Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Sport
Oberbürgermeister Erik O. Schulz (2. v.l.) freut sich zusammen mit den „Stadtradeln“-Stars und zwei Vertreterinnen des Hagener Umweltamts über eine erfolgreiche Teilnahme.

Rote Laterne für Schulz
Hagener "Stadtradeln" voller Erfolg: Volmestadt setzt mit neuem Rekord ein Zeichen für das Klima

Die Stadtradelzeit ist tatsächlich zu Ende: 68.653 zurückgelegte Kilometer und mehr als zehn Tonnen eingespartes CO2 sind das Ergebnis und der neue Rekord der Stadt Hagen beim diesjährigen „Stadtradeln“. Einige "Stadtradeln-Stars" haben sogar drei Wochen komplett auf das Auto verzichtet. Trotzdem gab es von der Bürgerinitiative „Verkehrswende Hagen" eine "rote Laterne" für die Stadt. Vom 28. August bis zum 17. September nahmen 309 Hagener sowie drei Mitglieder des Kommunalparlaments an der...

  • Hagen
  • 05.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über den Start des E-Tretroller Pilotvorhabens an über 25 Stationen in Haspe wie hier an der S-Bahn-Station Heubing (v.l.): Thomas Köhler (Leiter Umweltamt der Stadt Hagen), Wolfgang Brockhaus (World on Wheels), Sebastian Arlt (Umweltdezernent der Stadt Hagen), Sivasai Yeesakonu (Umweltamt Hagen), Kerstin Eckhoff (Leiterin Bezirksverwaltungsstelle Haspe), Emily Conway (European Operations Manager ZEUS Scooter GmbH), Horst Wisotzki (Bezirksbürgermeister Haspe) und Andreas Winterkemper (Umweltamt Hagen).

Roller in Haspe
Unterwegs mit dem Roller: Stadt Hagen und ZEUS Scooters starten E-Tretroller Pilotvorhaben

Interessierte können sich seit Freitag, 26. November, an ausgesuchten Standorten in Haspe einen E-Tretroller ausleihen und dort oder an einer der anderen Stationen wieder abstellen.  "E-Tretroller können dazu beitragen, Menschen in Haspe zum Umsteigen auf eine andere Art der Mobilität zu bewegen", sagt der Hasper Bezirksbürgermeister Horst Wisotzki. Die Stadt Hagen unternimmt gemeinsam mit dem Anbieter ZEUS Scooter GmbH ein Pilotvorhaben mit einem stationsgebundenen System. Die Stadtverwaltung...

  • Hagen
  • 04.12.21
LK-Gemeinschaft

Frage der Woche
Sollten Kurzstreckenflüge reguliert werden – und wenn ja: wie?

Kurzstreckenflüge stehen seit Langem in der Kritik. Die Grünen-Kanzlerkanditatin Annalena Baerbock kritisierte Flüge innerhalb Deutschlands und machte das Fliegen zum politischen Wahlkampfthema für 2021. Muss die Politik hier eingreifen? Wer mit dem Zug von Düsseldorf nach Berlin fährt, ist zwischen vier und fünf Stunden unterwegs und zahlt bei der Deutschen Bahn rund 100 Euro. Ein Flugticket für die gleiche Strecke bekommt man bei günstigen Anbietern ab 40 Euro – und spart dabei noch Zeit,...

  • Herne
  • 25.06.21
  • 28
  • 2
Blaulicht
Die Autobahn Westfalen lässt am Samstag (30.1.) im Bereich der A45 auf Hagener Stadtgebiet Bäume fällen, die dem Verkehr gefährlich werden können.

Am 30. Januar
Auf der A45, L703 und L674: Straßensperrung wegen Fällen von Gefahrenbäumen in Hagen

Die Autobahn Westfalen lässt am Samstag (30.1.) im Bereich der A45 auf Hagener Stadtgebiet Bäume fällen, die dem Verkehr gefährlich werden können. Die Arbeiten in einem Steilhang müssen von der Verbindungsfahrbahn zwischen Villigster Straße (L 703) und Verbandsstraße (L 674) aus ausgeführt werden. Die Verbindungsfahrbahn muss darum im Zeitraum von 7.30 bis 16.30 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Hagen
  • 19.01.21
Blaulicht
Ein Lastkraftwagen mit deutlicher Überladung war in Hagen unterwegs.

