vereinsheim

Beiträge zum Thema vereinsheim

Blaulicht

Einbruch in Arztpraxis und Vereinsheim in Schwelm
Aufgehebelt und eingeschlagen

In der Hauptstraße hebelten Einbrecher die Zugangstür einer Arztpraxis auf. In der Nacht zu Dienstag, 26. November, drangen die Unbekannten in die Räume der Praxis ein und durchsuchten, was sie vorfanden. Was sie entwendeten, ist bisher unklar. Auch in einem Vereinsheim an der Hauptstraße schlugen die Täter zu. Sie schlugen die Scheibe des Vereinshauses ein und gelangten so ins Innere. Im Gebäude hebelten sie eine weitere Tür zu einem Lagerraum auf, nahmen jedoch augenscheinlich nichts...

  • Schwelm
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
Bezirksbürgermeister Gerd Hampel eröffnete mit der NVV-Vorsitzenden Andrea Auth das renovierte Vereinsheim. Fotos: Janz
2 Bilder

NVV-Mitglieder eröffneten ihr Vereinsheim an der Ottostraße
Essen-Kray: Schönes Zuhause für Naturschützer

Die Mitglieder des Naturschutzvereins Volksgarten (NVV) begrüßten zur Eröffnung ihres Vereinsheims an der Ottostraße 109 (auf dem DIMA Gelände) Vereinsmitglieder und Vertreter aus der Lokalpolitik. Der NVV-Vorsitzenden Andrea Auth fiel mit der Beendigung des Projekts ein Stein vom Herzen: "Obwohl die meisten Vereinsmitglieder noch berufstätig sind, haben wir unser Veranstaltungs-Programmheft wieder einmal gelebt, Projekte durchgeführt und zusätzlich viele Stunden in die Renovierung /...

  • Essen-Steele
  • 12.11.19
  •  1
  •  2
Politik
Ganze Arbeit geleistet hat eine von der Stadt beauftragte Fachfirma und das Vereinsheim am ehemaligen Gerhard-Jüttner-Stadion abgebrochen. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Vereinshaus am Gerhard-Jüttner-Stadion in Marl Drewer wurde abgebrochen

Das Vereinshaus am Gerhard-Jüttner-Stadion ist Vergangenheit: In der vergangenen Tagen hat eine Fachfirma das Gebäude im Auftrag der Stadt Marl abgerissen und die Überreste entsorgt. er Abbruch wurde möglich, nachdem die erforderlichen Haushaltsmittel freigegeben wurden und das Gebäude während der Erweiterung der benachbarten Kita Lummerland nicht länger für die Lagerung von Außenspielgeräten zur Verfügung stehen musste. Auf dem Gelände des ehemaligen Stadions, das zugunsten der neuen...

  • Marl
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Vereine gehören zum Niederrhein, wie der Name Meier, oder der Mitgliederschwund. Seit 33 Jahren gibt es in Sonsbeck den Rassegeflügelzuchtverein. Vorsitzender ist seit drei Jahren Dennis Kinat.
3 Bilder

Die Sonsbecker Rassegeflügelzüchter schlagen neue Wege ein
Ein Verein im Wandel

Als Züchter von Hühnern, Enten oder Gänsen sollte man gewisse Kenntnisse haben und Erfahrung mitbringen. Der 40-jährige Sonsbecker Dennis Kinat verfügt über beide Eigenschaften. Das und sein großes ehrenamtliches Engagement qualifizieren ihn dafür den Rassegeflügelzuchtverein Sonsbeck in die Zukunft zu führen. Von Christoph Pries Sonsbeck. Auf der Zuchtanlage des Vereins, am Grunewaldweg hat Dennis Kinat seine 200 Leghorn untergebracht. In guter Nachbarschaft, denn die insgesamt knapp...

  • Xanten
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einer goldenen Plakette, auf der "Vereinsheim 1. KG Heljens-Jecken" zu lesen ist, wurde die Gaststätte "Aule Schmet", die von den Wirtsleuten Kerstin und Manfred Passenheim betrieben wird, zum Vereinsheim der Heljens-Jecken ernannt.

