Verkehrsunfall in Marl

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall in Marl

Blaulicht
Ein Marler Radfahrer wurde auf der Bergstraße von einbem Auto erfasst.

73-Jähriger übersieht Schüler in Marl
16-jähriger Radfahrer auf Motorhaube geschleudert

Glücklicherweise keine allzu schweren Verletzungen zog sich ein junger Radfahrer zu, als er in Marl von einem Autofahrer erfasst und auf die Motorhaube geschleudert wurde. Der 16-jährige Schüler war am heutigen Mittwoch gegen 8.15 Uhr auf der Bergstraße auf einem Überweg für Fußgänger und Radfahrer unterwegs, als er vom Auto eines 73-Jährigen aus Marl anscheinend übersehen wurde. Der junge Mann stürzte auf die Motorhaube, dann auf den Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der...

  • Marl
  • 08.01.20
Blaulicht
Eine Fahrerflucht auf der Bergstraße in Marl untersucht die Polizei.

Fahrerflucht
Autofahrer erfasst Fußgängerin auf der Bergstraße in Marl und flüchtet

Die Polizei in Marl sucht einen Autofahrer, der auf der Bergstraße eine Frau angefahren hat und anschließend flüchtete. Passiert ist der Unfall am Donnerstag gegen 17 Uhr, als die 59-jährige Marlerin zu Fuß die Bergstraße überqueren wollte. Die Frau hatte fast die andere Straßenseite erreicht, als der Fahrer eines dunklen Autos, das zuvor auf dem Parkstreifen hielt, zurück setzte und dabei die Fußgängerin erfasste. Dadurch wurde die 59-Jährige gegen ein anderes geparktes Auto gestoßen und...

  • Marl
  • 13.12.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Marl.

33-Jährige schwer verletzt
Zwei Autos prallen auf der Victoriastraße in Marl zusammen

Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Victoriastraße eine 33-jährige Frau. Die Marlerin war mit ihrem Wagen am Mittwoch gegen 16 Uhr in Marl unterwegs, als ein 55-jähriger Autofahrer aus Marl von der Georg-Herwegh-Straße auf die Victoriastraße einbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Autos. Die 33-Jährige verletzte sich bei dem Zusammprall schwer, der Mann blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand etwa 4000 Euro...

  • Marl
  • 12.12.19
Blaulicht
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Marl verletzt.

41-Jähriger verletzt
Radfahrer auf der Bergstraße in Marl von Bus erfasst

Auf der Bergstraße in Marl kam es am Montag gegen 6.40 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Bus und einem Radfahrer. Der 41-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen war auf der Bergstraße auf dem Radweg in Richtung Hüls unterwegs. Ein 70-jähriger Schulbusfahrer aus Marl wollte aus dem Kreisverkehr in die Otto-Wels-Straße einbiegen. Dabei erfasste der Bus den 41-Jährigen. Der Radfahrer verletzte sich leicht. Ob Sachschaden entstanden ist, konnte vor Ort nicht festgestellt werden.

  • Marl
  • 11.12.19
Blaulicht

Kind schwer verletzt
Auto erfasst 9-Jährigen auf der Bahnhofstraße in Marl

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Montagmorgen auf der Bahnhofstraße in Marl, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Gegen 7.30 Uhr versuchte der 9-Jähriger aus Marl mit seiner Mutter, die Fußgängerampel über die Bahnhofstraße in Richtung Norden zu überqueren. Gleichzeitig wollte ein 33-jähriger Autofahrer aus Marl von der Gräwenkolkstraße nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei erfasste er den Jungen. Das Kind wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein...

  • Marl
  • 11.12.19
Blaulicht
Auf einem Parkplatz in Marl erfasste ein Auto einen Fußgänger.

30-Jähriger verletzt
Auto erfasst Fußgänger auf Marler Parkplatz

Ein 71-jähriger Autofahrer aus Marl übersah auf einem Parkplatz einen Fußgänger und erfasste ihn. Passiert ist der Unfall am Montag gegen 16.40 Uhr am Bachackerweg, als der 30-Jährige über den Parkplatz lief und von dem Wagen des 71-Jährigen gerammt wurde. Der Fußgänger verletzte sich leicht. An dem Auto entstand kein Sachschaden.

