Verkehrsbehinderungen

Beiträge zum Thema Verkehrsbehinderungen

Ratgeber
Vom 26. bis 30. Oktober finden auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Gladbeck/Essen in Richtung Hannover Arbeiten an der Fahrbahndecke statt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen
Nächtliche Fahrbahnarbeiten auf der A 2 in Gladbeck

In der Zeit vom 26. bis 30. Oktober müssen Autofahrer auf der Autobahn A 2 im Bereich der Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Hannover mit nächtlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund hierfür sind Bauarbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm. In allen fünf Nächten wird in Gladbeck-Ellinghorst die Auffahrt und in Essen/Gladbeck die Ausfahrt in Richtung Hannover gesperrt. Darüber hinaus steht...

  • Gladbeck
  • 23.10.20
Ratgeber
Straßen.NRW muss zwei Fahrbahnschäden in der rechten und mittleren Spur beseitigen.

A2: Zwei nächtliche Verkehrsbehinderungen bei Recklinghausen-Ost Richtung Hannover
Auf- und Abfahrt in Anschlussstelle gesperrt

Donnerstagnacht, 27./28. August und Freitagnacht 28./29. August, gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der A2-Anschlussstelle Recklinghausen-Ost in Richtung Hannover Verkehrsbehinderungen. Auf der A2 steht nachts nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Anschlussstelle selbst wird Donnerstagnacht von 20 Uhr bis 6 Uhr und Freitagnacht von 21 Uhr bis 9 Uhr die Auf- und Abfahrt gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss zwei Fahrbahnschäden in...

  • Recklinghausen
  • 25.08.20
Ratgeber
Duisburg: Sperrungen in Walsum, Dellviertel und Rheinhausen erwarten die Autofahrer in den kommenden Tagen.

Duisburg: Vollsperrungen in den Stadtteilen
Verkehrsbehinderungen in Walsum, Dellviertel und Rheinhausen

Folgende Sperrungen in Walsum, Dellviertel und Rheinhausen erwarten die Autofahrer in den kommenden Tagen: Walsum: Vollsperrung der Römerstraße In Walsum wird die Römerstraße zwischen Theodor-Heuss-Straße/Schulstraße und Hafenstraße ab Freitag, 7. August, voll gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen in diesem Bereich Asphaltarbeiten durch. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Sperrung wird Freitag um 16 Uhr beginnen und am...

  • Duisburg
  • 04.08.20
Wirtschaft

Halbseitige Sperrung der Hammer Straße

In der Zeit von Mittwoch, 3. Juni bis Dienstag, 16. Juni kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Hammer Straße in Unna kommen. Aufgrund von Neuverlegungen der Versorgungsleitungen muss die Hammer Straße in Höhe der Hausnummern 71 A bis 73 D halbseitig gesperrt werden.

  • Unna
  • 30.05.20
Politik
Die Großbaustelle zur barrierefreien Umgestaltung der Bushaltestelle "Bahnhof West" sorgt auf Sand- und Mühlenstraße sowie der Konrad-Adenauer-Allee besonders im Berufsverkehr für lange Staus. Die Stadt spricht diesbezüglich von "unvermeidbaren Einschränkungen".

Stadt Gladbeck spricht von "unvermeidbaren Einschränkungen"
Gestresste Autofahrer im Baustellen-Stau

Die Bauarbeiten für die barrierefreie Umgestaltung der Bushaltestelle „Bahnhof West“ an der Großkreuzung Sand-/Mühlenstraße/Konrad-Adenauer-Allee in Stadtmitte laufen derzeit auf Hochtouren. Dafür, dass genannte Bushaltestelle künftig für Fahrgäste an Attraktivität gewinnt, sollen zudem aber auch neue und großzügigere Wartehallen sowie Wartebereiche, Sitzgelegenheiten, Fahrradabstellplätze, eine verbesserte Beleuchtung als auch ein dynamisches Fahrgastinformationssystem sorgen, Darüber...