Heljens-Jecken laden Interessierte ein
Stehung mit Hoppeditz-Erwachen

Die Heljens-Jecken laden bereits am morgigen Sonntag, 10. November, ein, um den Hoppeditz im Rahmen einer Stehung erwachen zu lassen.  Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gaststätte "Aule Schmet", Hauptstraße 109a. Der Eintritt kostet 5 Euro.  "Freut euch auf einen schelmischen Dialog zwischen dem Hoppeditz und dem Stadtoberhaupt", so die Veranstalter. Hinter der Rolle des verschlafenen Narren steckt in diesem Jahr jemand Neues. "Es handelt sich um ein...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Derner Vereins Förderkreis Zechenkultur Gneisenau hat Schirmherrn Heinz Pasterny (im Bild hinten, l.), Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Scharnhorst, zahlreiche Gründungsmitglieder und Rosen-Jubilare geehrt.

Jubilarehrung beim Derner Verein im Viktoria-Vereinsheim
Zehn Jahre Förderkreis Zechenkultur Gneisenau e.V. gefeiert

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Derner Förderkreises Zechenkultur Gneisenau e.V. hat Schirmherrn Heinz Pasterny (im Bild hinten, l.), Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Scharnhorst, zahlreiche Gründungsmitglieder und Rosen-Jubilare des Vereins geehrt. Pasterny überbrachte im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne Glückwünsche und Grußworte des Stadtbezirkes Scharnhorst. Der Förderkreis-Vorstand um Helmut Böcker hielt zudem eine Rückschau auf die vergangenen zehn...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.19
Sport
Weihen den neuen Eingangsbereich ein: (v.l.) Reinhard Hoffacker, Generalbevollmächtigter der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, Thomas Schulz, Projektleiter der Umbaumaßnahme, Dirk Haarmann, Bürgermeister, Michael Rhiem, Vorstandsmitglied, und Klaus-Dieter Steinmann, Projektinitiator.

Neues Foyer für Voerder Faust- und Handballer
Neues Tor zur "grünen Hölle"

Der komplett neugestaltete Eingangsbereich der Sporthalle an der Allee, der Vorraum zur "Grünen Hölle", wie die Halle im Volksmund gelegentlich genannt wird, wurde offiziell eingeweiht. Wie der in den Vereinsfarben des TV Voerde Grün und Weiß gehaltene Raum letztendlich heißen soll, ist noch nicht klar. Vorschläge reichen von "MuFuRa" (Multifunktionraum) bis Schulungs- und Besprechungszentrum. "Auf jeden Fall ist eine einladende 'Visitenkarte'“, sagt Bürgermeister Dirk Haarmann. Die neue...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.10.19
Blaulicht
Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus Rhade und Hervest.

Wohnung, Vereinsheim und Pfarrheim aufgebrochen
Einbrecher in Hervest und Rhade

Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus Rhade und Hervest.  Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Pfarrheim An der Marienkirche in Hervest. Der Tatzeitraum liegt zwischen Sonntagmorgen und Montagmorgen (6.-7. Oktober). Die Täter hebelten ein Fenster an der Gebäudevorderseite auf. Anschließend öffneten sie im Gebäudeinneren eine weitere Tür. Angaben zum Diebesgut können noch nicht gemacht werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Am Mittwochvormittag (2....

  • Dorsten
  • 09.10.19
Sport
Huub Wilkowski, Roger Liere, Jack van Peer und Uwe Arndt spielen am Samstag für den Billard-Zweitligisten "Am grünen Brett" Xanten.

Heimspiele für den Xantener Billard-Bundesligisten
Mit Fan-Unterstützung die nächsten Siege einfahren

Xanten. Zum ersten Heimspielwochenende erwartet das Team des Xantener Billard-Zweitligisten "Am grünen Brett" ein volles Haus und tolle Stimmung im Vereinsheim an der Heinrich-Lensing-Straße. Das Team hat bereits wichtige sechs Punkte aus zwei Spielen geholt und möchte weiter punkten. Am 5. und 6. Oktober erwarten die Xantener als Tabellenführer den Vorjahreszweiten Gelsenkirchen und das Team aus Fuhlenbrock. Am Samstag ab 14 Uhr werden Huub Wilkowski, Roger Liere, Jack van Peer und Uwe Arndt...

