Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Foto: Carsten Walden

Schwerer Unfall auf der Weißensteinstraße

Am Dienstagmorgen, 5. März,  wurde die Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen über einen schwerer Verkehrsunfall auf der Weißensteinstraße in Holten informiert. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwache 2 sowie der Führungsdienst stellten bei Ankunft an der Einsatzstelle fest, dass beide Fahrer (58 und 47 Jahre alt) in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt waren. Sie wurden parallel mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit und vom Rettungsdienst der Feuerwehr medizinisch...

  • Oberhausen
  • 05.03.19
  •  2
Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und LKW

Seit 15 Uhr ist heute, Mittwoch, 9. Januar, die Berufsfeuerwehr Oberhausen an der Kreuzung Dorstener Straße / Steinbrinkstraße im Einsatz. Aus bislang ungeklärter Ursache ist es dort zu einem Unfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich zehn Personen in der Straßenbahn.Durch den Zusammenstoß ist die Straßenbahn entgleist. Die Einsatzkräfte sind derzeit mit den technischen Maßnahmen zur...

  • Oberhausen
  • 09.01.19
Blaulicht
Mit sechs Fahrzeugen war die Feuerwehr vor Ort. Foto: Feuerwehr

Autowrack musste mit Schneidwerkzeug geöffnet werden
Schwerer Unfall auf der Emmericher Straße

Gegen Laternenmast geprallt In den Abendstunden am Dienstag, 13. November, kam es auf der Emmericher Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Kleinwagen von der Straße ab, prallte gegen einen Laternenmast und blieb zwischen einem Baum und Astwerk stecken. Dabei wurde eine männliche Person verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die eintreffenden Rettungskräfte leiteten sofort Maßnahmen zur Stabilisierung der Vitalfunktionen des verletzten...

  • Oberhausen
  • 14.11.18
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
24-Jähriger aus Oberhausen bei Unfall auf Wehofer Straße in Dinslaken verletzt - Verursacher begeht Fahrerflucht

Am Sonntag, 11. November, gegen 0.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger. Ein 24-jähriger Mann aus Oberhausen lief außerhalb Dinslakens auf der Wehofer Straße in Richtung Duisburg. Hierbei nutzte er die rechte Fahrbahn und teilweise den dortigen Grünstreifen. In Höhe der Straße Am Landwehrgraben beabsichtigte er, die Fahrbahn zu überqueren, um auf der anderen Straßenseite auf einem Gehweg weiter zu laufen. Hierbei wurde er von einem aus Fahrtrichtung...

  • Dinslaken
  • 11.11.18
Überregionales

Wegen mehrerer Unfälle: Autobahn A3 bei Dinslaken-Nord am Sonntag zweimal voll gesperrt - Auto, Motorrad und Wohnanhänger involviert

Gleich zweimal ist es am Sonntag, 14. Oktober, zu schweren Verkehrsunfall auf der A3 gekommen und musste die Autobahn gesperrt werden. Gegen 7.45 Uhr ist ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache auf der BAB A3 zwischen den Anschlussstellen Hünxe und Dinslaken-Nord in die Leitplanken geraten. Bei dem Aufprall verletzte sich die Fahrerin so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Patientin...

  • Dinslaken
  • 15.10.18
Überregionales
Fotos: Bernd Heidelbach
4 Bilder

Unfall auf der Friedrich-Karl-Straße: Elfjährige schwer verletzt

Am Montag, 12. März, gegen 17.15 Uhrh, ereignete sich auf der Friedrich-Karl-Straße in Höhe der Concordiastraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind schwer sowie ein Fußgänger leicht verletzt wurden. Zur Unfallzeit war ein elfjähriges Mädchen aus Oberhausen mit seinem Fahrrad auf der Friedrich-Karl-Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. In Höhe der Concordiastraße wurde es von einem von hinten aufschließenden PKW eines 28-jährigen Oberhauseners erfasst. Das Kind wurde dadurch mit dem...

  • Oberhausen
  • 13.03.18
Überregionales
Foto: Archiv

Verkehrsunfall im Kreisverkehr Von-Trotha-Straße/Weierstraße

Am Donnerstag, 14. September, gegen 16 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Von-Trotha-Straße/Weierstraße gekommen. Dabei stürzte eine Rollerfahrerin. Alle Beteiligten hatten sich anscheinend schnell geeinigt und waren bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Die 35-jährige Rollerfahrerin gab im Nachhinein an, sie sei mit einem weißen Roller aus dem Kreisverkehr in die Weierstraße abgebogen. Kurz danach habe sie einem Auto ausweichen wollen und sei ins Schleudern...

