Verlette Person

Beiträge zum Thema Verlette Person

Ratgeber

1 verletzte Person nach Brand in Schule an der Flurstraße

Gelsenkirchen. "Feuer in Grundschule", lautete die Lautsprecherdurchsage, als um 12:57 Uhr der Alarmgong auf den Wachen der Feuerwehr Gelsenkirchen ertönte. Umgehend rückten Einheiten der Wache Buer, Altstadt und Heßler in den Stadtteil Beckhausen aus. Bereits auf der Anfahrt kam über Funk die Information, dass das Gebäude komplett geräumt und das Feuer gelöscht sei. Die Besatzung des ersteingetroffenen Rettungswagens bestätigte die Meldung, berichtete aber von einer Verrauchung im Erdgeschoss...

  • Gelsenkirchen
  • 08.10.18
  • 2
Ratgeber
Verunfallter Transporter

Wintereinbruch mit starkem Schneefall in Gelsenkirchen.

 Bis zum Nachmittag Einsätze der Feuerwehr überwiegend im Bereich des Rettungsdienstes. Gelsenkirchen. Der Winter hat Gelsenkirchen an diesem Sonntag 10.Dezember 2017 fest im Griff. Jedoch waren in dem Zeitraum von 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr von 42 durchgeführten Einsätzen nur zwei Verkehrsunfälle ohne Personenschäden. Die Restlichen Einsätze waren überwiegend Transporte im Rettungsdienst. Gegen 14.30 Uhr kam ein Transporter auf der Hattinger Str. von der glatten Fahrbahn ab und rutschte in den...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.17
  • 1
Überregionales
Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Patient nach der Erstversorung vom Dach gerettet werden.

Eine schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Bismarck.

In der Leitstelle der Polizei ging heutigen Tag 08. November 2016 gegen 13:30 Uhr ein Notruf aus dem Gelsenkirchener Stadtteil Bismarck ein. "Ein Motorradfahrer soll am Kopf verletzt sein", lautete die erste Meldung, die die Polizei an die Feuerwehrleitstelle weiter geben konnte. Auf Grund von Sprachproblemen, konnte die Polizei ansonsten keine weiteren Informationen von dem Anrufer an die Kollegen der Feuerwehr übermitteln. Als der Rettungswagen in der Lübecker Straße eintraf, konkretisierte...

  • Gladbeck
  • 08.11.16
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.