Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Blaulicht
Ein 26-jähriger Winterberger konnte mit einer Geschwindigkeit von 169 bei erlaubten 100 km/h gemessen werden. Ihm droht jetzt ein zweimonatiges Fahrverbot.

Mit 169 Sachen durchs Sauerland
26-Jährigem drohen zwei Monate Fahrverbot

Am Freitagnachmittag kontrollierte der Verkehrsdienst der Polizei die Geschwindigkeiten der Verkehrsteilnehmer auf der L 740 bei Medebach-Schlossberg. Ein 26-jähriger Winterberger konnte mit einer Geschwindigkeit von 169 bei erlaubten 100 km/h gemessen werden. Ihm droht jetzt ein zweimonatiges Fahrverbot. Außerdem waren zehn weitere Verkehrsteilnehmer während der Kontrolle zu schnell unterwegs. Für sie wurde ein Verwarngeld fällig.

  • Arnsberg
  • 17.02.20
Blaulicht
Die Polizei hat am Mittwoch erneut Kontrollen gegen die Einbruchkriminalität durchgeführt. Kontrolliert wurde in Arnsberg, Bachum, und Niedereimer.

Verkehrskontrollen setzen Einbrecher unter Druck
111 Personen in Arnsberg, Bachum und Niedereimer überprüft

Die Polizei hat am Mittwoch erneut Kontrollen gegen die Einbruchkriminalität durchgeführt. Kontrolliert wurde in Arnsberg, Bachum, und Niedereimer. Beamte der Kreispolizeibehörde und der Dortmunder Bereitschaftspolizei überprüften über 90 Fahrzeuge. 111 Personen wurden hierbei kontrolliert. Neben einigen Verkehrsverstößen fand die Polizei bei einer Person eine geringe Menge Drogen. Gegen den 49-jährigen Arnsberger wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Drogen wurden sichergestellt....

  • Arnsberg
  • 06.02.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Randalierer bei Verkehrskontrolle
Zwei Polizeibeamte verletzt

Wesel: Am Sonntag gegen 01.45 Uhr versuchte ein 28-jähriger Weseler Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle auf der Pastor-van-der-Giet-Straße, einen Polizeibeamten zu schlagen. Bei dem anschließenden Transport zur Wache, erlitten zwei Beamte (27 und 25 Jahre alt) leichte Verletzungen. Da der 28-Jährige offensichtlich Alkohol getrunken hatte, entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Den Weseler erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Fahren unter...

  • Hamminkeln
  • 27.01.20
Blaulicht

Wieder zweimal Drogen am Steuer - Polizeikontrollen am Wochenende in Oberhausen
Autofahrer: "Hab vor Jahren Cannabis geraucht" - Drogentest ergibt Kokain - Konsum

Im Rahmen von Verkehrskontrollen am Wochenende hat die Oberhausener Polizei bei zwei Autofahrern Drogenkonsum festgestellt. Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt, Blutproben wurden entnommen und Anzeigen erstattet.  Gestern am Sonntag, 19.01.2020, gegen 06:30 Uhr hielt eine Streife einen Autofahrer (36) auf der Danziger Straße an. Der Fahrer wurde nach einem eventuellen Drogenkonsum gefragt. Sein lockerer Kommentar, „ich habe vor mehreren Jahren Cannabis geraucht“. Ein Drogentest verlief...

  • Oberhausen
  • 20.01.20
  •  1
Blaulicht
Marihuana wurde am Steuer eines Mercedes bei einer Verkehrskontrolle in Hagen gefunden.

Marihuana im Fahrzeug
Nervös bei Verkehrskontrolle: 24-Jähriger unter Drogen im Mercedes unterwegs

Am Mittwoch, 15. Januar, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung gegen Mitternacht an der Bredelle einen Mercedes. Der 24-jährige Fahrer wirkte auf die Beamten von Anfang an sehr nervös. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten eine noch nicht gerauchte Marihuana-Zigarette im Fahrzeug. Ein Drogenvortest fiel positiv aus. Die Beamten ließen dem Hagener wenig später eine Blutprobe entnehmen. Das Rauschgift stellten sie sicher. Der 24-Jährige muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

  • Hagen
  • 16.01.20
Blaulicht
Symbolbild.

Verkehrskontrolle der besonderen Art auf der Kurler Straße in Kurl:
Kein Führerschein, keine Versicherung, keine Steuern, falsche Kennzeichen und unter Drogeneinfluss zu schnell gefahren

Mit acht Kilometern pro Stunde schneller als erlaubt fiel ein 48-jähriger Autofahrer am Dienstag (14.1.) der Polizei in Dortmund-Kurl auf. Die Verkehrskontrolle auf der Kurler Straße führte indes zu weiteren interessanten Ergebnissen.  1. Der Dortmunder steuerte den VW-Polo ohne Fahrerlaubnis. 2. Er fuhr den Pkw unter dem Einfluss von Drogen. 3. Der Pkw war nicht versichert. 4. Für den Wagen wurden keine Steuern gezahlt. 5. Die an dem Auto befestigen Kennzeichen waren...

