vereinsheim

Beiträge zum Thema vereinsheim

Kultur
„Dauerbrenner“ ist eine Allround-Cover-Band, die mit einem breiten Repertoire und viel Enthusiasmus jedes Publikum begeistern will.

"Dauerbrenner" sorgt für Stimmung
Rock und Pop Party bei Fortuna Elten

Am Freitag, 5. November, spielt die Band "Dauerbrenner" im Vereinsheim des FC Fortuna Elten 1901 e.V. an der Europastrasse in Elten. Ab 20.30 Uhr geht hier die Post ab mit Pop, Rock, Party und Stimmungsmusik! Einlass ist ab 19 Uhr. Inhaber Monika Teering freut sich schon. „Eine richtige Stimmungsparty in Elten, das gab es schon lange nicht mehr in seit Corona“, erzählt Teering. ,,Die Jungs von 'Dauerbrenner' waren schon öfter hier und wissen genau wie man Stimmung macht“. „Dauerbrenner“ ist...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.21
Vereine + Ehrenamt

TuS Niedereimer: Eine Vereinslegende tritt ab
Gudrun Röttgers übergibt den Schlüssel für das Sportheim nach 16 Jahren an Iris Bolle.

Am vergangenen Donnerstag war das Vereinsheim des TuS Niedereimer besonders voll. Viele alte Weggefährten wollten sich noch ein letztes Bier von „Mutti“ zapfen lassen. Diesen Spitznamen hatte sich Gudrun Röttgers schon vor etlichen Zeiten verdient. Als sie vor über 16 Jahren die Theke im Sportheim übernahm, hat sie sich gleich sehr herzlich um die Belange der Sportler gekümmert. Und da ihr Sohn Sebastian, damals in der ersten Mannschaft aktiv, immer „Mutti“ durch das Vereinsheim rief, haben es...

  • Arnsberg
  • 22.10.21
Blaulicht
Im Vereinsheim des TUS Hordel an der Sechs-Brüder-Straße in Bochum hat es am Abend gebrannt. 

Feuerwehr Bochum
Feuer in einem Vereinsheim in Hordel

Um 21:37 Uhr gingen zeitgleich mehrere Notrufe in der Leitstelle der Feuerwehr Bochum ein. Alle hatten die gleiche Meldung zum Inhalt: "Kommen Sie schnell, die Flammen schlagen schon aus dem Fenster". Gemeint war das Vereinsheim eines Fußballvereins an der Sechs-Brüder-Straße. Unverzüglich wurden die zuständigen Einheiten der Feuerwehr alarmiert, die bei ihrem Eintreffen am Brandort auch die Meldung bestätigen konnten. Es brannte die Küche des Vereinsheims im Obergeschoss des Gebäudes in voller...

  • Bochum
  • 29.09.21
Vereine + Ehrenamt
Ein stimmungsvolles Mitgliedertreffen gab es im Vereinsheim.

In guter Tradition
Jubilarehrung beim TV Voerde 1920 e.V.

Es ist eine gute Tradition beim TV Voerde, die aktuellen Jubilare des Vereins nicht in der Jahreshauptversammlung, sondern in einer gemeinsamen Feier mit den TVV Ehrenmitgliedern zu ehren. Wie schon in den Vorjahren kam es zu einem sehr stimmungsvollen Mitgliedertreffen im Vereinsheim an der Rönskenstraße. Besonders hob der erste Vorsitzende Gerd Hüsken, assistiert von Ex-Geschäftsführer Herbert Struif, die 75-jährigen Vereinszugehörigkeiten von Günter Rissel und Siegfried Sonnenschein, das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.09.21
LK-Gemeinschaft
In der MSV-Ecke der Marktklause fühlt sich nicht nur Angelo Antonica wohl. Die vor vielen Jahren von Albert Weinberg initiierte „Zebra-Lounge“ hat der neue Marktklausen-Chef mit eigenen MSV-Utensilien ergänzt.
7 Bilder

Neumühls „Kultkneipe“ Marktklause öffnet nach eineinhalb Jahren wieder ihre Pforten
Gelebte Stadtteil-Geschichte wird wieder lebendig

Zwischen Wehmut und Freude schwankt zur Zeit die Stimmungslage bei vielen Neumühlern. Wehmut, weil das Neumühler Gastronomie-Urgestein Christa Rütter „ihre“ Marktklause an der Holtener Straße aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Freude, weil Angelo Antonica einem Stück Stadtteil-Geschichte mit historischer Kneipenkultur neues Leben „einhaucht“. Bei dem 54-jährigen hauptberuflich bei einem Entsorgungsunternehmen tätigen „Herzens-Neumühler“ werden selbst Erinnerungen wach. „Meine Eltern...

