Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Politik
2 Bilder

Parken nur noch am Straßenrand
Mit Bezug auf die Straßenverkehrsordnung (StVO) soll auf der Sternstraße in Schmachtendorf nur noch am Straßenrand geparkt werde.

Die Anwohner auf der Sternstraße staunten nicht schlecht, als sie an ihren Autos das u. a. Schreiben fanden. Hieraus geht hervor, dass zukünftig nur noch am Straßenrand geparkt werden soll. Dabei gibt es auf der Sternstraße auf beiden Seiten einen vom Gehweg abgetrennten Bereich (Bild), der als Parkstreifen genutzt werden kann und auch seit Jahrzehnten genutzt wird. Der Gehweg neben dem Parkstreifen ist ausreichend breit, so das Fußgänger problemlos an der Autos vorbei kommen. Auch mit breiten...

  • Oberhausen
  • 31.03.21
Politik
Birgit Axt, planungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion in Oberhausen

Amazon-Ansiedlung in Oberhausen
GRÜNE: Verkehrschaos wird verstärkt

„Es ist gut, dass die Informationen endlich in die Öffentlichkeit gelangt sind“, bewertet Birgit Axt die Diskussion um die Amazon-Ansiedlung in den Thyssen-Industriehallen am Centro. „Wir hätten uns nur gewünscht, dass die Stadt selbstständig dazu beigetragen hätte und nicht zuvor in die Welt gesetzte Gerüchte bestätigen muss“, so die planungspolitische Sprecherin der GRÜNEN weiter. Nach Ansicht der GRÜNEN Fraktion wäre dies ein angemessener Umgang mit dem heiklen Thema gewesen. „Als wir im...

  • Oberhausen
  • 19.03.21
Blaulicht

Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Zwei Autofahrer mit über 1 Promille in Oberhausen unterwegs - Verkehrskontrollen sind notwendig

Gestern, am 28.02.2021 gegen 01:30 Uhr ist ein Oberhausener (33) in einer Kontrolle an der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Gegen 00:30 Uhr, ebenfalls an der Konrad-Adenauer-Allee ergab ein Atemalkoholtest bei einem Autofahrer (37) aus Gelsenkirchen einen Wert von über 1,4 Promille. In beiden Fällen wurden Blutproben entnommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeigen erstattet.

  • Oberhausen
  • 01.03.21
  • 1
Blaulicht

Für Ihre Sicherheit - Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Autofahrer taumelt Streife entgegen

Am 23.02.2021, gegen 04:00 Uhr hat ein Streifenwagen auf der Bismarckstraße einen Pkw kontrolliert. Die Polizeibeamten haben festgestellt, dass der Fahrer (39 Jahre) stark angetrunken war. Außerdem verweigerte er das Tragen eines Mundnasenschutzes. Anzeigen wurden erstattet, die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Aufgefallen war der Mann, da er zuvor entgegen einer Einbahnstraße fuhr. Nach dem Haltesignal der Streife reagierte er zudem sehr verzögert und fuhr äußerst unsicher....

  • Oberhausen
  • 24.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Blaulicht

Polizei Oberhausen kontrolliert den Verkehr konsequent - Zu Ihrer Sicherheit
14-jähriger gibt richtig Gas

Ein jugendlicher Rollerfahrer (14) hat während der Fahrt in Oberhausen mit einem Handy telefoniert. Bei einer Verkehrskontrolle hat sich herausgestellt, er besitzt nicht den erforderlichen Führerschein, er hatte Cannabis konsumiert und die Fahrzeugmiete nicht bezahlt. Jetzt erwarten ihn diverse Strafanzeigen. Ein 14-jähriger und sein Sozius fuhren mit einem elektrischen Kleinkraftrad eines Oberhausener Energieunternehmens am 25.11.2020 um 10:20 Uhr auf der Duisburger Straße in Oberhausen. Da er...

