Verletzte Person

Beiträge zum Thema Verletzte Person

Blaulicht

Ein nicht alltäglicher Unfall
Hagen: Auto fährt Handwerker über den Fuß

Zu einem nicht alltäglichen Unfall ist es am Dienstagmittag, 12 Uhr, am Graf-von-Galen-Ring gekommen. Ein 38-jähriger Opel-Fahrer war mit seinem Wagen auf dem Graf-von-Galen-Ring in Richtung Körnerstraße unterwegs. Kurz vor der Querungshilfe für Fußgänger in Richtung ZOB nahm er am rechten Fahrbahnrand den Wagen einer Gerüstbaufirma wahr. Ein Handwerker arbeitete im Übergangsbereich zwischen Gehweg und Fahrbahn, Verkehrspylone zur Warnung des Verkehrs waren aufgestellt. Der Autofahrer...

  • Hagen
  • 29.01.20
Blaulicht
Verletzte Person in Hessler

Eine Verletzte Person in Hessler
Hessler. Beinahe -Kollision zwischen Linienbus und Kleintransporter - Gelsenkirchenerin verletzt

In Gelsenkirchen – Hessler kam es am Montagabend. 27.Januar. 2020 zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten Person gekommen. Gegen 20:55 Uhr befuhr ein Linienbus die Straße Fersenbruch in Richtung Stadtzentrum. Zeitgleich wollte ein 49-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Kleintransporter den Fersenbruch von der Verbindungsstraße aus kommend kreuzen und in den Klapheckenhof fahren. Der 33-jährige Busfahrer führte eine Vollbremsung durch, wodurch eine 64-jährige Businsassin stürzte. Sie...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.20
Blaulicht
Polizei ermittelt

Polizei Gelsenkirchen
Verletzter nach Schlägerei auf der Eberstraße in der Altstadt

Im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt kam es gegen 21:24 Uhr am Heiligen Abend 24. Dezember. 2019 auf der Ebertstraße zu einer Schlägerei wobei bei eine Person ins Krankenhaus gebracht werden musste wo er zur stationären Behandlung verblieb.Nachdem zunächst der spätere Geschädigte eine Frau belästigt hatte, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In diesen Streit mischten sich noch vier weitere Männer ein, die auf den Geschädigten einschlugen. Die vier...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.19
Blaulicht
VERKEHRSKONTROLLE AM WOCHENENDE

Polizei Gelsenkirchen
Gelsenkirchenerin wurde bei Verkehrsunfall leicht verletzt *** sechs berauschte Fahrer am Wochenende***

Am vergangenen Wochenende von Freitag. 22 bis Sonntag. 25. November. 2019 zog gleich sechs Fahrer die unter dem Einfluss von Drogen standen aus dem Verkehr. Die Beamten kontrollierten zwischen Freitagabend und dem frühen Montagmorgen fünf Männer zwischen 22 und 67 Jahren bei allgemeinen Verkehrskontrollen oder wegen auffälligen Verhaltens im Straßenverkehr. Zu einem Unfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von rund 8000 Euro, bei dem einer der Fahrer unter Drogeneinfluss...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.19
Blaulicht
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Resse

Polizei Gelsenkirchen
33- Jähriger bei Verkehrsunfall in verletzt – es entstand hoher Sachschaden -

Gegen 09:00 Uhr kam es am Montagmorgen, 11. November 2019, in Gelsenkirchen - Resse zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten Person. Ein 33-jähriger Gelsenkirchener fuhr auf der Böningstraße in südlicher Richtung, ein 31 Jahre alter Fahrer aus Gelsenkirchen war mit seinem Wagen auf der Recklinghauser Straße in Richtung Buer unterwegs. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Autos. Der 33-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenprall und wurde zur stationären Aufnahme ins...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.19
Blaulicht
4 Bilder

Brandmeldeanlage und Hubschrauberlandung
Gevelsberger Feuerwehr im Einsatz

Am vergangenen Freitagmorgen,  25. Oktober, wurde die Hauptwache und der Löschzug 2 der Feuerwehr Gevelsberg um 8.17 Uhr zu einer automatischen Brandmeldeanlage einer Firma Am Sinnerhoop alarmiert. Vor Ort konnte Wasserdampf als Ursache festgestellt werden, sodass der Einsatz 20 Minuten später beendet werden konnte. Verletze Person Am Nachmittag wurde dann die Hauptwache zur Esborner Straße gerufen. Dort war es während Baumfällarbeiten zu einem Unfall mit einer verletzten Person gekommen....

