Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Nach einem Unfall in Alpen fuhr sie weiter
Polizei sucht kleine, blondhaarige Frau

ALPEN. Am Donnerstag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Rheinberger mit einem Fahrrad die Drüpter Straße in Fahrtrichtung Borther Straße. An der Einmündung Drüpter Straße, Römerstraße fuhr ein unbekannte Frau mit einem Opel Zafira aus der Einmündung nach rechts auf die Drüpter Straße und stieß mit dem 19-Jährigen zusammen. Nach der Kollision stieg sie aus dem Fahrzeug und erkundigte sich nach dem Zustand des 19-Jährigen. Unmittelbar danach stieg sie wieder in ihr Auto und entfernte sich...

  • Alpen
  • 25.09.20
Blaulicht

Sozia bei Kradunfall schwer verletzt
Sonsbecker Motorradfahrer stürzen an der "Leuchtefurth"

Am Abend des 20. August ereignete sich gegen 19.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Alpen-Veen. Ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Sonsbeck befuhr mit seiner 34-jährigen Sozia die Straße "Leuchtefurth" in Richtung Winnenthaler Straße. Die Polizei berichet: Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der 41-Jährige die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte auf die Fahrbahn. Durch den Sturz wurde die 34-jährige Beifahrerin aus Sonsbeck schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber...

  • Alpen
  • 21.08.20
Blaulicht

PKW-Fahrer (39) aus Wesel übersieht Kradfahrerin (56) aus Alpen
Kradfahrerin in Wesel durch Wendemanöver schwer verletzt

Eine Kradfahrerin wurde in Wesel am Samstag, 1. August, durch ein Wendemanöver schwer verletzt. Gegen 13.44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der KreuzungNordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die...

  • Wesel
  • 03.08.20
Blaulicht

In Alpen kracht es heftig
Drei Verkehrsunfälle mit Verletzten und hohem Sachschaden

Der letzte Freitag im Mai wird einigen Auto- und Motorradfahrern in Alpen in keiner guten Erinnerung bleiben. Gleich dreimal krachte es auf Straßen im Alpen Gemeindegebiet. Folge war leicht und schwer verletzte Personen sowie hoher Sachschaden an den Fahrzeugen.  Am 29. Mai, gegen 13.45 Uhr, kam es auf der B 58 in Alpen, Ortslage Drüpt, zu einem Verkehrsunfall infolge eines Wendemanövers. Eine 53-jährige Fahrzeugführerin aus Alpen stand mit ihrem PKW in einem Stau auf der B 58 in Richtung...

  • Alpen
  • 02.06.20
Blaulicht
Alarm in Menzelen-Ost: Am späten Freitagabend kam es hier zu einem schweren Auffahrunfall.

Auto erleidet Totalschaden
Mit hoher Geschwindigkeit gegen Traktor gerast

Heftig gekracht hat es im Alpener Ortsteil Menzelen-Ost. Wie die Polizei meldet, kam es hier in der Nacht von Freitag, 15. Mai, auf Samstag, 16. Mai, gegen 23.28 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.  Ein 29-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Auto die Weseler Straße aus Richtung Wesel kommend. Mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit fuhr er vor der Einmündung Riller Weg auf einen Traktor mit Anhänger auf. Ins Krankenhaus Der schwerverletzte Autofahrer wurde in ein...

  • Alpen
  • 18.05.20
Blaulicht
Am Montagnachmittag wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Xanten gerufen.

Nach Crash Abflug in den Graben
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Xanten

Heftig gescheppert hat es am Montagnachmittag, 30. März in Xanten. Wie die Polizei mitteilt, landete dabei eine Auto nach einem Verkehrsunfall im Graben. Wie die Polizei mitteilt, befuhr gegen 16.05 Uhr ein 58-jähriger Mann aus Alpen die Römerstraße in Richtung der Straße Winnenthal. Im Kreuzungsbereich zur Sonsbecker Straße/Weseler Straße (L 460) übersah er eine 43-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Pkw die Sonsbecker Straße aus Sonsbeck kommend in Richtung Wesel befuhr. Infolge der...