  • Oberhausen
  • 25.11.20
  • 1
Ratgeber

Ex-Abiturienten gründen Start-Up
Straßenverkehr soll optimiert werden

Straßenverkehr ist, einfach ausgedrück, komplex. Eine sinnvolle Lenkung, die nicht starr ist, sondern flexibel auf Faktoren wie Tageszeit, Verkehrsdichte, Baustellen, Wochentag, Temperatur, freie Parkplätze und und und reagiert, ist der Traum eines Stadtplaners und scheitert oft genug. Dabei, davon sind die Gründer des Startups „Geomesh“ überzeugt, gibt es so viele digitale Daten, die allerdings nicht genutzt werden: „Jeden Tag gehen Städte tausende ungenutzte Daten verloren, welche für eine...

  • Oberhausen
  • 08.10.20
  • 1
Ratgeber

Zugstrecke der S3 gesperrt
Busse werden als Ersatzverkehr eingesetzt

Noch bis einschließlich Montag, 12. Oktober, 5 Uhr, ist die Bahnstrecke zwischen Essen-West und Essen Hbf aufgrund von Weichenerneuerungen durch die DB Netz AG eingleisig gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf Fahrten der Linien S 3 und S 9 von Abellio. Die betroffenen Züge der Linie S 3 fallen im genannten Zeitraum zwischen Essen Hauptbahnhof und Oberhausen Hauptbahnhof aus und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit einem Bus ersetzt. Zur Sicherung der ersten und letzten Reisekette...

  • Oberhausen
  • 07.10.20
  • 1
Blaulicht

Fußgänger in Oberhausen angefahren
Jugendlicher bei Verkehrsunfall in Oberhausen schwer verletzt

Ein Jugendlicher (16) ist am 20.08.2020 gegen 08:15 Uhr im Bereich Düppelstraße/Hermann-Albertzstraße in Oberhausen-Stadtmitte als Fußgänger von einem Auto erfaßt worden. Der Jugendliche ist schwer verletzt und nach Erstversorgung durch einen Notarzt vorsorglich zur Beobachtung und weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden; es besteht keine Lebensgefahr. Der Hubschrauber landete im Bereich der Feuerwehr an der Brücktorstraße. Der Autofahrer (34) war...

  • Oberhausen
  • 20.08.20
  • 1
Blaulicht

Polizei weist auf Schulbeginn hin
Im Verkehr auf Schulanfänger/innen achten - Fahren Sie bitte vorsichtig

Mit Beginn des neuen Schuljahres sind an Oberhausener Schulen 1.537 Kinder eingeschult worden. Grundschüler/innen sind jetzt wieder vermehrt zu sehen und teilweise erstmalig eigenständig im Verkehr unterwegs. Auch die Kinder, die jetzt die Schule wechseln haben neue Wege und teilweise den Umgang mit neuen Verkehrsmitteln zu bewältigen. Daher widmet die Oberhausener Polizei dem Schulanfang immer besonders viel Aufmerksamkeit. In der Vergangenheit hat es sich bewährt, durch sichtbare polizeiliche...

  • Oberhausen
  • 14.08.20
  • 1
Blaulicht
Polizeihauptkommissarin Katja Terhorst präsentiert die neue Verkehrsopferschutzbroschüre.

Stärkerer Fokus auf die Opfer von Verkehrsunfällen

Nach einem Verkehrsunfall weiß jede Polizeibeamtin und jeder Polizeibeamte was zu tun ist: Denn dann haben die Sicherung von Spuren, das Festhalten des Unfallhergangs und noch vieles mehr Priorität. Doch was passiert mit den Opfern? Gerade psychische Traumata von Unfallbeteiligten und Zeugen sind nicht auf den ersten Blick sichtbar. Umso wichtiger war es deshalb, den Verkehrsopferschutz der Polizeibehörde Oberhausen zu stärken. Die Aufgaben hierbei sind klar definiert: aktive Kontaktaufnahme zu...

  • Oberhausen
  • 27.03.20
Blaulicht

Zwei Verletzte in Oberhausen
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Oberhausen

Am 31.01.2020, gegen 12:00 Uhr ist es in Oberhausen an der Kreuzung Sterkrader Stra-ße/Werthfeldstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen gekommen. Ein Autofahrer (59) fuhr mit seinem Pkw auf der Werthfeldstraße. Ein weiterer (23) Autofahrer fuhr von der Linksabbiegerspur der Sterkrader Straße an. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der 23jährige und seine Beifahrerin (54) wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Pkw...