  • Marl
  • 10.12.19
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag auf der Bergstraße in Marl.

Zu spät gebremst
Säugling bei Unfall mit Kettenreaktion in Marl verletzt

Ein Auffahrunfall mit Kettenreaktion ereignete sich auf der Bergstraße in Marl. Dabei wurde ein Säugling verletzt. Der Crash passierte am Donnerstag gegen 17 Uhr in Höhe der Bahnüberführung. Dort fuhr eine 32-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf das vor ihr abbremsende Auto einer 33-jährigen Marlerin auf. Die wiederum prallte durch die Wucht des Aufpralls auf den vor ihr stehenden Wagen eines 34-jährigen Oberhauseners . Bei dem Unfall wurde das zweieinhalb Monate alte Baby der...

  • Marl
  • 08.11.19
Blaulicht
Ein Auffahrunfall in Marl forderte einen Verletzten.

Autofahrerin prallt auf Stauende
Ein Verletzter bei Auffahrunfall auf Ovelheider Weg in Marl

Bei einem Auffahrunfall auf dem Ovelheider Weg in Marl wurde ein Mann verletzt. Eine 35-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen fuhr am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der Schubertstraße und wollte nach rechts in den Ovelheider Weg abbiegen. Dabei bemerkte sie zu spät, dass sich auf dem Ovelheider Weg ein Rückstau gebildet hatte und fuhr auf das stehende Auto eines 37-jährigen Marlers auf. Bei dem Unfall wurde der 34-jährige Beifahrer des 37-Jährigen leicht verletzt. Er wurde zur...

  • Marl
  • 18.10.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurde eine 58-Jährige bei einem Unfall in Marl.

Beim Abbiegen Auto erfasst
58-Jährige schwer verletzt bei Unfall auf der Schillerstraße in Marl

Bei einem Verkehrsunfall in Marl wurde eine 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Passiert ist das Unglück am Donnerstag gegen 18.30 Uhr, als ein ein 60-jähriger Autofahrer aus Marl von der Schillerstraße nach links in die Hervester Straße abbog. Dabei übersah er anscheinend den Wagen der 58-Jährigen, die ihm auf der Schillerstraße entgegenkam. Bei dem Zusammenstoß wurde die 58-Jährige schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Es...

  • Marl
  • 18.10.19
Blaulicht
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Marl verletzt.

Ein Verletzter
84-jähriger Wagenführer fährt in Marl Motorradfahrer um

Bei einem Verkehrsunfall in Marl wurde ein 18-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der Kradfahrer stand am Montag gegen 15 Uhr  an der Kreuzung Bergstraße/Herzlia Allee/Rappaportstraße. Ein 84-jähriger Autofahrer übersah anscheinend das stehende Motorrad und rammte es von hinten. Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand 1300 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 15.10.19
Blaulicht
Eine 24-Jährige wurde in Marl bei einem Autounfall verletzt.

Carl-Duisberg-Straße gesperrt
Autofahrerin verliert in Marl die Kontrolle und rammt geparkten Wagen

Nach einem Autounfall einer 24-Jährigen in Marl musste die Carl-Duisberg-Straße gesperrt werden. Denn die Frau aus Marl verlor aus bislang unbekannten Gründen am Sonntag gegen 20 Uhr die Kontrolle über ihren Wagen. Sie kam von der Fahrspur ab und rammte ein geparktes Auto auf der Carl-Duisberg- Straße. Die Marlerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entsteht 6000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 30.09.19
Blaulicht
Ein 8-jähriges Mädchen wurde in Marl angefahren.