  • Gevelsberg
  • 28.10.19
Blaulicht
Ein 33- jähriger wurde am Donnerstag. 22. August, 2019 bei einem Autobrand in einem Hinterhof am Almannhof in Gelsenkirchen – Bismarck leicht verletz.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Auto - Gastank explodierte auf einem Hinterhof in Bismarck - ein Leichtverletzter –

Ein 33- jähriger wurde am Donnerstag. 22. August, 2019 bei einem Autobrand in einem Hinterhof am Almannhof in Gelsenkirchen – Bismarck leicht verletz. Außerdem entstand ein geschätzter Sachschaden von 11000 Euro. Gegen 16:20 Uhr fing ein gasbetriebener Opel Feuer. Kurze Zeit später explodierte der Gastank des Fahrzeugs. Durch herumfliegende Autoteile wurde eine Garage beschädigt. Zudem griffen die Flammen auf eine weitere Garage über. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand....

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.19
Blaulicht
An der Stadthalle in Langenfeld wurde auf dem Fußgängerüberweg eine Person von einem PKW überrollt.

Schwer verletzte Person in Langenfeld mit Hubschrauber abtransportiert
Unfall auf Fußgängerüberweg

Am Dienstag, 20. August, wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Stadthalle gerufen. Dort wurde eine Person auf dem Fußgängerüberweg von einem PKW überrollt. Die Feuerwehr rückte mit dem Notarztfahrzeug (NEF), einem Rettungswagen (RTW), dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLW) und dem Rüstwagen (RW) von der Hauptwache aus. Rettungshubschrauber angefordertBeim Eintreffen der Notärztin wurde eine nicht ansprechbare Person mit Verdacht auf schweren Verletzungen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.08.19
  •  1
Blaulicht

Mehrere Leichtverletzte
Straßenbahnunfall in Golzheim

Bei der Kollision zwischen einem Lkw aus Wesel und einem Zug der Linie U 79 wurden Dienstag Mittag, 11. Juni 2019,  in Golzheim mehrere Fahrgäste leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. An der Unfallstelle waren umfangreiche Aufräumarbeiten erforderlich.Nach den bisherigen Ermittlungen war der Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Kaiserswerther Straße in Richtung stadtauswärts (Messe) unterwegs. In Höhe des Reeser Platzes wollte er verbotswidrig nach links in die Reeser Straße...

  • Düsseldorf
  • 12.06.19
Blaulicht

Unfall mit Verletzten in Haspe - 23.000 Euro Sachschaden
Polizei ermittelt Ursache

Am Mittwoch, 22.05.2019, kam es zu einem Unfall zwischen zwei Mercedes auf der Grundschöttler Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 79-Jähriger gegen 18.45 Uhr die Enneper Straße in Richtung Hagen entlang. An der Kreuzung zur Grunschöttlerstraße bog der Wuppertaler nach links ab. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 29-Jährigen, der die Enneper Straße in Richtung Gevelsberg befuhr. Der Hagener und seine 22-jährige Beifahrerin, sowie der 79-Jährige, verletzten sich bei...

  • Hagen
  • 23.05.19
Blaulicht
Wohnungsbrand mit einer Verletzten Person
3 Bilder

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen Wühnungsbrand in Schalke
Eine Verletzte Person bei Wohnungsbrand in Gelsenkirchen Schalke und erheblicher Sachschaden

Gelsenkirchen. Am Montagmorgen 10. Dezember. 2018 ist bei einem Wohnungsbrand in der Möntingstraße in Gelsenkirchener Ortsteil Schalke erheblicher Sachschaden entstanden. Gegen 09.14 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen über einen Wohnungsbrand der Möntingstraße informiert. In einem dreieinhalb geschossigen Wohnhause brannte eine Dachgeschosswohnung. Noch auf der Anfahrt erreichte die Leitstelle ein weiterer Notruf, dass sich noch Personen im Gebäude befinden deren Fluchtweg verraucht...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
Blaulicht

