Verkehrseinschränkungen

Beiträge zum Thema Verkehrseinschränkungen

Ratgeber
Die denkmalgeschützte B288-Rheinbrücke Krefeld-Uerdingen ist wegen Bauschäden derzeit für Lkw ab 7,5 Tonnen gesperrt.

Vollsperrung der B288-Rheinbrücke Krefeld-Uerdingen am kommenden Wochenende
Verkehrschaos ist vorprogrammiert

Die Arbeiten für die Sanierung der B288-Rheinbrücke Krefeld-Uerdingen schreiten voran. In dieser Woche wird nach Auskunft der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit den Verpressarbeiten begonnen. Hierzu wird der Verkehr bis Freitag, 20. Dezember, mit Hilfe einer Baustellenampel einspurig geführt. Außerdem ist eine Vollsperrung der Rheinbrücke Krefeld von Freitag, 13. Dezember, ab 20 Uhr, bis Montag 16. Dezember, um 5 Uhr, notwendig. Diese Sperrung ist erforderlich, damit keine...

  • Duisburg
  • 09.12.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Straßenbauarbeiten in Duisburg-Neudorf
Sternbuschweg wird zwischen Koloniestraße und Krautstraße voll gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Freitag, 15. November, mit dem nächsten Abschnitt von Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Sternbuschweg / Koloniestraße in Neudorf. Aus diesem Grund wird der Sternbuschweg, zwischen Koloniestraße und Krautstraße, voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich mit kleinen Umwegen passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Montag, 9. Dezember,...

  • Duisburg
  • 13.11.19
Ratgeber

DIN-Tage
Verkehrseinschränkungen während der DIN-Tage

Von Freitag, 23. August, bis Sonntag, 25. August, gibt es in der Innenstadt wieder die DIN-Tage. Das beliebte Stadtfest bietet vom Altmarkt über das Burgtheater und den Burginnenhof bis hin zum Neutorplatz zahlreiche kulturelle und kulinarische Programmpunkte für Groß und Klein. Auswirkungen auf den Verkehr Die DIN-Tage haben auch Auswirkungen auf den Verkehr: So ist die Straße „Am Neutor“ ab Freitagmorgen zwischen der Hofstraße und der Hans-Böckler-Straße gesperrt. Ebenfalls ab...

  • Dinslaken
  • 20.08.19
LK-Gemeinschaft
Ab Montag, 19. August, sind erneut mit einige Verkehrseinschränkungen und Vollsperrungen zu rechnen. Archiv-Foto: Roth

Baustellenalarm
Mehrfache Verkehrseinschränkungen in ganz Kamen

In den nächsten Wochen kommt es an einigen Stellen im Kamener Stadtgebiet zu Einschränkungen oder Vollsperrungen. Kamen. Von Montag, 19. bis voraussichtlich Samstag, 31. August, wird in Höhe der Hausnummer 4 im Kamen Karree auf Grund von Hausanschlussarbeiten der Gehweg und ein Fahrstreifen der Fahrbahn gesperrt. Die Brückenbaustelle an der A2 in Kamen-Methler geht in die nächste Runde und die Straße "Am langen Kamp" wird von Mittwoch, 21. bis Samstag, 31. August, wieder voll gesperrt. An...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.08.19
LK-Gemeinschaft
Die gesamte Maßnahme endet voraussichtlich am Montag, 30. September. Achriv-Foto: Roth

Verkehrseinschränkung
Bahnhofstraße und Hanenpatt künftig gesperrt

Ab Donnerstag, 8. August, kommt es im Bereich der Bahnhofstraße und der Straße Hanenpatt zu Sperrungen und Verkehrseinschränkungen für Autofahrer und Fußgänger. Die gesamte Maßnahme endet voraussichtlich am Montag, 30. September. Kamen. Im Zuge der Arbeiten werden an wechselnden Stellen Teile der Gehwege gesperrt und auf den Seitenstreifen der Bahnhofstraße werden einige Parkbuchten zeitweilig nicht nutzbar sein. Hintergrund der Baumaßnahmen sind Kabelarbeiten der Telekom zum Ausbau des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.07.19
Ratgeber

