Verkerhrsunfall

Beiträge zum Thema Verkerhrsunfall

Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Mehrhoog - Radfahrer überschlug sich
Autofahrer flüchtete nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Mehrhoog: Laut Polizeibericht, befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer aus Mehrhoog den Möllenkampweg in Richtung Reeser Straße. Hier kam ihm ein grauer BMW entgegen, der ihm keinen Platz ließ. Aufgrund der Fahrbahnbreite musste der 13-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen und überschlug sich dort. Der unbekannte Autofahrer blickte sich zwar nach dem 13-Jährigen um, setzte jedoch seine Fahrt fort. Der Schüler verletzte sich dabei und mußte in einem...

  • Hamminkeln
  • 23.01.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Hünxe
Dinslakenerin gerät mit Ihrem Auto in den Gegenverkehr - Vier Verletzte (zwei davon schwer)

Hünxe – Dinslaken/Rhede/Schermbeck Laut Polizeibericht kam es am Freitag, den 12.April 2019, gegen 15:25 Uhr, in Hünxe auf der Dinslakener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzen Personen. Eine 61-jährige Dinslakenerin befuhr mit ihrem Auto die Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Hünxe-Drevenack. Kurz hinter der Einmündung zur Wilhelmstraße kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrbahn ab und fuhr frontal in den Gegenverkehr. Eine 45-jährige Rhederin,...

  • Hünxe
  • 12.04.19
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall in Holthausen - Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei ereignete sich der Unfall wie folgt: Zur Unfallzeit überquerte der Fußgänger die Fahrbahn der Münchener Straße von der Tankstelle kommend in Richtung Itterstraße bei Rotlicht der Fußgängerampel. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem VW-Transporter eines 49-jährigen Fahrers. Der Fahrzeugführer war in Richtung Süden (stadtauswärts) unterwegs. Der Fußgänger wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb schwerst verletzt auf der...

  • Düsseldorf
  • 05.02.18
Überregionales
Stark demolierter PKW

FEUERWEHR ESSEN Verkehrsunfall, Limousine prallt gegen Baum, zwei schwerverletzte Personen

Essen-Kray. Gegen 18:58 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Essen am Dienstagabend 18.07.2017 zu einem Verkehrsunfall zum Bonifaciusring in Essen - Kray aus. In dem dortigen Gewerbegebiet kam ein Mercedes - Benz aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum und wurde dadurch schwer beschädigt. Der 86 Jahre alte Fahrer und seine 79-jährige Begleiterin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. An dem Unfall waren sonst keine weiteren...

  • Essen-Nord
  • 18.07.17
  •  3
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Unna

Am Donnerstag, 18. August, befuhr gegen 14.55 Uhr eine 46-jährige Unnaerin die Morgenstraße stadtauswärts. Als sie an der Kreuzung Max-Planck-Straße geradeaus weiterfahren wollte, achtete sie nicht auf das dort aufgestellte Stoppschild und einen von rechts kommenden PKW eines 34-jährigen Unnaers. Die Fahrzeuge stießen zusammen und die 46-Jährige wurde leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 16.000...

  • Unna
  • 20.08.16
Überregionales

Pkw überschlägt sich viermal nach Verkehrsunfall - Drogen beim Verursacher gefunden

Glück im Unglück hatte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl und sein gleichaltriger Beifahrer, als sich am Samstagabend ihr Auto nach einem missglückten Überholvorgang mehrfach überschlug und die beiden zum Glück "nur" leicht verletzt wurden. Gegen 18.20 Uhr befuhren die beiden jungen Männer die Sinsener Straße in Richtung Oer. Trotz Überholverbotzeichen überholte der 19-Jährige einen 59 Jahre alten Autofahrer aus Oer-Erkenschwick. Beim Wiedereinscheren berührten sich beide Fahrzeuge und...

  • Oer-Erkenschwick
  • 14.04.14
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Ennepetal

Am Sonntag, 2. März, um 13.56 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen in die Hagener Straße alarmiert. Die 7 mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einem Rüstwagen ausgerückten Einsatzkräfte stellten vor Ort den Brandschutz sicher, klemmten die Fahrzeugbatterien ab und streuten auslaufende Betriebsmittel mit Bindemittel ab. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei sperrte für die Einsatzmaßnahmen die Hagener Straße....

  • Ennepetal
  • 03.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.