  • Xanten
  • 01.10.19
Blaulicht

Waltrop: Einbruch in ein Vereinsheim

Am Sonntag, 29. September, in der Zeit von 19.45 bis 21.30 Uhr schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein, um in ein Vereinsheim auf der Brambauerstraße einzudringen. Hier legte der oder die Täter Beute zumAbtransport bereit. Als ein Berechtigter des Vereins zum Gebäude kam, flüchtete ein Mann auf einem Fahrrad. Dieser wird als 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und stabil beschrieben. Er hatte lange dunkle Haare und einen Dreitagebart. Er trug eine Jogginghose, einen Hoodie...

  • Waltrop
  • 30.09.19
LK-Gemeinschaft
Claudia Panter hat für die "Glückliche Hundewiese" eine neue Bleibe auf dem ehemaligen Sportplatz des SV Dingen an der Westheide gefunden.
2 Bilder

Neues Leben auf dem ehemaligen Sportplatz in Dingen
Hunde statt Fußballer

Fußball wird schon länger nicht mehr auf dem Sportplatz an der Westheide 52 gespielt. Jetzt ist dort neues Leben eingekehrt. Eigentlich sollte der Sportplatz schon im Jahr 2005 aufgegeben werden. Doch dann übernahm der Fußballverein SV Dingen im August 2008 den Platz von der Stadt. Die Schließung war abgewendet. Der Pachtvertrag mit der Stadt sollte bis Ende 2019 laufen, doch der SV Dingen stieg vorzeitig aus. Das brachte Hundetrainerin Claudia Panter auf den Plan. Für ihre Hundeschule...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.09.19
Sport
22 Bilder

SV Körne modernsisiert das Vereinsheim

Alles neu macht der ... August Auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten des Vereinsheims ist Eddy Hoffmann, 1.Vorsitzender des Vereins, im Sommer auf die Idee gekommen, dass eine gehobene Bestuhlung und eine semi-professionelle Küche dem Verein sehr gut zu Gesicht stehen würden. Neue Bestuhlung Für beide Projekte machte er sich auf den Weg, um sich bei den  Herstellern vor Ort einen Eindruck von den Angeboten zu machen. Von der Bestuhlung konnte er sich in Ochtrup in einem...

  • Dortmund-Ost
  • 29.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Einbruch in ein Vereinsheim

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag, 9. August, in ein Vereinsheim im Stadtteil Hillerheide ein. Um in das Gebäude zu kommen, schlugen sie mit einem Hammer eine Scheibe ein. Entwendet wurden Bargeld und ein alter Fernseher. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Um Hinweise zum Sachverhalte bittet das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 12.08.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Einbruch in ein Vereinsheim

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch, 7. August, in ein Vereinsheim auf dem Mühlenweg ein. Die Täter schoben zunächst die Rollläden hoch, schlugen dann die Fensterscheibe ein und gelangten dadurch ins Gebäude. Sie suchten dort in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen und flüchteten mit Bargeld. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die ganze Familie ist im Verein aktiv: Tochter Lea (12) mit Mischlingsrüde Charly, Christina mit Langhaarcollie Kivo und Martin mit Toffy, einem Australian Shepherd. Fotos: Anja Jungvogel
4 Bilder

HSV Bergkamen baut das abgebrannte Vereinsheim wieder auf
"Es ging doch nicht alles vor die Hunde"

Eigentlich hatten die Mitglieder des Hundesportvereins Bergkamen (HSV) die Hoffnung fast aufgegeben, dass ihr Vereinsheim noch mal aufgebaut werden könnte. Bei dem schrecklichen Brand Ende Dezember 2018 ist fast alles zerstört worden. Sogar die Chronik ging in Flammen auf. Doch der neue Vorstand unter Mathias Kosfelder hat nicht lange "gefackelt", sondern gleich die Ärmel aufgekrempelt und ist mit frischem Elan ans Werk gegangen. Und jetzt, sieben Monate später, ist das Vereinsheim fast...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.07.19
Politik
Die Bebauung des Grundstückes der ehemaligen Grundschule in Vynen schreitet voran. Bürgermeister Thomas Görtz unterzeichnete mit den Investoren eine Absichtserklärung, in der auf Nachbarschaft und Vereinsleben Rücksicht genommen wird.

