Verkehrsführung

Beiträge zum Thema Verkehrsführung

Ratgeber
Ab Montag beginnen die Arbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus.

Fußgänger- und Radfahrer-freundliche Verbindung zur Innenstadt
Anpassungsarbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus beginnen

Auf der Baustelle für das Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleck-Gelände drehen sich die Kräne und es werden fleißig Fundamente geschalt und gegossen. Es ist ganz klar: Der Abriss ist abgeschlossen, der Baugrund tragfähig hergestellt, ab jetzt entsteht das neue Nahversorgungszentrum unmittelbar an der Heiligenhauser Innenstadt. Um die Anbindung über die Westfalenstraße Fußgänger- und Radfahrer-freundlich zu gestalten, hat der Verkehrsausschuss bereits in seiner Sitzung im Mai die Anpassung...

  • Heiligenhaus
  • 31.07.19
Blaulicht
In diesem Bereich wird sich in absehbarer Zeit verkehrlich etwas ändern.

Langsamer fahren:
Bereich Unnaer Straße / Zum Wellenbad wird entschärft

Autofahrer*innen müssen in absehbarer Zeit ihre Geschwindigkeit drosseln, wenn sie auf der Unnaer Straße in Richtung Langschede unterwegs sind. Weil sich der Einmündungsbereich der Straße „Zum Wellenbad“ zu einer Unfallhäufungsstelle entwickelt hat, wird in diesem Bereich des Tempo sowohl auf der Unnaer Straße als auch auf der Straße „Zum Wellenbad“ auf 50 km/h reduziert. Das hat die Unfallkommission entschieden. Die Verkehrsbehörde der Stadt Schwerte sitzt gemeinsam mit Vertreter*innen der...

  • Schwerte
  • 25.06.19
Ratgeber

Bahnhofshinterfahrung in Hagen
Veränderte Verkehrsführung auf der Eckeseyer Straße

Im Zuge des dritten Bauabschnittes der Bahnhofshinterfahrung Hagen richtet der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) ab Dienstag, 23. April, voraussichtlich bis Ende Mai für den neuzugestaltenden Kreuzungsbereich eine veränderte Verkehrsführung auf der Eckeseyer Straße ein. Nachdem bereits im Dezember eine Hälfte der Eckeseyer Straße mit Tragschicht und der Binderschicht belegt wurde, steht nun die restliche Fläche im Fokus der Bauarbeiten. Da der Asphalt aus insgesamt drei verschiedenen Schichten...

  • Hagen
  • 23.04.19
Politik
Thomas Spilker (FDP)

Josef-Hoeren-Straße
Chance zur neuen Verkehrsführung über Bahntrasse vertan

Die Ratsfraktion der Freien Demokraten bedauert die Ablehnung der Neuplanung einer Straßenbrücke an der Josef-Hoeren-Straße und kritisiert die vertane Chance zur besseren verkehrlichen Anbindung des Weltkulturerbes Zollverein. „Aktuell ist eine Querung der Köln-Mindener-Bahnlinie an dieser Stelle nur für Fußgänger und Radverkehr gegeben. Da diese jedoch komplett saniert werden muss, haben wir im letzten Bau- und Verkehrsausschuss die Planung einer Brücke auch für den Kraftfahrzeugverkehr...

  • Essen-Nord
  • 03.04.19
Politik
Undurchsichtige Verkehrsführung Verkehrsversuch Hans-Böckler-Straße, 2. Anlauf

Schilderwälder, wilde Betonblockansammlungen und wirre Verkehrsführungen
Bochum - Stadt der Provisorien und gescheiterten Verkehrsversuche

Die Stadt Bochum scheint Schilderwälder, Absperrungen und wirre Regeln zur Verkehrsführung zu lieben. Statt einfachen Lösungen, steht die Stadt offenbar auf teure und aufwändige Provisorien, die Fremden teilweise so vorkommen müssen, als hätten schildersüchtige Praktikanten die Verkehrsplanung übernommen. Hans-Böckler-Straße - Eigentlich sind Rathausplätze in europäischen Großstädten, die zentral in der Innenstadt liegen, Orte, wo das städtische Leben tobt. Nicht so in Bochum, da fließt über...

  • Bochum
  • 30.03.19
Ratgeber

Gut zu wissen!
Sperrung der Fuldastraße

Wegen Arbeiten mit einem Autokran wird in der Stadtmitte die Fuldastraße ab Dienstag, 19. Februar um 6 Uhr, bis Mittwoch, 20. Februar bis 18 Uhr, gesperrt. Ein Einbiegen von der Moselstraße in Fahrtrichtung Neckarstraße wird nicht möglich sein, Fußgänger und Radfahrer können aber passieren. Die Fuldastraße ist von der Neckarstraße aus als Sackgasse ausgeschildert.