8-jähriges Mädchen verletzt
Auto erfasst in Marl Kind beim Überqueren einer Straße

Bei einem Verkehrsunfall wurde auf der Spechtstraße in Marl ein 8-jähriges Mädchen verletzt. Das Kind wollte anscheinend die Straße überqueren und wurde von einem Auto erfasst. Passiert ist der Unfall am Donnerstag gegen 7.45 Uhr in Höhe der Einmündung zur Birkhuhnstraße. Das 8-jährige Mädchen aus Marl lief in nord-östlicher Richtung auf die Straße und wurde von dem Wagen einer 32-jährigen Marlerin angefahren. Die Marlerin fuhr auf der Spechtstraße in Richtung Südosten. Das Kind erlitt...

  • Marl
  • 23.09.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Marl wurde ein Radfahrer verletzt.

25-Jähriger verletzt
Radfahrer an der Langehegge von 40-jährigem Autofahrer übersehen

Aus einer Einfahrt an der Langehegge in Marl wollte ein 40-jähriger Autofahrer aus Marl in die Straße einbiegen und übersah dabei einen Fahrradfahrer. Der 25-jähriger Radler aus Marl war am Mittwoch gegen 11 Uhr auf dem Geh- und Radweg in Richtung Norden unterwegs, als ihn der 40-Jährige mit seinem Wagen rammte. Der 25-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 350 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 19.09.19
Blaulicht
Gesucht wird ein Unfallflichtiger in Marl.

Unfallflucht
Audi A4 in Marl gerammt - 5000 Euro Schaden - Verursacher gesucht

Einen Unfall zu verursachen und sich dann aus dem Staub zu machen, ist eine miese Art, die allerdings in Marl weiterhin in Mode ist. Denn auf der Holbeinstraße wurde ein dort geparkter schwarzer Audi A4 schwer beschädigt. Der flüchtige Verursacher muss den Unfall in der Zeit von Montag, 22.15 Uhr, bis Dienstag, 4.10 Uhr verursacht haben.  Am Audi, der in Höhe der von-Schwind-Straße stand, wurde über die gesamte linke Fahrzeugseite zerkratzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro...

  • Marl
  • 18.09.19
Blaulicht

Frau erleidet Schock
Auffahrunfall auf der Hochstraße in Marl

Mit einem schweren Schock musste eine Autofahrerin aus Marl in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Heute gegen 11.45 Uhr fuhr Ein 53-jähriger Autofahrer aus Haltern am See fuhr am heutigen Freitag gegen 11.45 Uhr auf der Hochstraße in Fahrtrichtung Polsum und musste wegen eines Rückstaus halten. Die hinter ihm fahrende 19-jährige Wagenführerin aus Marl bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto des 53-Jährigen auf. Nach dem Unfall stand die 19-jährige Autofahrerin unter Schock. Sie...

  • Marl
  • 13.09.19
Blaulicht
Polizei sucht in Marl einen Unfallflüchtigen.

Unfallflucht in Marl
Auf Parkplatz des Marienhospitals demoliert Unbekannter einen Polo

Es scheint in Marl in Mode zu kommen, dass Autofahrer Unfälle verursachen und die Geschädigten gnadenlos auf den Kosten sitzen lassen. Solch eine klassische Unfallflucht passierte am heutigen Montag in der Zeit von 7.40 bis 8.40 Uhr an der Hervester Straße. Auf dem Parkplatz des Marienhospital stand ein weißer VW Polo, den ein bislang unbekannter Wagenführer an der Fahrertür rammte. Am Polo wurde die Tür so stark demoliert, dass sich der Schaden auf rund 2000 Euro beläuft.  Wer...

  • Marl
  • 09.09.19
  •  2
Blaulicht
In Marl krachte es auf der Carl-Duisberg-Straße.

Verletzter bei Verkehrsunfall
26-Jähriger prallt beim Wendemanöver auf der Carl-Duisberg-Straße in ein Auto

Beim Ausparken und Wendeversuch auf der Carl-Diusberg-Straße in Marl kam es am Donnerstag gegen 15 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß. Ein 37-jähriger Autofahrer aus Marl war auf der Carl-Duisberg-Straße in Richtung Süden unterwegs, während ein 26-jähriger Autofahrer vom Fahrbandrand auf die Straße fuhr, um auszuparken und zu wenden. Dabei übersah er das Auto und krachte mit dem Fahrzeug des 37-Jährigen zusammen. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Autos entstand etwa 9000...

