Verkehrszeichen

Beiträge zum Thema Verkehrszeichen

Blaulicht

Scheibe mit Verkehrszeichen eingeschlagen
Wo rohe Kräfte sinnlos walten...

- Scheibe mit Verkehrszeichen eingeschlagen / Zeugen gesucht Sonsbeck.  Am Sonntag, 1. September, gegen 4.15 Uhr hörte ein Anwohner an der Straße Pachland einen lauten Knall. Nachdem er später nachgeschaut hatte, fiel ihm auf, dass Unbekannte eine Scheibe neben einer Hauseingangstür mit einem Verkehrszeichen eingeschlagen hatte.  Hinzugerufene Polizeibeamte stellten fest, dass das Schild von einer Baustelle der Straßen Pachland / Köppenfeld stammte. Die Kolleginnen und Kollegen brachten...

  • Sonsbeck
  • 02.09.19
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stielt Verkehrszeichen und hebt Gullydeckel auf Spellener Straße in Voerde aus

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat. Im Bereich der Unterführung zog der Unbekannte einen Gullydeckel komplett aus der Verankerung und warf ihn in ein angrenzendes Gebüsch. Einen weiteren Deckel klappte der Täter hoch und entlang der Straße waren fünf Verkehrszeichen durch den Unbekannten nach innen verdreht worden. Ein Sechsten nahm der Täter...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.06.19
Blaulicht

In Grafenwald wurde randaliert:
Schilder und Pfosten herausgerissen

Zeugen gesucht Grafenwald. Auf der Bottroper Straße im Stadtteil Grafenwald haben in der Nacht auf Sonntag offensichtlich mehrere Jugendliche/junge Erwachsene randaliert. Die Täter rissen zwischen 2 und 3 Uhr mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten entlang der Straße heraus und warfen diese teilweise in Vorgärten und/oder auf den Fahrradweg. Zwei Fahrradfahrer stürzten deshalb, weil sie die Hindernisse zu spät bemerkten. Im Verdacht steht eine vierköpfige Gruppe. Nach diesen Personen wird jetzt...

  • Bottrop
  • 08.01.19
Überregionales

Gartenbesitzer in der Pflicht

Balve. Die Stadt Balve mahnt ihre Bürger an, Hecken, Sträucher und Bäume entlang von Straßen auszulichten beziehungsweise zurück zu schneiden. Teilweise sei der Bewuchs an öffentlichen Gehwegen und Straßen so üppig, dass Fußgänger gezwungen seien, vom Gehweg auf die Fahrbahn auszuweichen. Die vorgeschriebene lichte Höhe über einen Geh- oder Radweg beträgt 2,50 m, über einer Fahrbahn 4,50 m. Durch den Bewuchs würde teilweise auch die Sicht auf Verkehrszeichen erheblich behindert. Das kann zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.17
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Hildener Bevölkerung.

Wer hat die Verkehrszeichen beschädigt?

Am nächtlich frühen Sonntagmorgen, 23. April, wurden zwischen 2 und 2.30 Uhr gleich mehrere Verkehrseinrichtungen im Hildener Stadtgebiet mutwillig zerstört. Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter verbogen offenbar mit grober körperlicher Gewalt die metallenen Standrohre von mehreren Verkehrszeichen und knickten diese dabei sogar teilweise komplett ab. Der dadurch der Stadt Hilden entstandene Gesamtsachschaden, an beschädigten oder sogar komplett zerstörten Straßenschildern an...

  • Hilden
  • 24.04.17
Ratgeber

Polizei sucht Zeugen: Unbekannte legten Verkehrszeichenmast auf Fahrbahn - Sattelzugmaschine durch Kollision stark beschädigt

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, der sich am 25. Januar, gegen 4.50 Uhr auf dem Castroper Hellweg/Wasbaum in Bochum ereignet hat, bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats nunmehr um Zeugen- und Täterhinweise. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine war am Samstag auf dem Castroper Hellweg in südliche Richtung unterwegs. Im Einmündungsbereich der Straße "Wasbaum" bemerkte der Mann plötzlich, ein Hindernis auf der Fahrbahn. Trotz Bremsung überfuhr der Zeuge mit seinem...

  • Bochum
  • 02.02.14
  •  1
Ratgeber

Gewittersturm: Radfahrer schwer verletzt durch umgestürztes Verkehrszeichen

Auf dem Radweg entlang der Herner Straße in Bochum ist am Freitag (3.) gegen 19:35 Uhr ein 54-jähriger Mann aus Herne verunglückt. Etwa 50 Meter vor der Kreuzung Herner Straße / Cruismannstraße / Rensingstraße kam er zu Fall, weil er ein umgestürztes Verkehrszeichen (Hinweis auf eine Umleitungsstrecke) zu spät bemerkte, welches auf dem Radweg lag. Bei dem Sturz zog sich der Radfahrer eine Kopfwunde zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrszeichen...

  • Wattenscheid
  • 04.01.14
Überregionales
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 224 in Gladbeck, ausgelöst durch einen alkoholisierten Pkw-Fahrer aus Dorsten, wurde die Polizei am Donnerstagabend gerufen.

Betrunkener Dorstener Pkw-Fahrer verursachte 70.000 € Schaden in Gladbeck

Gladbeck. Die B 224 (Essener Straße) in Höhe des Gladbecker Freibades war am Donnerstag, 15. August, Ort eines spektakulären Verkehrsunfalls. Nacn Angaben der Polizei war hier gegen 22.35 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Dorsten mit seinem Pkw in Richtung Gelsenkirchen unterwegs, als er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken prallte. Neben 200 Meter Leitplanke „walzte“ der Unfallverursacher auch noch mehrere Verkehrszeichen nieder. An dem Pkw entstand...

  • Gladbeck
  • 16.08.13
Ratgeber
5 Bilder

Verkehrsregeln heute...

Zu dem Thema "Alte Hasen / Neue Regeln" trafen sich Mitglieder der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke im Franziskussaal. PHK Neuhäuser und POK Jabusch brachten, im Verbund mit der Verkehrswacht Bochum, den Anwesenden Neuerungen im Straßenverkehr sowie verbesserte Sicherheiten bei den neuen Automobilen näher. Ein Besuch in einer Autowerkstatt mit praktischen Vorführungen / Erklärungen werden folgen.

  • Bochum
  • 04.01.13
Überregionales
Herzliche Einladung zu der Veranstaltung am 22.11.2012

Was hat sich an Verkehrsregeln geändert?

"Alte Hasen / Neue Regeln" - Was hat sich an Verkehrsregeln geändert. Auf diese Fragen möchte der Referent Rolf Greulich auf der nächsten Versammlung der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke Antworten geben. Sicherlich sind die Informationen an diesem Abend für viele Führerscheininhaber interessant oder sogar sehr wichtig. Zu dieser (kostenfreien) Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Ort der Veranstaltung: Franziskussaal "Auf der Markscheide 34" in Bochum-Riemke Termin:...

  • Bochum
  • 18.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.