  • Oberhausen
  • 01.02.20
Blaulicht

Verkehrskontrollen der Polizei finden im gesamten Stadtgebiet Oberhausen statt
Mit 81 in der 30er Zone geblitzt - Kommentar: Wurde mal wieder Zeit

Am 27.01.2020 hat die Polizei Oberhausen am Vormittag eine Lasermessstelle auf der Brinkstraße eingerichtet. In der 30 Km/h Zone wurde kurz darauf ein 26 Jahre alter Fahrer mit 81 Km/h gemessen!!!! Obwohl ihn für die Überschreitung der Geschwindigkeit von 48 Km/h ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot erwartet, fand er die ganze Geschichte eher amüsant. Da er schon länger nicht mehr geblitzt worden ist, wurde es wohl mal wieder Zeit, gab er an. Da...

  • Oberhausen
  • 28.01.20
  • 1
Blaulicht

Polizei kontrolliert den Verkehr in Oberhausen konsequent
Drogenfahrt in der Fußgängerzone

Gestern, am Montag, den 27.01.2020 gegen 22:00 Uhr hat eine Polizeistreife einen Autofahrer (18) an-gehalten, der in der Fußgängerzone der Bahnhofstraße gefahren ist. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser Cannabis konsumiert hatte; der Drogentest reagierte positiv. Der junge Fahrer gab an, dass er zuletzt vor zwei Wochen Cannabis konsumiert habe. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe entnommen und Anzeige erstattet.

  • Oberhausen
  • 28.01.20
  • 2
Blaulicht

Polizei Oberhausen kontrolliert den Verkehr
Erneut Drogen am Steuer - Verkehrskontrollen in Oberhausen gehen weiter

Polizeistreifen haben gestern, dem 14.01.2020, auf der Konrad-Adenauer-Allee Verkehrskontrollen durchgeführt. Bei zwei Autofahrern reagierten die Drogentests positiv. Gegen 23:40 Uhr ist ein Mann (34) angehalten worden. Dieser gab an, er sei sehr lange gefahren und habe deshalb einen roten Kopf. Ein Drogentest ein positives Ergebnis auf Metamphetamine, der Fahrer bestritt die Einnahme von Drogen. Eine weitere Streife hielt gegen 23:50 Uhr einen Autofahrer (29) an. Dieser zeigte ein auffälliges...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Restalkohol
Auffahrunfall an der Kreuzung Danziger/Mülheimer Straße - Restalkohol

Am 12.01.2020, gegen 10:30 Uhr ist es an der Kreuzung Mülheimer Straße/Danziger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin (78) fuhr auf der Danziger Straße in Richtung Mülheimer Straße. An der Kreuzung hielt sie ver-kehrsbedingt auf der Rechtsabbiegespur an. Ein Autofahrer (30) fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf. Die Polizeibeamten konnten bei dem Mann Alkohol-geruch wahrnehmen. Er gab an, in der Nacht Bier getrunken zu haben. Ein vorläufiger Test ergab einen Wert von über 0,7...

  • Oberhausen
  • 13.01.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Verletztem in Oberhausen
Quad überschlug sich

Gestern, 06.01.2019, gegen 20:00 Uhr ist es in Oberhausen Sterkrade zu einem Verkehrsunfall mit einem Quad gekommen, der Fahrer ist dabei leicht verletzt worden. Eine Frau (20) fuhr mit ihrem Pkw die Bahnstraße in Fahrtrichtung Holten Markt. An der Kreuzung Bahnstraße/Siegesstraße wollte sie nach links in die Siegesstraße abbiegen. Ein Quadfahrer (20) kam ihr entgegen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Das Quad überschlug sich. Der Fahrer verletzte sich dabei und wurde mit einem Rettungswagen...