Gleisarbeiten der Ruhrbahn
Verkehrseinschränkungen in Altendorf voraussichtlich bis August

Im Stadtteil Altendorf führt die Ruhrbahn bis August Gleisarbeiten durch. An zwei Standorten auf der Altendorfer Straße wird gearbeitet. Hierdurch kommt es im Stadtteil Altendorf zu Verkehrseinschränkungen. Noch bis Mittwoch, 17. Juli, 4 Uhr, steht dem Verkehr auf der Altendorfer Straße im Kreuzungsbereich mit der Helenenstraße/ Oberdorfstraße nur eine Fahrspur in jeder Fahrtrichtung zur Verfügung. Der Verkehr von der Helenenstraße wird in Fahrtrichtung stadtauswärts abgeleitet. Abschnitt...

  • Essen-West
  • 15.07.19
Ratgeber
Symbolfoto Ampelanlage

Erneuerung der Ampel Rudolf-Schock-Straße/Rheinhauser Straße in Duisburg-Hochfeld
Achtung, Verkehrseinschränkungen!

Ab Montag, 15. Juli, modernisieren die Wirtschaftsbetriebe Duisburg die Ampel an der Kreuzung Rudolf-Schock-Straße/Rheinhauser Straße. Es werden Signalmasten, Kabel und im Anschluss die Signalgeber sowie das Steuergerät ausgetauscht (inklusive LED-Signalgeber). Während der Arbeiten ist es nicht möglich, von der Rheinhauser Straße aus Fahrtrichtung Hochfeld kommend links auf die Rudolph-Schock-Straße in Fahrtrichtung Süd abzubiegen. Eine Umleitungsstrecke über die Straße Zur Kupferhütte und...

  • Duisburg
  • 12.07.19
Sport
Die Starter des Rhein-Ruhr-Marathons haben am Sonntag Vorrang.

Verkehrsbeschränkungen am Sonntag im gesamten Duisburger Stadtgebiet bis etwa 14 Uhr
Beim 36. Rhein-Ruhr-Marathon haben „Fußgänger“ absolute Vorfahrt

Am Sonntag, 2. Juni kommt es während des 36. Rhein-Ruhr-Marathons im gesamten Stadtgebiet zu erheblichen Verkehrsbeschränkungen. Die Einschränkungen dauern von 6.30 Uhr bis etwa 14 Uhr. Betroffen sind das gesamte Streckengebiet des Rhein-Ruhr-Marathons sowie des Rhein-Ruhr-Halb-Marathons. Dazu gehört auch die Sperrung der Kruppstraße im Sportpark Duisburg. Ab Sonntag 6.30 Uhr geht dort bis zum Nachmittag nichts mehr. Auf der Friedrich-Ebert-Brücke, zwischen Ruhrort und Homberg, wird in...

  • Duisburg
  • 30.05.19
  •  1
  •  1
Politik

NRW-weite Demo Freitag an der Grugahalle
Fridays for Future trifft auf RWE

Am Freitag, 3. Mai, findet zwischen 10.30 und 14.15 Uhr die zweite NRW-weite Demo von Fridays for Future statt. Unter dem Titel "IrRWEge beenden" startet sie an der Grugahalle Essen, wo der Energiekonzern RWE ab 10 Uhr seine Hauptversammlung abhält. Es werden bis zu 2.000 Teilnehmer erwartet, die sich schon vor Beginn der Hauptversammlung dort treffen. Die Hauptziele der Aktivisten sind klar formuliert: Sie fordern die Nettonull bis 2035, also die rechnerische Null bei den...