  • Duisburg
  • 27.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Taufe auf dem Gelände des Kanuvereins Wanheim wird allen immer in bester Erinnerung bleiben. Und Pfarrer Jürgen Muthmann griff dabei auch zur Gitarre.
2 Bilder

Taufen im Garten der Familie oder dem Kanuverein
Gute Gedanken und schöne Erinnerungen

Taufen in Open-Air-Gottesdiensten an ungewöhnlichen Orten sind längst nichts Ungewöhnliches mehr. Pfarrer Jürgen Muthmann geht aber gerne auf die Wünsche von Gemeindemitgliedern ein und tauft den Nachwuchs im Garten der Familie oder wie zuletzt am Samstag im kleinen Kreis im Wanheimer Kanuverein. In Gesprächen mit Eltern und Angehörigen von Täuflingen hat Jürgen Muthmann, Pfarrer der Evangelischen Gemeinde Duisburg Wanheimerort, schon seit längerer Zeit die Frage gehört, ob denn eine Taufe...

  • Duisburg
  • 25.08.21
Blaulicht

Ruhestörung und Widerstand gegen Polizisten in Dorstfeld
Party im Vereinsheim endet in der Wache

Ein 40-jähriger Dortmunder zeigte bei einem Polizeieinsatz in Dorstfeld wenig Einsicht. Weil es nicht nur zu permanenten Ruhestörungen kam, sondern auch zu einem Widerstand mit den Beamten, endete die Nacht für ihn in der Wache. Nach Polizeiangaben meldeten mehrere Bürger in der Nacht zu Samstag eine Ruhestörung aus dem Vereinsheim eines Dorstfelder Fußballvereins. Weil trotz mehrfacher Ermahnungen der Polizisten offenbar keine Besserung eintrat, suchten die Beamten erneut den Sportplatz auf....

  • Dortmund-West
  • 12.08.21
Vereine + Ehrenamt

Vereinsheim des FC Karnap 07/27 e.V. nach Corona-Pause wieder geöffnet

Nach einer langen Corona Durststrecke hat unser Vereinsheim wieder regelmäßig geöffnet. Zu den allgemeinen Trainings- und Spielzeiten können Jung und Alt sich wieder mit gekühlten Getränken und kleinen Snacks versorgen. Auch die Geselligkeit vor unserem Heim ist wieder da. Eltern tauschen sich aus und auch Zuschauer konnten wir schon wieder begrüßen. Der Vorstand und der gesamte Verein freuen sich, Euch wieder auf der Lohwiese begrüßen zu dürfen. Natürlich werden alle Hygiene-Regeln strikt...

  • Essen-Nord
  • 07.07.21
Blaulicht
Die Dortmunder Kriminalpolizei hofft auf Hinweise zum Tatverdächtigen und auf eine Gruppe Jugendlicher bzw. junger Erwachsener (Symbolbild).

Aktualisierung: Nach Attacke in der Wambeler Kleingartenanlage "Friedlicher Nachbar" sucht die Polizei jungen Mann im Barcelona-Trikot und VW Golf aus der Schweiz
31-Jähriger mit Messer verletzt

AKTUALISIERUNG: Nach weiteren Zeugenaussagen präzisiert die Polizei nun die Suche nach dem VW Golf neueren Baujahrs (siehe unten). Der Pkw soll Schweizer Kennzeichen haben. Das Kfz-Kennzeichen vorne ist links auf der Fahrerseite angebracht. Es ist kleiner als deutsche Kfz-Kennzeichen. Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat am Dienstag (6.7.) nach 21.15 Uhr - das ist die Tatzeit - den schwarzen VW Golf mit Schweizer Kennzeichen im Bereich der Gartenanlage "Friedlicher Nachbar" in Wambel gesehen und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.21
Sport
Das Foto zeigt das (fast) komplette Trainerteam, das an diesem Abend mit neuen grauen Poloshirts ausgestattet wurde.