  • Duisburg
  • 07.02.19
Ratgeber
Die Auffahrt in Richtung Oberhausen wird gesperrt. Foto: Archiv

Straßensperrung A2
Nächtliche Auffahrtsperrung an der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen

Kamen. Am Samstag, 19. Januar, wird in der A2 Anschlussstelle Kamen/Bergkamen von 18 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr die Auffahrt in Richtung Oberhausen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Gleichzeitig wird in diesem Zeitraum die Verkehrsführung der Baustelle, die sich zwischen Kamen/Bergkamen und Dortmund-Lanstrop befindet, umgebaut. Hierfür werden ab 18 Uhr einer und ab 21 Uhr zwei von drei Fahrspuren in Richtung Oberhausen gesperrt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt
Einladung zur offenen Diskussion über die Verkehrsführung im Viertel.

Zukunft Marienviertel
Initiative lädt zum Quartiersgespräch

Hervest. Am Donnerstag, 7. Februar lädt die Initiative Zukunft Marienviertel (IZM) alle interessierten und betroffenen Bürger zum fünften Quartiersgespräch im Marienviertel in die Aula des Caritas-Bildungszentrums, Bismarckstr. 104 (ehem. Gerhart-Hauptmann-Realschule). Dieses Treffen steht unter dem inhaltlichen Schwerpunkt "Verkehr/Infrastruktur",  folgende Themen sind vorgesehen: - Einbahnstraßenregelung Luner Weg in Richtung An der Wienbecke / Bahnunterführungen -...

  • Dorsten
  • 18.01.19
Ratgeber

Bahnhofshinterfahrung
Neue Verkehrsführung auf der Eckeseyer Straße

Im Zuge des dritten Bauabschnittes der Bahnhofshinterfahrung wird für den neu zu gestaltenden Kreuzungsbereich zur Eckeseyer Straße eine veränderte Verkehrsführung eingerichtet. Erste Teilflächen der Eckeseyer Straße werden stadteinwärts ab Dienstag, 11. Dezember, asphaltiert. Um die zweite Hälfte der Eckeseyer Straße bearbeiten zu können, ist es notwendig, den Verkehr ab Freitag, 14. Dezember, über die neu asphaltierte Seite zu leiten. Die beiden bisher befahrenen Fahrspuren werden zur...

  • Hagen
  • 10.12.18
Überregionales

Papenhausenstraße und Poststraße werden in Menden zu Einbahnstraßen

Menden. Ab morgen, Freitag, 26. Oktober, müssen sich Autofahrer auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen. Die Papenhausenstraße und Poststraße in der Mendener Innenstadt werden ab Ende dieser Woche zu Einbahnstraßen. Grund für diese geänderte Verkehrsführung ist der Neubau eines Wohnhauses auf dem Grundstück an der Kreuzung der beiden Straßen. Dort ist in diesem Jahr ein Gebäude abgerissen worden. Nun soll dort ein neues Haus entstehen.Für Verkehrsteilnehmer in Menden bedeutet das, dass...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.10.18
Politik
Die Vollsperrung zum Abriss der alten Thyssenbrücke steht kurz bevor.

Thyssen-Brücke wird noch teurer - Sperrung ab dem 14. September

Wenngleich die Arbeiten an der Thyssenbrücke zwei Monate hinter dem ursprünglichen Zeitplan zurückliegen, wird es in Styrum nun erst: Am Freitag, 14. September beginnt die Vollsperrung der alten Brücke. Bis zum 12. Oktober sollen die Arbeiten dauern, danach wird mit dem Rückbau der alten Brücke begonnen. Wie Baudezernent Peter Vermeulen jetzt vor dem Stadtrat bekannt gab, werden die Gesamtbaukosten auf 29 Millionen Euro ansteigen.Ursprünglich wurde der Kostenrahmen einmal auf 14 Millionen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.18
Politik
Am 10. Juni können knapp 55.000 Dinslakener über die Zukunft des Bahnhofsvorplatzes entscheiden.
2 Bilder

Kreuz bei Ja oder Nein: Bürgerentscheid über die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Dinslaken am 10. Juni

Nach einem engagiert geführten Schlagabtausch zwischen den Befürwortern und Gegnern des so geplanten Umbaus des Bahnhofsvorplatzes, der am Montagabend in einer Podiumsdiskussion zwischen Unabhängiger Bürgervertretung (UBV) und dem Aktionsbündnis gegen Stillstand (SPD, CDU und Bewegung für nachhaltige Politik) seinen Höhepunkt fand, liegt die Entscheidung nun in den Händen der knapp 55.000 wahlberechtigten Bürger. Die Stadt will das Areal für alle Nutzergruppen und Menschen weiterentwickeln....