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.20
Blaulicht

Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Drei Autofahrer unter Drogen in Oberhausen

Am 12.01.2020 gegen 20:00 Uhr ist ein junger Mann (24) mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Dorstener Straße in Oberhausen Sterkrade an einer Streife vorbeigefahren. Daraufhin wurde er angehalten. Beim Herunterlassen der Seitenscheibe kam einer Beamtin ein starker Cannabisgeruch entgegen. Ein Drogentest verlief dann auch positiv auf Cannabis. Eine Tüte mit Cannabis wurde ebenfalls gefunden. Um 23:30 Uhr hielt eine Polizeistreife ebenfalls auf der Dorstener Straße einen jungen Mann (22)...

  • Oberhausen
  • 13.01.20
  •  1
Blaulicht

"Volltreffer" bei Verkehrskontrolle der Polizei Langenfeld
Betrunken, ohne Führerschein und per Haftbefehl gesucht

Diese Kontrolle hat sich für die Polizei gelohnt: Am Dienstagabend, 7. Januar 2020, hat die Polizei in Langenfeld bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen echten "Volltreffer" gelandet: Die Beamten zogen einen 41 Jahre alten Leverkusener aus dem Verkehr - der Mann war nicht nur betrunken, sondern hatte auch keinen Führerschein. Außerdem lag gegen ihn ein offener Haftbefehl vor. Unsichere Fahrweise Gegen 19.15 Uhr hatten zwei Polizeibeamte aus dem Langenfelder Wach- und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.01.20
Blaulicht
Unglaublicher Angriff. Während einer Verkehrskontrolle attackierte ein unbeteiligter Passant den Beamten.

Verdacht auf Drogenfahrt
Gewalt gegen die Polizei: Polizist während Verkehrskontrolle von Passant angegriffen

Am Montag, 6. Januar, fuhr ein 31-Jähriger gegen 18.20 Uhr durch den gesperrten Teil der Holzmüllerstraße. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fing der Mann an zu schwitzen und wurde immer aggressiver. Es entstand der Verdacht einer Fahrt unter Drogeneinfluss. Plötzlich stieg er in sein Auto und gab vor, mit der Staatsanwaltschaft zu telefonieren. Dabei fiel den Beamten auf, dass er verbotenerweise das Gespräch mit seinem Handy aufzeichnete. Die Aufforderung, dies zu unterlassen,...

  • Hagen
  • 07.01.20
Blaulicht

Kein Führerschein, keine Ausweise, aber zwei Haftbefehle: Festnahmen bei einer Verkehrskontolle

Kein Führerschein und kein Ausweis, dafür aber falsche Kfz.-Kennzeichen und zwei noch nicht vollstreckte Abschiebehaftbefehle: Für einen 34-jährigen Autofahrer und drei weitere Insassen endete die Fahrt in einem Ford Focus am Freitagabend (3.1.2019) mit einer Verkehrskontrolle durch ein Streifenteam der Polizei zunächst in der Dortmunder Nordstadt. Bei der Kontrolle gegen 19 Uhr auf der Münsterstraße/Ecke Mallinckrodtstraße rutschte zunächst eine Spritze aus einer Mappe mit unbrauchbaren...

  • Marl
  • 05.01.20
Blaulicht

Verkehrskontrollen in Oberhausen
Autofahrer rauchte Joint

Am 02.01.2020 gegen 02:30 Uhr hat eine Polizeistreife bei einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein Autofahrer (20) aus den Niederlanden unter Drogen in Oberhausen gefahren ist. Einer Oberhausener Polizeistreife fiel der Pkw auf der Mülheimer Straße auf. Er war in Richtung Sterkrade unterwegs. Die Streife fuhr hinterher und führte dann an der Konrad-Adenauer-Allee, kurz vor der Autobahn 516, eine  Kontrolle durch. Aufgrund der Reaktion des Mannes und auffälliger körperlicher Merkmale...

  • Oberhausen
  • 03.01.20
  •  1
Blaulicht
Ein 41-jähriger Arnsberger fuhr in Hüsten ohne Führerschein und mit 1,2 Promille ins neue Jahr.