Leckere Currywurst als Dank
Treffen der Jugendabteilung des TV Voerde

Nach langer Spiel- und Trainingspause geht es wieder aufwärts. Das nahm die Vorstandsgruppe der Voerder Handballer zum Anlass, Trainer zu einem Treffen in das frisch renovierte Vereinsheim an der Rönskenstraße einzuladen. Getränke und leckere Currywurst waren ein kleiner Dank für die Arbeit in der schwierigen Corona-Zeit. Voerde. „Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Übungsleiter unserer Einladung gefolgt sind“, sagt Abteilungsleiter Roland Gerke. „Das Engagement jedes Einzelnen hat dazu...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.07.21
Sport
Das Vereinsheim am "Sportplatz am Berg" in Velbert wird komplett umgebaut und bekommt unter anderem einen neuen Anstrich.

"Sportplatz am Berg" in Velbert
Alte Tradition mit neuem Anstrich

Der „Sportplatz am Berg“ ist seit über einem Jahrhundert Dreh- und Angelpunkt der Mitglieder, Fans und Spieler der SSVg Velbert 02 – jetzt bekommt er einen neuen Anstrich. Hier kickt die Jugend, trainiert die Damenmannschaft und auch die ganz Kleinen bolzen schon über den vor knapp zwei Jahren neu verlegten Kunstrasen. Aber auch das blauweiße Vereinsheim wird nun komplett umgebaut. Ein neuer Boden, eine neue Decke, ein schöner frischer Anstrich sowie eine moderne Thekenanlage mit Bestuhlung...

  • Velbert
  • 31.05.21
Vereine + Ehrenamt
Nachdem die Tür eingetreten war, verwüsteten Einbrecher das Vereinsheim des Minigolf-Clubs.
2 Bilder

Vereinsheim des MGC Wanne-Eickel aufgebrochen
Vor der Hütte kreiste die Flasche

Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 6. auf den 7. Mai in die Holzhütte am Minigolfplatz im im Funpark Wanne-Eickel ein. Entwendet wurde nichts. Unter dem Vordach der Vereinsheims dürften es sich die Einbrecher auf Sitzkissen bequem gemacht und einigte Flaschen geleert haben. Spaziergänger entdeckten die Schäden am frühen Freitagmorgen und informierten die Polizei. Der Eigentümer MGC Wanne-Eickel erstattete Anzeige. Die Hütte war erst 2020 errichtet worden.

  • Wanne-Eickel
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt
Mehr als 2.000 Kubikmeter Wasser richteten enormen Schaden an.
2 Bilder

Musikverein Krayer Krähen bittet um Spenden für die Sanierung seiner Halle
Wasser richtet verheerenden Schaden an

Nach einem verheerenden Wasserschaden fehlen den Krayer Krähen die finanziellen Mittel, um ihre vereinseigenen Halle wieder instand zu setzen. Um eine Kernsanierung kommen die Musiker nicht herum. Nachdem eine Leitung geplatzt war, hatten sich im März mehr als 2.000 Kubikmeter Wasser vom Zwischendach ins Vereinsheim an der Buderusstraße ergossen. Bei Routine-Kontrolle entdecktLager, Küche, Zugang zu den Toiletten und Theke wurden zerstört. Freilich ruht der Betrieb derzeit, weshalb einige Tage...

  • Essen-Steele
  • 19.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Feuer Vereinsheim Heidhauser Straße Essen

Feuer Vereinsheim Heidhauser Straße Essen
Brand auf dem ehemaligen Sportplatz an der Heidhauser Straße in Essen - Heidhausen

Um 02:52 Uhr am heutigen Karfreitag 02. April. 2021 wurde die Feuerwehr zu einem Brand im leerstehenden Vereinsheim auf dem ehemaligen Sportplatz an der Heidhauser Straße 139 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Vereinsheim bereits in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung kamen vier Strahlrohre zum Einsatz. Das Vereinsheim brannte vollständig aus, es konnte jedoch eine Brandausbreitung auf den angrenzenden Baumbestand verhindert werden. Nach gut vier Stunden war der Einsatz...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.21
Natur + Garten
Die auf mehrere Standorte verteilte Kleingartenanlage der Bahn Landwirtschaft muss dem Groß- muss dem Großprojekt "6 Seen Wedau" weichen. Der Abriss aller Teilbereiche – hier der Bereich am Dirschauer Weg – wird in diesem Monat abgeschlossen, die neue Anlage dann im April bezogen.
Foto: Frank Usche
2 Bilder