  • Dinslaken
  • 07.06.18
Überregionales

Verkehrsführung wird für drei Wochen in Balve geändert

Balve. Die Stadtwerke Balve geben bekannt, dass ab dem heutigen Montag, 26. März, bedingt durch notwendige Arbeiten am Rohrnetz im Bereich „Hönnetalstraße/Hauptstraße/An der Kormke“ in Balve, die Verkehrsführung geändert wird. Somit wird durch die Vollsperrung die Durchfahrt in „An der Kormke“ im Zeitraum der Baumaßnahme nicht möglich sein. Des Weiteren wird der gesamte Einmündungsbereich der drei Straßen über die gesamte Bauzeit nur halbseitig, unter Ampelbetrieb befahrbar sein. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.18
Ratgeber

Teilsperrung voraussichtlich bis Anfang Mai

Auf Grund des Umbaus der Ampelanlage ist das Einbiegen von der Amsterdamer Straße/Gartenstraße in die Gartenstraße in Fahrtrichtung Duisburger Straße in Neumühl nicht möglich. Eine Umleitung über die Sofienstraße ist ausgeschildert. Die Umbauarbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg werden voraussichtlich bis Anfang Mai dauern. Fußgänger und Radfahrer können den abgesperrten Bereich weiterhin passieren. Zugleich ist auch die Ausfahrt von der Sofienstraße aus Fahrtrichtung Duisburger Straße in...

  • Duisburg
  • 16.03.18
  •  1
Kultur

Tulpensonntag, und das Verkehrskaos, Jahr 4

In diesem Jahr hatte ich mir vorgenommen, Du gehst, und schaust dir an, wie das so läuft mit den Verkehrsteilnehmern. Standort 1: Grundschule Menden, jetzt VHS, 11:45 Uhr, Standort Halber Weg Kreuzung Westtangent/Märkische Str. - Abzweig Untere Prommenade Ich habe mir bis 12:30 Uhr Zeit gegeben. Schon um diese Zeit kommen vereinzelt Fahrzeuge mit Unnaer, Dortmunder, Essener, Hagener, Ennepetaler, Duisburger Kennzeichen, die alle in die Untere Prommenade einbiegen. Gegen 12:15 Uhr nutzen 3...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.02.18
Überregionales
Auf der Autobahn A3 kommt es zu Engpässen zwischen Solingen und Opladen.

A3: Engpässe zwischen Solingen und Opladen

Auf der Autobahn A3 kommt es zu Engpässen zwischen Solingen und Opladen. Baustellenverkehrsführung Ab dem 11.11. steht auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Solingen und Leverkusen-Opladen von 8 bis 16 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Hier wird die Baustellenverkehrsführung umgebaut. Vorbereitende Arbeiten Von Montag, 13. November, bis Samstag, 18. November, wird zeitweise einer von drei Fahrstreifen in der Baustelle aufgrund von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.11.17
Politik
Der Schwerverkehr macht den Anwohnern am Karrenberg zu schaffen.
2 Bilder

Verkehrsprobleme am Karrenberg // Kirchderner haben die Nase voll

Die Anwohner des Kirchderner Karrenbergs haben die Nase voll. Mehr als 40 LKW donnern in Spitzenzeiten pro Stunde durch die Straße. Das ist nicht nur gefährlich, die Laster machen auch Lärm und verlieren Steine und Staub. Karin Heiermann, die stellvertrende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Kirchderne, hatte deshalb zu einer Diskussion ins „Kirchderner Eck“ eingeladen. Auch die Gaststätte am Karrenberg 89 ist vom Schwerlastverkehr betroffen. „Auf die Terrasse setzt sich niemand mehr“ klagt die...

  • Dortmund-Nord
  • 01.08.17
Politik
Hier wird sich die Verkehrsführung ab dem 10. April genauso ändern, wie die Parksituation.
2 Bilder

Neue Verkehrsführung im Rosenthal

Durch die Bauarbeiten des Projektes „live green“ wird in den nächsten Monaten mit einem hohen Aufgebot an Lkw-Verkehr gerechnet. Um Stauungen in der Innenstadt vorzubeugen, wird die Verkehrsführung ab nächsten Montag, 10. April, geändert. Schon seit Ende letzten Jahres spüren die Moerser und auch die Besucher aus anderen Städten, dass sich in der Innenstadt etwas tut. Die Firma Tecklenburg GmbH baut auf dem Areal des ehemaligen Neuen Rathauses, um dort in naher Zukunft neue Wohnräume...

