Verleihung

Beiträge zum Thema Verleihung

Kultur
110 Bilder

Karneval in Wesel
Eselordenverleihung

Seit 1971 wird immer am Karnevalssonntag mit dem Eselorden der „Esel von Wesel" verliehen. Damals schlug der Weseler Ratsherr Wilhelm Schulte-Mattler, auch mit Blick auf die Werbewirksamkeit für unsere Stadt vor, jedes Jahr einen „Esel von Wesel“ zu küren. In diesem Jahr traf diese Ehrung den waschechten Niederrheiner Stefan Verhasselt. Verhasselt tritt damit die Nachfolge der LVR Direktorin Ulrike Lubek an. Der neue 44. Eselordenträgerund gelernte Einzelhandelskaufmann fand beim Radio...

  • Wesel
  • 23.02.20
Wirtschaft
Wilhelm Tepass (rechts) und Jörg Bischoff.
2 Bilder

Info der Fleischer-Innung Rhein Ruhr (Kreis Wesel, Oberhausen, Essen, Mülheim an der Ruhr)
Silberner Meisterbrief für Wilhelm Tepaß aus Büderich

Schon am 3. März verlieh die Handwerkskammer Düsseldorf den Silbernen Meisterbrief an Fleischermeister Wilhelm Tepaß aus Wesel-Büderich. Bei einem Festakt im Schloss Oberhausen überreicht jetzt der Kreishandwerksmeister von Oberhausen und Obermeister der Fleischer-Innung Rhein-Ruhr Jörg Bischoff, diese Auszeichnung an Fleischermeister Wilhelm Tepaß. An der 1. Bayrischen Fleischerschule in Landshut absolvierte Wilhelm Tepaß mit hervorragenden Leistungen den 331. Lehrgang zur Meisterprüfung. ...

  • Wesel
  • 19.09.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Halyna Fritz, Ilka Trapp, Sigrid Stoch, Ulrika Westkamp und Reinhard Hoffacker.

Verleihung des Weseler Intergrationspreises 2019
Ilka Trapp und Sigrid Stock ausgezeichnet: Verdient gemacht mit dem Projekt "Deutsch als Zweitfach"

Die Verleihung des Weseler Integrationspreises 2019 fand im SCALA Kulturspielhaus Wesel statt. Ilka Trapp und Sigrid Stock haben sich in diesem Jahr mit dem Projekt „Deutsch als Zweitfach“ besonders um die Integration verdient gemacht. Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) in Wesel postet bei Facebook: Seit 2013 unterrichten sie ehrenamtlich ausländische Schüler am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel im Fach Deutsch. Der Integrationspreis wird seit dem Jahr 2009 vergeben. Das...

  • Wesel
  • 08.09.19
Vereine + Ehrenamt
Den Voerder Vogel hatte einst der Heimatverein entwickelt. Auch dieser Verein setzt sich stark für die Belange in Voerde ein.

Kreis Wesel: Bis zum 31. Mai Vorschläge einreichen
Erstmalig soll ein Heimat-Preis am Niederrhein verliehen werden

Der Kreistag hat den Weg zur Verleihung des „Heimat-Preises“ im Kreis Wesel geebnet. „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ heißt das Programm des Landes NRW, dessen Ziel es ist, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in Nordrhein-Westfalen deutlich sichtbar werden zu lassen. Ein Element dieses Förderprogramms ist der „Heimat-Preis“, der durch Gemeinden und Gemeindeverbände ausgelobt und verliehen...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
Frank Schulten und Ulla Hornemann
2 Bilder

Straffes Programm mit vielen Höhepunkten
Programm der 43. Eselordenverleihung steht

Am Sonntag, den 03. März 2019 ist es endlich wieder soweit. In der Niederrheinhalle wird zum 43. Mal der Eselorden verliehen. Die diesjährige Eseldordenträgerin, Ulrike Lubek, Direktorin des Landschaftsverbandes, trägt zum Programm bei und bringt zwei Gruppen aus Köln mit. „Das hat uns die Planung ordentlich durcheinander gewirbelt, so. Ulla Hornemann, Präsidentin des Närrischen Parlaments, denn üblich ist nur eine Gruppe.“ Nichts ist unmöglich und so freuen sich die Verantwortlichen auf...

  • Wesel
  • 22.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Diese Finalisten dürfen sich auf die Preisverleihung am 14. Dezember freuen.
8 Bilder

Zweite Runde in der Abstimmungsphase der Preisverleihung
"Goldener Kultur-Esel": Diese sechs Finalisten stellen sich dem Jury-Voting!

