Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Blaulicht

Verkehrsunfall nach Ausweichmanöver
29-Jährige aus Witten wird schwer verletzt

Eine 29-jährige Wittenerin ist mit ihrem Wagen ins Schleuderngeraten: Ihr Auto krachte in Witten-Gedern in eine Leitplanke, sie wurde schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr die 29-Jährige auf der Wetterstraße in Richtung Witten und wich nach eigener Aussage gegen 6.30 Uhr einem Ast aus, der auf der Fahrbahn lag. Durch das Ausweichmanöver geriet der Wagen ins Schleudern, wodurch die Fahrerin die Kontrolle verlor und gegen die gegenüberliegende Leitplanke krachte. Die...

  • Witten
  • 15.09.20
Blaulicht

Blaulicht
Drei Verletzte bei Abbiegeunfall in Witten

Bei einem Abbiegeunfall auf der Ardeystraße in Witten am Mittwochnachmittag (9. September, 14.30 Uhr) sind zwei Frauen und ein Mann leicht verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand bog eine 19-jährige Wittenerin mit ihrem Auto aus der Straße "Brink" nach links auf die Ardeystraße ein. Zeitgleich befuhr ein 35-jähriger Wittener die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrzeugführer sowie die...

  • Witten
  • 10.09.20
Blaulicht

In ein parkendes Auto gefahren
Zwei Verletzte nach Unfall in Annen

Ein 44-jähriger Wittener fuhr am Montag, 10. August, mit seinem Auto auf der Dortmunder Straße stadtauswärts. Es war 10.15 Uhr, als der Autofahrer in Höhe der Hausnummer 93 in ein am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Auto fuhr. Dabei entstand nicht nur Blechschaden; die beiden Mitfahrerinnen im Fahrzeug des Mannes (15 und 38 Jahre aus Witten) wurden bei der Kollision leicht verletzt und zur Kontrolle mit einem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus gebracht. Sein Pkw war nicht mehr...

  • Witten
  • 11.08.20
Blaulicht

Schwerverletzter Broich bei Verkehrsunfall
Fußgänger lief vor Auto

Am Mittwochabend, 5. August, stießen ein Skoda und ein vermutlich stark alkoholisierter männlicher Fußgänger (42 Jahre) auf der Prinzeß-Luise-Straße mit bösen Folgen zusammen. Nun ermittelt die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand trat der Mülheimer (42) ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn und wurde durch den Skoda einer 67-jährigen Mülheimerin erfasst. Eine unmittelbar in der Nähe befindliche Streifenwagenbesatzung konnte den Unfall beobachten und leistete augenblicklich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.20
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall in Annen
Wittenerin (65) bei Unfall verletzt

Am Sonntag, 26. Juli, 12.15 Uhr, kam es in Witten auf der Straße In den Höfen zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-Jährige und ein 67-Jähriger (beide aus Witten) überquerten im Bereich zwischen Freiligrathstraße und Westfeldstraße die Fahrbahn. Zeitgleich fuhr ein 42-jähriger Wittener hier mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn in Richtung Westfeldstraße. Nach bisherigem Stand erschrak die Wittenerin vor dem herannahenden Radfahrer und stürzte dabei. Zu einem Zusammenstoß soll es nicht gekommen...

  • Witten
  • 27.07.20
Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des beschädigten Audis.
2 Bilder

Unfälle fordern Verletzte nahe Lippewerk

Verletzte forderten am Morgen zwei Unfälle rund um die Brunnenstraße in Lünen. Pendler auf dem Weg zur Arbeit stellten die damit verbundenen Sperrungen vor Probleme. Das Lippewerk und andere in der Nachbarschaft an der Brunnenstraße liegende Firmen waren zeitweise mit Autos und Lastwagen nicht zu erreichen und so mancher Mitarbeiter parkte etwas abseits und ging den Rest des Weges zu Fuß. In Lünen kam es am am Morgen zuerst zu einem Unfall. Ein Mann aus Dortmund hatte - unter Umständen in...

  • Lünen
  • 30.06.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Flüchtiger stellt sich später bei der Polizei

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag, 20. Juni, in Witten wurde eine Frau (27, aus Witten) leicht verletzt. Der Unfallgegner entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Eine 27-jährige Frau fuhr um 0.20 Uhr auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt Witten. In Höhe der Straße Kohlensiepen bremste sie ihr Fahrzeug vor der roten Ampel ab. Ein von hinten herannahender dunkler VW Tiguan (Städtekennung EN) fuhr der 27-Jährigen auf. Als die Frau darauf drang, die Polizei...