Neugestaltung des Grundschulgeländes in Vynen schreitet voran
Investoren bekräftigen ihre guten Absichten

Xanten. Bürgermeister Thomas Görtz und die Investoren Johannes Hütten aus Hamminkeln und Stefan Kunadt aus Rees haben eine Absichtserklärung über den Erwerb und die Umgestaltung des Grundstücks der ehemaligen Grundschule in Vynen abgeschlossen. Mit diesem sogenannten „Letter of intent“ bekräftigen die Investoren, dass sie auf dem Gelände mehrere Wohnhäuser errichten und die entstehenden Wohneinheiten anschließend verkaufen oder vermieten wollen. Ein Gebäude der ehemaligen Schule soll umgebaut...

  • Xanten
  • 03.07.19
Sport
Freuen sich auf ein tolles Fußballturnier bei schönem Wetter: (V.l.) Thomas Hahn, Abteilungsleiter Alte Herren, Michael Poetsch, Orga-Team und Kassenwart, Monika Wernow, stellvetretende Bürgermeisterin Bergkamen und der Vorsitzende des Vereins, Dietmar Wurst.
9 Bilder

Fußball
Zweite Dorfmeisterschaft in Rünthe

Am Samstag, 15 Juni, von 10.30 bis 18 Uhr lädt der SuS Rünthe 08 wieder zahlreiche Mannschaften zu einem Fußballturnier um den Wanderpokal zur Dorfmeisterschaft ein. Wie schon bei der Premiere im letzten Jahr geht es auch diesmal wieder darum, Teams gegeneinander antreten zu lassen, die eine Beziehung zum Stadtteil Rünthe haben. „Wir waren letztes Jahr ganz erschlagen von dem tollen Feedback, und das tolle Wetter hat ein Übriges getan“, erinnert sich Dietmar Wurst, erster Vorsitzender des...

  • Kamen
  • 26.05.19
  •  1
Politik
pixabay

Bei Schwarz-Weiß 06 muss der giftige Schutt schnellstens fachgerecht entfernt werden

Düsseldorf, 8. April 2019 Ende Oktober 2018 brannte das Vereinsheim von Schwarz-Weiß 06 am Südpark. Die Stadt stellte Anfang des Jahres Container als Ersatz für Büro und Umkleiden auf, und die Sanierung der Ruine begann. Nun berichtet die Presse, dass das beauftragte Entsorgungsunternehmen den giftigen Schutt in der Müllverbrennungsanlage der Awista in Düsseldorf nicht entsorgen lassen kann, da bestimmte Schadstoffe nicht enthalten sein dürfen oder bestimmte Grenzwerte nicht eingehalten...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Sport

Fußballverein will Jugendarbeit wieder fördern
VfR Rauxel holt E-Sport nach Castrop-Rauxel

Ein Aushängeschild für Castrop-Rauxel möchte der VfR Rauxel 08 in den kommenden drei bis fünf Jahren wieder werden. Dazu soll die E-Sport-Abteilung beitragen, die der Verein soeben gegründet hat. Diese und weitere Pläne stellten Vorstandsmitglieder im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Sport vor. Mit der Gründung der Abteilung für E-Sport, bei dem zwei oder mehrere Spieler über Computer oder Konsole einen sportlichen Wettkampf austragen, möchte der Verein an seine frühere Jugendarbeit...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.19
Sport
Das zielgenaue Werfen auf die Scheibe erfordert viel Übung und große Konzentration.