  • Gladbeck
  • 15.05.20
Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehreinsatz

Mehrfamilienhauses in der Duisburger Innenstadt brennt
Zwei Personen aus Gebäude gerettet - Verkehrsbehinderungen durch Einsatz

Die Feuerwehr Duisburg wurde gegen 8.40 Uhr über einen Wohnungsbrand auf der Beeckstraße in der Innenstadt informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich das 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Vollbrand, welcher sich bereits ins Dachgeschoss der Gebäudevorderseite ausgeweitet hat. Da nicht bekannt war, ob sich noch Personen im Gebäude aufhielten, wurden sofort zwei Trupps zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Mittels Drehleitern konnten zwei Personen aus dem...

  • Duisburg
  • 20.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Aus dem Schwerter Rathaus:
Verkehrsbeschränkungen in Schwerte

Weil die Fernwärmeleitung, die im Nordwall verlegt worden ist, noch ans Fernwärmenetz angeschlossen werden muss, kommt es im Bereich Wittekindstraße/Goethestraße/Nordwall zu verkehrlichen Einschränkungen. Gebaut werden wird aber nicht nur an dieser Stelle. Bereits eingerichtet wurde eine Baustelle auf der Hörder Straße zwischen der Kreuzung Heidestraße/Bergstraße und dem Freischütz. Im Zuge des Ausbaus der B236 werden dort in Höhe des ehemaligen Starenkastenstandortes Versorgungsleitungen...

  • Schwerte
  • 20.03.20
Ratgeber

Aus dem Schwerter Rathaus:
Neue Querungshilfe in Geisecke – Halteverbote auf der Heide

Während in Geisecke eine neue Querungshilfe entstehen wird, kommt es in der Waldstraße und im Kornweg temporär zu absoluten Halteverboten. Der Grund dafür ist der Bau der Offenen Ganztagsschule der Heideschule. Schon in der nächsten Woche werden die Module angeliefert. Sie liegen auf Schwerlasttransportern, die Platz benötigen. So wird in der Waldstraße - ab Einmündung Heidestraße - ebenso ein absolutes Halteverbot eingerichtet wie im Kornweg - zwischen Waldstraße und Heidestraße. Das gilt...

  • Schwerte
  • 10.03.20
Politik
Informierten über die Vorplanungen für den geplanten A52-Tunnel: Von links nach rechts - Eva Fehren-Schmitz von Straßen-NRW, Paula Stegert (Stadtplanungsamt), Karsten Fuchte (Amtsleiter Planen, Bauen, Umwelt) und Timo Strzelczyk vom Ordnungsamt.

Autofahrer müssen ab dem 16. März mit Beeinträchtigungen rechnen
Bauerkundungsarbeiten für den A 52-Tunnel auf Gladbecker Stadtgebiet starten

Das werden die Ausbaugegner nicht gerne zur Kenntnis nehmen, aber die Vorbereitungen für den Bau des Tunnels der künftigen Autobahn A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet gehen in die nächste Runde. Und los geht es schon in der 12. Kalenderwoche. Bereits am Montag, 16. März, werden sie anrücken, die schweren Baumaschinen. Ihre Aufgabe: Die Festigkeit, Verformungen, den Grundwasserstand, die Schichten und die Eigenschaften des Erduntergrundes zu prüfen, damit die Bauingenieure und Planer die...

  • Gladbeck
  • 10.03.20
  • 2
Blaulicht

Feuerwehr musste erneut die Schäden des Starkwindes beseitigen
Sturmtief Victoria entwurzelte weitere Bäume

Durch das Sturmtief Victoria kam es in den Abendstunden des  Sonntags,16. Februar, zu mehreren Einsatzstellen für die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr. Dabei handelte es sich vorwiegend um umgestürzte Bäume, umherfliegende Teile und gelöste Dachpfannen. Im Bereich der Mendener Brücke stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und begrub zwei geparkte PKW unter sich. Im Rahmen der Einsatzmaßnahmen drohten noch lose Äste aus einem weiteren Baum herabzustürzen und mussten mittels einer Drehleiter entfernt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.02.20
Blaulicht
Das Heck dieses Kleinwagens wurde von einem umstürzenden Bau getroffen, woraus dieser in einen Graben schleuderte. Die beiden Insassen entkamen nur leicht verletzt.
5 Bilder