  • Xanten
  • 31.03.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Kleintransporter kollidiert mit Sattelzug
19 jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Wesel: Laut Polizeibericht kam es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B58n in Höhe der Ortslage Büderich. Die Polizei berichtet dazu dies: Ein, mit zwei Männern besetzter, Kleintransporter befuhr die Bundesstraße 58n aus Richtung Alpen kommend in Fahrtrichtung Wesel und geriet aus bislang ungeklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug mit Auflieger zusammen, der in Richtung Alpen unterwegs war. Bei...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Blaulicht

Die Feuerwehr musste nach Verkehrsunfall Schwerverletzten bergen
Autofahrer landet nach Flucht an einem Baum

Sonsbeck. Einer Funkstreifenwagenbesatzung fiel  am Donnerstagabend, um 23.48 Uhr auf der Bönninghardter Straße ein Pkw durch unsichere Fahrweise auf. Deshalb sollte das Fahrzeug kontrolliert werden. Die gegebenen Anhaltezeichen missachtete der Fahrer und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit, wobei er die Beleuchtung an seinem Fahrzeug ausschaltete. Der Streifenwagen folgte ihm deshalb und wegen seiner riskanten Fahrweise nicht weiter. Im Rahmen der anschließenden Fahndung nach dem Fahrzeug...

  • Xanten
  • 06.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfall: Zwei Personen werden leicht verletzt
Strafverfahren nach Alkoholfahrt

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, gab es am Dienstagabend, 14. Oktober, gegen 22.15 Uhr in  Alpen einen Verkehrsunfall, bei dem Alkohol im Spiel war. Ein 25-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit einem PKW die Rathausstraße aus Richtung Alpen kommend. An der Kreuzung mit der Weseler Straße wollte er bei Grün nach links abbiegen und seine Fahrt in Richtung Rheinberg fortsetzen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW einer entgegenkommenden 60-jährigen Alpenerin. Beide hatten Glück im...

  • Alpen
  • 15.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Trotz Blaulicht und Martinshorn hat es gerummst

Alpen.  Am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17:53 Uhr kam es in Alpen zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Ein 74-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Pkw die Xantener Straße aus Richtung Rheinberg kommend in Richtung Xanten. An der Kreuzung Xantener Straße/Weseler Straße fuhr er bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage geradeaus weiter. Hierbei achtete er nicht auf einen mit Blaulicht und Martinshorn von links kommenden Rettungswagen, der von Alpen die...

  • Alpen
  • 11.07.19
Blaulicht

Tragisches Unglück am Donnerstagmorgen in Xanten
Radfahrer nach Unfall verstorben

Xanten. Wie die Polizei mittteilt, kam es am Donnerstagmorgen, 9. Mai, in Xanten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer ums Leben kam. Die Details zu dem schrecklichen Geschehen: Um 8.10 Uhr befuhr ein 51 Jahre alter Emsdettener in einem LKW die Bundesstraße 57 in Richtung Marienbaum. In Höhe der Kreuzung B 57 mit der Straße Am Bruckend stieß er mit einem 62-jährigen Radfahrer aus Xanten zusammen, der die Fahrbahn in Richtung Labbeck überquerte. Bei dem Unfall erlitt der Radfahrer so...

  • Xanten
  • 09.05.19
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Veener Straße hat Folgen:
Motorradfahrer wird schwer verletzt

Alpen. Am Sonntag, 14. April, gegen 17:15 Uhr, kam es in Alpen auf der Veener Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzen Motorradfahrer, teilt die Polizei mit.  Ein 29-jähriger Mann aus Mülheim befuhr mit seinem Motorrad die Veener Straße aus Richtung Birten kommend in Fahrtrichtung Alpen. In einer langgezogenen Linkskurve in Höhe der Ortschaft Veen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Sturz verletzte sich der 29-Jährige...

