vereinsheim

Beiträge zum Thema vereinsheim

Vereine + Ehrenamt
Neubausponsor Hilmar Born vom Opel-Museum Herne schwang obligatorisch den Hammer für die Reporter der WAZ unter Applaus der Vereinsliebhaber.
2 Bilder

Neubau der Süder Begegnunsstätte ist angelaufen

Über 100 Jahre wie der Fußballverein, hat das Vereinsheim des BV Herne-Süd zwar noch nicht auf dem Buckel, dennoch ist es in die Jahre gekommen. Ständige Instandsetzungen waren nötig, konnten den Verfall in den letzten Jahren aber nicht aufhalten und die Grundsubstanz lässt nur noch einen Abriss zu. Der Startschuss ist am 30. Mai gefallen. Vor allem für die Jugend, aber auch für den Seniorenbereich, war die Hütte zu klein, ungemütlich und marode, um intensive Jugendbetreuung zu leisten und ein...

  • Herne
  • 01.06.16
Sport

Wacker Gladbeck sucht Verstärkung der D-Jugend - Saison 2016/17

Verstärkung D-Jugend - Saison 2016/17 Für die kommende Saison 2016/17 suchen wir Verstärkung unserer neuen D-Jugend! Wir suchen interessierte Spieler der Jahrgänge 2004-2006, die gemeinsam mit uns in der kommenden Saison eine neue D-Jugend aufbauen möchten! Du suchst eine neue sportliche Herausforderung, möchtest die evtl. die Sportart wechseln & neu mit Fußball anfangen oder bist neu nach Gladbeck gezogen? Dann komm doch gerne mal zu unserer Sportanlage vorbei - wir freuen uns auf...

  • Gladbeck
  • 18.04.16
Sport

Aufbau neuer B-Jugend auf Wacker

Zum Aufbau unserer neuen B-Jugend zur kommenden Saison 2016/17 sucht Wacker Gladbeck noch junge Spieler der Jahrgänge 2000-2002 für den Jugendfußball. Wacker Gladbeck möchte Freude am Fußballsport, verbunden mit Erleben und Entdecken an Spiel und Leistung wecken und fördern - Spaß am Fußball und Persönlichkeitsentwicklung stehen an oberster Stelle unseres Fördergedankens. Auf diesem Wege suchen wir deshalb fußballbegeisterte Jugendliche (Jhg. 2000-2002) - ganz egal ob Du vorher schon im...

  • Gladbeck
  • 07.04.16
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Vereinsheim aufgebrochen

Der Schaden ist höher als die Beute - denn die bestand nur aus zehn Flaschen Bier. Zwischen dem 1. und 26. Februar, 14.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Holztür zum Vereinsheim des in Oesbern ansässigen Tennisclubs auf. Im Vereinsheim durchwühlten sie mehrere Schränke und beschädigten Inventar. Entwendet wurden vermutlich zehn Flaschen Bier. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich des Oesberner Weges...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.02.16
Politik

Neuer Tagungsort: SPD Hattingen- Mitte in der Südstadt Schänke !

Das Vereinsheim des TuS Hattingen ist am 15. Februar belegt. Deshalb treffen sich die Sozialdemokraten der SPD Hattingen - Mitte in der Südstadt Schänke an der Grünstraße. Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr. Wie immer stehen interessante Neuigkeiten aus Rat und Verwaltung auf der Tagesordnung. Interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen.

  • Hattingen
  • 13.02.16
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Kleiner Rosenmontagsumzug der KG "So fast as Düörp'm"

Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und kurzerhand unseren eigenen kleinen Rosenmontagsumzug durch Ober-Dorstfeld gemacht. Der Spaß dabei war nicht geringer als er auf dem großen Umzug gewesen wäre. Auch bei unser kleinen Feier im Vereinsheim war die Stimmung toll und sehr ausgelassen!