  • Essen-West
  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Symbolbild Bauarbeiten

Wegen Asphaltarbeiten
Bis Montag auf der A40 Sperrung im Anschluss Duisburg-Häfen

Von Freitag, 22. März, ab 20 Uhr bis Montag, 25. März, um 5 Uhr, ist in der Anschlussstelle Duisburg-Häfen die Ausfahrt von der A40 aus Richtung Essen kommend nach Duisburg-Hochfeld und die Auffahrt auf die A40 in Richtung Venlo gesperrt. Umleitungen für diese Fahrbeziehungen sind ausgewiesen. Der Grund für die Sperrung sind Asphaltarbeiten auf der Straße "Am Brink". Diese stehen im Zusammenhang mit der Wiegeanlage die auf der A40 in Fahrtrichtung Venlo zum Schutz der Rheinbrücke bei...

  • Duisburg
  • 22.03.19
Kultur
Wenn der Zug über die Cranger Straße zieht, dann dürfen da keine Autos parken. Stadt und Veranstalter bitten um Mithilfe der Anwohner.

Rosenmontagszug, geänderte Öffnungszeiten und Verkehrshinweise
Karneval in Gelsenkirchen

Aufgrund des Rosenmontagszuges kommt es vereinzelt zu Einschränkungen und Halteverboten. Während des Rosenmontagszuges ersetzt die Bogestra den Schienenverkehr der Linie 301 durch Busse. Um diese Busse für den Einsatz abstellen zu können und das Ein- und Aussteigen zu ermöglichen, wird auf der Vinckestraße zwischen der Tunnelausfahrt und der Horster Straße, auf der südlichen Fahrbahnseite der Emil-Zimmermann-Allee sowie der östlichen Fahrbahnseite der Cranger Straße in Höhe der Häuser 129...

  • Gelsenkirchen
  • 28.02.19
Ratgeber
Symbolfoto Bauarbeiten

Klappbrücke Marientor: Probehebungen am 17. Januar
Besser umfahren!

Vergangenen Donnerstag hatte die Klappbrücke Marientor, die die Stadtteile Neuenkamp, Kaßlerfeld und Hochfeld miteinander verbindet, eine Funktionsstörung durch einen Bauteildefekt. Sie ließ sich nach einer Probehebung nur zögerlich wieder schließen. Um den Defekt zu beseitigen, wird morgen, am Donnerstag, 17. Januar, eine Fachfirma verschiedene Tests an der Brücke durchführen. Im Rahmen der Tests kann es ab 9 Uhr morgens zu Brückenhebungen kommen. Dies kann zu Einschränkungen im...

  • Duisburg
  • 16.01.19
  •  1
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken

Ab Freitag, 19. Oktober, kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Willy-Brandt-Straße (B8) zwischen Voerder Straße und Wilhelm-Lantermann-Straße in Fahrtrichtung Wesel. In dem Bereich finden Leitungsarbeiten durch die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH statt. Die Arbeiten dauern in verschiedenen Abschnitten insgesamt voraussichtlich bis zum 16. Dezember. Im Rahmen dieser Arbeiten wird zunächst die Goethestraße von der B8 in Fahrtrichtung Scharnhorststraße gesperrt. Später wird...

  • Dinslaken
  • 18.10.18
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen wegen Baustelle Mühlengraben-Brücke / Ruhrstraße

Stadtwerke-Baustelle bleibt wegen defekter Gasleitung bestehen Seit Montag sorgen die zeitgleiche Brückensperrung am Ruhrdeich sowie Überprüfungs- und Baumaßnahme an den Gasleitungen auf Höhe Am Mühlengraben durch die Stadtwerke Witten für Verkehrseinschränkungen. Aus Sicherheitsgründen muss die Baustelle der Stadtwerke allerdings vorerst bestehen bleiben: Bei den routinemäßigen Arbeiten wurde am 19. September eine erhöhte Konzentration von Erdgas festgestellt, weswegen ein sogenanntes...