Heavy Metal in der Wehringhauser Straße
Zu schwer im Verkehr: LKW überschreitet Gesamtwicht um 3.650 Kilogramm in Hagen

Am Mittwoch, 6. Januar kontrollierte der Hagener Verkehrsdienst gegen 9 Uhr einen mit Bohlenbrettern und Stahlgerüsten beladenen Lastkraftwagen in der Wehringhauser Straße. Bei der Kontrolle verstärkte sich der Verdacht einer Überladung des Lkw. Aufgrund dessen wurde das Fahrzeug auf die geeignete Waage einer nahegelegenen Firma begleitet. Auf der geeichten Waage ließ sich dann ein tatsächliches Gesamtgewicht von 11.140 kg bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7.490 kg feststellen. Somit lag...

  • Hagen
  • 07.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Blaulicht

Polizei Hagen stellt Motorroller sicher
Mit Drogen und ohne Führerschein

Am Sonntag, 3. Mai, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung gegen 19.40 Uhr einen Rollerfahrer auf dem Kurt-Schumacher-Ring. Das Versicherungskennzeichen stammte aus dem Vorjahr. Auf Höhe der Tückingstraße hielten die Beamten das Fahrzeug an. Der 25-jährige Fahrer gab sofort zu, dass er keinen Führerschein für das Kleinkraftrad besaß. Den Polizisten fielen während der Verkehrskontrolle mehrere Anzeichen für Drogenkonsum auf. Ein Test schlug positiv auf gleich zwei Präparate an. Der 25-Jährige...

  • Hagen
  • 04.05.20
Blaulicht
Gespeert wird die Zeppelinstraße wegen eines Schwertransportes. Foto: Stadt Herdecke

Schwertransport rollt durch die Stadt
Zeppelinstraße in Herdecke gesperrt

Aufgrund eines Schwertransports zum RWE Speicherbecken kommt es in der „Zeppelinstraße“ und der Straße „Am Herrentisch“ zu einem absoluten Halteverbot. Von Donnerstag, 5. März , ab 21 Uhr bis Freitag, 6. März, 6 Uhr, ist das Parken entlang der beiden Straßen nicht möglich. Alle Anwohner wurden durch Handzettel bereits über den Schwertransport informiert.

  • Herdecke
  • 03.03.20
LK-Gemeinschaft
Hermann Backhaus (l.), Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, und Mark-E-Vorstandssprecher Erik Höhne nahmen die E-Ladesäule an der „SB-Filiale FernUni“ der Märkischen Bank, Feithstraße 131, symbolisch in Betrieb. Foto: Mark-E

Mark-E errichtet Säule für die Märkische Bank
Neue E-Ladesäule in Hagen

Mark-E errichtet neue Säule für Märkische Bank Die Mark-E hat im Auftrag der Märkischen Bank eG Hagen eine weitere E-Ladesäule errichtet und in Betrieb genommen: Ab sofort haben E-Mobil-Fahrer die Möglichkeit, auf dem Parkplatz der Campus-Bäckerei an der „SB-Filiale FernUni“ der Märkischen Bank, Feithstraße 131, umweltfreundlichen Strom zu tanken. Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank: „Als regionales genossenschaftliches Kreditinstitut erleichtern wir mit dieser Maßnahme...

  • Hagen
  • 26.02.20
Wirtschaft
Landrat Olaf Schade und Martin Henze mit den beiden Neuzugängen mit E-Antrieb vor dem Schwelmer Kreishaus.^ Foto: Ennepe-Ruhr-Kreis

EN-Kreis legt den nächsten Gang ein
Zwei neue BMW i3

Zwei BMW i3 verstärken ab sofort die Dienstwagenflotte des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die beiden geleasten Fahrzeuge fahren ausschließlich elektrisch und können von allen Mitarbeitern der Kreisverwaltung für Dienstfahrten genutzt werden. "Bisher hatten wir Fahrzeuge im Fuhrpark, die sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin oder mit Strom sowie Benzin gefahren werden können. In Sachen alternative Antriebe schalten wir jetzt mit den beiden BMW einen weiteren Gang höher. Erstmals setzen wir mit ihnen voll...

  • Herdecke
  • 24.07.19
Ratgeber
Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt.

Wichtiger Hinweis
A1: Heute Nacht Vollsperrung zwischen Hagen-West und Volmarstein Richtung Köln

Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt. Innerhalb der Verkehrsführung zum Brückenneubau der Volmarsteinbrücke sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten, die in der Nacht saniert werden müssen. Eine Umleitung wird eingerichtet.