  • Oberhausen
  • 07.01.20
  • 1
Politik

BUND Oberhausen
Bürgerbeteiligung bei Großprojekten darf nicht ausgehebelt werden

Der vom Bundeskabinett verabschiedete ‘Entwurf eines Gesetzes zur Vorbereitung der Schaffung von Baurecht durch Maßnahmengesetze im Verkehrsbereich (Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz - MgvG)‘ sieht vor, dass bestimmte Großprojekte künftig vom Bundestag per Gesetz erlassen werden können. Zu den dafür in Nordrhein-Westfalen vorgesehenen Projekten gehören der Ausbau der Eisenbahnstrecke von Hannover nach Bielefeld, der Ausbau der Eisenbahnstrecke von der deutsch-niederländischen Grenze über...

  • Oberhausen
  • 02.01.20
Politik

Oberhausen und die Bergmanns-Ampel

Knapp ein Jahr nachdem in Duisburg an der Mülheimer Straße direkt am Zoo die erste Bergmanns-Ampel im Revier eingeweiht wurde, folgt nun auch endlich Oberhausen. Oberhausen ist damit eine der letzten Städte in der ehemaligen nordrhein-westfälischen Zechenlandschaft, die die Duisburger Idee aufgenommen hat. Als Wiege der Ruhrindustrie ist es für die Stadt Oberhausen angemessen, das Andenken an die Zechen und Bergmänner in Oberhausen in Ehren zu halten und sich zum Ende des Steinkohlenbergbaus...

  • Oberhausen
  • 11.10.19
  • 1
  • 3
Politik

Neues Mobilitätsangebot in Oberhausen
Bus kommt "On-Demand"

"On Demand" bedeutet, dass Fahrzeuge auf Anforderung die Fahrgäste direkt von sogenannten virtuellen Haltepunkten, die etwa alle 200 Meter im Stadtgebiet eingerichtet werden, oder von regulären Haltestellen zu ihrem Ziel bringen. Einen festen Fahrplan oder Linienweg gibt es nicht. Dabei werden nach Möglichkeit verschiedene Fahrtwünsche der Fahrgäste so kombiniert, dass im Idealfall mehrere „On-Demand-Fahrgäste“ zusammenfahren bzw. mitgenommen werden können. Die Buchung und Bezahlung erfolgt...

  • Oberhausen
  • 06.09.19
  • 1
Politik

DIE LINKE.LISTE: Masterplan Verkehr muss her

Das Verkehrschaos vom letzten Wochenende zeigt nochmal in aller Deutlichkeit, dass nun endlich gehandelt werden. Rund ums Centro war der Autoverkehr zum Erliegen gekommen, weil viele Menschen eine Veranstaltung in der Arena oder den Weihnachtsmarkt besuchen wollten und dafür mit dem PKW angereist sind. Nun werden endlich konkrete Vorschläge diskutiert, wie die Situation verbessert und der Autoverkehr reduziert werden kann. Der Masterplan Verkehr lässt weiter auch sich warten. Hierzu erklärt...

  • Oberhausen
  • 14.12.18
  • 1
Politik
Die mehr als 100 Jahre alte Brücke (hinten mit dem Bogen) wird im Oktober abgerissen. Dann ist der Neubau (vorn) noch nicht nutzbar. Fotos (4): PR-Fotografie Köhring
4 Bilder

Thyssenbrücke im Herbst nicht befahrbar - der große Kollaps droht

Was zu befürchten war, ist eingetreten. Die Verzögerungen beim Neubau der Thyssenbrücke in Styrum - Ergebnis eines baulichen Desasters - werden nun im Herbst zu massiven Verkehrsproblemen führen. Totaler Kollaps zu Stoßzeiten nicht ausgeschlossen. Das alte Bauwerk wird Anfang Oktober abgerissen, die neue Brücke ist zu diesem Zeitpunkt nicht nutzbar. Die Folgen sind gravierend, für Mülheim und Oberhausen.  Handelt es sich um einen Planungsfehler oder um einen Ausführungsmangel? Um diese Frage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.18
  • 1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Vereinigtes Königreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Vereinigte Königreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 112 km/h     Schnellstraßen: 112 km/h   ...

  • 09.06.18
  • 1
  • 3
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Tschechien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Tschechien: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.   Autobahnen: 130 km/h    Schnellstraßen: 130 km/h    Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.