Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Ratgeber
Auf der Autobahn 57 zwischen dem Kreuz Moers und Krefeld-Zentrum könnte es am Wochenende in beiden Richtungen zu Engpässen kommen. Wegen Reparaturen an den Fahrbahnen steht nur eine Spur zur Verfügung.

Engpässe zwischen Kreuz Moers und Krefeld-Zentrum in beiden Fahrtrichtungen
Eine Fahrspur weniger auf der A57 am Wochenende

Auf der A57 steht den Verkehrsteilnehmern am Samstag (7. August) und Sonntag (8. August) jeweils von 6 bis 19 Uhr nur eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung In Fahrtrichtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Moers und der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt, in Fahrtrichtung Nijmegen zwischen den Anschlussstellen Krefeld-Zentrum und Moers-Kapellen. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert in dieser Zeit die Fahrbahn. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können deshalb kurzfristig verschoben...

  • Moers
  • 04.08.21
Politik
Die CDU-Kreistagsfraktion möchte mehr Pendler aus ihren Autos in die Züge holen. Ein schnelles Zug-Angebot zwischen Moers und Neuss soll für zusätzliche Entlastung sorgen.

Ein schnelles Zug-Angebot soll die Pendler von der Autobahn in die Züge bringen
„A57 auf Schienen“

Mit einem attraktiven Angebot lassen sich auch eingefleischte Autofahrer zum Umstieg in die Bahn locken. „Wir haben dafür den perfekten Plan“, sagt Frank Berger selbstbewusst und wohlbegründet. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion meint damit das Konzept, wie – nicht nur - staugeplagte Pendler dem Stopp-and-Go-Verkehr auf der Autobahn A57 entgehen könnten. Denn die Situation auf dieser linksrheinischen „Schnell“-Straße wird sich in den nächsten Jahren dramatisch zuspitzen: Wenn die A57...

  • Moers
  • 28.05.21
Sport
An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel.

Kreispolizeibehörde Wesel beteiligt sich am bundesweiten Verkehrssicherheitstag
Polizei kontrolliert Radfahrer

Verkehrsteilnehmer sollen für ein regelkonformes Verhalten und gegenseitige Rücksichtnahme sensibilisiert werden - das ist das Hauptziel der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion am Mittwoch, 5. Mai. An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel. Polizisten kontrollieren unter anderem den technischen Zustand von Fahrrädern, die Vekehrstüchtigkeit, das Verhalten beim Überholen...

  • Dinslaken
  • 02.05.21
  • 1
Politik
Bürgermeister Dirk Ketelaers mit Vertretern der Fraktionen, der Verwaltung , des Ingenieurs sowie der ausführenden Firma.

Neu gestalteter Bürgermeister-Beelen-Platz eröffnet
Für den Verkehr freigegeben

Nach einer Bauzeit von lediglich zweieinhalb Monaten (Geplant waren über drei Monate) konnte der Bürgermeister-Beelen-Platz im Herzen vom Golddorf Schaephyusen nun für den Verkehr freigegeben werden. Bei herrlichem Sonnenschein nahmen Bürgermeister Ketelaers und einige Vertreter der Fraktionen den neuen Parkraum genau unter die Lupe. Mit den Stellplätzen stehen nun insgesamt 26 zeitgemäße Parkplätze inklusive zweier Behindertenparkplätze zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot mit einer...

  • Rheurdt
  • 30.03.21
Reisen + Entdecken
So ungefähr könnte demnächst der Neumarkt aussehen.
2 Bilder

Ideen für die Moerser Innenstadt vorgestellt
Neues Projekt „Grün Inne Stadt“

Eine zukunftsfähige Innenstadt zum Wohlfühlen, mit mehr Grün, weniger Verkehr, mit Maßnahmen zur Klimaanpassung und Orten zum Verweilen. Diese Ziele verfolgt das Projekt „Grün Inne Stadt“, das die Stadtverwaltung erarbeitet hat. Moers. Ideen für die Umsetzung einer „grünen Achse“ vom Schlosspark durch die Innenstadt bis zum Moersbach an der Mühlenstraße aufzeigen, lautete die Aufgabe der entsprechenden Machbarkeitsstudie. Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt (ASPU) am...

  • Moers
  • 16.03.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Blaulicht
Der Rheinberger Ortskern wird saniert.

Verkehr wird verlegt
Neugestaltung Historischer Ortskern Rheinberg

Die Stadt Rheinberg weist darauf hin, dass wegen der weiteren Ausschachtung im Kreuzungsbereich Gelderstraße/Beguinenstraße/Kamper Straße die Verkehrsführung ab Montag, 30. November, geändert wird. Die Beguinenstraße wird ab Einmündung Eyck-Stege in Richtung Gelderstraße für den Verkehr gesperrt. Gleichzeitig wird die Kamper Straße zwischen Underbergstraße und Alte-Post-Stege für den Verkehr freigegeben. Somit ist der öffentliche Parkplatz Alte-Post-Stege wieder über die Kamper Straße zu...

