Vereinsarbeit

Beiträge zum Thema Vereinsarbeit

Vereine + Ehrenamt
Im Bild die Bande mit den AkteurInnen (v.l.) Daniel Bartsch (VfL Hörde),  seine Kinder, Thilo Sperlich (Jugendamt/JFS Hörde), Tania Heidbreder (Jugendamt/ Fachreferentin des Stadtbezirks Hörde).

Zeichen der Kooperation zwischen der JFS Hörde und VfL Hörde
Neue Bande im Goystadion

Die seit gut eineinhalb Jahren gelebte Kooperation zwischen der JFS Hörde und dem VfL Hörde ist ab jetzt für alle im Goystadions augenfällig: Eine Bande im Goystadion weist unübersehbar auf die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit hin. Zu den gemeinsamen Aktionen im Goystadion auch in diesen Sommerferien zählen zum Beispiel das Lasergame-Event und die Bubble-Ball-Aktion. Für die zweite Jahreshälfte befinden sich weitere Events in Planung. Durch die Kooperation lernen die jungen...

  • Dortmund-Süd
  • 02.08.21
Vereine + Ehrenamt
Mathias Burchardt ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Dortmunder Boxsport verliert engagierten Geschäftsführer
Trauer um Mathias Burchardt

Der Dortmunder Boxsport trauert um Mathias Burchardt. Der 2. Vorsitzende des DBS 20/50 ist am 10. Februar 2021 im Alter von 63 Jahren gestorben. Er hinterlässt nach 40-jähriger Ehe seine Frau Gabi. Der Verein hat "einen guten Freund, Mitstreiter und Förderer verloren", schreibt DBS-Vorsitzender Dieter Schumann. Mathias Burchardt wurde erst vor zehn Jahren Mitglied des bekannten Boxsportvereins. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann hatte mit Burchardt einen fähigen Geschäftsführer gefunden....

  • Dortmund-West
  • 18.02.21
Vereine + Ehrenamt
Kies-es-drin-Präsident Reiner Lahme präsentiert die „Karneval to go“-Tüte.

Aktion der KG Kiek es drin Lütgendortmund: Stimmung kommt aus der Tüte
Karneval „to go“

Die Pandemie hat das karnevalistische Treiben in Dortmund ausgebremst. Auch bei der Lütgendortmunder Karnevalsgesellschaft „Kiek es drin“ konnten die gewohnten Veranstaltungen in ihrer bekannten Form und Vielfalt nicht stattfinden. Neben den fehlenden Auftritten für die Aktiven, macht sich die Zwangspause auch in der Kasse des Vereins bemerkbar, vor allem fehlt das Geld aus der Session zur Förderung der Vereinsjugend. Da kam der 1. Vorsitzende und Präsident des Vereins Reiner Lahme auf die...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Vereine + Ehrenamt
Peter Bankmann (r.) möchte in Zusammenarbeit mit Niklas Hlawatsch ein Fotoprojekt anstoßen.
Foto: Henschke
2 Bilder

Werdener Dingerkus-Gartenhaus gewinnt Heimatpreis
Ein Märchenschloss

Das Dingerkushaus in Werden wurde zum Gewinner des Heimat-Preises der Stadt Essen gekürt. Der erstmalig ausgelobte Preis geht an den vor rund zehn Jahren gegründeten „Freundeskreis Gartenhaus Dingerkus“. Was wird mit der Siegprämie von 7.000 Euro geschehen? Der Vorsitzende Peter Bankmann beobachtet gerade mit Freude die Arbeiten im Garten: „Wir haben zufällig schöne, alte Pflastersteine entdeckt und sie ausgebuddelt. Nun werden mit ihnen die Wege gepflastert. Die Treppenstufen werden auch neu...

  • Essen-Werden
  • 05.02.21
Sport
Zum 100. Geburtstag des Ruhrorter Yacht-Clubs gab es von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die „Sportplakette des Bundespräsidenten“. Damit werden die Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports geehrt.

Verleihung der „Sportplakette des Bundespräsidenten“
Große Freude beim Ruhrorter Yacht-Club

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem am 20. Juli 1920 gegründeten Ruhrorter Yacht-Club e.V. anlässlich dessen 100-jährigen Jubiläums die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ als „Auszeichnung für die in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports“ verliehen. Überreicht wurden die Sportplakette und die Ehrenurkunde - verbunden mit einer Gratulation durch Ministerpräsident Armin Laschet - durch die Staatssekretärin für Sport und...