  • Moers
  • 05.04.17
Überregionales

Baustelle Hansastraße/Hochstraße: Änderungen in der Verkehrsführung

Im Zuge der Arbeiten im Kreuzungsbereich Hansastraße/Hochstraße müssen Versorgungsleitungen umgelegt werden. Dadurch wird für eine Dauer von voraussichtlich 2,5 Monaten die Verkehrsführung geändert: Hansastraße: Aus Richtung Massen kommend steht bis zur Einmündung zur Hochstraße nur noch eine Fahrspur zur Verfügung, die wechselseitig befahren wird. Hochstraße: Aus Richtung Unna kommend steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung für Rechts- und Linksabbieger auf die Hansastraße. Es ist...

  • Unna
  • 10.02.17
Ratgeber
2 Bilder

An der Brassertstraße nördlich der A 52 beginnen am Montag Bauarbeiten.

Am Montag (6.02.) beginnen die Vorarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße K6 (Brassertstraße) für die Anbindung des neuen Logistik-Parks der Metro Group. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Wartezeiten einstellen. In der ersten Phase werden verkehrsrechtliche Maßnahmen umgesetzt, um die Baustelle in Betrieb zu nehmen. Unter anderem werden Leerrohre gelegt und Baustellenampeln installiert. An der Brassertstraße wird in mehreren, aufeinander folgenden Abschnitten gebaut. Dieser erste Bauabschnitt...

  • Marl
  • 03.02.17
Ratgeber
Beiliegende Grafik zeigt schematisch die A59 im Autobahnkreuz Leverkusen-West nach Freigabe der zweiten Spur.

A59: Zweite Fahrspur für Schrankenanlage im Autobahnkreuz Leverkusen-West

Leverkusen. Ab Montag, 5. Dezember, beginnen Arbeiten zur Änderung der Verkehrsführung an der Schrankenanlage auf der A59 im Autobahnkreuz Leverkusen-West. Es wird wie angekündigt probeweise eine zweite Fahrspur in Richtung Dortmund freigegeben. Umbau- und Markierungsarbeiten Die dazu erforderlichen Umbau- und Markierungsarbeiten finden nachts statt. Daher wird die Verbindung von der A59 aus Richtung Düsseldorf kommend auf die A1 jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.12.16
Politik
12 Bilder

Freie Fahrt auf der "Unnaer Str./Nordwall" - Samstag, 01. Oktober 2016

Seit Februar d. J. war die "Unnaer Str./Nordwall" Mendens größe Dauerbaustelle. Mit dem heutigen Tag ist es nun endlich soweit: Der Verkehr rollt nun wieder durch diese Straßen. Doch Vorsicht ist geboten: Die Fahrbahn Richtung "Poststr." ist nun drei Meter schmaler und darf mit höchstens 20 Stundenkilometern befahren werden. Montiert wurden zwei Wetterhäuschen und auch zwei Holzbänke mit dem Rücken zum Verkehr. Das erste "Straßenfest" auf der neuen "Unnaer Str." und gleichzeitig die offizielle...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.16
  •  6
  •  4
Überregionales
Wenn die Herbstkirmes links auf dem Viehmarkt stattfindet, ist die Kreuzung Am Stadtgarten / Viktoriastraße gesperrt und Autofahrer können nicht wie sonst rechts abbiegen.

Kundenschwund wegen Herbstkirmes: Casconcept kritisiert Verkehrsführung

Die Herbstkirmes startet am Freitag (16. September), stößt aber wegen ihrer Verlegung auf den Viehmarkt, die durch die Marktplatzumgestaltung bedingt ist, nicht überall auf Begeisterung. „Wir halten das für sehr unglücklich“, sagt Matthias Zimmer, Vorsitzender der Standortgemeinschaft Casconcept. Die darin organisierten Altstadthändler hätten gern auf die Veranstaltung verzichtet. Schon nach der Frühjahrskirmes hatten sie bemängelt, dass die Autos in dieser Zeit wegen der geänderten...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.09.16
  •  3
Sport
Foto: PR

Auf der Spur der Tour – Geänderte Verkehrsführung

Für das alltours Race am Rhein werden am 18. September auch im Neanderland einige Straßen nicht befahrbar sein. Einmal auf der Strecke der Tour de France ein Rennen fahren und das noch vor den Profis, das ist beim alltours Race am Rhein am Sonntag, 18. September, möglich. Nach den diesjährigen Abschlussrennen der Rad-Bundesliga gehen rund 3.000 Jedermänner und -frauen auf die Strecke und werden die Chance nutzen, unter Wettkampfbedingungen einen Teil der offiziellen zweiten Etappe der Tour...

  • Velbert
  • 14.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.