  • Witten
  • 22.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht

Alleinunfall in Witten
Motorroller-Fahrer (31) stürzt

Ein Wittener (31) ist am Freitagabend, 12. Juni, mit einem Motorroller in Witten-Heven gestürzt und dabei verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr der 31-Jährige um 18 Uhr die Straße Wannen in Richtung Universitätsstraße, als seinen Angaben zufolge das Vorderrad blockierte. Der Wittener kam nach rechts ab, stieß gegen den Bordstein und stürzte. Der Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Witten
  • 16.06.20
Blaulicht

Ölspur auf der Straße
Motorrollerfahrer (47) aus Witten stürzt und wird verletzt

Auf einer Ölspur ist ein 47-jähriger Motorrollerfahrer aus Witten am Wochenende zu Fall gekommen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag, 13. Juni. Gegen 16.15 Uhr war der 47-Jährige mit seinem Roller auf der Straße Bodenborn in Richtung Elberfelder Straße unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Wittener zog sich leichte Verletzungen zu. Er begab sich später...

  • Witten
  • 15.06.20
Blaulicht

Unfall
Radfahrer (37) stürzt im Wald - Schwer verletzt im Krankenhaus!

Zu einem Sturz eines Radfahrers ist es am späten Abend des 9. Juni in einem Wittener Waldstück gekommen. Der 37-jährige Hagener wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war mit zwei weiteren Radfahrern in einem Waldgebiet nahe der Wetterstraße unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand stürzte der Hagener gegen21.55 Uhr mit seinem Pedelec und fiel zu Boden. Bei dem Sturz, der Radler trug einen Helm und Schutzprotektoren, wurde er schwer verletzt. Ein Rettungswagen...

  • Witten
  • 10.06.20
Blaulicht
Verkehrsunfall in Witten.

Abbiegeunfall in Witten
Frau (82) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Abbiegeunfall in Witten-Bommern am Montag, 8. Juni, sind zwei Frauen (27 und 82) verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr eine 27-jährige Wittenerin um 19.50 Uhr auf der Alten Straße in Witten in Richtung Bommerholz. An der Kreuzung zur Elberfelder Straße bog sie nach links in diese ab. Zeitgleich war eine 82-Jährige aus Sprockhövel auf der Elberfelder Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Frauen wurden in Krankenhäuser gebracht, die...

  • Witten
  • 09.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in Straßenverkehr

Noch ist ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Witten ungeklärt. Deshalb sucht das ermittelnde Verkehrskommissariat nun nach Zeugen. Ein 26-jähriger Wittener war am Sonntag, 24. Mai, gegen 19.30 Uhr, mit seinem Auto auf der Pferdebachstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz nach der Einmündung Leostraße wurde ein mit Wasser gefüllter Luftballon auf das Fahrzeugdach geworfen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Auf der Fahrbahn lagen weitere bereits geplatzte...

  • Witten
  • 29.05.20
Blaulicht

Unfall in Witten am Ostersonntag
Auto prallt gegen Blumenkübel und Verteilerkasten

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Ostersonntag, 12. April, in Witten-Heven gekommen. Gegen 19.15 Uhr fuhr eine Wittener Autofahrerin (50) auf der Sprockhöveler Straße in Richtung des Kreisverkehrs zur Herbeder Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam die Frau aufgrund eines medizinischen Notfalls mit ihrem Wagen nach links von der Straße ab. Danach kollidierte das Auto in Höhe der Hausnummer 125 mit zwei auf dem Bürgersteig aufgestellten Betonblumenkübeln. Ein Blumenkübel schleuderte...

  • Witten
  • 14.04.20
Blaulicht

Unfall in Witten
Alkoholisierter Rollerfahrer (71) kommt zu Fall

An der Wittener Ruhrbrücke kam es am Samstag, 4. April, um 17.30 Uhr, zu einem "Alleinunfall". Eine Zeugin beobachtete den Unfallhergang; eine Notärztin kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und übernahm die Erstversorgung des 71-jährigen Mannes aus Oberhausen. Dieser fuhr mit seinem Motorroller auf der Wittener Ruhrbrücke in Richtung Herbede. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr geriet er mit dem Roller gegen die Bordsteinkante und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen versorgte den leicht...

  • Witten
  • 06.04.20
Ratgeber

Auffahrunfall in Witten: Fahrer flüchtet

Am Mittwoch, 1. April, gegen 21 Uhr, kam es in Witten auf der Crengeldanzstraße Höhe Hausnummer 84 zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Bochumer hielt im Unfallbereich mit seinem Auto vor einer roten Ampel. Hier fuhr ein noch unbekannter Mann mit seinem Pkw auf das Fahrzeug des Bochumers auf. Beide Beteiligten stiegen aus, um die Schäden zu begutachten. Noch bevor die Polizei verständigt werden konnte, stieg der "Auffahrende" wieder in sein Auto und entfernte sich ohne weitere...

  • Witten
  • 02.04.20
Blaulicht

Doppelter Auffahrunfall in Witten
Twingo-Fahrer fährt auf und davon

Die Polizei sucht einen Twingo-Fahrer, der nach einer Kollision in Witten-Herbede geflüchtet ist, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Gleich zweimal hat es am Montagabend, 30. März, auf der Wittener Straße gekracht. Gegen 22.20 Uhr war ein 18-jähriger Autofahrer aus Hattingen in Richtung Zulassungsstelle unterwegs, als er an der Kreuzung zum Zubringer zur A43 einem Auto auffuhr, das bei Rotlicht an der Ampel hielt. Als beide Fahrer ausstiegen, um ihre Personalien auszutauschen,...

