Start ins Geburtstagsjahr die Aktion „50x500 für Niederberg“. Jede Woche schüttet das Familienunternehmen eine Spende in Höhe von 500 Euro an einen ausgewählten Verein oder ein soziales Projekt aus. Bis Ende Juni sind so Spenden in Höhe von 12.000 Euro zusammengekommen. „Wir sind überwältigt, wie viel Gutes die Menschen in unserer Heimatregion tun. In unserem Geburtstagsjahr...

  • Velbert
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe im Rahmen der Aktion "Velbert zeigt Herz": Stefan Freitag (von links), Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, und Marketingleiter Bert Gruber empfingen Andrea Schmitz und Klaus Schmitz von der Bürgerstiftung Velbert, Tanja Gaupp und Monja Zimmermann vom Förderverein am Grundschulstandort Hüserstraße sowie den Vorsitzenden des CVJM Posaunenchores Volker Zimmermann, um ihnen die Spenden von jeweils 500 Euro zu überreichen.

Scheckübergabe der Stadtwerke an drei Vereine
Mit „Velbert zeigt Herz“ Projekte verwirklichen

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so einen Run geben wird", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert und zieht nach 226 Tagen eine Zwischenbilanz was die Spendenaktion "Velbert zeigt Herz" betrifft. Insgesamt 10.897 Euro konnten in deren Rahmen bereits an Vereine und Institutionen in Velbert gespendet werden. Das Besondere: "Die Bürger agieren als Herz-Verteiler und entscheiden mit, wie schnell ein Projekt realisiert werden kann beziehungsweise mit wie viel Geld es...

  • Velbert
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Matthias Stephany (von links) und Jesus Lopez, beide von Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert, Bürgermeister Dirk Lukrafka, die Integrationsbeauftragte Helena Latz und Ivo Simic, Vorsitzender des Integrationsrates, hoffen auf viele Vorschläge zum Integrationspreis 2019.

Stadt Velbert nimmt ab sofort Vorschläge für den Integrationspreis 2019 entgegen
Gute Ideen werden belohnt

Der Startschuss für den Integrationspreis 2019 ist gefallen. Bis zum 30. September können sich Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen und Einrichtungen bewerben, die sich für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Velbert einsetzen und ihre gesellschaftliche Teilhabe stärken. Außerdem dürfen engagierte Personen, Organisationen und Projekte vorgeschlagen werden, die in diesem Bereich tätig sind. Das Bewerbungsformular für den Integrationspreis 2019 steht auf der Internetseite der Stadt...

  • Velbert
  • 04.04.19
Vereine + Ehrenamt
Wirtschaftsjunioren Niederberg
32 Bilder

Jeckes Treiben in Heiligenhaus
Wer hat beim Karnevalszug die beste Stimmung verbreitet?

Wer hat beim Karnevalszug in Heiligenhaus für die beste Stimmung gesorgt? Diese Frage stellen die Verantwortlichen der Kreissparkasse Düsseldorf gemeinsam mit dem Team des Stadtanzeigers Niederberg. Zum wiederholten Mal werden Kunden und Leser dazu aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen. Und natürlich gibt es etwas zu gewinnen! Mit lauten Helau-Rufen und bunten Kostümen sind zahlreiche Gruppen durch die Innenstadt gelaufen und haben rund 14.000 Zuschauer begeistert. Tütenweise Bonbons,...

  • Heiligenhaus
  • 04.03.19
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des Bürgervereins Tönisheide plant die Beteiligung am Karnevalszug und bereitet für den Sommer ein großes Bürgerfest vor. Die Vorsitzende Monika Hülsiepen (von links), Vorstandsmitglied Frank Kauhaus, Kassierer Kurt Hörter, Jan Kauhaus, ein treuer Helfer, sowie der zweite Vorsitzende Stefan Atzwanger sind voll mit den Planungen beschäftigt.

Bürger für den Karnevalszug und das Bürgerfest im Sommer gesucht
Bürgerverein setzt auf die Tönisheider

Der Bürgerverein Tönisheide nimmt wieder am Karnevalszug teil und plant für Juli ein Bürgerfest. Für Beides wird Unterstützung gebraucht. Die feste Burg war einmal, der Regen am Tulpensonntag des vergangenen Jahres zerstörte die Dekoration des Karnevalswagens, mit dem der Bürgerverein an dem Umzug der KG Zylinderköpp mitmachte. „Wir nehmen in diesem Jahr wieder am Karnevalszug teil, ein Lkw mit einem Planabrollcontainer steht uns zur Verfügung“, verkündet die Bürgervereins-Vorsitzende...