Neue Kleingartenanlage in Wedau steht vor der Vollendung - alle Parzellen sind bereits vergeben
Aus alt mach neu - „Das schönste Vereinshaus in Duisburg“

Viele Gespräche, lange Diskussionen und Geduld werden eine nahezu unendliche Geschichte jetzt zum letztlich guten Ende führen. Die neue Kleingartenanlage der Bahn Landwirtschaft in Wedau wird im Laufe des kommenden Monats endgültig bezogen. Die Kleingärtner sind Gewehr bei Fuß oder, besser gesagt, „Saatgut bei der Hand“. Von ursprünglich, auf mehreren Flächen verteilten 243 Gartenparzellen bleiben allerdings nur 97 übrig. Als die ersten Planungen für das städtebauliche Vorzeigeprojekt "6 Seen...

  • Duisburg
  • 16.03.21
Blaulicht
In einem Vereinsheim an der Karlstraße wurde eingebrochen.

Einbruch in Vereinsheim
Bargeld entwendet und Servietten angezündet

Unbekannte Täter drangen zwischen Donnerstagmittag, 11. März, und Sonntagmorgen, 14. März, in ein Vereinsheim an der Karlstraße in Unna ein, indem sie eine Fensterscheibe einwarfen und dadurch in das Gebäude gelangten. Sie entwendete zwei Spardosen. Zudem entzündeten sie einen Ständer mit Servietten auf dem Tresen. Das Feuer erlosch jedoch selbstständig, so dass kein Schaden eintrat. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/ 921 3120 oder 921...

  • Unna
  • 15.03.21
Kultur
Der Spielmannszug Altenhagen sucht ein neues Zuhause.

Hagener Musiker vor dem Aus
Spielmannszug Altenhagen sucht neue Proberäume

Der Spielmannszug Altenhagen 1893 aus Hagen sucht dringend neue Vereinsräume (Proberäume). Da der Vermieter die derzeitigen Räume anders nutzen will, sind die Mitglieder auf der Suche nach neuen Räumen. Zur Zeit es es rund 20 aktive Musiker. Die neuen Räume werden ab spätestens Sommer 2021 benötigt, sonst steht der Spielmannszug auf der Straße. "Ohne geeignete Räume werden wir auf Dauer nicht bestehen können. Und wieder geht ein Verein vor die Hunde. Nicht nur, dass uns durch die Pandemie seit...

  • Hagen
  • 01.03.21
Vereine + Ehrenamt
Mit einer Crowdfunding-Aktion will "Marten aktiv" ein Vereinsheim in der Martener Ortsmitte finanzieren.

"Marten aktiv" startet Crowdfunding für Dortmunder Vereinsheim
Unterstützer gesucht

Die Nachbarschaftshilfe „Marten aktiv“ hat auf der Crowdfunding-Plattform der Dortmunder Volksbank das Finanzierungsprojekt Projekt „Wir brauchen ein Vereinsheim!“ gestartet. Der Verein hat insgesamt drei Monate Zeit, das Spendenziel von 4.000 Euro zu erreichen. Sollte diese Summe nicht zusammenkommen, erhält jeder Spender sein Geld zurück. Die Volksbank unterstützt das Vorhaben mit dem sogenannten „Co-Funding“ und verdoppelt jede Spende bis zu 10 Euro. „Um unsere Angebote möglichst...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Sport
Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering „opfern“ jede Menge freie Zeit. Die beiden eingefleischten Löwen legen sich beim Umbau der Löwenschänke handwerklich mächtig ins Zeug.
Fotos: Hamborn 07
4 Bilder

Neues Vereinsheim von Hamborn 07 entsteht mit viel „Muskelhypothek“
Aus der „Löwenschänke“ wird ein Löwentreff

Die „Löwenschänke“, die ehemalige Vereinskneipe der Sportfreunde Hamborn 07, wird künftig als Vereinsheim allen Löwen und Gästen zentraler Anlaufpunkt im Holtkamp sein, und dabei haben Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering einen Großteil der „Muskelhypothek“ des Vereins eingebracht. Übrigens, sehr zur „dankbaren Freude“ der Vereinsführung. Während der Trainings- und Spielbetrieb im gesamten VTRipkens Sportpark im Holtkamp Corona-bedingt ruht, wird seit Ende November letzten Jahres in den...