  • Alpen
  • 15.04.19
Blaulicht

Zwei Personen werden bei einem Auffahrunfall in Alpen verletzt
Auf dem Strohweg hat es gekracht

Alpen. Wie die Kreispolizeibehörde mitteilt, ereignete sich am Mittwoch, 13. März, um 14.26 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.  Ein 20-jähriger Mann aus Uedem befuhr mit einem Kleintransporter die Straße Hamber Dyck in Fahrtrichtung Alpen. An der Kreuzung mit der Straße Strohweg verlangsamte er seine Fahrt und bog nach links in den Strohweg ein. Ein nachfolgender 26-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem PKW auf den Transporter...

  • Alpen
  • 14.03.19
Blaulicht

Baum fällt vom LKW eines Gartenbaubetriebes
Beifahrerin nach Ausweichmanöver verletzt

Alpen. Wie die Kreispolizei mitteilt, hat sich am Montag eine Beifahrerin bei einem Ausweichmanöver verletzt. Am Montag, 11. März, gegen 11.10 Uhr befuhr ein 41-jähriger Rheinberger mit einem Gespann (Lkw mit Anhänger) eines Gartenbaubetriebes die Sonsbecker Straße in Fahrtrichtung Sonsbeck. Auf dem Anhänger waren diverse Pflanzen mit Spanngurten befestigt. Ca. 200 Meter vor der einmündenden Winnenthaler Straße löste sich aus bislang ungeklärter Ursache ein zwei Meter großer Baum (15 cm...

  • Alpen
  • 12.03.19
Blaulicht

Einsätze der Feuerwehr und der Polizei am Wochenende
Einbrecher waren in Alpen unterwegs

Alpen/Xanten. Vier Einsätze meldet die Polizei in Alpen und Xanten mit Blick auf das zurückliegende Wochenende. Auch die Feuerwehr in Xanten war im Einsatz. Am Sonntag, 27. Januar, um 23.48 Uhr wird der Löschzug Xanten-Nord zu Kalkarer Straße in Xanten-Marienbaum gerufen.  Aus ungeklärter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen. Er hatte eine Verkehrsinsel sowie einen Baum touchiert und war in einem angrenzenden Vorgarten zum Stillstand gekommen. Sowohl Fahrzeug, als auch die...

  • Xanten
  • 28.01.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Fußgängerin in Menzelen
16-Jährige wird bei Straßenquerung von Auto erfasst

Alpen-Menzelen.  Am Samstag, 12. Januar, um 12:13 Uhr kam es in Menzelen -West auf der Straße -Neue Straße- in Höhe einer Bushaltestelle zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei leicht verletzten Personen. Zum Unfallhergang teilt die Polizei mit: Eine 50-jährige Frau aus Alpen befuhr mit ihrem Pkw in Alpen-Menzelen die Neue Straße in Fahrtrichtung Schulstraße. In Höhe der Bushaltestelle Maas überquerte ein 16-jähriges Mädchen aus Rheinberg fußläufig die Fahrbahn, nachdem sie aus einem...

  • Alpen
  • 14.01.19
Ratgeber

Ölpuren werden Mofa- und Motorradfahrern zum Verhängnis

Xanten. Eine Ölspur auf der Sonsbecker Straße ist am Mittwoch, 12,. September, gegen 15.15 Uhr einer 17-jährigen Xantenerin zum Verhängnis geworden.Die junge Frau fuhr mit einem Mofa in den Kreisverkehr an der Sonsbecker Straße Ecke Hagdornstraße und rutschte auf einer Ölspur auf der Straße aus. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Xantener Krankenhaus. Die Feuerwehr Xanten beseitigte die Ölspur. Einen ähnlichen Unfall gab es auch zwei Stunden später in...