  • Velbert-Neviges
  • 26.01.19
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den Velberter Bürgern zeigen die Stadtwerke Herz. Die neue Spendenplattform www.velbert-zeigt-herz.de, eine Initiative der Stadtwerke Velbert, ermöglicht die Umsetzung kleinerer, gemeinnütziger Projekte in unkomplizierter Form. Das Besondere: Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, liegt dabei bei den Bürgern Velberts. Stefan Freitag (von rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke und Marketingleiter Bert Gruber erläuterten gemeinsam mit den ersten Teilnehmern, Annette Ganssen vom Hockeyclub Velbert und Willi Knust von den Kolping-Kindertagesstätten, wie es funktioniert.
2 Bilder

Stadtwerke Velbert stellen Spendenseite vor
Herzen für die gute Sache

"Velbert ist für uns mehr als unser Absatz- und Marktwirtschaftsgebiet", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. "Velbert ist unsere Existenzgrundlage. Wir identifizieren uns mit der Stadt und haben uns deswegen auch etwas Besonderes überlegt." Schon immer habe der lokale Energielieferant durch verschiedene Sponsoring-Maßnahmen Vereine und Institutionen aus dem Stadtgebiet unterstützt. Nun soll das in einer anderen Form weitergehen. "Eines ist uns dabei besonders...

  • Velbert
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
Ein halbes Jahr ist es her, dass auf Initiative der "Soko Langenberg" zwölf große Wandertafeln aufgestellt wurden, die über die Entdeckerschleifen und weiteres Wissenswerte des historischen Stadtteils informieren. Nun zogen die Mitglieder, die Verantwortlichen und die Sponsoren ein erstes Fazit.
3 Bilder

"Soko Langenberg" zieht erstes Fazit: "Die Truppe hat sich bewährt!"

Ein halbes Jahr ist es her, dass zwölf große und informative Wandertafeln im Langenberger Stadtgebiet durch die "Soko Langenberg" eingeweiht wurden.  Dabei handelte es sich um eine Investition von 43.000 Euro, die mit Hilfe städtischer Partner und großzügiger Sponsoren umgesetzt werden konnte. Und obwohl eine der Tafeln in diesem Sommer bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall zerstört wurde und eine andere durch Graffiti beschädigt wurde, ziehen die Mitglieder der "Soko Langenberg" nach rund...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.10.18
Sport

Kinder entdecken die Bewegung

Beim "Sports Action Day" in der Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums konnten Grundschulkinder die für sie passende Sportart entdecken. Acht Heiligenhauser Sportvereine stellten mit Unterstützung des Kreissportbundes Mettmann (KSB) ihre Angebote vor. "Sport fördert nicht nur die Motorik der Kinder, sondern auch deren soziale Fähigkeiten", stellt Simon Tsotsalas vom Kreissportbund heraus.

  • Heiligenhaus
  • 09.10.18
LK-Gemeinschaft

Beim Parkfest "war die Sau los"!

Darauf hatte sich Groß und Klein gefreut: Alle zwei Jahre findet das Parkfest im Herminghauspark statt, beim dem sich dann zeigt, was Velbert so alles zu bieten hat. An zahlreichen Ständen stellten sich Vereine und Institutionen vor, es gab viele Mitmach-Aktionen, besonders für die Kinder. Diese verkleideten Damen liefen durch den ganzen Park und machten auf eine Theaterschule aufmerksam. Am Samstagabend war zudem an der Saubrücke "die Sau" los: Eine Coverband sorgte für Stimmung, bei bestem...

  • Velbert
  • 04.09.18
Politik
3 Bilder

SPD Heiligenhaus fordert Hilfe für Vereine

Noch immer wünschen sich die Heiligenhauser Bürgervereine im Hinblick auf öffentliche Veranstaltungen deutlich einfachere Genehmigungsverfahren der Stadtverwaltung. Das soll zum Thema in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kultur, Partnerschaften und Tourismus am Mittwoch, 18. April, werden. „Wenn wir die ehrenamtlich helfenden Hände in unseren Vereinen mit weiteren, teils deutlich aufwändigeren Aufgaben belasten, werden diese abspringen und ihre öffentliche Darstellung würde...