  • Dortmund-West
  • 09.02.16
Politik

Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingswohnheim

Das ehemalige Vereinsheim der SG Marl, wo in den nächsten Tagen 30 bis 40 Flüchtlinge einziehen sollten, wurde gestern mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert - heute brennt es. Ich bin traurig. Ich bin wütend. Aber ich weiß, wie wie wichtig es gerade jetzt ist, gelassen zu bleiben und entschlossen dem rechten Terror in unserer Gesellschaft entgegenzutreten. Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte war bereits 2014 erstmals explodiert und hat sich 2015 in Deutschland...

  • Marl
  • 21.01.16
Politik

Auf ins Neue Jahr ! SPD Hattingen-Mitte startet ins Jahr 2016 mit vielen neuen Plänen

Die SPD vom Ortsverein Hattingen- Mitte hat sich für das 2016 einiges vorgenommen. Der Jahresplan soll am kommenden Montag, 11. Januar festgelegt werden. Neu ist die Uhrzeit. Aus organisatorischen Gründen soll der regelmäßige Treff bereits um 18 Uhr beginnen. Tagungsort bleibt aber weiterhin das Vereinsheim des TuS Hattingen am Wildhagen. Alle interessierten Mitglieder und Bürger dürfen zunächst den Vorsitzenden des Stadtverbandes Klaus Orth und den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat Achim...

  • Hattingen
  • 07.01.16
Überregionales

Jugendliche verwüsten Vereinsheim in Hamminkeln

Wie die Polizei mitteilt, schlugen ein 15-jähriger und ein 14-jähriger Hamminkelner am Samstag, 12. Dezember, gegen 20 Uhr 24 Scheiben an einem Vereinsheim an der Straße Lemberg ein, verwüsteten den Verkaufsraum, beschädigten die Computeranlage und entfachten unter dem Unterstand ein Feuer, bei dem sie die Gartenstühle verbrannten. Hamminkeln. Ein zufällig vorbeiradelender Zeuge rief die Polizei sowie die Feuerwehr auf den Plan. Er sah zunächst einen Feuerschein und ging davon aus,...

  • Hamminkeln
  • 14.12.15
Sport
Ismail Ayar

09 Fragen an Ismail Ayar - „Mein Vorbild ist Messi“

In unserer neuen Rubrik „09 Fragen an…“ möchten wir nach und nach Menschen aus unserem Verein ein wenig näher vorstellen. Heute Doppeltorschütze Ismail Ayar. TuS: Izzy, gegen Kemminghausen warst du mit zwei Treffern einer der spielentscheidenden Akteure. War es dein bisher bestes Spiel im Dress des TuS? IA: Die Mannschaft hat gegen Kemminghausen überragend gespielt, ich bin froh wenn ich der Mannschaft mit Toren helfen kann. Man sollte auch ein Lob an unsere Defensive aussprechen, die das...

  • Witten
  • 20.11.15
Überregionales
Wer klaut denn Buchstaben? Foto: Polizei Hagen

DA F_HLT D_CH WAS

Wer klaut denn Buchstaben? Das wüssten die Polizei und die Pächter des Vereinsheims Goldbergklause liebend gern. Irgendwann zwischen Montagabend und Dienstag, 15 Uhr, hatte es jemand auf den Schriftzug an der Giebelseite der Fassade abgesehen. Sie liegt an der Straße Am Waldhang. Seitdem fehlen die fünf Buchstaben M, G, D, L und A. Sachdienliche Hinweise an Tel. 02331/9862066.

  • Hagen
  • 22.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

1. Party und Schlagernacht in Heven

Am vergangenen Samstag fand im Vereinsheim des TuS Heven 09 die 1. Party und Schlagernacht statt. Die Veranstaltung begann um 21 Uhr. Den Anfang machte Tobi - Die Partyrakete, danach kam Zillertaler Bernd. Als drittes trat Ric Moreno auf, der das Publikum sehr gut in seinen Bann zog. Weitere Künstler waren Sascha Valentino und anschließend rockten zum Ende hin die Wüste Wüstensöhne die Party.

  • Witten
  • 23.06.15
Vereine + Ehrenamt

Neuer Pächter gesucht ...