  • Xanten
  • 13.09.18
Überregionales

Verkehrsunfall: Autofahrerin kam von der Fahrbahn an

Alpen. Eine 24-jährige Autofahrerin aus Enschede befuhr mit ihrem PKW die Sonsbecker Straße aus Richtung Sonsbeck kommend in Fahrtrichtung Alpen-Veen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Fahrzeugführerin nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall zog sich die 24-Jährige leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

  • Xanten
  • 09.08.18
Überregionales

VW T 4 -Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Alpen. Am Samstag, 5. August, gegen 16.45 Uhr wartete ein 25-jähriger Kradfahrer aus Duisburg zunächst an der Xantener Straße/Kreuzung Drüpter Straße vor der roten Ampel. Bei Grünlicht beschleunigte der Motorradfahrer das Krad in Fahrtrichtung Rheinberg, musste es anschließend jedoch verlangsamen, da er auf der Fahrbahn einen unbekannten Gegenstand sah. Bei einem Blick in den Außenspiegel bemerkte er nachfolgend einen unbekannten mattschwarzen VW Bus, dessen Fahrer augenscheinlich mit...

  • Xanten
  • 06.08.18
Überregionales

Fahrer eines dunklen Mittelklassewagens verursacht möglicherweise Verkehrsunfall

Alpen.  Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen oder schwarzen Mittelklassewagens, der auf der Gester Straße in Alpen möglicherweise an einem Unfall beteiligt war.Am Sonntag, 22. Juli, gegen 18.45 Uhr war ein 21-jähriger Alpener und seine Beifahrerin mit einem Wagen auf der Gester Straße Richtung Menzelen unterwegs. In einer Rechtskurve in der Nähe des Freibades hatte sich der Fahrer durch ein entgegenkommendes Auto erschreckt und das Lenkrad verrissen. Anschließend war er mit dem Wagen von...

  • Xanten
  • 26.07.18
Überregionales

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Xanten.  Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Rheinberger Straße ist am Montag, 23. Juli, gegen 13.15 Uhr ein 29-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten schwer verletzt worden. Er stieß auf einem namenlosen Wirtschaftsweg mit der Gabel eines Radladers zusammen. Der 56-jährige Fahrer des Radladers war dort auf einer Deichbaustelle beschäftigt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrer von seiner Maschine und fiel zu Boden. Wegen der schweren Verletzungen musste der Mann mit einem...

  • Xanten
  • 24.07.18
Ratgeber
Nach dem heftigen Zusammenstoß waren beide Autos nicht mehr fahrbereit
2 Bilder

Xantener Feuerwehr im Dauereinsatz

Xanten. Zwischen Freitag, 15. Juni und Sonntag, 17. Juni war die Feuerwehr Xanten bei insgesamt vier Einsätzen gefordert.Am Freitagabend kam es in Höhe der Einmündung Augustusring / Heinrich-Lensing-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Hierbei wurden insgesamt drei beteiligte Personen verletzt. Aufgrund der Wucht des Aufpralls, wurde ein Fahrzeug in die angrenzende Böschung geschleudert. Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut sowie die Fahrzeugbatterien...

  • Xanten
  • 18.06.18
Überregionales

77-jährige Frau bei Autounfall schwer verletzt

Alpen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Lindenstraße ist eine 77-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerte die Frau die Straße kurz hinter der Einfahrt zum Adenauerplatz. Dabei stieß sie mit einem Auto zusammen, das vom Adenauerplatz nach rechts in die Lindenstraße abbog. Der Wagen erfasste die Frau mit der Motorhaube. Anschließend prallte die 77-Jährige mit dem Kopf auf den Boden. Sie war an der Unfallstelle nicht ansprechbar. Ein Rettungswagen...

  • Xanten
  • 28.05.18
Überregionales

Verkehrsunfall endet auf dem Fahrzeugdach

Sonsbeck. Am Dienstag, den 22. Mai, gegen 21.50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck den Wildpassweg aus Richtung Balberger Straße kommend in Fahrtrichtung Kevelaerer Straße. Im Fahrzeug befanden sich ein ebenfalls 19-jähriger Mann aus Kevelaer, sowie eine 18-jährige Frau aus Uedem. Im Verlauf der Straße geriet der Pkw im Bereich der Einmündung Leypäche zunächst zum Teil auf die Gegenfahrbahn, woraufhin der 19-jährige Fahrer gegenlenkte. Daraufhin verlor der er die Kontrolle...

  • Xanten
  • 23.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.