  • Heiligenhaus
  • 11.04.18
Überregionales
Es wird wieder spannend! Schon die Recherche rund um das „Velberter Scheindorf“ lenkte den Fokus der breiten Öffentlichkeit auf den zweiten Weltkrieg. Jetzt hat das Team um Geschichtsschreiber Jürgen Lohbeck ein neues Projekt: Aus den „Tiefen der Vergessenheit“ beförderten sie viel Wissenswertes über den sogenannten „Velberter Stadtstollen“ ans Tageslicht. Nach zwei Jahren Recherche sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bodendenkmalpflege nun auf die Hilfe von Zeitzeugen angewiesen.
21 Bilder

Unser Jahresrückblick - Teil III: Juli, August und September

Wo sollte der Langenberger Schwimmverein (LSV) seinen 120. Geburtstag feiern, wenn nicht in einem Schwimmbecken? Das dachten sich auch die Organisatoren des Festes und luden daher in die Schwimmhalle des Nizzabades ein – ohne festliche Garderobe und Reden, dafür mit viel Sport, Spiel und Spaß. Nach den großen Sommerferien nimmt die jüngste Abteilung der Feuerwehr Velbert außerdem ihren Dienst auf: Die Kinderfeuerwehr! Konnten bislang Jugendliche ab elf Jahren zur Feuerwehr kommen und mit...

  • Velbert
  • 03.01.18
LK-Gemeinschaft
Rappelvoll war das Heiligenhauser Stadtfest bei der Eröffnung am Donnerstag. Foto: Bangert

Bis Sonntag wird in Heiligenhaus gefeiert

Rappelvoll war der Rathausplatz in Heiligenhaus, als vorgestern Nachtwächter Karl-Heinz Draheim aus der sächsischen Partnerstadt Zwönitz mit seinem Horn das Stadtfest offiziell eröffnete. Der heutige Samstag steht ganz im Zeichen der Trödelmeile. Dazu gibt es viel Musik auf der Bühne am Rathaus und spannende Beachvolleyballspiele auf dem Kirchplatz. Beim morgigen verkaufsoffenen Sonntag stellen sich zahlreiche Vereine und Gruppen in der Innenstadt vor, bevor um 17 Uhr Albie Donnelly und...

  • Heiligenhaus
  • 17.06.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf en Sportgeräten der VSG am Freizeitpark Höferstraße konnten sich die Kinder austoben.
8 Bilder

Radler trotzen der Kälte

Viele Aktionen bei der Saisoneröffnung des Panoramaradwegs Niederbergbahn Trotz einstelliger Temperaturen herrschte zur Saisoneröffnung Hochbetrieb auf dem Panoramaradweg. „Hauptsache, es regnet nicht“, meinte Stephan Nau, Leiter des Heiligenhauser Kultur- und Touristikbüros. Rund um den ehemaligen Bahnhof war richtig was los: Neue Fahrräder mit dem entsprechenden Zubehör für jeden Bedarf wurden vorgestellt, daneben bot der ADFC an, das Fahrrad codieren zu lassen, ein wirksamer Schutz...

  • Velbert
  • 24.04.17
Vereine + Ehrenamt

Finanzspritze für viele Heiligenhauser Vereine

Aus dem mit 40.000 Euro gefüllten Spendentopf der Sparkassenlotterie "PS Sparen und Gewinnen" werden in diesem Jahr Schulen, Kunst- und Kultureinrichtungen sowie Brauchtumsvereine untersützt. Ulrich Hamacher (rechts), Heiligenhauser Filialdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf, überreichte die begehrten Spendenschecks. So kann sich der Männergesangverein Heimatklänge neues Notenmaterial anschaffen, die Tersteegenschule braucht neue Sitzmöbel für die Leseecke. "Und wie die Heljens-Jecken die...

  • Heiligenhaus
  • 24.03.17
Vereine + Ehrenamt
Foto: Bangert

Rotarier bedenken Tafel und Hockeyjugend

Im Lager der Velberter Tafel für Niederberg übergab der Rotary Club Velbert den Erlös des dritten Rotary Spendenlaufs im Herminghauspark. Über 400 Teilnehmer "erliefen" 23 000 Euro. Vom dem Betrag erhielt der Förderverein Jugendhockey des Hockey Club Velbert 5000 Euro für eine Ballwurfmaschine. 18 000 Euro gingen an die Tafel, die dafür einen Kühlraum für frische Lebensmittel einrichten konnte. "Wir haben einen guten Gebrauchten erworben, von dem eingesparten Geld haben wir neue Gefriertruhen...