  • Rheinberg
  • 27.11.20
Ratgeber
Die Pflasterarbeiten in der Rheinberger Innenstadt gehen weiter, aus diesem Grund muss die Verkehrsführung geändert werden.

Geänderte Verkehrsführung in der Innenstadt Rheinberg
Pflasterarbeiten gehen weiter

Es geht weiter in der Historischen Altstadt von Rheinberg. Die Pflasterarbeiten in der Kamper Straße schreiten voran, so dass im Laufe der Arbeiten die Verkehrsführung geändert wird und der Parkplatz Alte Post Stege wieder erreichbar ist. Während der Arbeiten im weiteren Verlauf der Kamper Straße in Richtung Underbergstraße wird der Verkehr über die Beguinenstraße in Einbahnstraßenregelung über die Gelderstraße zur Straße Alte Post Stege geführt. Die Ausfahrt erfolgt ebenfalls in...

  • Rheinberg
  • 22.09.20
Politik
NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, der Technische Beigeordnete Thorsten Kamp und Bürgermeister Christoph Fleischhauer diskutieren über die Umsetzung eines Radwegs im Bereich Stockrahmsfeld in Kapellen.

Stadt sprach mit Verkehrsminister Wüst über Radverkehr am Niederrhein
Für eine gemeinsame Problemlösung

Ein Radschnellweg soll den Niederrhein mit dem RS 1 in Duisburg verbinden und über Moers nach Kamp-Lintfort führen. Über diese Idee und weitere wichtige (Rad-)Verkehrsvorhaben in Moers sprachen Bürgermeister Christoph Fleischhauer, der Technische Beigeordnete Thorsten Kamp und Fachdienstleiterin Nadine Beinemann mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Er erläuterte bei seinem Besuch im Rathaus Moers außerdem die Chancen und Aufgaben des wachsenden Pendler- und Berufsverkehrs durch E-Bikes und...

  • Moers
  • 11.09.20
Ratgeber
Rund um die Niederrheinallee soll es dank einer Tempo 30 Zone sicherer werden.

Der Bereich rund um die Niederrheinallee wird sicherer
Ab jetzt gilt "Tempo 30 in Vluyn"

Die Ortsdurchfahrt Vluyn ist nicht immer einfach für Verkehrsteilnehmer, sowohl auf der Straße als auch auf dem Bürgersteig. Demnächst wird der Bereich der Niederrheinallee rund um den Vluyner Platz aber ein Stückchen sicherer: Straßen.NRW und die Stadtverwaltung haben vereinbart, das Tempo auf 30 Stundenkilometer zu drosseln. Von den Einmündungen Springenweg bis Bahnhofstraße gilt die verminderte Geschwindigkeit. Entsprechende Schilder werden in Kürze angebracht. „Wir haben mit dem Tempolimit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.09.20
Ratgeber
Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) arbeitet weiter mit Hochdruck an der Energieversorgung von morgen.

Baustellenampel für vier Wochen
Freileitungen verschwinden

Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) arbeitet weiter mit Hochdruck an der Energieversorgung von morgen. Um Kunden auch in den ländlichen Gebieten ihres Versorgungsgebietes dauerhaft zuverlässig und störungsfrei versorgen zu können, baut das Unternehmen die dort noch vielfach vorhandenen Freileitungen immer weiter zurück. Rund um den Vluynbusch in Neukirchen-Vluyn werden dabei allein bis zum Jahresende rund elf Kilometer des Leitungsnetzes unter der Erde verschwinden. Aktuell ist...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.08.20
Ratgeber
Die Enni repariert einen Kanalanschluss auf der Klever Straße.

ENNI repariert Kanalanschluss auf der Klever Straße
Linksabbiegespur kurzzeitig gesperrt

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) muss den Kanalanschluss eines Hauses auf der Rheinberger Straße reparieren. Die Arbeiten beginnen am kommenden Mittwoch, 24. Juni, und dauern voraussichtlich eine Woche. Da der Hausanschluss mitten unter der Fahrbahn der Klever Straße liegt, gibt es hier Einschränkungen für den Verkehr. So können Autofahrer, die auf der Klever Straße in Richtung Rheinberg unterwegs sind, während der Baumaßnahme nicht nach links in die Rheinberger Straße abbiegen. Eine Umleitung...

  • Moers
  • 23.06.20
Politik
Sceenshot von der Homepage des Kreises Wesel.