Unfall mit Straßenbahn
Mehrere Verletzte in der Altendorfer Straße

Am Samstagnachmittag, 17. November, um 17 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall in der Altendorfer Straße alarmiert. Ein PKW war beim Abbiegen mit einer Straßenbahn kollidiert, dabei wurden neben dem Fahrer noch zwei weitere Insassen verletzt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte befanden sich zwei Personen bereits auf der Straße, der Fahrer saß noch im PKW und klagte über Rückenschmerzen. Der anwesende Notarzt ordnete daraufhin eine sogenannte patientenschonende Rettung aus...

  • Essen-West
  • 19.11.18
Überregionales
3 Bilder

ACHTUNG! Unfall auf dem Märkischen Ring - Straßensperrung

Vor wenigen Minuten ereignete sich ein schwerer Unfall auf dem Märkischen Ring. Es gab Verletzte. Die Straße ist ab dem Emilienplatz in Richtung Kegelcasino gesperrt, aber auch vom Emilienplatz Richtung Finanzamt. Soeben ist auch noch ein Rettungshubschrauber mitten auf dem Emilienplatz gelandet, Erste Nachrichten: Eine 17-Jährige, die sich auf dem Märkischen Ring auf dem Bürgersteig befand, wurde aus noch ungeklärter Ursache von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt. Einige...

  • Hagen
  • 10.10.18
Überregionales

26-Jähriger ohne Führerschein rammt Autos und flüchtet: Außergewöhnlicher Verkehrsunfall mit zwei Verletzen

Die Polizei in Voerde hatte am Montagabend, 30. Juli, gegen 21.40 Uhr mit einen außergewöhnlichen Verkehrsunfall zu tun. Ein 26-jähriger Mann aus Voerde war mit seinem Auto auf der Hugo-Mueller-Straße unterwegs. Dabei übersah er einen vor ihm haltenden 45-jährigen Voerder. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Danach beschleunigte der 26-Jährige sein Auto und fuhr rückwärts gegen einen ebenfalls verkehrsbedingt haltenden Wagen eines 62-jährigen Voerder. Der Unfallverursacher und sein...

  • Dinslaken
  • 31.07.18
Überregionales
Die Fahrerin des linken VW Golf wurde bei dem Unfall verletzt.

Verkehrsunfall mit drei Pkw und einem Verletzten

Ein 63jähriger Solinger ist am Mittwoch, 9.Mai gegen 15 Uhr mit seinem PKW auf der B 7 auf einen vorausfahrenden VW Golf aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren PKW geschoben. Die 36jährige Fahrerin des Golf wurde hierbei verletzt. Sie musste aufgrund des Verdachts einer Wirbelsäulenverletzung aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Rettungswagen und Notarzt brachten die Frau in die Paracelsus-Klinik. Aus dem verursachenden Fahrzeug liefen Betriebsmittel auf die...

  • Hemer
  • 10.05.18
Überregionales

Auffahrunfall in Marl Polsum, 67-jährige Beifahrerin verletzt

Marl: Auffahrunfall auf der Kolpingstraße.  Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, bremste ein 65-jähriger Bochumer sein Auto auf der Kolpingstraße ab, um auf einen Parkplatz abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er dann zunächst stehen bleiben. Dies bemerkte eine in gleicher Richtung fahrende 25-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen wohl zu spät und fuhr auf das stehende Auto des 65-Jährigen auf. Dabei wurde die 67-jährige Beifahrerin des 65-Jährigen  verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins...

  • Marl
  • 23.03.18
Überregionales

Verletzte Person bei Verkehrsunfall

Gestern kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Am Freizeitbad/ Kleistraße in Unna. Nach Angaben der Beteiligten kam es zu einer  Kollision zwischen zwei PKW´s eines 22-jähriger Mann aus Unna einer 27-jährigen Frau aus Iserlohn. Durch die Wucht des Aufpralles kam die Iserlohnerin nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Grundstückszaun und einen Laternenmast. Die Frau wurde leicht verletzt durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus eingeliefert. 