  • Duisburg
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt

Förderaktion #dortMUT stärkt in Dortmund das gesellschaftliche Engagement in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur und Vielfalt
DSW21 lobt 84.000 Euro für ehrenamtliche Projekte aus

Die Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) startet im Herbst 2020 erstmals eine Förderaktion für Vereine und Initiativen. Insgesamt 84.000 Euro lobt DSW21 im Rahmen von #dortMUT für Projekte aus, die unsere Stadt (noch) besser machen – jeweils 21.000 Euro in den vier Kategorien: SozialesSportKultur undVielfalt.Noch bis zum 20. Oktober 2020 können sich gemeinnützige Organisationen mit einer Projektskizze um eine Förderung von bis zu 3.000 Euro bewerben. Eine prominent besetzte Jury entscheidet...

  • Dortmund-City
  • 07.09.20
Kultur
Der DUS Nachbarschaftspreis richtet sich an eingetragene Vereine aus den Städten Düsseldorf, Duisburg, Essen, Heiligenhaus, Kaarst, Krefeld, Meerbusch, Moers, Mülheim, Neuss, Ratingen, Tönisvorst und Willich

Flughafen Düsseldorf verschiebt DUS Nachbarschaftspreis 2020 in den Herbst
Auch weitere Einrichtungen aus Ruhrgebietsstädten können sich bewerben

Durch die Corona-Pandemie erlebt unsere Gesellschaft derzeit massive Einschnitte im beruflichen und privaten Leben. Umso mehr möchte der Flughafen Düsseldorf an seinem Vorhaben festhalten, das Ehrenamt und die Vereinsarbeit im Umfeld des Airports auch in diesem Jahr auszuzeichnen: Der mit insgesamt 13.500 Euro dotierte DUS Nachbarschaftspreis wird, wie geplant, auch im Jahr 2020 verliehen. Gleichzeitig ist sich der Flughafen bewusst, dass viele Vereine derzeit nach Wegen suchen, mit den für sie...

  • Düsseldorf
  • 20.04.20
Sport
Die Vertreter der südwestfälischen Kreissportbünde und der Südwestfalen Agentur trafen sich jetzt in Iserlohn, um das REGIONALE-Projekt „Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit“ zu konkretisieren.

REGIONALE-Projekt der Kreissportbünde für Südwestfalen in Iserlohn hat Pilotcharakter
Vereinsarbeit wird digital

Egal, ob die nächste Trainingseinheit organisiert, das Vereinsfest geplant oder die Plätze für den Kurs gebucht werden müssen: Die Zukunft in Südwestfalen ist digital wie die fünf Kreissportbünde in Iserlohn feststellten. Das gilt auch für die ehrenamtliche Vereinsarbeit, sowohl im Sport als auch in anderen gemeinnützigen Bereichen. Kreis. Wie der Kreissportbund mitteilt, begrüßte Günther Nülle, 1. Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis, nun die fünf südwestfälischen Kreissportbünde...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt
109 Bilder

33. Motorradtreffen des MC Känguruh Menden am Samstag, 27.07.2019, in Fröndenberg-Bausenhagen

Wo: "Bausenhagener Str." in 58730 Fröndenberg bei Bauer Schlünder auf dem Hof Am Samstagabend habe ich mich aufgemacht und bin zum MC Känguruh Menden nach Fröndenberg-Bausenhagen gefahren. Das 33. Motorradtreffen auf dem Lande wollte ich auf keinen Fall verpassen. Gestärkt mit feinen Sachen vom Grill und hausgemachten Salaten (Ein dickes Lob an die Grillmeister. Alles war so lecker.), habe ich mich umgesehen. Es waren wieder die verschiedensten Motorräder zu sehen. Eines schöner als das andere....

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt

Spenden-Fotoshooting für den Tierschutzverein 4animals

Am 01.05.2019 findet erneut ein Fotoshooting der Fotografin Natascha Sadlowski (www.ruhrgeknipse.de) für den Tierschutzverein 4animals statt. Der gesamte Erlös wird an den Verein gespendet und kommt so den Hunden in der Hundeauffangstation am Inselweg in Müheim zu Gute. Aktuell gibt es noch freie Termine, welche aber nur mit Voranmeldung per Mail an kontakt@ruhrgeknipse.de oder auf Facebook über die Veranstaltung auf der Seite des Vereins zu buchen sind. Wann und Wo: 01.05.2019 / 14:00-18:00 in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.19
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Herdecke räumte auf - BI Semberg war mit dabei
Wenn die Natur zur Müllhalde wird - unfassbar!