Neuer Pächter für das Süder Vereinsheim Die SP.-VG.Hilden 05/06 sucht so schnell wie möglich einen neuen Pächter für das Vereinsheim! Nähere Informationen bei Ralf Tschaschler E-Mail: rvtschaschler@arcor.de oder Ralf Dreke, E-Mail: ralf.dreke1@gmail.com

  • Hilden
  • 19.06.15
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Essener für Essen - Auf der Platzanlage am Lichtenhorst in Vogelheim gibt es viel zu tun

Wir, der Vogelheimer SV, möchten uns ebenfalls bei der Aktion "Essener für Essen" bewerben. Die Vogelheimer Sportler wollen wieder die Ärmel hochkrempeln und endlich die Fassade des Anbaus verputzen und streichen. Ein Projekt, das dringend erledigt werden muss, bevor mögliche Feuchtigkeitsschäden entstehen. Für das benötigte Material wie z. B. Fertigputz, Gewebe, Fassadenfarbe und der eventuellen speziellen Maschine zum fachgerechten Aufbringen des Putzes, fehlte uns bisher das Geld....

  • Essen-Nord
  • 04.05.15
Natur + Garten

Turnerbund Frintrop hat eine Meise

Ein süßes kleines Meisenpärchen düpiert zurzeit die Raucher des Turnerbund Essen-Frintrop. Ausgerechnet im briefkastenähnlichen Aschenbecher des Vereinsheimes hat sich das frischverliebte Vogelpärchen eingenistet und fiebert nun Elternfreuden entgegen. Hauswart Willi Riese hat bereits einen dicken Zettel angebracht und zur Vorsicht aufgerufen. Aber ob Meisen lesen können?

  • Essen-Borbeck
  • 21.04.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Sportplatzanlage von RW Leithe hat sich zu einer Art Dauer-Baustelle entwickelt. Trotz der Widrigkeiten läuft der Sportbetrieb an der Lohrheidestraße weiter auf vollen Touren.  RWL-Geschäftsführer Jürgen Abstins zeigt nicht ohne Stolz auf das instandgesetzte Vereinsheim. Foto: Peter Mohr

Nicht jammern, sondern anpacken

Die Fußballer von RW Leithe mussten in jüngerer Vergangenheit einige Rückschläge mit ihrer Platzanlage einstecken. Nun sehnen sie die Rückkehr auf ihre „eigene Asche“ herbei. Auf dem Sportplatz an der Lohrheidestraße ist in den letzten Jahren längst nicht alles nach Wunsch verlaufen. Weder das städtische Sport- und Bäderamt noch die Fußballer von RW Leithe waren glücklich über die immer wieder erforderlichen Platzsperrungen im Zuge der Renovierung des „roten Rasens“. Vor den Osterferien...

  • Wattenscheid
  • 10.04.15
Überregionales

Bewaffneter Raubüberfall auf Vereinsheim

Am 13. März betraten gegen 22.10 Uhr zwei maskierte Männer das Vereinsheim, bedrohten die Angestellte und zwei Gäste mit einem Messer und einem Schlagstock und verlangten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem sie das Bargeld erhalten hatten, forderten sie die Herausgabe von privaten Wertgegenständen. Nachdem sie auch diese erhalten hatten flüchteten sie in zunächst unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 1. 175cm groß, 16-17 Jahre alt, schlank, dunkel gekleidet, schwarze Jacke mit...

  • Recklinghausen
  • 16.03.15
Überregionales
Rauch und Flammen schlagen aus dem Dachstuhl des Vereinsheimes.

SSV Hacheney: Brand zerstört Vereinsheim

Schock für den Fußball-Verein SSV Hacheney. Bei einem Brand wurde das Vereinsheim erheblich beschädigt. Wie die Feuerwehr mitteilt, bemerkte eine Anwohnerin des Heimes an der Hacheneyer Straße am Mittwoch eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich des Gebäudes und alarmierte die Einsatzkräfte. Keine Personen im Gebäude Die stellten fest, dass sich glücklicherweise keine Personen im Vereinsheim befanden und konnten sofort mit der Brandbekämpfung beginnen. Ein Trupp drang über eine Treppe...

