Verkehrsverein Kranenburg

Beiträge zum Thema Verkehrsverein Kranenburg

Kultur

Weihnachtliche Stimmung im historischen Ortskern
Tradition: Der Nikolausmarkt

Bereits zum 34. Mal veranstaltet die Gemeinde Kranenburg in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein den traditionellen Nikolausmarkt rund um das Bürgerhaus.  Kranenburg. Bunte Lichterketten, ein Hauch von Weihnachtsduft und traditionelle Weihnachtslieder - auch in diesem Jahr findet am 7. und 8. Dezember der Nikolausmarkt in Kranenburg statt. Eröffnet wird der Markt am Samstag um 13 Uhr mit dem Schmücken der Weihnachtsbäume auf dem Museumsplatz. Dazu haben sechs Kindergärten in den letzten...

  • Kranenburg
  • 03.12.19
Kultur

Krönender Jahresabschluss mit dem Mannenkoor Ulft

Der Verkehrsverein Kranenburg kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Neben den angebotenen Reisen, die nahezu mit einer Höchstteilnehmerzahl durchgeführt werden konnten, wurden auch die Weiterbildungskurse entsprechend angenommen. Ebenso großen Zuspruch fanden die kulturellen Veranstaltungen, die der Verkehrsverein in Eigenregie durchführte. Als wahrlich krönenden Jahresabschluss kann man das Konzert mit dem Mannenkoor Ulft in der Stifts- und Wallfahrtskirche am Silvestervorabend...

  • Kranenburg
  • 01.01.18
Kultur
40 Bilder

Kranenburger Nikolausmarkt 2017

Heute um 14.00 Uhr eröffneten der Bürgermeister der Gemeinde Kranenburg und der Vorsitzender des Verkehrsverein Kranenburg Manfred Janssen im Saal des Bürgerhauses in der Mühlenstraße den Nikolausmarkt. Im Bürgerhaus hatten sich Vereine, Unternehmer und Privatleute einen Tisch gemietet und ihre Waren ausgestellt. Auf der Bühne traten die Instrumentalgruppe des Musikvereins Kranenburg, die Tanzschule Veronika van Donzel , das Grenzland-Frauenchor Kranenburg, Kinderchor Auf der Bühne auf dem...

  • Kranenburg
  • 09.12.17
Vereine + Ehrenamt

Mit dem Verkehrsverein Kranenburg auf den Spuren Martin Luthers

500 Jahre Martin Luther – für den Verkehrsverein Kranenburg Grund genug, sich mit 48 Personen nach Thüringen zu begeben, um die Spuren des Martin Luthers zu erkunden. Neben dem Besuch der Wartburg in Eisenach standen jeweils eine Stadtführung in Erfurt, der Landeshauptstadt, Weimar und auch Eisleben, dem Geburts und Sterbeort des Reformators auf dem Programm. Hier erfuhren die Teilnehmer/innen viel Wissenswertes und Detailliertes über das Leben und Wirken Martin Luthers. Selbstverständliche...

  • Kranenburg
  • 24.10.17
Vereine + Ehrenamt

Jubilarehrung beim Verkehrsverein Kranenburg

In diesem Jahr können zwei Mitglieder des Verkehrsvereins Kranenburg (Günter Glaap und Karl-Theo Lenz) auf eine 50 jährige Mitgliedschaft und acht Mitglieder (Annegrete Gramatke, Heinrich Pau, Petra Pilgrim, Werner Reintjes, Gerd Rütten, Johannes Sänger, Günter Steins und Hans van Elsen) auf eine 40 jährige Mitgliedschaft sowie 7 Mitglieder (Heinz Fischer, Rainer Giesen, Jasper Wulf, Maria Lang, Helga Matenaer, Udo Müskens und Hans-Jürgen Reintjes) auf eine 25-jährige Mitgliedschaft...

  • Kranenburg
  • 29.06.17
Vereine + Ehrenamt

Start neuer Kurse nach den Osterferien

Der Verkehrsverein Kranenburg weist darauf hin, dass nach den Osterferien wieder verschiedene Kurse für Jung und Alt beginnen. Ob reine Fitnesskurse oder gezielte Gesundheitskurse wie z.B. Rückengymnastik, Yoga, Pilates usw. – gewiss was Passendes für jeden dabei. Auch Kinder kommen bei den Kursen „Turnen-Toben-Tollen voll auf ihre Kosten. Ältere Personen – auch mit Bewegungseinschränkungen – dürfen sich auf Stuhl- bzw. Sitzgymnastik freuen. Nähere Informationen wie Anmeldeverfahren,...

  • Kranenburg
  • 30.03.16
Vereine + Ehrenamt

Madeira verzauberte Kranenburger durch Blütenpracht

Unter dem Titel „Blumeninsel Madeira führte der Verkehrsverein Kranenburg unter Leitung von Arthur Hebben eine „blütenreiche“ Studienfahrt durch. Mit insgesamt 36 Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen war die Reise bereits frühzeitig ausgebucht. Ein Besuch der Inselhauptstadt Funchal mit Besichtigung des botanischen Gartens und Weinverkostung in der ältesten Weinkellerei Madeiras war ebenso Programminhalt wie ein Ausflug zu den Städten Camera, de Lobos, Brava und Porto Moniz. Eine Fahrt ins...

  • Kranenburg
  • 20.05.15
Kultur

Verkehrsverein: Mit dem Sonderbus zu „Bohemian“ in Nimwegen

Am Dienstag, dem 28. April 2015, gastiert die Bohemian Rhapsody Band unter dem Titel „Somebody to love“ in der Stadsschouwburg Nijmegen. Die Bohemian Rhapsody Band bringt ein Tribut an die erfolgreichste Band aller Zeiten: Queen! Die Mitglieder der Gruppe spielten bereits große Rollen in diversen Broadway-Shows. Eine großartige Rockband, spektakuläre Kostüme und natürlich Hits am laufenden Band. Selbstverständlich fehlen auch nicht die Ohrwürmer wie „We will rock You“, „Killer Queen“, „We are...

  • Kranenburg
  • 13.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.