Verkehrskontrolle in Hüsten
Arnsberger fährt ohne Führerschein und mit 1,2 Promille ins neue Jahr

Am frühen Neujahrsmorgen führte die Polizei in Arnsberg eine Verkehrskontrolle anlässlich des Jahreswechsel auf der Bahnhofstraße durch. Dabei ergaben sich wegen einiger Ausfallerscheinungen Hinweise auf einen Alkoholkonsum bei einem 41-jährigen Pkw-Führer aus Arnsberg. Ein Atemalkoholtest verlief mit einem Ergebnis von fast 1,2 Promille positiv. Der Mann konnte außerdem keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt. Die erste...

  • Arnsberg
  • 02.01.20
Blaulicht

Bei Verkehrskontrolle in Arnsberg mit Rauschgift aufgefallen

In der Nacht zum Samstag kontrollierte die Polizei in der Straße Altes Feld einen Fahrzeugführer. Dabei bemerkten die Beamten bei dem 23-Jährigen aus Sundern deutlichen Anzeichen eines Rauschgiftkonsums. Im Handschuhfach des PKW stellten die Beamten darüber hinaus eine Kräutermühle mit Anhaftungen von Marihuana fest. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv. In der Folge wurde gegen den Fahrer eine Blutprobe angeordnet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die Kräutermühle wurde...

  • Arnsberg
  • 16.12.19
Blaulicht
VERKEHRSKONTROLLE AM WOCHENENDE

Polizei Gelsenkirchen
Gelsenkirchenerin wurde bei Verkehrsunfall leicht verletzt *** sechs berauschte Fahrer am Wochenende***

Am vergangenen Wochenende von Freitag. 22 bis Sonntag. 25. November. 2019 zog gleich sechs Fahrer die unter dem Einfluss von Drogen standen aus dem Verkehr. Die Beamten kontrollierten zwischen Freitagabend und dem frühen Montagmorgen fünf Männer zwischen 22 und 67 Jahren bei allgemeinen Verkehrskontrollen oder wegen auffälligen Verhaltens im Straßenverkehr. Zu einem Unfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von rund 8000 Euro, bei dem einer der Fahrer unter Drogeneinfluss...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.19
Politik
Der Hamborner Altmarkt hat eine bewegte und bewegende Geschichte. Als dieses Bild entstand, waren noch keine kostenpflichtigen Verwarnungen bei Verkehrsüberwachungen notwendig. Die Zeiten ändern sich halt.               Foto: Archiv Terhorst

Intensive Kontrollen der Verkehrsüberwachung am Hamborner Altmarkt
260 kostenpflichtige Verwarnungen

Die Verkehrsüberwachungskräfte der Stadt Duisburg haben zwischen dem 11. und 26. Oktober an mehreren Tagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten intensive Kontrollen am Hamborner Altmarkt und den umliegenden Straßen durchgeführt. Zuvor hatte es viele Beschwerden über wildes Parken auf dem Marktplatz gegeben. Es wurden 260 kostenpflichtige Verwarnungen wegen verbotswidrig abgestellter Fahrzeuge erteilt.  „Wir werden im Bereich der Verkehrsüberwachung weiterhin mit großem Einsatz Schwerpunkte...

  • Duisburg
  • 03.11.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Eine 18-Jährige Autofahrerin versuchte den Geruch von Betäubungsmitteln im PKW mit Raumspray zu überdecken.

Verrückte Verkehrskontrolle
Mit Raumspray : 18-jährige Autofahrerin versuchte den Geruch von Betäubungsmitteln im PKW zu überdecken

Am Montag, 28. Oktober, führte die Polizei gegen 9.50 Uhr eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Auf der Kattenohler Straße in Fahrtrichtung Haßleyer Straße bemerkten die Beamten einen kurze Zeit zuvor am Straßenrand geparkten Polo, in dem sich noch zwei Personen befanden. Als sie an das Fahrzeug herantraten, sprühte die 18-jährige Fahrerin ein Raumspray in den Innenraum. Die Beamten konnte jedoch den Geruch von Betäubungsmitteln deutlich wahrnehmen. Die Hagenerin und ihr 18-Jähriger...

  • Hagen
  • 29.10.19
Blaulicht

Velberter Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr
Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs war am Dienstag ein Autofahrer in Velbert. Polizeibeamte zogen ihn nachmittags im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle aus dem Verkehr. Gegen 16.10 Uhr war der 23-jährige Velberter mit seinem weißen Daimler über die Friedrichstraße gefahren, als er in eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizei geriet. Offensichtlich hatten die Polizeibeamten den "richtigen Riecher" - denn als sie den Fahrer überprüfen wollten, stellten sie sofort...

  • Velbert
  • 16.10.19
Ratgeber
Am kommenden Donnerstag werden im Kreis Mettmann Brummifahrer verstärkt überprüft.