Sturmtief Sabine wütete auch in Mülheim
Schutzengel leisten gute Arbeit - Sachschäden, aber nur leichte Verletzungen

Sturmtief Sabine traf ab Sonntagnachmittag Mülheim mit einiger Wucht. Obwohl die Mülheimer gewarnt waren und weitgehend in ihren Häusern Schutz suchten, musste die Feuerwehr bereits ab 15.30 Uhr immer wieder ausrücken. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr hatten vorsorglich Vollalarm ausgerufen und alle verfügbaren Einsatzkräfte zusammen gezogen. Besonders großes Glück im Unglück hatten am Sonntagabend zwei Mülheimer, die trotz der Warnungen vor dem Sturmtief Sabine versuchten,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.20
Politik
Den nicht enden wollenden Unkenrufen der Ausbaugegner zum Trotz kündigt der Landesbetrieb "Straßen.NRW" nun die Durchführungen von Probebohrungen für so genannte "Baugrunderkundungen" im Bereich der B 224 an. Diese Arbeiten sind erforderlich, um die Arbeiten für den Bau eines Tunnels im Zuge des Ausbaus der B 224 zur A 52 gewährleisten zu können.

"Straßen.NRW" kündigt baldige Bohrungen an
Baugrunderkundungen für den Gladbecker A 52-Tunnel

Die Arbeiten gehen voran: Wie der zuständige Landesbetrieb "Straßen.NRW" mitteilt, werden im Zuge des geplanten Ausbaus der Bundesstraße B224 (Essener Straße) zur A52 zwischen dem Autobahndreieck Essen/Gladbeck (A2) und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer-West (A52) in Gladbeck in den nächsten Monaten so genannte "Baugrunderkundungen" für die Planung des etwa 1,5 Kilometer langen Tunnelbauwerks notwendig. Die Arbeiten hierfür beginnen bereits am Mittwoch, 5. Februar, und sind sind mit...

  • Gladbeck
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Bäume werden von Straßen.NRW in Xanten-Marienbaum gefällt. Autofahrer müssen sich im 21. Januar auf eine Straßensperrung gefasst machen.

Fällaktion wird erforderlich, weil die Bundesstraße saniert werden soll
In Xanten-Marienbaum geht es Bäumen an den Kragen

Zwei Bäumen geht es im Xantener Stadtteil Marienbaum an den Kragen. Wie die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mitteilt, steht die Fällaktion am Dienstag, 21. Januar,  auf dem Arbeitsplan.  Die Bäume, die gefällt werden müssen, stehen auf der linken Seite in Fahrrichtung Kalkar, zwischen der Zufahrt zum Einkaufsmarkt Netto und der Straße "Zur Bahn". Die Fällarbeiten sind für die Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 57 in Marienbaum notwendig. Die Sanierung beginnt voraussichtlich...

  • Xanten
  • 16.01.20
Ratgeber

Mülheim stellt sich gegen den AfD-Bürgerdialog
Demonstration kann zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen

Am Dienstag, 29. Oktober, kann es im Bereich der Mülheimer Stadthalle zu Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen. Ein Demonstrationszug wird sich vom Kurt-Schuhmacher-Platz über die Leineweberstraße und die Schloßbrücke zur Stadthalle bewegen. Grund für die Demonstration ist der Bürgerdialog der Partei AfD, der in der Stadthalle stattfindet. In der Zeit von etwa 17 bis 20 Uhr kann es in diesen Bereichen zu erheblichen Beeinträchtigungen des öffentlichen Verkehrs kommen. Die Polizei wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.19
  • 3
  • 1
Politik
Auf der gesamten Strecke ist - auch bei der Rückkehr der Traktoren - mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, insbesondere mit einsetzendem Berufsverkehr am heutigen Nachmittag. Foto: Ulrich Bangert

Nach Protest in Bonn - Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen
Traktor-Konvois der Landwirte auf dem Weg zurück