Konzept soll Rad- und Fußverkehr sowie öffentlichen Personennahverkehr steigern und Kfz-Verkehr verringern
Mobil im Kreis Wesel: Klimafreundlich. Flexibel. Vernetzt.

Das Mobilitätskonzept unter dem Leitmotiv "Mobil im Kreis Wesel: Klimafreundlich. Flexibel. Vernetzt." stellte kürzlich Kai Pachan, von einem Büro für Verkehrs- und Stadtplanung aus Kamp-Lintfort, den Mitgliedern des Weseler Kreistages im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung vor. Neue Antriebstechnicken, technische Entwicklungen zur Steuerung von Verkehrsabläufen und ein verändertes Klimabewusstsein der Menschen führen allerorten zu einem tiefgreifenden Wandel der Mobilität....

  • Wesel
  • 13.06.20
Ratgeber

Deckensanierung der Straße im Bereich Niederberg, Dicksche Heide
Sperrung der Niederrheinallee

Nach den Osterfeiertagen wird eine Deckensanierung in der Niederrheinallee im Bereich Niederberg, Dicksche Heide durchgeführt. Grund sind Risse in der Fahrbahn. Während der Arbeiten wird die Niederrheinallee halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels einer Baustellenampel geregelt. Die Einmündungen der Straßen Dicksche Heide und Niederberg sind während der Bauzeit ebenfalls gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Wochen. Da sie...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.04.20
Ratgeber
Voraussichtlich Mitte April startet der zweite Bauabschnitt. Hier sind die größten Beeinträchtigungen zu erwarten.
2 Bilder

Baustelle in Schwafheim: Schranken vor Wohnstraßen – Schilder ab Krefeld
Moers: Fahrbahndecke wird erneuert und ein neuer Radweg gebaut

Bis Anfang 2021 erneuert ENNI Stadt & Service im Auftrag der Stadt auf der Düsseldorfer Straße zwischen Heide- und Kirchweg die Fahrbahndecke und baut einen Radweg. Die notwendigen Arbeiten haben erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr in Schwafheim. Dies betrifft den zweiten und dritten Bauabschnitt (Beginn: voraussichtlich Mitte April/2. BA und von Juli bis September/3. BA). Die Düsseldorfer Straße ist in beiden Bauabschnitten halbseitig gesperrt und nur stadtauswärts befahrbar. Nur so können...

  • Moers
  • 26.03.20
Wirtschaft
Minister Wüst (l.) überreicht die Beitrittsurkunde an Bürgermeister Harald Lenßen (Mitte). Rolf Ommen (Abteilungsleiter ÖPNV-Management beim VRR, r.) gratuliert.

Verkehrsminister Hendrik Wüst überreichte Urkunde
Die Verkehrswende beginnt vor Ort

Mobilität wird für Städte und Gemeinden zunehmend zum Standortfaktor. Um neue Wege in lebenswerten Städten zu sichern und für eine verlässliche Anbindung der ländlichen Räume an die Ballungszentren zu sorgen, müssen durchgängige und übergreifende Mobilitätsketten geschaffen werden. Mit dem Beitritt zu Zukunftsnetz Mobilität NRW bekommt die Stadtverwaltung nun Unterstützung, um passende Möglichkeiten für Neukirchen-Vluyn zu erarbeiten. Am vergangenen Freitag erhielt Bürgermeister Harald Lenßen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Zweiter Bauabschnitt auf der Eyller Straße in Kamp-Lintfort
Straßenbauarbeiten gehen weiter

Im zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Radweg-, Gehweg-, Bordstein- und Rinnenanlagen sowie die für die Deckensanierung notwendigen, vorbereitenden Asphaltarbeiten meldet die Stadt, dass die Zufahrt ab Moerser Straße bis zur Bruchstraße bis zum Ende der Maßnahme, voraussichtlich Ende März, nur für Linien- und Anliegerverkehr sowie für Rettungsdienste möglich ist. Eine Zufahrt von der Eyller Straße in die Gohrstraße ist für Kraftfahrzeuge während der Baumaßnahme weiterhin gesperrt. Eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.12.19
Blaulicht
TraffiStar S350 von Jenoptik / Bild Schepers / Text Polizei

Verkehrsüberwachung
Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 09.12. bis zum 15.12.19 bekannt

Kreis Wesel: Die Polizei Informiert, das zu schnelles Fahren, immer noch Unfallursache Nr. 1 ist. Zu Ihrer Sicherheit, plant die Polizei an folgenden Tagen und Orten Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 09.12.: Moers - Repelen, Kamp-Lintfort - Gestfeld Dienstag, 10.12.: Wesel - Obrighoven, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 11.12.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln - Mehrhoog Donnerstag, 12.12.: Rheinberg - Borth, Hünxe Freitag, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Voerde - Friedrichsfeld Samstag, 14.12.: Dinslaken...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Natur + Garten
Die kranken Bäume werden gefällt.