  • Hagen
  • 27.06.19
Ratgeber

Bahnhofshinterfahrung in Hagen
Veränderte Verkehrsführung auf der Eckeseyer Straße

Im Zuge des dritten Bauabschnittes der Bahnhofshinterfahrung Hagen richtet der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) ab Dienstag, 23. April, voraussichtlich bis Ende Mai für den neuzugestaltenden Kreuzungsbereich eine veränderte Verkehrsführung auf der Eckeseyer Straße ein. Nachdem bereits im Dezember eine Hälfte der Eckeseyer Straße mit Tragschicht und der Binderschicht belegt wurde, steht nun die restliche Fläche im Fokus der Bauarbeiten. Da der Asphalt aus insgesamt drei verschiedenen Schichten...

  • Hagen
  • 23.04.19
Politik
Elfriede Sauerwein-Braksiek (Straßen NRW), Gerhard Rühmkorf Bundesverkehrsministerium, NRW Verkehrsminister Hendrik Wüst, Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth, Thomas Gemke (Landrat MK), OB Erik O. Schulz, SIHK Hauptgeschäftsführer Ralf Geruschkat und Nikolaus Graf von Matuschka (Vorstand Hochtief)
15 Bilder

A45: Startschuss für Neubau von zwei Brücken bei Hagen

Hagen/Siegen (straßen.nrw). 38 Großbrücken machen die A45 im Sauerland nicht nur zu der Autobahn mit dem höchsten Großbrückenanteil in Deutschland, sondern auch zu einem Mega-Projekt beim sechsspurigen Ausbau. Bei vier dieser Brücken läuft der gesamte Verkehr heute zudem auf nur einem Bauwerk. Der Verkehr kann bei einem Ersatzneubau also nicht auf eine Hälfte umgelegt werden. Die Talbrücke Brunsbecke gehört mit einer Länge von 540 Metern zu diesen einteiligen Bauwerken. Sie wird gemeinsam mit...

  • Hagen
  • 04.04.19
Ratgeber
Achtung Blitzer: Hier wird am Wochenende die Geschwindigkeit überwacht.

Geschwindigkeitskontrollen
Achtung Blitzer: Hier wird am Wochenende die Geschwindigkeit in Hagen und Umgebung überwacht

Die Polizei im Hagener Stadtgebiet führt am Wochenende an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durch. 9. März: Hohensyburgstraße, Turmstraße, Grundschötteler Straße, An der Hütte. 11. März: Funckestraße, Cunostraße, Im Weinhof, Gotenweg. 12. März: Berchumer Straße, Schälker Landstraße, Alleestraße, Stadionstraße, Lange Straße, Hochstraße, Jahnstraße, Lenneuferstraße. 13. März: Bergstraße, Eugen-Richter-Straße, Heidestraße, Lahmen Hasen, Alemannenweg, Letmather Straße, Friedensstraße,...

  • Hagen
  • 08.03.19
Blaulicht

Zahlen und Fakten der Polizei
Unfallzahlen des En-Kreises 2018 +++ Minimale Steigerung festgestellt +++

Die Unfallzahlen in der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis sind nur minimal gestiegen/ Landrat Olaf Schade stellt die Unfallzahlen im Rahmeneiner Pressekonferenz für das Jahr 2018 vor „Verkehrssicherheit betrifft uns alle!“, mit diesen Worten leitet der Landrat die diesjährige Pressekonferenz über die Verkehrsunfallstatistik 2018 ein. Insgesamt hatsich die Zahl der Verkehrsunfälle im letzten Jahr kaum verändert. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Verkehrsunfallentwicklung mit plus zwei Prozent...

  • Hagen
  • 27.02.19
Blaulicht
Welche Drogen die Verkehrsteilnehmer konsumiert haben gab die Polizei nicht bekannt. Hier ein Symbolbild.

Auf der Bechelte- und auf der Bahnhofstraße in Hagen
Drei Drogenfahrten in einer Nacht

Allein in der gestrigen Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar stellte die Polizei gleich drei Personen fest, die unter dem Einfluss von Drogen im Straßenverkehr unterwegs waren. Gegen 0.20 Uhr kontrollierten die Polizisten einen 23-Jährigen aus Wuppertal, der auf der Becheltestraße mit seinem Opel unterwegs war. Ein Drogentest verlief positiv. Drogentest positiv Wenige Minuten darauf fiel an gleicher Stelle ein 19-Jähriger aus Witten auf, der mit seinem VW in Richtung Vorhalle unterwegs war....