Die Mitglieder der Vorrunden-Jury haben lange überlegt und sind schließlich zu einem Ergebnis gekommen: Diese sechs Kandidaten haben es in die Endrunde der Vergabe des "Goldenen Kultur-Esels" geschafft. Übers Weiterkommen dürfen sich freuen: Jürgen Möllenbeck ("Krachgarten"-Festival), Volker Pypetz (Sommerton-Festival Diersfordt und Kirchenkonzerte in Bislich-Diersfordt-Flüren), Marco Launert ("Musik gegen Mobbing" und andere Jugendprojekte), Ansgar Schlei (Domorganist und musikalischer...

  • Wesel
  • 21.11.18
Politik
LVR-Direktorin Ulrike Lubek.

LVR-Direktorin Ulrike Lubek ist neue Eselordenträgerin
Vorstellung am Karnevalssonntag (3. März) in der Niederrheinhalle

 Den Eselorden 2019 der Stadt Wesel erhält die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland, Ulrike Lubek. Dies gab Ulla Hornemann, Präsidentin des Närrischen Parlaments, heute um 11.11 Uhr in Wesel bekannt. Sie tritt damit die Nachfolge des Entertainers Guildo Horn an. Und welche Eselei hat die gebürtige Paderbornerin vollbracht? In ihrer Rolle als LVR-Direktorin war sie maßgeblich an der Übernahme das Preußen-Museums Wesel beteiligt. Die Umbauphase war mühsam und dauerte Jahre, die...

  • Wesel
  • 12.11.18
Kultur
Diese Nominierten dürfen sich Hoffnung machen auf den Goldenen Kulturesel 2018.
13 Bilder

"Goldener Kultur-Esel 2018": von zwölf Nominierten gehen sechs in die zweite Runde!

Anfang Oktober musste die Verleihung des "Goldenen Kultur-Esels" wegen eines Krankheitsfalles kurzfristig abgesagt werden. Mittlerweile steht unser Orga-Team kurz davor, einen neuen Termin zu bestimmen, der auf jeden Fall noch in der Adventszeit stattfinden soll. Hoffnung auf die Auszeichnung machen sich insgesamt zwölf Kandidat(inn)ene bzw. Gruppen. Diese sind (in der Reihenfolge der im September erfolgten Nominierungen) das Team Scala Kulturspielhaus, Ernst Tenbergen, Mathias...

  • Wesel
  • 31.10.18
  •  2
Überregionales
Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.) Ulrike Westkamp, Gertrud Liman und Susanne Kuper mit der Auszeichnung sowie der Ehrenamtskarte.

Mehr Würdigung für das Ehrenamt: Erneute Verleihung des Ehrenamtspreises an Weseler Freiwillige

Den Ehrenamtlern einen Dank aussprechen - das ist das Ziel des städtischen Ehrenamtspreises. Bereits zum sechsten mal wird er in diesem Jahr verliehen. Um das ehrenamtliche Engagement in der Stadt Wesel zu würdigen und die Unverzichtbarkeit dieser Menschen zu zeigen, wurde der Preis im Jahr 2013 zum ersten Mal verliehen. Seitdem sind Ansehen und Bekanntheit der Auszeichnung deutlich gestiegen, merkte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp an. Sechs Kriterien sind es, die ein potentieller...

  • Wesel
  • 13.06.18
Kultur

Patronatsfest und Verleihung des Anno-Santo-Kreuzes an die Gindericher Bürgerschützen

Am Sonntag, 11. Juni, findet für die St. Antonius Schützenbruderschaft Ginderich um 9.30 Uhr der gemeinsame Gottesdienst zum diesjährigen Patronatsfest in der Wallfahrtskirche statt. Im Rahmen des Gottesdienstes wird die Schützenbruderschaft mit dem Anno-Santo-Kreuz durch Ralf Heinrichs, dem Geschäftsführer vom Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften, ausgezeichnet. Aus diesem Grund haben sich zum feierlichen Gottesdienst unter anderem auch die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp...

  • Wesel
  • 05.06.17
  •  1
Politik
Herbert Wüster (links), dem Geschäftsführer der Gütegemeinschaft „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“, überreicxht Landrat Ansgar Müller die Urkunde.

Kreisverwaltung Wesel erneut als „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ ausgezeichnet

Der Kreisverwaltung Wesel wurde bereits in den Jahren 2012 und 2014 das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ verliehen. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass die Kreisverwaltung die Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft erfüllt und somit mittelstandsfreundlich arbeitet. Mit den bereits vorangegangenen Auszeichnungen wurden die verwaltungsinternen Anstrengungen jedoch keinesfalls abgeschlossen, denn nur die dauerhafte Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen...