Heute Morgen hatte ein Traktor-Korso für Aufsehen auf den Straßen und Autobahnen im Revier gesorgt. Viele Landwirte - auch aus dem Kreis Unna - hatten sich zum Protest auf den Weg nach Bonn gemacht. Heute Nachmittag werden die Konvois zurück erwartet. Daher ist mit Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zu rechnen. Mehrere tausend Landwirte hatten sich heute Vormittag zu einer Kundgebung in der Bonner Innenstadt versammelt. Der Protest erfolgte unter dem Titel "Agrarpaket / Land schafft...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.10.19
Sport
Mehr als 3.100 Starter machen sich am Sonntagmorgen auf den Weg von Düsseldorf nach Huckingen.

4. VIACTIV Rhein City Run führt zu Verkehrsbehinderungen in Huckingen und Serm
Starter haben Vorfahrt

Ein Lauf – zwei Städte. Der 4. VIACTIV Rhein City Run verbindet am Sonntag, 22. September, Düsseldorf und Duisburg. Im Zielbereich in Huckingen sowie in Serm kommt es am Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr aufgrund der Laufveranstaltung mit mehr als 3.100 Startern zu Verkehrsbehinderungen. Das Ziel des Halbmarathons entlang des Rheinufers ist der historische Steinhof in Huckingen an der Stadtgrenze zu Düsseldorf. Der Start ist am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr am Robert-Lehr-Ufer, nahe der...

  • Duisburg
  • 21.09.19
Ratgeber

Asphaltfräsarbeiten auf den Straßen Möncherderweg, Im Bruchfeld und Hochstraße
Verkehrsbehinderungen in Langenfeld

Am Montag, 23. September, wird es aufgrund von Asphaltfräsarbeiten zu verkehrlichen Behinderungen auf den Straßen Möncherderweg, Im Bruchfeld und Hochstraße kommen. Anschließend wird vom 25. bis 28. September die Fahrbahnoberfläche in den genannten Straßen vorbehandelt und asphaltiert. Hierzu wird die Fahrbahn zwischen der Kreuzung „Hinter den Gärten/Im Bruchfeld“ bis zur Kreuzung „Hochstraße/Möncherderweg“ voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Kreuzung über eine Ampelanlage geregelt. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.19
Ratgeber

Recklinghausen: A2: Verkehrsbehinderungen am Wochenende im Kreuz Recklinghausen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr legt in der Zeit von Freitag, 20. September, ab 20 Uhr bis Montag, 23. September, um 5 Uhr den Verkehr auf der A2 unter der Brücke im Kreuz Recklinghausen um. Deswegen kann es zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen. Der Großteil der Arbeiten wird nachts durchgeführt, aber auch tagsüber muss der Verkehr zeitweise auf eine Spur eingeschränkt werden. Derzeit läuft der Verkehr mit je zwei Spuren pro Fahrtrichtung. Am Wochenende wird der gesamte Verkehr...

  • Recklinghausen
  • 19.09.19
Ratgeber

Erneut Staugefahr
Bauarbeiten auf dem Dickswall starten

Am morgigen Dienstag, 10. September, beginnen auf dem Dickswall, Höhe Hähnchen Becker, Tiefbauarbeiten. Die Firma Anton Schön wird dort zur Vorbereitung für den dritten Bauabschnitt der Rumbachmaßnahme Suchschachtungen durchführen. Die Arbeiten dauern etwa drei bis vier Tage. Es wird in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen. „Wir sind bemüht während der Hauptverkehrszeiten alle Fahrspuren zur Verfügung zu stellen“, so Stadtsprecher Volker Wiebels. Ebenso finden in der 38....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.19
Ratgeber

Asphalt muss großflächig erneuert werden
A59-Sperrung an den ersten beiden September-Wochenenden

An den ersten beiden Septemberwochenenden müssen sich Autofahrer auf Vollsperrungen der A59 gefasst machen. Zum einen muss auf der Berliner Brücke wegen großer Verdrückungen, Risse und Ausbrüche der komplette Asphalt ersetzt werden, zum anderen der vor etwa vier Jahren mit Mängeln eingebaute offenporige Asphalt vor dem Mercatortunnel zwischen Duisburg-Zentrum und Wanheimerort ausgetauscht werden. Straßen.NRW hat bewusst diese beiden Maßnahmen an zwei Wochenenden zusammengefasst, um nicht an...