  • Witten
  • 31.03.20
Blaulicht
Schwer verletzt wurden die Insassen, als ihr Fahrzeug sich überschlug.

A 45 Richtung Oberhausen
Unfall mit Überschlag

Bei einem Unfall am Samstag (14.3.), um 22.15 Uhr, kam auf der A45 Richtung Oberhausen ein Auto ins Schleudern und überschlug sich mehrmals. Zwei Insassen wurden schwer verletzt. Erfreulicherweise funktionierte die Rettungsgasse. Um das Fahrzeug hatten sich zudem bereits mehrere Ersthelfer gesammelt, die sich vorbildlich um die beiden schwer Verletzten kümmerten. Der Rettungsdienst übernahm und transportierte sie in Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte weiterhin die Unfallstelle ab. Die...

  • Dortmund-City
  • 18.03.20
Blaulicht

Unfall in Witten
Dunkler, rot abgesetzter Sportwagen flüchtet in Witten-Herbede - Zeugen gesucht!

Ein auffällig dunkler, im Frontbereich rot abgesetzter Sportwagen (vermutlich ein Honda Type R mit Heckflügel) verursachte am Sonntag, 23. Februar, in Witten-Herbede einen Verkehrsunfall und flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt wegen einer Verkehrsstraftat und sucht Zeugen. Am Sonntag, 23. Februar, um 16.25 Uhr, befuhr eine Wittenerin (32) mit ihrem Auto den stark kurvigen Bereich der Rauendahlstraße in Richtung Berghauser Straße. In Höhe der Hausnummer 137 kam es zum...

  • Witten
  • 28.02.20
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Verkehrsunfall in Witten mit mehreren Verletzten, Fahrer flieht vom Unfallort

Am Samstag, 15. Februar, 17.30 Uhr, kam an der Wittener Almstraße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Der betrunkene Unfallverursacher (2,4 Promille, 44) flüchtete, leicht verletzt, von der Unfallstelle und griff Zeugen tätlich an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und eine umfangreiche Strafanzeige gestellt. Der 44-jährige Wittener fuhr einen mit insgesamt vier Personen besetzten Wagen auf der Almstraße in Fahrtrichtung Sandstraße. In der dortigen Rechtskurve geriet er...

  • Witten
  • 17.02.20
Blaulicht

Abbiegeunfall in Witten
52-jähriger Autofahrer verletzt

Eine Autofahrerin aus Witten übersah beim Abbiegen einen Fahrer aus Dortmund - dieser wurde beim Zusammenstoß verletzt. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 7. Februar, ist ein 52-jähriger Dortmunder verletzt worden. Gegen 13.30 Uhr war eine Frau (32) aus Witten auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Sie wollte nach links in die Straße Brink biegen. Da es sich auf der Gegenfahrbahn staute, machte ein Autofahrer (55 aus Witten) auf der linken Fahrspur Platz für die...

  • Witten
  • 10.02.20
Blaulicht

Unfall auf Breite Straße
Schüler aus Witten (15) verletzt

Ein 15-jähriger Schüler kollidierte mit dem Auto eines 33-jährigen Fahrers aus Witten. Der Jugendliche musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein 15-jähriger Wittener ist am Montag, 3. Februar, gegen 19 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Was war passiert? Ein 33-jähriger Wittener stand mit seinem Auto auf der Breiten Straße in Richtung Bergerstraße und wartete vor einer roten Ampel. Nach aktuellem Stand fuhr er bei Grün an, als plötzlich der 15-Jährige von links durch den...

  • Witten
  • 04.02.20
Blaulicht

Zwei Verletzte in Oberhausen
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Oberhausen

Am 31.01.2020, gegen 12:00 Uhr ist es in Oberhausen an der Kreuzung Sterkrader Stra-ße/Werthfeldstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen gekommen. Ein Autofahrer (59) fuhr mit seinem Pkw auf der Werthfeldstraße. Ein weiterer (23) Autofahrer fuhr von der Linksabbiegerspur der Sterkrader Straße an. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der 23jährige und seine Beifahrerin (54) wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Oberhausen
  • 01.02.20
Blaulicht

Auto prallt gegen Betonbrüstung
Verletzter Wittener bei Autounfall

An der Ruhrstraße kollidierte der Wagen einer 74-Jährigen mit dem Auto eines 40-jährigen Witteners. Sein Pkw prallte dabei gegen eine Betonbrüstung. Am Freitag, 17. Januar, gegen 14.30 Uhr, kam es in Witten im Kreuzungsbereich Ruhrstraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau aus Kressbronn in Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Auto auf dem Ruhrdeich und wollte nach rechts auf die Ruhrstraße in Richtung Wittener Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtsberechtigte...

  • Witten
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.