  • Unna
  • 14.11.17
Überregionales

Feuerwehreinsatz auf der Oberhausener Straße

Am Sonntagabend erhielt die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr gegen 21.56 Uhr die Information über einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Bereich der Oberhausener Straße. Es wurde zudem der Leitstelle berichtet, dass noch eine Person in der Wohnung vermutet wird. Daraufhin wurden unter dem Einsatzstichwort "Zimmerbrand mit Person" die beiden Löschzüge der Berufsfeuerwehr aus Broich und Heißen, zwei Führungsfahrzeuge, ein Rettungswagen sowie ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.17
Überregionales

WETTER - Betriebsunfall miit Rettungshubschrauber

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am 23. August, um 12.01 Uhr zu einer Hubschrauberlandung in der Ruhrstraße alarmiert. In einem Industriebetrieb war es zu einem Betriebsunfall gekommen, wobei sich ein 20-jähriger schwer verletzt hatte. Aufgrund der Verletzungen musste die Person mit einem Rettungshubschrauber in ein Spezialkrankenhaus nach Bochum transportiert werden. Durch die ausgerückten ehrenamtlichen Kräfte wurden die Landung und der anschließende Start von Christoph 8 auf dem...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.08.17
Überregionales

Auffahrunfall in Dorsten

Holsterhausen. An der Borkenener Straße in Höhe der Pliesterbecker Straße fuhr am Montag, 19. Dezember um 11.25 Uhr ein 52-jähriger Dorstener mit seinem Pkw auf den verkehrsbedingt bremsenden Wagen eines 27-Jährigen aus Raesfeld auf. Der Wagen des Raesfelders wurde durch den Aufprall noch auf den Pkw einer 47-Jährigen aus Hamminkeln geschoben. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt

  • Dorsten
  • 20.12.16
Überregionales

Sechs Personen erleiden Verletzungen bei Unfall

Polizei fahndet nach einem flüchtigen Fahrer Bei einem Unfall am Berliner Platz am Freitagabend (3. Juni) erlitten insgesamt sechs Personen (3, 3, 13, 24, 62, 78 Jahre alt) Verletzungen. Die Polizei ermittelt gegen einen Autofahrer wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Gegen 21 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mitarbeiter der Essener Verkehrsbetriebe mit seinem Linienbus von der Friedrich-Ebert-Straße in die Straße Berliner Platz. Er befand sich auf der äußerst rechten Spur, um in die...

  • Essen-West
  • 06.06.16
Überregionales

Verletzte Person im Waldgebiet Ennepetal-Meininghausen

Suche und ungwöhnliche Bergung einer verletzten Person durch die Feuerwehr: Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstag, 9. Oktober, um 15.01 Uhr zu einer verletzten Person im Waldgebiet um Meininghausen alarmiert. Da der Patient den eigenen Standort nicht genau kannte, wurde der Wald durch die Feuerwehr Ennepetal mit Unterstützung durch die Feuerwehr Gevelsberg abgesucht. Um 16.38 Uhr wurde die Person gefunden und erstversorgt. Mit Hilfe eines Schleifkorbes wurde der Verletzte aus dem Wald...

  • Ennepetal
  • 10.10.14
Überregionales
2 Bilder

Glücklicherweise kein Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall in Gevelsberg

Gevelsberg. Es sollte auf der Hagener Straße - zwischen Schnellmarkstraße und Hundeicker Straße - nach einem Verkehrsunfall ein Auto brennen. So lautete die Meldung, die am Donnerstag um 12.43 Uhr bei der Kreisleitstelle in Schwelm einging. Daraufhin wurde die Feuerwehr Gevelsberg alarmiert. Ausgerückt sind die hauptamtlichen Kräfte mit dem Einsatzleitwagen, dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einem Kommandowagen. Ein Pkw und ein Lkw waren zusammengestossen Aus bislang noch ungeklärter...

  • Gevelsberg
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.