  • Duisburg
  • 03.09.19
Ratgeber
Verkehrsbehinderungen drohen in der ersten Septemberwoche, wenn ab Montag in drei Nächten Reparaturarbeiten an der Fahrbahndecke der Autobahn A 2 in Richtung Gelsenkirchen durchgeführt werden.

Fahrbahnarbeiten in der ersten September-Woche
Nächtliche Behinderungen auf der A 2 bei Gladbeck

In der ersten September-Woche kann es in drei Nächten auf der Autobahn A 2 auf Gladbecker Stadtgebiet zu Behinderungen kommen. Ab der Nacht vom 2. auf den 3. September (Montag auf Dienstag) werden Mitarbeiter der Autobahnniederlassung Hamm des Landesbetriebes "Straßenbau NRW" nämlich im Bereich der Anschlussstellen Gladbeck-Ellinghorst und Gladbeck/Essen in Fahrtrichtung Gelsenkirchen Arbeiten an der Fahrbahndecke ausführen. Jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um...

  • Gladbeck
  • 30.08.19
Ratgeber
Stauwarnanlagen wie diese sollen Autofahrer an unübersichtlichen Stellen vor gefährlichen Situationen warnen.

Stauwarnanlage wird installiert
A52 / B224: Neue Baustelle in Fahrtrichtung Essen

Damit Autofahrer auf der B224 nicht unvermittelt in den Stau hineinfahren und abrupt bremsen müssen, soll bald eine Stauwarnanlage für Sicherheit sorgen. Baubeginn ist am 19. August. Autofahrer müssen sich bis Jahresende auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut auf der A52/B224 zwischen der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer-West und dem Autobahnkreuz Essen/Gladbeck (A2/B224) in Fahrtrichtung Essen ab Montag (19.8.) eine Stauwarnanlage. Im...

  • Gladbeck
  • 16.08.19
  • 1
Ratgeber
Autofahrer müssen sich an den ersten Augustwochenenden auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen.
3 Bilder

Bauarbeiten rund um die Uhr im August
A52 / B224: Turbo-Baustelle in Gladbeck sorgt für Verkehrsbehinderungen

Die Sanierung der Fahrbahndecke der B224 zwischen der A2 Anschlussstelle Essen-Gladbeck und dem Anfang der A52 beginnt am ersten Augustwochenende. Die Anwohner müssen sich auf Lärm und Verkehrsbehinderungen einstellen. Die Deckenerneuerung erfolgt in zwei Bauabschnitten. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 2. August um 18 Uhr und dauern bis Montag, 5. August, 5 Uhr. In diesem Zeitraum wird die westliche Richtungsfahrbahn in einer Stärke von 12 cm abgefräst und ein neuer Fahrbahnbelag...

  • Gladbeck
  • 30.07.19
Ratgeber
Die wuchtigen Pfeiler der alten Eisenbahnbrücke, hier in einer Aufnahme von 1963, müssen wegen Auskolkungen bearbeitet werden.

Bauarbeiten am RS 1
Pfeiler der Ruhrbrücke müssen dringend saniert werden

Kaum ist der RS1 über die Ruhrbrücke freigegeben, drohen auch schon wieder Behinderungen aufgrund von Bauarbeiten. Anfang dieses Jahres wurden unmittelbar an dem Flusspfeiler der Ruhrbrücke mehrere Auskolkungen festgestellt. Damit die Standsicherheit des Flusspfeilers weiterhin gewährleistet werden kann, müssen die Flussbetterosionen mit circa 2.500 Tonnen Wasserbausteinen verfüllt werden. Ab dem 18. Juli werden durch ein Wasserbauunternehmen mit Hilfe eines etwa 84 Meter langen Schiffskrans...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.