Verkehrsplanung Herten

Beiträge zum Thema Verkehrsplanung Herten

Politik
Stadtplanerin Anja Thomas, Bürgermeister Fred Toplak, Baurat Christoph Heidenreich und Julian Scheer, Teamleiter für Mobilitätserhebungen bei der Planersocietät hoffen auf rege Beteiligung.

Mobil in Herten
Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger - Aktion vom 17. September bis 10. Oktober

Wie kommen die Bürgerinnen und Bürger in Herten zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen? Welches Verkehrsmittel wird in der Stadt und den Ortsteilen am häufigsten genutzt? Was muss für einen sicheren und attraktiven Radverkehr getan werden? Wie wird das Busangebot bewertet? Diese und ähnliche Fragen untersucht die Stadt mit Hilfe der Mobilitätsstudie „Mobil in Herten“. Dies tut sie auf zwei Wegen: Einmal anhand einer repräsentativen Haushaltsbefragung. Diese startet am 17. September und...

  • Herten
  • 12.09.19
Überregionales
Spatenstich in der Siedlung Mühlenhof: Luke Gaßmann, Stefan Schlüter (Bauherr), Björn Gendrzeiko (EBL Bauen), Uwe Hauschild (Hertener Stadtwerke), Rolf Funk (Heitkamp & Hülscher), Thorsten Rattmann (Geschäftsführer Hertener Stadtwerke), Bürgermeister Dr. Uli Paetzel, Kai Humborg (ISO Ingenieurbüro), Ralf Kirsch (Pflegeeinrichtungen Kirsch KG) und Julian Wessel (v.l.).

Spatenstich am Mühlenhof - Schützenstraße voll gesperrt

Das Bauschild steht, die Baustraße ist vermessen, die Wiese zum Teil schon umgepflügt: In der Siedlung Mühlenhof in Herten rollen die Bagger. Mit dem Spatenstich ist in dieser Woche der offizielle Startschuss für die Erschließungsarbeiten gefallen. „Es ist schön, bereits so viele Baufamilien hier begrüßen zu können“, so Bürgermeister Dr. Uli Paetzel beim Spatenstich. Denn die Nachfrage nach den Grundstücken ist groß: „Fast alle Flächen sind bereits reserviert“, erklärte Thorsten Rattmann,...

  • Herten
  • 01.10.15
  •  1
Überregionales
Seit Montag 4.30 Uhr ist der neue Busbahnhof Herten-Mitte regulär in Betrieb. Die Party zur Einweihung am Samstag war sehr gut besucht.
40 Bilder

Party für den neuen ZOB: Herten-Mitte aufgehübscht

Kurz vor 12 Uhr drängen sich schon viele Neugierige auf dem neuen ZOB Herten, schauten sich die Fahrpläne an, testeten die Sitzbänke und fanden sie bequem. Aber nur ein Bus hielt an, dem Bürgermeister Dr. Uli Paetzel, Landrat Cay Süberkrüb und Martin Schmidt (Geschäftsführer der Vestischen) entstiegen. Paetzel waltete seines Amtes am symbolischen Schlussstein: Nach rund 16 Monaten Bauzeit, die viele Verkehrsteilnehmer – Busfahrgäste, Fußgänger, Radler, Autofahrer und Anwohner - Nerven...

  • Herten
  • 26.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.