Die Xantener Darter erfahren viel Zuspruch
Mehr als ein Kneipensport

Xanten. Zufrieden mit der Besucher-Resonanz beim Tag der offenen Tür zeigten sich die Mitglieder der Dartabteilung des Vereins Am grünen Brett Xanten (GBX). Der Dartsport erfährt in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit. Längst ist das Pfeilewerfen nicht nur auf die Kneipe beschränkt. Es wird professionell gespielt und auch in Deutschland gibt es hoffnungsvolle Nachwuchstalente. Das Xantener Team "Red Lions" wollte genau das zeigen und begrüßte die Gäste in den schönen Clubräumen an der...

  • Xanten
  • 21.03.19
Sport
Präsentierten das Übergangsvereinsheim rechtzeitig vor dem Ende der Winterpause (v.l.n.r.): Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Michael Drinhausen (1. Vorsitzender Schwarz-Weiß 06) und Mark von Dahlen (2. Vorsitzender). Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister
2 Bilder

Spielbetrieb kann weitergehen
Übergangsvereinsheim für den S.C. Schwarz-Weiß 06

Die Landeshauptstadt Düsseldorf errichtet für den Verein S.C. Schwarz-Weiß 06 für die Übergangszeit bis zum Neubau des Vereinsheims einen Ersatzbau in modularer Containerbauweise, der voraussichtlich ab Samstag, 19. Januar, durch den Verein genutzt werden kann. Das Vereinsheim war in der Nacht zum 30. Oktober 2018 einem Brand zum Opfer gefallen. Bis in etwa zwei Jahren ein neues Gebäude für den Verein am alten Platz entstehen und in Betrieb gehen kann, wird der Verein seinen Spielbetrieb...

  • Düsseldorf
  • 17.01.19
Blaulicht
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0. Foto: LK-Archiv

Kamen - Einbruch in Vereinsheime und Fitnessstudio
Süßigkeiten und Alkohol gestohlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (02.01. - 03.01.2019) sind Unbekannte in zwei Vereinsheime und ein Fitnessstudio in der Gutenbergstraße eingebrochen. Zwischen 17.30 und 09.45 Uhr hebelten sie ein Fenster des ersten Vereinsheims auf und gelangten so ins Gebäude. Gestohlen wurden hier Alkohol, Süßigkeiten, Trikotsätze der Mannschaften und ein Sparkasten. In der selben Zeit brachen Unbekannte in das Vereinsheim eines anderen Sportvereins ein. Hier wurden ebenfalls Alkohol und...

  • Kamen
  • 03.01.19
Blaulicht
Nach einem Einbruch in einem Vereinsheim übernahm die Kriminalpolizei  die Spurensicherung und bittet um Hinweise unter Tel. 986 2066.

Einbruch
Schwerer Einbruch in Vereinsheim: Täter gesucht

Am Donnerstag, zwischen 0 Uhr und 15 Uhr, brachen unbekannte Täter in das SSV-Vereinsheim Am Sportpark ein. Sie zersägten ein Metallgitter, das vor einem Fenster angebracht war, und hebelten selbiges auf. Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten und brachen drei Dart-Automaten auf. Auch eine Geldkassette wurde geöffnet. Insgesamt entstand am und im Vereinsheim ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro. Die Beutesumme liegt im dreistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei übernahm die...

  • Hagen
  • 30.11.18
Politik

CDU-Planungsexperte Udo Bovenkerk informiert am 8. November 2018 über Auskiesungsvorhaben
Lankerner Sportplatz demnächst als Insel?

Über aktuelle Auskiesungsvorhaben im Regionalplan Ruhr (RPR) informiert der CDU-Planungsexperte Udo Bovenkerk im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 8. November 2018, 19.30 Uhr. Ort ist das Vereinsheim von GW Lankern (Lankerner Schulweg 9, Dingden-Lankern). Bovenkerks Kreistagskollege Johannes Hoffmann hat gemeinsam mit dem CDU-Ortsverband Dingden die Initiative für diesen Termin ergriffen. Der Regionalplan Ruhr (RPR), der zurzeit in den politischen Gremien...

  • Wesel
  • 02.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.