  • Marl
  • 06.09.19
Blaulicht
Ein Schwerverletzter musste nach einem Unfall in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

39-Jähriger vom Handy abgelenkt
Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Marl

Ständig wird auf die Gefahr hingewiesen, dass Handysbenutzung im Auto eine riesige Gefahr birgt. Leider scheint das bei vielen nicht durchzudringen. Und so ereignete sich am Mittwoch gegen 17.10 Uhr auf der Dorstener Straße in Marl ein schwerer Verkehrsunfall, weil ein 39-Jähriger vom Handy abgelengt war. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten musste auf der Dorstener Straße bremsen, weil sich vor ihm sich ein Rückstau bildete. Von hinten rauschte ein 39-jähriger Autofahrer aus...

  • Marl
  • 29.08.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Marl.

Tragischer Verkehrsunfall
44-jähriger Motorradfahrer auf der Schachtstraße in Marl schwer verletzt

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 20.45 Uhr in Marl. Dabei wurde ein 44-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Kradfahrer aus Marl war auf der Schachtstraße in Richtung Hervester Straße unterwegs, als eine 44-jährige Autofahrerin aus Marl von der Heinrich-Heine-Straße in die Schachtstraße abbog. Das zwang den 44-Jährigen zum starken Abbremsen, um nicht frontal ins Auto zu krachen. Bei dem Manöver verlor er die Kontrolle übers Krad, stürzte und rutschte...

  • Marl
  • 28.08.19
Blaulicht
Ein Radunfall in Marl forderte zwei Verletzte.

Unfall mit zwei Verletzten
Zwei Fahrradfahrerinnen prallen auf der Bergstraße zusammen

Ein Zusammenprall zwischen zwei Fahrradfahrerinnen in Marl endete mit zwei Verletzten. Die beiden Radlerinnen waren am Mittwoch gegen 15 Uhr auf der Bergstraße unterwegs. Eine 55-jährige Marlerin fuhr hier in richtiger Richtung und stieß mit einer ihr entgegenkommenden -  verkehrswidrig fahrenden - 42-jährigen Marlerin zusammen. Beide Frauen verletzten sich bei dem Unfall leicht und mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Marl
  • 22.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden in Marl Brassert

Am Montagvormittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten schwarzen Mazda 626 an der Martin-Luther-Straße. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 1.400 Euro. Am Fahrzeug wurde zwar ein Zettel mit Personalien hinterlassen. Vor Ort ergaben sich aber Zweifel an der Richtigkeit der Angaben. Deshalb an dieser Stelle der Hinweis: Ein Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs reicht regelmäßig nicht aus, um seinen gesetzlichen Pflichten als...

  • Marl
  • 13.08.19
Blaulicht

Wagen demoliert, 15.500 Schaden
22-Jährige prallt auf Bergstraße mit Auto vor Laterne

Halbwegs glimpflich für Leib und Leben ging ein schwerer Unfall auf der Marler Bergstraße ab. Allerdings war das Fahrzeug einer 22-Jährigen danach komplett demoliert. Sie fuhr am Dienstagmorgen gegen 4 Uhr auf der Heisterkampstraße entlang. Im Wagen befanden sich zwei Beifahrer (20 Jahre und 25 Jahre). Aus noch ungeklärter Ursache verlor die 22-Jährige beim Abbiegen nach links in die Bergstraße die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Laternenmast. Zwar klagte die...

  • Marl
  • 13.08.19
Blaulicht
Vor einen Baum prallte in Marl eine Autofahrerin.

Schwerer Unfall in Marl
20-jährige Autofahrerin prallt auf Zechenstraße frontal vor Baum

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 18.30 Uhr auf der Zechenstraße in Marl. Dabei wurde eine eine 20-jährige Autofahrerin aus Dorsten so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Frau kam aus bislang unbekannter Ursache auf der Straße in Höhe eines Baumarktes von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Sie wurde mit dem Notarztwagen ins Hospital abtransportiert. Es entstand 8000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 08.08.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.