Im Rahmen der Aktion „Herdecke räumt auf“ trafen sich auch ein paar wenige BI-ler um im Landschaftsschutzgebiet Peddenhohl und der Nierfeldstraße entlang bishin zum Bolzplatz, die Reste aufzuspüren, die die Kinder der Schrabergschule ein paar Tage zuvor übersehen hatten. Leute, Leute, Leute, was man dort alles zu sehen bekommt: da kann man sich für die menschliche Spezies nur Schämen! Zahlreiche Flaschen, Plastikmüll in allen Variationen bis hin zum PVC-Bodenbelag - in so einem Waldstück darf...

  • Herdecke
  • 01.04.19
Sport
Gernot aus Leverkusen besuchte seinen Bruder aus Menden und ging gleich mit ins kühle Nass. (Blues Brothers)
60 Bilder

Dauernieselregen beim Eisbaden im Bürgerbad Leitmecke in Menden am Samstag, 05.01.2019

Bürgerbad Leitmecke Menden Bürgermeister-Rau-Str. 2 58706 Menden Der tat der Stimmung aber keinen Abbruch! Christian Scholz begrüßte alle Anwesenden vor Ort, und pünktlich um 12.00 Uhr fiel der 1. Startschuss durch Bürgermeister Martin Wächter, und ab ging es ins kühle Nass. Drei verschiedene Gruppen mit und ohne Kostüm und die Zwillinge Nele und Max gingen nacheinander an den Start und hatten, wie auf den Bildern zu sehen, viel Spaß dabei... Die Wassertemperatur betrug übrigens 4 Grad. Am Ende...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.01.19
  • 2
Kultur
Der Arenacum-Vorstand verabschiedet den langjährigen Kassierer Dietmar Meyer.

Viele schöne Gemeinschaftsaktionen

In der Begegnungsstätte Rindern trafen sich die Mitglieder von Arenacum – Verein für Kultur und Geschichte in Rindern zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung. Bevor die Versammlung in die Tagesordnung einstieg, gab es einen Vortrag von Iris Haarland zum Thema „Digitaler Dorfplatz - Mit interaktiven Strategien zu einem aktiveren Dorfleben“. Ihr Vortrag hatte den Aufbau eines Nachbarschafts- und Vereinsnetzwerkes mit digitaler Unterstützung zum Inhalt, wie es bereits in Kranenburg und Berg en...

  • Kleve
  • 29.05.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn on Tour

Am 25.04. - und am 02.05.2018 besuchte der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn mit insgs. 42 Teilnehmern Schloss Landsberg in Ratingen. Das Schloss Landsberg ist eine Schloss anlage im Ruhrtal inmitten eines englischen Landschaftsparks mit ausgedehntem Wald- gebiet.Die Anlage geht auf eine mittelalterliche Höhenburg vom Ende des 13. Jahrhunderts zurück.Sie diente in jener Zeit vornehmlich zur Sicherung der Brücke über die Ruhr, die Kettwig mit Ratingen verband. Spätestens ab 1288 gehörte die Burg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.05.18
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wenn der Tod kein Tabu-Thema mehr ist: Das 3. Herzenswunsch-Video zum Song “End of the Sky” ist soeben erschienen

Jeder Mensch erlebt es nicht nur einmal in seinem Leben. Dass er Abschied nehmen muss von einem lieben Menschen. Dass er die Stärke aufbringen muss, die geliebte Person gehen zu lassen. Oder dass er selbst eine Diagnose erhält, die ihn völlig aus der Bahn wirft. Dass er es ist, der seinen Angehörigen verständlich machen möchte, dass es ein letztes Geschenk ist, ihn loszulassen. Doch in unserem Alltag, wo über so viele Dinge offen gesprochen wird, ist dies ein Thema, dass immer noch gerne...

  • Kleve
  • 09.01.18
  • 10
  • 13
Sport
Der Macher!
13 Bilder

"Mister Ehrenamt" wird 60! Herzlichen Glückwunsch!

Detlev Schierok an dieser Stelle lediglich als Geschäftsführer des Boxclub Mülheim-Dümpten zu bezeichnen würde seinem sozialen Engagement rund um das Thema Ehrenamt bei weitem keine Rechnung tragen. Man kommt eher mit dem Motto „Menschen machen es möglich“ auf den richtigen Weg. Der am 18.10.1956 geborene Hauptkommissar im Polizeipräsidium Essen, Direktion Verkehr,, glücklich verheiratet mit Marie-Luise, Vater zweier Kinder Simone und Sven-Uwe ist langjähriger Geschäftsführer sowohl im Boxclub...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.16
Vereine + Ehrenamt

JHV des Kreis der Behinderten & ihre Freunde e. V.