  • Oberhausen
  • 15.09.17
Überregionales
Foto: privat

Schwerer Unfall auf der A3

Am Donnerstag, 31. August, gegen 21 Uhr, ereignete sich aus nochungeklärter Ursache ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A3 in Höhe der Anschlussstelle Dinslaken-Süd in Fahrtrichtung Oberhausen. Drei Fahrzeuge und deren Insassen waren an diesem Unglück beteiligt.Kurz vor 21 Uhr meldeten sich mehrere Verkehrsteilnehmer bei der Berufsfeuerwehr Oberhausen, um das Schadenereignis zu schildern. Drei beteiligte Personenwagen waren heftig miteinander kollidiert, dabei wurde ein...

  • Oberhausen
  • 01.09.17
Überregionales

Glück im Unglück bei schwerem Verkehrsunfall auf der Autobahn

Am frühen Samstagabend wurde der Einsatzleitstelle ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 3, zwischen der Auffahrt „Holten“ und Kreuz Oberhausen A 3 / A2 / A 516 in Fahrtrichtung Arnheim gemeldet. Der Anrufer meldete dabei das gegebenenfalls Personen eingeklemmt seien. Sofort wurden durch die Einsatzleitstelle Einheiten der Feuerwache 2, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Direktionsdienst alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein BMW auf regennasser Fahrbahn in die Leitplanken...

  • Oberhausen
  • 20.03.17
Überregionales

Zwölfjährige bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwoch, 18. Januar, gegen 13 Uhr ein zwölfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Mann fuhr mit seinem 220er Mercedes auf der Holtener Kurfürstenstraße in Richtung Duisburg. In Höhe der Hausnummer 84 überquerte das zwölfjährige Mädchen die Fahrbahn. Auf der Straße wurde es von dem Pkw erfasst und schwer verletzt. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine 61-jährige Beifahrerin die mit in...

  • Oberhausen
  • 18.01.17
Überregionales

Vier Verletzte

Oberhausen. Sonntags in den frühen Morgenstunden ereignete sich gegen 00:21 Uhr auf der Friedrich-Karl-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten ein Taxi und ein weiterer Pkw im Kreuzungsbereich der Friedrich-Karl-Straße und der Marktstraße in Alt- Oberhausen. Nach der Erstversorgung der 6 beteiligten Insassen beider Pkw wurden schließlich 4 verletzte Personen zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gefahren....

  • Oberhausen
  • 01.06.16
Überregionales
2 Bilder

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf der Hiesfelder Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten PKW`s direkt auf der Überführung über die BAB 3 auf der viel befahrenen Hiesfelder Straße. Bei der Kollision wurden sechs Personen verletzt, die nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in drei Krankenhäuser transportiert wurden. Obwohl es durch die Wucht des Aufpralls zu...

  • Oberhausen
  • 25.05.16
Ratgeber

Radfahrer und Senioren betroffen

Polizeipräsident Ingolf Möhring präsentierte jetzt die Verkehrsunfallentwicklung 2015 der Öffentlichkeit. „Während wir für das Jahr 2014 im Bereich der verunglückten Personen eine negative Entwicklung feststellen mussten, ist im letzten Jahr erfreulicherweise sowohl die Zahl der getöteten, wie auch die der verletzten Verkehrsteilnehmer deutlich zurückgegangen.“ Entgegen diesem positiven Trend sind allerdings mehr Radfahrer verunglückt als 2014. „Besonders betroffen ist dabei die Gruppe der...

  • Oberhausen
  • 16.02.16
  •  1
Überregionales
11 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Tackenberg

Am 8. März kam es am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße / Ecke Elpenbachstraße. Im Kreuzungsbereich verunfallten insgesamt vier Personenkraftwagen. Hierbei kamen drei Personen zu Schaden, davon wurde eine schwer verletzt. Von beiden Feuerwachen rückten die erforderlichen Einsatzkräfte aus. Insgesamt wurden bei der Hilfeleistung neben der Einsatzleitung zwei Löschfahrzeuge, ein Rüstwagen sowie zwei Notarztwagen und drei Rettungswagen eingesetzt. Aus einem...

  • Oberhausen
  • 09.03.15
  •  1
Überregionales

Autofahrer verstirbt an Unfallstelle: Zeugen gesucht!