Wolfskuhlenallee in Budberg seit Mitte Mai gesperrt
Kranke Ahornbäume werden ab 29. Juli gefällt

Die Wolfskuhlenallee in Rheinberg-Budberg ist seit Mitte Mai für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür sind einige an der Straße stehende und von der sogenannten Rußrindenkrankheit befallene Ahornbäume. Nachdem die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Wesel nun die Genehmigung zur Fällung der kranken Bäume erteilt hat, kann deren Beseitigung erfolgen. Dazu hat die Stadt Rheinberg einem Fachunternehmen den Auftrag erteilt. Die Fällungen werden vom 29. Juli bis 2. August erfolgen. Danach soll die...

  • Rheinberg
  • 24.07.19
Wirtschaft

Baumaßnahme in Meerbeck
Neue Versorgungsleitungen auf der Bismarckstraße

Auf der Bismarckstraße in Moers-Meerbeck steht in den nächsten Monaten eine umfassende Sanierungsmaßnahme an. Hier wird ENNI auf dem 980 Meter langen Teilstück zwischen Jahnstraße und Taubenstraße die Wasser- und Stromleitungen erneuern. Dabei sind die Arbeiten in zwei große Abschnitte unterteilt: Der erste (von der Jahnstraße bis zur Barbarastraße) beginnt am Montag, 18. Februar, und dauert voraussichtlich bis Juli. Die Bismarckstraße wird auf Höhe der Baustelle zur Einbahnstraße in Richtung...

  • Moers
  • 17.02.19
Natur + Garten
Der Moerser Schlosspark im Schnee.
2 Bilder

Neuschnee am Niederrhein
Winterdienst hat alle Hände voll zu tun

Der Winter hat den Niederrhein erreicht. Rund fünf Zentimeter Neuschnee, die von Dienstagnachmittag bis zum frühen Mittwochmorgen fielen, verwandelten Parks und Grünflächen in ein Wintermärchen. Im Verkehr sorgte die weiße Pracht allerdings für Probleme und Behinderungen. Bei fünf Unfällen in Moers und Kamp-Lintfort blieb es zum Glück bei Blechschäden.    In Moers hatten die Winterdienst-Mitarbeiter der ENNI Stadt & Service alle Hände voll zu tun. 60 Mann rückten mit 20 Fahrzeugen und...

  • Moers
  • 23.01.19
Politik

Antrag der GRÜNEN Kreistagsfraktion
Landesmittel zukünftig für die Konversion in Richtung umweltfreundlicher Antriebsarten nutzen

Der Dieselskandal ist seit Jahren in aller Munde, auch im Kreis Wesel. Als GRÜNE wollen wir, dass auch der öffentliche Nahverkehr im Kreis Wesel so schadstoffarm wie möglich betrieben wird. Um das voranzutreiben, hat die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel um die Beantwortung einiger Fragen gebeten und und beantragt, dass die vom Kreis Wesel weitergeleiteten Landesmittel für investive Fahrzeugförderung zukünftig ausschließlich für die Konversion des NIAG-Fuhrparks in Richtung umweltfreundlicher...

  • Wesel
  • 05.12.18
Ratgeber

A 57: Deckenerneuerung zwischen Kamp-Lintfort und Rheinberg

An insgesamt sechs Wochenenden saniert die Straßen-NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Fahrbahndecke der Autobahn 57 im Bereich zwischen dem Autobahnkreuz Kamp-Lintfort und der Anschlussstelle Rheinberg in beide Fahrtrichtungen. Am kommenden Wochenende wird die Parallelfahrbahn des Autobahnkreuzes Kamp-Lintfort in Fahrtrichtung Nimwegen saniert. Von Freitag, 7. September, 20 Uhr, bis Montag, 10. September, 5 Uhr, ist deshalb die Zufahrt auf die A42 sowie die B528 Fahrtrichtung Nimwegen...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.09.18
Überregionales
Harald Hüskes

SPD Moers kämpft für Radschnellweg über den Rhein

Vertreter der Moerser Sozialdemokraten machen sich am heutigen Dienstag auf den Weg nach Duisburg zur Anhörung im Planfeststellungsverfahren zum Brückenneubau. Gemeinsam mit SPD-Fraktionen aus den Nachbarstädten kämpfen die Sozialdemokraten für eine Fortführung des Radschnellweges Ruhr über die neue Rheinbrücke. Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband: „Der geplante Radweg mit unter 3 Metern ist als Fortführung des Radschnellweges völlig untauglich und auch für E-Bikes nur eingeschränkt...

  • Duisburg
  • 04.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.