  • Hagen
  • 01.02.19
Blaulicht
Die Polizei Hagen ist angesichts der Witterungsbedingungen auch mit Einsätzen befasst, die auf den Schneefall bzw. die Straßenglätte zurückzuführen sind.

Schneechaos
Witterungsbedingte Unfälle in Hagen: Polizei meistert viele Schneeeinsätze

Die Polizei Hagen ist angesichts der Witterungsbedingungen auch mit Einsätzen befasst, die auf den Schneefall bzw. die Straßenglätte zurückzuführen sind. Zwischen 5.45 Uhr und 12.30 Uhr registrierte die Leitstelle des Präsidiums 19 Einsätze mit Witterungsbezug. In 18 Fällen kam es, über das komplette Stadtgebiet verteilt, zu leichten Verkehrsunfällen Außerdem hatte sich auf der Hamacherstraße ein Lkw im Schnee festgefahren. Die Beamten beseitigten die Gefahrenstelle und halfen, den LKW wieder...

  • Hagen
  • 31.01.19
Ratgeber
Die A1 wird an zwei Wochenendenden zwischen Dortmund/Unna und Westhofen gesperrt.

Achtung auf der A1: Sperrung zwischen Dortmund/Unna und Westhofen

Die A1 wird ab kommenden Freitag (2. November) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (5. November) um 5 Uhr zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Unna und Westhofen in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Eine zweite Sperrung - auch in Richtung Köln - ist am darauffolgenden Wochenende, ebenfalls von Freitagabend (9. November) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (12. November) um 5 Uhr, vorgesehen. Auch die A1-Anschlussstelle Schwerte ist in Fahrtrichtung Köln gesperrt.In Fahrtrichtung Bremen kann der Verkehr an beiden...

  • Hagen
  • 30.10.18
Überregionales

Hagen - Auto erfasst Fußgängerin beim überqueren einer grünen Ampel

Heute (Mittwoch) befuhr eine 51-jährige Autofahrerin um 07.30 Uhr die Nöhstraße und bog an der Kreuzung Weststraße nach links in Richtung Herdecker Straße ab. Hierbei erfasste sie einen 40-jährigen Fußgänger, der an der dortigen Ampelanlage bei Grünlicht die Weststraße überquerte. Der Fußgänger stürzte zu Boden und wurde einer Klinik zugeführt. Dort verblieb er stationär. Es bestand keine Lebensgefahr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu...

  • Hagen
  • 24.10.18
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Projektgruppe A45, muss im Zuge des Neubaus der Lennetalbrücke auf der A45 den Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke reparieren.

A45 Teilweise nur ein Fahrstreifen im Bereich des Autobahnkreuzes Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Projektgruppe A45, muss im Zuge des Neubaus der Lennetalbrücke auf der A45 den Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke reparieren. Daher wird der Verkehr im Bereich des Autobahnkreuzes Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt am Samstag (08. September) von 06 Uhr bis 18 Uhr zunächst 2-streifig geführt. Anschließend muss aus Platzgründen ab Samstag (8.09) von 18 Uhr bis Montag (10.9) um 05 Uhr der Verkehr in Richtung Frankfurt 1-streifig geführt werden....

  • Hagen
  • 07.09.18
Ratgeber
Wie Elektroautos mit Solarstrom vom Eigenheim geladen werden können, erfahren Interessierte am Montag, 10. September, beim Solartreffen der BINSE in Berchum.

Autofahren mit der Energie der Sonne: Infoabend der Verbraucherzentrale

Wie Elektroautos mit Solarstrom vom Eigenheim geladen werden können, erfahren Interessierte am Montag, 10. September, beim Solartreffen der BINSE in Berchum im Gemeindehaus, Auf dem Blumenkampe 8. Ab 19 Uhr erklärt Energieberaterin Andrea Blömer von der Verbraucherzentrale NRW, wie die Sonne in den Tank kommt und was dabei zu beachten ist. Von Fragen nach der angemessenen Anlagengröße und der richtigen Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten kommen dabei viele wichtige Punkte zur...

  • Hagen
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.