Vergangenheit

Beiträge zum Thema Vergangenheit

Kultur

Die drei Besten reisen zur Preisverleihung nach Berlin
Kreativwettbewerb zum Thema Demokratie

Kreis. In einer Pressemitteilung ruft die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag Jugendliche dazu auf, beim Kreativwettbewerb für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020“ mitzumachen. Der von der SPD-Bundestagsfraktion verliehene Preis hat zum Anliegen, die Erinnerung an die Schrecken der Nazi-Herrschaft wachzuhalten und das gesellschaftliche Bewusstsein dafür zu fördern, dass die Grundlagen für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und friedliches Zusammenleben immer wieder erneuert und...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.20
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
LK-Gemeinschaft
Das war ich - die Bruni - im Jahre 1978
7 Bilder

Bruni - damals wars... bei Frau Baronin von Dücker auf Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen

Im Juni 2013 habe ich diesen Beitrag hier geschrieben! Bis heute hat er in meiner Arbeitsmappe geschlummert! Lang, lang ist es her... dass ich in Lendringsen auf Gut Rödinghausen zwei Jahre meines Lebens verbrachte! Hier ein Beitrag von Peter Gerber, den er im Frühjahr 2013 geschrieben hat. Da könnt ihr sehr viele Fotos von Gut Rödinghausen sehen!!! Irgendwie habe ich es bis heute nicht geschafft, noch einmal da hin zu fahren... und auch nicht geschafft, Peter Gerber einmal...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.10.16
  •  33
  •  20
Überregionales
Sparkassendirektor Brehmer freute sich über eine gute Jahresbilanz.
2 Bilder

° Umsatz rauf um 37 Prozent

Fröndenberg vor 50 Jahren - Erfolgreichstes Jahr der Sparkasse Ein filmreicher Unfall erschütterte im Januar 1966 Frömern: Ein Tanklastzug landete im Wohnzimmer. Auch diese Geschichte hat Stadtarchivar Jochen von Nathusius in seinem Archiv gefunden. Optimistisch blickte man in Ardey ins neue Jahr; zwölf Eigenheime in moderner Bungalow-Block-Bauweise in „romantischer Berglage“ am Südhang der Bahngleise sollten entstehen für den „Langscheder Wohntrabanten“. Bauherren waren die UKBS und die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.02.16
Überregionales
Auch zu Beginn des Jahres 1966 glänzte die Innenstadt nicht überall vor Sauberkeit. Und dann noch das wackelige Verkehrsschild. Foto: (Stadtarchiv)

° Kostengünstig in 80 Länder

Fröndenberg vor 50 Jahren - Verbesserung der Völkerverständigung Der „Blick zurück“ in das Fröndenberg von 1966, „ausgegraben“ von Stadtarchivar Jochen von Nathusius, startet mit dieser Folge unter anderem mit der Meldung über die „Phonopost“. Die Silvesternacht vor 50 Jahren verlief nach Meinung der Polizei sehr friedlich, lediglich ein betrunkener und randalierender Ehemann musste amtlicherseits zur Ausnüchterung festgenommen werden. Während die Fröndenberger in gewohnter Umgebung in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.02.16
  •  1
Kultur
26 Bilder

Besichtigung des Bismarckturms in Fröndenberg

Sonntag, 06.07.2014, 11.30 Uhr Auf Initiative des Bismarckturm-Vereins Unna in Fröndenberg e.V. wurde der Turm mit Mitteln der NRW-Stiftung im Jahre 2008 saniert, nachdem vorher das unmittelbare Umfeld von sichtbehindernden Bäumen und von wucherndem Gestrüpp befreit worden war. Seit dem 28. März 2009 ist der Bismarckturm an Sonntagen der Öffentlichkeit wieder zugänglich (von 11.00 - 15.00 Uhr). Ca. 60 Treppenstufen führen nach oben, wo einem eine herrliche Aussicht erwartet. Irgendwie kam...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.14
  •  2
  •  5
Überregionales
Josef Hesse
7 Bilder

Unsere Einschulung

Die Redaktion war überwältigt, wieviel Resonanz der Aufruf, uns Einschulungsfotos zukommen zu lassen, gebracht hat. Nun möchten wir die Bilder auch hier in unserem Lokalkompass präsentieren. Wenn Sie auch noch ein Einschulungsfoto haben - immer her damit. Der Name, das Jahr, die Schule, in welchem Ort und vielleicht ein, zwei Anekdoten dabei wären schön. Und hier nun die nächsten ABC-Schützen. Josef Hesse 1960 war es, als Josef Hesse in die Bonifatius-Schule „einrückte“. So wie der Junge...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.13
  •  1
Überregionales
Gertrud Friedrich

Unsere Einschulung

Der Stadtspiegel Menden/Fröndenberg hat in seinen Ausgaben die Serie "Unsere Einschulung" gestartet. Die Redaktion war überwältigt, wieviel Resonanz der Aufruf, diese Fotos uns zukommen zu lassen, gebracht hat. Nun möchten wir die Bilder auch hier in unserem Lokalkompass präsentieren. Wenn Sie auch noch ein Einschulungsfoto haben - immer her damit. Der Name, das Jahr, die Schule, in welchem Ort und vielleicht ein, zwei Anekdoten dabei wären schön. Und hier nun der nächste...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.13
  •  1
  •  1
Überregionales

Zur Diskussion frei gegeben: Nichts ist mehr wie es war

Nachbar Karl ist traurig. Quatsch, er ist zutiefst geknickt. Immer mehr seiner Kindheitserinnerungen fallen weg. So schwärmt er noch heute davon, als sein Papa und seine Mama sich wieder mal, meist im Herbst, dazu entschlossen in die große, weite Welt zum Einkaufen zu fahren. Nach Dortmund sollte es gegen. Über die B 1. Mit dem „Brezelfenster-Käfer“. Da wurden lange vorher Vorbereitungen getroffen. Butterbrote geschmiert, zum Friseur ging‘s für Mutti und Vati packte seinen besten Mantel ein....

  • Menden (Sauerland)
  • 09.06.12
  •  3
Überregionales
die Klassiker
3 Bilder

Teddies.... eine erste Liebe

Vor einigen Tagen durfte ich ein erstes Produkt shooting machen. Das Produkt, um das es geht, ist eins, das jeder kennt und viele von uns schon gehabt haben. Es geht um Teddy Bären. Eine Dame in Menden - Christina Becker - stellt diese possierlichen Teddies her, es sind echte Sammlerstücke. Eher kein Spielzeug im klassischen Sinn, denn für kleine Kinder sind sie nicht geeignet. Trotzdem, wir haben ein paar wirklich schöne Bilder gemacht und bald geht Christina auch online mit einer Homepage,...

  • Menden-Lendringsen
  • 15.01.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.