  • Dortmund-Süd
  • 12.02.15
Natur + Garten
Die anwesenden Jubilare gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Werner Schulte (vorne rechts) und Landtagsabgeordneten Norbert Meesters (vorletzte Reihe Mitte)

Hünxe: Werner Schulte ehrt langjährige SPD-Mitglieder

Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als sich die Hünxer Genossen zur traditionellen Jubilarehrung trafen. SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte lobte das jahrzehntelange Engagement der Jubilare und berichtete in Anekdoten über gemeinsame Erlebnisse. Als besonderer Gast war SPD-Landtagsabgeordneter Norbert Meesters geladen, der Schulte unterstützte und aus seiner Arbeit im Düsseldorfer Parlament berichtete. Neben zahlreichen Genossen nahmen auch Angehörige und interessierte Bürger...

  • Hünxe
  • 24.01.15
Politik
Hinten links wird das Basketballfeld eingerichtet, links neben den Spielgeräten werden vier Laufbahnen á 50 Meter entstehen. Der Auslauf wird wohl bis zu den hölzernen Absperrungen im Vordergrund reichen.
2 Bilder

Platzlifting am Griesenbrauck für 100 000 Euro

Wenn die Arbeiten optimal verlaufen, und das Wetter mitspielt, kann der TV Griesenbrauck in der zweiten Jahreshälfte 2015 mit neuen Außenflächen aufwarten. Diese Vorfreude weckte Landschaftsarchitekt Ulf Elsner im Vereinsheim des TV Griesenbrauck, als er die Pläne den Vereinsverantwortlichen, Vertretern der CDU, der Sportdezernentin Katrin Brenner und dem zuständigen städtischen Mitarbeiter Ingo Genster vorstellte. Demnach wird der Bereich zwischen Vereinsheim und Waldgrenze...

  • Iserlohn
  • 12.11.14
Vereine + Ehrenamt

O'zapft ist - auch Hennen hat jetzt ein Oktoberfest

Eine Riesengaudi war's - das erste Oktoberfest in Hennen! Darüber waren sich alle einig. Und selbst der Wettergott präsentierte zu dem Anlass einen (fast) weiß-blauen Himmel über dem Iserlohner Norden. Selbst ein kurzer aber heftiger Schauer am späten Samstag Abend konnte dem feierlustigen Völkchen rund um den "Zebrastall" im Naturstadion des SC Hennen die ausgelassene Stimmung nicht verderben. "Mit so einer guten Resonanz hatten wir nicht gerechnet", so die Initiatorin und Pächterin des...

  • Iserlohn
  • 13.10.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
TurBu-lent sind von links: Petra Kaiser, Rainer W. Seck, Andrea Zwillich-Seck, Heinz und Anne Maaßen, Peter und Elke Berndt, Jürgen Schumann und Marlies Neuhaus.

Bei TurBu-lent ging es turbulent zu

Mitglieder und Freunde des Turnerbund Frintrop sahen wieder einmal großes Theater Wenn Vorstandsmitglieder und Theaterliebhaber auf die Bretter gehen, die die Welt bedeuten, dann ist wieder einmal großes Theater beim Turnerbund Frintrop angesagt. So sind Freunde von Krimikomödien im Vereinsheim des emsigen Großvereins wieder einmal voll auf ihre Kosten gekommen. Die TBF-eigene Theatergruppe TurBu-lent führte das aus der Feder von Andrea Zwillich-Seck stammende Stück "Keine Feier für die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.14
Sport

Einbruchsserie bei Westfalia Herne vor der Aufklärung?

Zu elf Einbrüchen kam es seit März in das am Westring gelegene Vereinsheim von Westfalia Herne. Nun gab es zwei Festnahmen. Am 20. Juni, gegen 2 Uhr früh, wurden Zivilpolizisten des Herner Einsatztrupps auf zwei Männer aufmerksam, die sich an dem Gebäude zu schaffen machten. Umgehend forderten die Beamten Verstärkung an, unter anderem einen Hundeführer mit seinem Diensthund „Paco“. Die Kriminellen trennten sich und ergriffen die Flucht. An der Forellstraße konnte einer der...

  • Herne
  • 20.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.