  • Duisburg
  • 30.01.21
Blaulicht
Flammen im Bereich des Fürstenberges in Xanten wurden der Feuerwehr am Samstag, 2. Januar, gegen 23.15 Uhr gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass zunächst Teile eines Vereinsheimes eines Hundesportvereins brannten.

Flammen im Bereich des Fürstenberges in Xanten
Brand eines Hundesport-Vereinsheimes in Xanten

Flammen im Bereich des Fürstenberges in Xanten wurden der Feuerwehr am Samstag, 2. Januar, gegen 23.15 Uhr gemeldet. Bereits bei Anfahrtder Polizei waren die Flammen deutlich sichtbar. Vor Ort stellte sich heraus, dass zunächst Teile eines Vereinsheimes eines Hundesportvereins brannten. DasFeuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, jedoch wurden große Teile des Vereinsheimes zerstört. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern...

  • Xanten
  • 04.01.21
Ratgeber
Beim Sporttreiben selbst findet kein größeres Infektionsgeschehen statt. Dennoch gelten ab Montag für den Sport neue Regeln. Die Stadt Essen hat ihre Allgemeinverordnung aktualisiert.

Allgemeinverordnung aktualisiert nach Gesprächen zwischen Stadt und ESPO
Neue Regeln jetzt auch für den Sport in Essen

Die Coronavirus-Infektionszahlen steigen beständig weiter an. Die Stadt Essen reagiert und hat ihre Allgemeinverfügung aktualisiert, was Auswirkungen auf den Sportbetrieb in Essen hat. Dazu gab es heute (23.Oktober) ein Gespräch zwischen der Essener Stadtspitze und dem Essener Sportbund e.V. (ESPO). Man hofft,  dass die nun getroffenen Regelungen dazu beitragen, das Infektionsgeschehen insgesamt zu reduzieren. "Damit wir das aktive Sportleben in Vereinen so weiterhin aufrechterhalten können",...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
  • 3
Blaulicht
In das Vereinsheim eines Schützenvereines an der Straße "An der Rundsporthalle" in Wesel-Fusternberg brachen Unbekannte ein - in der Zeit von Montag, 21. September, 23 Uhr, bis Dienstag, 22. September, 10.15 Uhr.

"An der Rundsporthalle"
Einbruch in das Vereinsheim eines Schützenvereines in Wesel-Fusternberg

In das Vereinsheim eines Schützenvereines an der Straße "An der Rundsporthalle" in Wesel-Fusternberg brachen Unbekannte ein - in der Zeit von Montag, 21. September, 23 Uhr, bis Dienstag, 22. September, 10.15 Uhr. Sie versuchten gewaltsam in die Schießkammereinzudringen, was nicht gelang. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei Wesel, Telefon 0281/1070, entgegen.

  • Wesel
  • 24.09.20
Kultur
Kabarett-Urgestein Jürgen B. Hausmann ist Gast beim Neustart der Marxloher Kleinkunstreihe.
Foto: Veranstalter

Die beliebte Marxloher Kleinkunstreihe wird fortgesetzt
„Jung, wat biste jroß jeworden“

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Kleinkunstreihe in Marxloh pausieren. Doch nun geht es am Samstag, 26. September, um 17.00 Uhr, weiter. Allerdings unter Coronaauflagen und nicht in der Herbert-Grillo-Gesamtschule, sondern in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50. Als Gast wird Jürgen B. Hausmann erwartet, der in seinem Jubiläumsprogramm erstaunt ausruft „Jung, wat biste jroß jeworden“. Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen hat er seine Beobachtungen und Erfahrungen...

  • Duisburg
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Jedes Ausstellungsstück hat seine eigene Geschichte. Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, kann davon stets eine Menge berichten.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Neumühler Moped-Museum in Holten öffnet wieder
Ein Blick hinter die Kulissen

„Die Moped-Freunde und Liebhaber historischer Schätzchen werfen immer gerne einen Blick in unsere imposante Ausstellung“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl. Eine Zeit lang ging wegen der Corona-Pandemie nichts. Mittlerweile ist das unter Einhaltung aller Schutzegeln wieder möglich.  Manche Moped-Freaks hatten schon regelrechte Entzugserscheinungen. Inzwischen wurden erfolgreiche „Öffnungsversuche“ gestartet. Alle haben sich im Neumühler Moped-Museum auf Holtener Gebiet an...

  • Duisburg
  • 11.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.