Verleihung

Beiträge zum Thema Verleihung

Politik
Herbert Wüster (links), dem Geschäftsführer der Gütegemeinschaft „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“, überreicxht Landrat Ansgar Müller die Urkunde.

Kreisverwaltung Wesel erneut als „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ ausgezeichnet

Der Kreisverwaltung Wesel wurde bereits in den Jahren 2012 und 2014 das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ verliehen. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass die Kreisverwaltung die Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft erfüllt und somit mittelstandsfreundlich arbeitet. Mit den bereits vorangegangenen Auszeichnungen wurden die verwaltungsinternen Anstrengungen jedoch keinesfalls abgeschlossen, denn nur die dauerhafte Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen ist...

  • Wesel
  • 10.04.17
  • 1
Überregionales

Ausgezeichnete Azubis im Kreis Wesel

Die Innung der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Betriebe im Kreis Wesel hatte zur Lossprechung ihrer Auszubilden eingeladen. Bei der Feier im Weseler Rathaus erhielten folgende Lehrlinge ihre Auszeichnungen im Bereich Wärmetechnik: Benjamin Deppermann (Wesel), Ludwig Angenendt (Wesel), Kevin Ingenpaß (Wesel), Kai Röhrdiek (Voerde), Justin Stephan (Neukirchen-Vluyn), Phillipp Müngersdorf (Hamminkeln) und Johann Nosaev (Xanten). Im Bereich Wassertechnik: Salih Altay (Kamp-Lintfort), Faruk...

  • Wesel
  • 16.03.14
  • 1
Kultur
6 Bilder

3500 Euro locken: Wesel vergibt zum zweiten Mal den Konrad-Duden Journalistenpreis

Den lebendigen Umgang mit der deutschen Sprache werden der Presseclub Niederrhein (PCN) und die Stadt Wesel mit dem Konrad-Duden-Journalistenpreis auszeichnen. Er wird 2014 zum zweiten Mal verliehen. „Wir wollen mit diesem Preis herausragende sprachliche Berichterstattung auszeichnen. Es sind alle Bereiche zugelassen: Print, Hörfunk, Internet und Fernsehen“, erläutert PCN-Vorsitzende Sigrid Baum. „Dabei sollten sich die Beiträge dem integrativen Ansatz einer einheitlichen Sprache zur...

  • Wesel
  • 13.02.13
Kultur
Mitorganisator Karl Caniels und Volksbank-Vertreter Kurt Kröll eröffneten den Abend in der "Schloßschänke".
6 Bilder

Ossenberg feiert sich selbst

Schön ist es in Ossenberg- das weiß jeder- spätestens seit des Gewinns des Kreiswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Aber feiern kann man in Ossenberg mindestens genauso gut. So wie am gestrigen Freitag Abend. Nach der offiziellen Preisverleihung durch Landrat Ansgar Müller im Weseler Kreishaus, die offiziell durch Ossenberger Vereine, den Kindergarten und die Musikgruppe "Klingende Gedanken" gestaltet wurde, begab sich der Ossenberger Trupp mit gut 50 Personen direkt in die Ossenberger...

  • Rheinberg
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.