Verkehrsunfall Recklinghausen

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall Recklinghausen

Ratgeber

Unfallflucht in Recklinghausen
19-Jähriger von Kleinwagen angefahren

Die Polizei sucht Zeugen nach einer angezeigten Unfallflucht auf der Stettiner Straße in Recklinghausen. Ein 19-Jähriger aus Recklinghausen wollte am Donnerstagabend gegen 21.20 Uhr die Straße im Bereich der Königsberger Straße überqueren. Dabei wurde er - nach eigenen Angaben - von einem blauen Kleinwagen angefahren, woraufhin er stürzte und sich verletzte. Der 19-Jährige konnte das Kennzeichen teilweise ablesen. Am Steuer soll ein Mann gesessen haben. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt ins...

  • Recklinghausen
  • 25.09.20
Überregionales

Recklinghausen: Seniorin von Traktor angefahren und schwer verletzt

Am Mittwoch wurde eine Seniorin in Recklinghausen schwer verletzt, Sie wurde von einem Traktor angefahren.  Der Fall: An der Ecke Bochumer Straße/Rheinstraße hat es heute Mittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 61-jähriger Mann aus Recklinghausen wollte gegen 12 Uhr mit seinem Traktor von der Bochumer Straße auf die Rheinstraße abbiegen - dabei erfasst er eine 69-jährige Frau aus Recklinghausen, die zu Fuß über die Rheinstraße ging. Die Seniorin wurde schwer verletzt in ein...

  • Recklinghausen
  • 18.10.17
Überregionales

Recklinghausen: Unfallfahrerin lässt Marler Opfer einfach liegen

Die Polizei ermittelt in einem Fall von Fahrerflucht in Recklinghausen: Die Unfallfahrerin touchierte eine Radfahrer aus Marl und brauste einfach davon. D4er Fall: Am Donnerstagnachmittag um 16:15 Uhr befuhr ein 63-jähriger Radfahrer aus Marl den Gehweg der Dorstener Straße in Richtung Osten. Als er die Limperstraße überqueren wollte, bog ein VW Beetle Cabrio von der Dorstener Straße nach rechts in die Limper Straße ab und touchierte das Fahrrad. Frau mit langen blonden Haaren Der Radfahrer...

  • Marl
  • 17.03.17
Überregionales
Symbolbild.

Crash in Recklinghausen: Zwei Fahrer aus Herten und Marl verletzt

Zwei Menschen verletzt und im Krankenhaus, die Autos fahruntüchtig, so die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Recklinghausen. Das ist passiert: Heute um 11:30 Uhr kam es auf der Herner Straße in Höhe einer Tankstelle zu einem Auffahrunfall. Ein 36-jähriger Hertener fuhr mit seinem Auto hinter dem Auto eines Mannes aus Marl. Der Marler (62) beabsichtigte nach rechts auf ein Tankstellengelände abzubiegen, musste jedoch anhalten und einen Radfahrer passieren lassen. Der Hertener erkannte das zu spät...

  • Recklinghausen
  • 16.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.