  • Velbert
  • 10.02.17
Sport

Mintards U-15 Mädchen suchen Verstärkung

Die erfolgreichen C-Juniorinnen von Blau-Weiss Mintard suchen Verstärkung. Angesprochen sind Mädels der Jahrgänge 2002/2003, die Lust haben in einem Klasse Team Fußball zu spielen, denn bei der Mannschaft gewinnt das Team und nicht eine Spielerin. Trainiert wird mittwochs (17.30 – 19.00 Uhr) und freitags (18.30 – 20.00 Uhr) in Mintard, Platzanlage Durch die Aue. Gerne darf mal unverbindlich zu den Trainingszeiten am Platz vorbei geschaut werden. Weiter Informationen gibt es bei: Silke...

  • Heiligenhaus
  • 26.01.17
Vereine + Ehrenamt
frisches Brot auf dem Rathausplatz
3 Bilder

Martinsmarkt lockte in die Stadt

Bei herbstlich kühlen, aber trockenem Wetter lockte der Heiligenhauser Martinsmarkt in die Innenstadt. Warm angezogen schmeckte die Bratwurst auf dem Rathausplatz nochmal so gut. Auf dem Kirchplatz fand die Kirmes mit mehreren Fahrgeschäften statt, dazwischen gab es zahlreiche weitere Stände. Dazu hatte der Arbeitskreis Handel im Stadtmarketing Heiligenhaus zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Die Händler gaben sich große Mühe, ihren Kunden was Besonderes zu bieten.

  • Heiligenhaus
  • 07.11.16
Vereine + Ehrenamt
Segnung der Fahne durch Pfarrer Ulrich Herz und Pfarrer Christopher Preis.
3 Bilder

65 Jahre Landsmannschaft Schlesien in Velbert

Mit Zuversicht in die Zukunft „In Velbert herrscht eine Aufbruchstimmung!“, sagte der Festredner der 65-Jahr-Feier der Landsmannschaft Schlesien in Velbert, Staatssekretär Thorsten Klute, während der Festveranstaltung am 23. Oktober im vollbesetzten Saal der St. Paulusgemeinde. Die Feierlichkeiten begannen mit einem ökumenischen Dankgottesdienst, der von den Pfarrern Ulrich Herz und Christopher Preis sehr würdevoll und anlassbezogen gestaltet wurde. Bei diesem Gottesdienst wurde die neue...

  • Velbert
  • 27.10.16
Vereine + Ehrenamt

Tanzfieber als Dokusoap - mit dabei der 1.TSZ Velbert

Tanzen ist ein Gefühl! Tanzen ist Liebe, Schmerz und Leidenschaft! Und das alles verbindende Element sind die Tanzlehrer. Jeder von ihnen hat eine ganz persönliche Lebensgeschichte mit Höhen und Tiefen, und für jeden der Tanz eine eigene Bedeutung. Doch eines haben alle gemeinsam – Leidenschaft! „Tanzfieber – mein bewegtes Leben“, die neue WDR Dokusoap taucht tief in die Tanz- und Lebensgeschichte der einzelnen Lehrer und Tänzer ein – emotional, aufregend, ehrlich. Der Zuschauer erfährt,...

  • Velbert
  • 26.08.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Guten Tag: Was für eine Vielfalt!

Die einen helfen ihren Mitbürgern mobil zu bleiben, die anderen sind Ansprechpartner in schwierigen Zeiten und geben Halt, außerdem gibt es auch noch diejenigen, die den Nachwuchs fördern und eine schöne Freizeitgestaltung ermöglichen. Das Vereinsleben in Velbert und Heiligenhaus ist vielfältig - das zeigt unsere aktuelle Ausgabe wieder ganz deutlich. Sowohl zahlreiche Kinder als auch Erwachsene profitieren von dem engagierten Einsatz der Vereinsmitglieder. Eine klasse Sache!

  • Velbert
  • 05.08.16
Vereine + Ehrenamt

Top der Woche!

Neben den öffentlichen Kulturangeboten wird das kulturelle Leben in Velbert wesentlich mitbestimmt durch die örtlichen kulturtragenden Vereine, Gruppen und Einzelkünstler. Außerdem leisten freie Kulturträger sowie zahlreiche Initiativen einen wertvollen Beitrag zur kulturellen Vielfalt. Die Stadt Velbert betrachtet es als eine wichtige Aufgabe, diese freie Kulturarbeit in nicht nur ideell, sondern auch finanziell zu fördern. Hierfür stehen in 2017 vorbehaltlich der Genehmigung des...

  • Velbert
  • 23.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.