Brummiüberprüfung im Kreis Mettmann
Achtung Kontrolle

Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann wird sich am kommenden Donnerstag, 12. September, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, an dem bundesweiten Kontrolltag "sicher.mobil.leben - Brummis im Blick" beteiligen und an verschiedenen Kontrollstellen im Kreisgebiet vorrangig Lastkraftwagen und Busse des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs überprüfen. Die bundesweite Zunahme von Verkehrsunfällen mit Getöteten unter Beteiligung von Lastkraftwagen und Bussen in den letzten fünf Jahren um 17...

  • Hilden
  • 10.09.19
Blaulicht

Kein Führerschein, Drogeneinfluss, Unfall: Autofahrer (21) flüchtet vor der Polizei

Ein 21-jähriger Autofahrer aus Witten hat sich am Mittwochnachmittag, 14. August, eine Verfolgungsfahrt mit der Bochumer Polizei geliefert; am Ende krachte er in ein unbeteiligtes Fahrzeug. Polizisten wollten den Autofahrer gegen 17.15 Uhr an der Kreuzung Harpener Hellweg/Castroper Hellweg kontrollieren und schalteten die "Bitte Folgen"-Beleuchtung des Streifenwagens ein. Der 21-Jährige widersetzte sich jedoch, bog auf die Gegenfahrbahn des Harpener Hellwegs in Richtung Kornharpener...

  • Witten
  • 16.08.19
Blaulicht

Mit 1,6 Promille
Alkoholisiert in Verkehrskontrolle geraten: Mann mit hohem Alkoholwert im Blut am Steuer unterwegs

Am Mittwoch, 31. Juli, geriet ein Mann gegen 14 Uhr mit seinem Auto auf der Brinkestraße in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Der 39-Jährige war mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Das Ergebnis: Er hatte sein Auto mit rund 1,6 Promille gefahren und musste anschließend auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Aufgrund der Höhe des Alkoholwertes stellten die Beamten zudem den Führerschein sicher. Ihm ist es ab...

  • Hagen
  • 01.08.19
Blaulicht

Polizei Bochum
/ Rotlichtverstoß, Gefährdung eines Fußgängers und "berauscht" gefahren

Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wattenscheid wollte gestern Nachmittag (30. Juli, 16.45 Uhr) ein Auto im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Dazu wendeten die Beamten mit ihrem Wagen auf der Dickebankstraße. Der Autofahrer gab plötzlich "Gas" und missachtete an der Einmündung zur Bochumer Straße eine rotlichtzeigende Ampel. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein Fußgänger die dortige Fußgängerampel bei "Grün" überqueren. Zum Glück ist es zu keinem Zusammenstoß gekommen. Der...

  • Bochum
  • 01.08.19
Blaulicht
Ein Atemalkoholtest des PKW Fahrers verlief positiv

POL-UN: Unna - Trunkenheit im Straßenverkehr
Fahrer bog vor Augen der Polizei entgegen der Fahrtrichtung ab

Am Donnerstag, 04. Juli, wurde die Besatzung eines Streifenwagens aufmerksam, als ein 48-jähriger PKW Fahrer auf der Oberer Husemannstraße entgegen der Fahrtrichtung auf den Beethovenring abbog. Der 48-Jährige aus Limburg fuhr gegen 15.50 Uhr aus Richtung Stadtmitte auf der Oberer Husemannstraße und bog verkehrswidrig nach rechts auf den Verkehrsring ab. Dies sah die Besatzung eines Streifenwagens, der auf dem Beethovenring stand und schaltete das Blaulicht ein. Sie ermöglichtem dem Fahrer...

  • Unna
  • 05.07.19
Blaulicht

Achtung, hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie, liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen.Daher finden auch von Montag, 1., bis Sonntag, 7. Juli, Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag:   Annenstraße  Dienstag: Wittener Straße Mittwoch:       Krünerstraße Donnerstag:   Hörder Straße Freitag:            Nachtigallstraße Samstag:         Wengernstraße Sonntag:          Kohlensiepen Darüber hinaus müssen...

  • Witten
  • 28.06.19
Blaulicht

Mit Polizisten im Auto nach Verkehrskontrolle geflohen

Am späten Montagabend, 24.06.2019, führten Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle an der Olgastraße in Gelsenkirchen  durch. Dazu hielten sie gegen 23.40 Uhr ein vor ihnen fahrendes Auto an. Bei einer Überprüfung der Papiere des 27-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Als die Beamten ihn daraufhin festnehmen wollten, kam der Beschuldigte der Aufforderung auszusteigen und den Fahrzeugschlüssel abzugeben, nicht nach. In dem Moment, als einer...

  • Marl
  • 27.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.