Am Samstagmorgen, 20. Dezember, wurde die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Oberhausen gegen 07.15 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall auf der Essener Straße in Höhe der „Hochtrasse“ informiert. Ein PKW kam aus Richtung Werksgasthaus von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer des Wagens verstarb an der Unfallstelle. Die Essener Straße war während des Einsatzes zwischen Brüsseler Straße und der „Hochtrasse“ komplett gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen....

  • Oberhausen
  • 22.12.14
  •  1
Überregionales
Unfall-Archivfoto, stammt nicht vom aktuellen Unfall.

Unfall mit Todesopfer

Schwerer Unfall in Oberhausen mit einem Toten. Am 14.2. gegen 15.00 Uhr kam es im Einmündungsbereich Amsterdamer Straße / Osterfelder Straße aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß von zwei Pkw. Bei dem Unfall verletzten sich vier Beteiligte. Einer der Betroffenen erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Neben einem Notarzt wurde auch ein Rettungshubschrauber alarmiert. Zurzeit dauert die Unfallaufnahme noch an, der Verkehr wird abgeleitet.

  • Oberhausen
  • 14.02.14
  •  1
Überregionales

Polizei fahndet nach Verkehrsunfall nach flüchtigem Fahrzeugführer.

Duisburg. Am Sonntag, 11. August 2013 gab es auf der A3 in Höhe der Anschlussstelle Oberhausen – Holten, in Fahrtrichtung Arnheim ein Leichtverletzter und zwei Beschädigte Pkw. Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Fahrzeugführer, Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war am gestrichen Sonntag 11. August 2013 gegen 18:00 Uhr eine 29- jährige Frau mit ihrem Ford auf dem linken Fahrstreifen von dreien auf der A3 in Fahrtrichtung Arnheim unterwegs. Kurz vor der...

  • Oberhausen
  • 12.08.13
Überregionales
7 Bilder

Schwerer Unfall auf der A3

Am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr erreichte die Feuerwehrleitstelle der Berufsfeuerwehr Oberhausen ein Notruf von der Autobahn A3. Die Autobahnpolizei meldete einen schweren Verkehrsunfall mit drei größeren Lastkraftwagen in Fahrtrichtung Köln, kurz vor dem Autobahnkreuz Oberhausen West, mit einer vermutlich eingeklemmten und verletzten Person. Die Leitstelle alarmierte sofort den Rüstzug von der Feuerwache 2 in Sterkrade in Verbindung mit zwei weiteren Hilfeleistungslöschfahrzeug, zwei...

  • Oberhausen
  • 17.06.13
Überregionales
Foto: privat

Schwerer Unfall

Die Berufsfeuerwehr Oberhausen musste am Freitag, 22. Februar, vormittags zu einem schweren Verkehrsunfall an der Dorstener Straße, Ecke Taunusstraße, ausrücken. Dort hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache ein Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw ereignet. Dabei wurden die Insassen des PKW schwer verletzt. Der Fahrer des PKW war dabei so eingeklemmt, das er mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten, nach der Erstversorgung durch einen Notarzt und des Rettungsdienstes der...

  • Oberhausen
  • 22.02.13
Politik
Foto: privat

Schwerer Unfall auf der A3

Am Montag, 19. März, gegen 16.50 Uhr, wurden der Einsatzleitstelle der Feuerwehr Oberhausen gleich mehrere schwere Verkehrsunfälle auf der BAB 3 gemeldet. Wegen der unklaren Lage alarmierten die Disponenten neben den Einheiten aus Oberhausen auch Kräfte der Feuerwehr Duisburg. Von der Feuerwache Sterkrade rückten ein Einsatzleitwagen, 2 Hilfeleistungsfahrzeuge, ein Rüstwagen und der Feuerwehrkran aus. Weiterhin wurden 4 Rettungswagen, 2 Notarzteinsatzfahrzeuge und der Duisburger...

  • Oberhausen
  • 20.03.12
Kultur

Sturm hielt Feuerwehr und Polizei in Atem

Sturm- und Wasserschäden, ein brennender Baum, zwei Küchenbrände und nicht zuletzt ein schwerer Verkehrsunfall hielt die Feuerwehr am Donnerstagabend sowie in der Nacht zu Freitag in Atem: Grund war das Unwetter, das über Nordrhein-Westfalen tobte. Neben verschiedenen Einsätzen im Stadtgebiet, um beispielsweise Wasser aus voll gelaufenen Kellern zu pumpen, ist die Feuerwehr noch zu einem Rettungseinsatz auf die Autobahn A 42 gerufen worden. Wie seitens der zuständigen Polizeibehörde in...

  • Oberhausen
  • 19.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.