  • Witten
  • 02.10.18
Ratgeber

A40: Engpass zwischen Essen-Kray und Gelsenkirchen

Am Samstag, 29. September, stehen von 8 bis 14 Uhr auf der A 40 in Fahrtrichtung Bochum zwischen den Anschlussstellen Essen-Kray und Gelsenkirchen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt in dieser Zeit Pflegemaßnahmen an der Bepflanzung eines Betonsteilwalls durch. Diese Arbeiten finden bewusst in den verkehrsärmeren Zeiten statt, so Straßen NRW. Dennoch sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

  • Essen-Nord
  • 26.09.18
Ratgeber
Findet am Donnerstag, 23. August, zum insgesamt 13. Mal statt: Der "Targobank Run". Bürger müssen mit Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt rechnen Foto: Andreas Becker

Duisburg: Verkehrseinschränkungen wegen "Targobank Run" in der Innenstadt

Der 13. Duisburger "Targobank Run" am Donnerstagabend, 23. August, erfordert umfangreiche Absperrmaßnahmen in der Duisburger Innenstadt. Dadurch kommt es ab 16 Uhr zu erheblichen Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt, wie der Stadtsportbund Duisburg in einer Pressemeldung mitteilt. Die Köhnenstraße und Landfermannstraße werden am Donnerstag, 23. August, ab 16 Uhr zwischen der Mainstraße und dem Pulverweg  vollständig gesperrt. Das Fahrverbot dort, sowie im Bereich des Opernplatzes wird...

  • Duisburg
  • 22.08.18
  •  1
Ratgeber

Bauarbeiten am Gleisbogen des Ückendorfer Platzes

Ab Freitag, den 18. Mai, ist im Kreuzungsbereich des Ückendorfer Platzes aufgrund von Bauarbeiten am Gleisbogen der Straßenbahnlinie 302 nur eine Fahrspur befahrbar. Voraussichtlicher Abschluss des Projekts soll am Samstag, den 26. Mai, erfolgen. Die Möglichkeit in alle Fahrtrichtungen ab- und einzubiegen besteht weiterhin. Allerdings wird der Verkehr hierzu durch eine Baustellenampel geregelt und es muss mit Rückstaus gerechnet werden. Um diese Folgen abzumildern wurden die Arbeiten in die...

  • Gelsenkirchen
  • 17.05.18
Ratgeber
Auf der Brücke der Solidarität kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Asphalt wird erneuert: Verkehrseinschränkungen auf der Brücke der Solidarität

In Teilbereichen der Brücke der Solidarität zwischen Rheinhausen und Hochfeld wird bis etwa Mitte der 17. Kalenderwoche der Asphalt erneuert. Im Rahmen der letzten Brückenprüfung wurden Spurrillen festgestellt, die nun beseitigt werden. Durch die Bauarbeiten kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Die Spur, auf der gearbeitet wird, muss gesperrt werden. Da auf der Brücke insgesamt drei Fahrspuren zur Verfügung stehen, ist je Fahrtrichtung immer eine Spur befahrbar. Die Baukosten liegen bei...

  • Duisburg
  • 10.04.17
Ratgeber

Levinstraße weiter dicht

Noch bis kommenden Samstag, 30. Juli, kommt es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen im Kreuzungsbereich Haus-Horl- und Levinstraße. Hier werden derzeit defekte Wasserleitungen erneuert. Zusätzlich ist die Ein- und Ausfahrt Levinstraße gesperrt. Foto: Debus-Gohl

  • Essen-Borbeck
  • 27.07.16
Ratgeber

Bauarbeiten: Verkehrseinschränkungen auf der Ümminger und Uhlenbrinkstraße

Ab Freitag, 21. März, können Verkehrsteilnehmer die Ümminger Straße ab der Alten Bahnhofstraße aufgrund von Bauarbeiten nur in Richtung der Straße Auf den Holln befahren. Zwischen Donnerstag, 27. März, und voraussichtlich Montag (31. März) ist dieser Straßenabschnitt voll gesperrt. Uhlenbrinkstraße wird voll gesperrt Die Uhlenbrinkstraße ist wegen Straßenbauarbeiten ab Montag (24. März) bis voraussichtlich 20. Juni voll gesperrt. Die Anwohner haben können grundsätzlich ihre Grundstücke...

  • Bochum
  • 20.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.