  • Wesel
  • 10.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ernennung zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederr. Sparkasse RheinLippe

Das Tambourkorps wurde für seine gute Jugendarbeit sowie seine musikalische Unterstützung bei den örtlichen Traditionsveranstaltungen (Maibaumsetzen, Schützenfest, Kirmes, St. Martin, Volkstrauertag) zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe gewählt. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich bei all denen, die für uns gestimmt haben, insbesondere bei der St. Sebastianus Bürgerschützenbruderschaft, dem Koordinationsausschuss und der...

  • Wesel
  • 04.05.16
Überregionales

Ausgezeichnete Azubis im Kreis Wesel

Die Innung der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Betriebe im Kreis Wesel hatte zur Lossprechung ihrer Auszubilden eingeladen. Bei der Feier im Weseler Rathaus erhielten folgende Lehrlinge ihre Auszeichnungen im Bereich Wärmetechnik: Benjamin Deppermann (Wesel), Ludwig Angenendt (Wesel), Kevin Ingenpaß (Wesel), Kai Röhrdiek (Voerde), Justin Stephan (Neukirchen-Vluyn), Phillipp Müngersdorf (Hamminkeln) und Johann Nosaev (Xanten). Im Bereich Wassertechnik: Salih Altay (Kamp-Lintfort),...

  • Wesel
  • 16.03.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für Thomas Löll und Roland Kraft

Auf 25 Jahre aktiven Dienst im Feuerschutz blicken die Hauptbrandmeister Thomas Löll und Roland Kraft von der Kreisleitstelle Wesel zurück. Hierfür bekamen sie im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Landrat Dr. Ansgar Müller das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und eine von Innenminister Ralf Jäger unterzeichnete Urkunde ausgehändigt. Im anschließenden Gespräch betonten die beiden Ausgezeichneten, wie vielschichtig die Arbeit der Feuerwehleute inzwischen geworden ist. Dies gelte sowohl für...

  • Wesel
  • 07.02.14
Kultur
6 Bilder

3500 Euro locken: Wesel vergibt zum zweiten Mal den Konrad-Duden Journalistenpreis

Den lebendigen Umgang mit der deutschen Sprache werden der Presseclub Niederrhein (PCN) und die Stadt Wesel mit dem Konrad-Duden-Journalistenpreis auszeichnen. Er wird 2014 zum zweiten Mal verliehen. „Wir wollen mit diesem Preis herausragende sprachliche Berichterstattung auszeichnen. Es sind alle Bereiche zugelassen: Print, Hörfunk, Internet und Fernsehen“, erläutert PCN-Vorsitzende Sigrid Baum. „Dabei sollten sich die Beiträge dem integrativen Ansatz einer einheitlichen Sprache zur...

  • Wesel
  • 13.02.13
Überregionales
Von links nach rechts: Jennifer Lutkewitz (Leitung Waldkindergarten), Hans-Werner Winck (Kreischorleiter) und Erika Dicks (Sängerkreis Wesel)
3 Bilder

Musik-Gütesiegel FELIX für den Waldkindergarten

Wesel. Zum zweiten Mal nach 2009 erhält der Elterninitiativ-Kindergarten in Flüren das Musik-Gütesiegel FELIX. Das drei Jahre gültige Qualitätszeichen des deutschen Chorverbandes kennzeichnet Kindertageseinrichtungen, die sich in besonderem Maße um die musikalische Entwicklung von Kindern kümmern. „Im Waldkindergarten Flüren wird täglich gesungen, ist die Tonart/Tonhöhe der Lieder an die kindliche Stimme angepasst, ist die Liedauswahl vielfältig und altersgemäß und werden Lieder aus anderen...

  • Wesel
  • 30.10.12
  •  1
Sport
3 Bilder

Verdienstmedaille für Friedebert-Georg Niering

Auf Vorschlag der Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, wurde Friedebert-Georg Niering (68) die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands verliehen. Heinz-Dieter Bartels, stellvertretender Landrat, der die Verleihung vornahm, erwähnte unter anderem in seiner Laudatio: Friedebert-Georg Niering hat durch sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im sportlichen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. In Niering, der in Duisburg...

  • Wesel
  • 25.03.12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Lionsclub Hamminkeln belohnt Wettbewerbs-Teilnehmer

Vor kurzem hat die benannte Jury die Preisträger für den Friedensplakatwettbewerb 2011 ermittelt. In der Aula der Realschule Hamminkeln fand die Preisverleihung statt. Vor über 350 Schülerinnen und Schülern der drei weiterführenden Schulen in der Stadt Hamminkeln ehrte der Präsident des Lions Club Hamminkeln, Professor Dr. Wolfgang Fischer, die Preisträger und bedankte sich für die besondere Unterstützung durch die Realschule Hamminkeln, stellvertretend bei der Lehrerin Ursula Meyer. Die...

  • Hamminkeln
  • 17.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.