Vorsitzender Helmut Stenk konnte zur JHV am 8. April 2016 insgesamt 27 Mitglieder, sowie 2 Gäste im Landgasthof Majert in Brünen begrüßen. Nach der Verlesung des Protokoll 2015, des Kassenberichts mit anschließendem Bericht von Kassenprüfer Helmut Heinemann, wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Es folgte der Bericht über geleistete Vereinsarbeit: Da sind die kostenlosen Sprechstunden jeden 1. Montag im Monat im Gemeindehaus Brünen unter Mitwirkung des ehrenamtlichen...

  • Hamminkeln
  • 11.04.16
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung bei den Schäferhundfreunden

Am Sonntag, dem 24. Januar 2016, hielt die Ortsgruppe Menden 1924 des Vereins für Deutsche Schäferhunde seine jährliche Generalversammlung ab. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Helmut Kickermann folgte eine Gedenkminute für den im vergangenen Jahr verstorbenen, langjährigen Vereinsfreund Hans Friedrich. Danach durfte Helmut Kickermann auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. So konnte die Ortsgruppe, nach längerer Vakanz, den Posten des ersten Übungswartes mit Herrn Udo Weckop...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.16
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Fit für Vereinsführung

Das Netzwerk Bürgerengagement in Recklinghausen unterstützt mit Förderung der Robert-Bosch-Stiftung ehrenamtliche Vereinsvorstände in ihrer Arbeit. Das erste von fünf Austauschforen behandelt das Thema: Vorstandsarbeit im Blick - Perspektiven entwickeln, Veränderungen gestalten Es findet am 16. Juni 2015 von 18 bis 21 Uhr im Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 statt. An diesem Abend werden u. a. erörtert: Welche Erwartungen werden an den jeweiligen Vorstand gestellt? Was läuft gut, wo gibt es...

  • Recklinghausen
  • 02.06.15
Vereine + Ehrenamt

Unterstützung für ehrenamtliche Vereinsvorstände

Vereine – fit für die Zukunft Vereine prägen das gesellschaftliche Leben in der Stadt, bereichern die Freizeitmöglichkeiten für Familien, Kinder und Jugendliche sowie Senioren. Sie greifen Umweltthemen auf und engagieren sich im Denkmalschutz. Vereine sind Erfolgsmodelle, aber sie sind nicht selbstverständlich. Demografische Veränderungen, die Mobilität in der Arbeitswelt, der Wandel von Schule und Studium sind gesellschaftliche Herausforderungen, vor denen viele Vereine stehen. Sie sorgen sich...

  • Recklinghausen
  • 16.03.15
LK-Gemeinschaft
115 Bilder

Eisschwimmen im Bürgerbad Leitmecke am 03.01.2015

Wassertemperatur so zwischen 3 und 4 Grad Außentemperatur so ca. 4 Grad Dauernieselregen Trotz dieser heutigen, widrigen Umstände habe ich es mir auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, in der Leitmecke Menden Aufnahmen vor und während des Eisschwimmens zu machen. Mit dem Eis hat es leider nicht geklappt. Aber ein Eisstück wurde ins Wasser geschmissen. Brrrr. Auch für 1.000 Euro wäre ich nicht ins Wasser gegangen. Aber immerhin 35 Mutige gingen ins Wasser, um danach mit einem Schnäpschen belohnt...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.01.15
  • 15
  • 10
Vereine + Ehrenamt

Der Schulplatz in Vluyn

Erstrahlt in neuem Glanz. Die Schwengelpumpe vom Schulplatz in Vlyun, eine Stiftung des HVV-Vluyn, befindet sich nach 6 Wochen Restaurationsarbeiten wieder an ihrem gewohnten Platz

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.09.14
  • 1
  • 1
Ratgeber
Ein guter Start in ein wichtiges Ereignis in Goch, den Gesundheitsmarkt
11 Bilder

Alles in Handarbeit - ehr(enamt)lich !

AWO Goch erstmals auf dem Gesundheitsmarkt Goch vertreten Toll ! Ehrenamtliches Netzwerk ist wirklich sehr interessant - und hilfreich obendrein ! Aber auch anstrengend. Denn die Vorbereitungen zur Präsentation waren selfmade – alles in „Handarbeit“ und Eigenproduktion. Hier hilft keine PR – Abteilung. Aber Spaß macht es ! Der AWO Ortsverein Goch hat in zahlreichen Aktionen im Rahmen seiner Themenreihe "Sicherheit für Seniorinnen und Senioren" in Zusammenarbeit mit örtlichen Unternehmen der...

  • Goch
  • 11.05.14
  • 4
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.