Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht

Zwei Verletzte
LKW-Fahrerin nahm Hünxer Fahrer die Vorfahrt in Bocholt

Bocholt/Hünxe Laut Polizeibericht bog am Freitag, den 10. September gegen 09:50 Uhr eine 28-jährige LKW-Fahrerin in Bocholt von der Straße Königsmühle nach links auf die Münsterstraße ab. Dabei übersah sie den Wagen eines 21-jährigen Hünxers. Es kam zur Kollision. Der Hünxer hatte die vorfahrtberechtigte Münsterstraße stadtauswärts befahren. Beide Unfallbeteiligten brachte der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die auslaufenden Flüssigkeiten entfernte die Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden...

  • Hünxe
  • 12.09.21
Blaulicht

Zwei Verletzte
LKW-Kranaufbau kollidiert mit Brücke in Dortmund

Dortmund (Attendorn – Hünxe) Laut Polizeibericht war in Dortmund am Dienstag den 03. August 2021 gegen 10:30 Uhr ein 72-jähriger LKW-Fahrer aus Attendorn in einem abgesperrten Baustellenbereich der B 236 in Fahrtrichtung Lünen unterwegs. Er hatte zwei Mitfahrer dabei, einen 61-jährigen Hünxer und einen 69-jährigen Attendorner. An der Brücke "Wulfskamp" unterschätzte der Fahrer offensichtlich die Höhe seines nicht vollständig eingefahrenen Kranaufbaus und stieß gegen die Brücke. Durch die Wucht...

  • Hünxe
  • 04.08.21
Blaulicht
Am Dienstag kam es auf der Willy-Brandt-Straße im Bereich zwischen Dr.-Otto-Seidel-Straße und Voerder Straße in Dinslaken zu einem Auffahrunfall.

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen auf Willy-Brandt-Straße in Dinslaken
Zwei Personen leicht verletzt

Am Dienstag, 23. Februar, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der Willy-Brandt-Straße im Bereich zwischen Dr.-Otto-Seidel-Straße und Voerder Straße in Dinslaken zu einem Auffahrunfall. Dabei hatte eine 60-jährige Pkw-Fahrerin die Willy-Brandt-Straße in Richtung Wesel befahren und einen Rückstau übersehen. Durch den Auffahrunfall wurden zwei Personen leicht verletzt und insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt. Die Verletzten (eine 60-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann ) wurden mit einem Rettungswagen in...

  • Dinslaken
  • 24.02.21
Blaulicht
Aufgrund von Glätte hat die Polizei Wesel am Mittwoch, 13. Januar, zwölf Unfälle verzeichnet.

Polizei registriert zwölf Glätteunfälle im Kreis Wesel
Nur leicht verletzt

Aufgrund von Glätte hat die Polizei Wesel am Mittwoch, 13. Januar, zwölf Unfälle verzeichnet. In Wesel und Voerde passierten jeweils drei Unfälle. Zu weiteren Unfällen kam es in Neukirchen-Vluyn und Hünxe (jeweils zwei), Xanten und Kamp-Lintfort. In Wesel stürzten zwei Rollerfahrer und verletzten sich leicht. In Hünxe kam ein Radfahrer zu Fall und erlitt einen Knochenbruch. Probleme bei der Abfahrt von den Haltestellen am Schulzentrum hatten die Busse in Voerde.

  • Dinslaken
  • 13.01.21
Ratgeber
Die Stadt Dinslaken untersagt zum Jahreswechsel 2020/2021 die Verwendung von Feuerwerkskörpern und Pyrotechnik auf einigen Plätzen, Flächen und Parkanlagen innerhalb des Stadtgebietes.

Feuerwerk an Silvester ist in Dinslaken tellenweise verboten
Knallerei birgt zusätzliche Verletzungsgefahren

Die Stadt Dinslaken untersagt zum Jahreswechsel 2020/2021 die Verwendung von Feuerwerkskörpern und Pyrotechnik auf einigen Plätzen, Flächen und Parkanlagen innerhalb des Stadtgebietes. Betroffen sind: JahnplatzJohannesplatzNeutorplatzAltmarktMarktfläche Baßfeldshof (gegenüber der Gebäude Baßfeldshof 1-9)Parkplatzfläche an der Straße Am Neutor (zwischen Hans-Böckler-Straße und Neutorplatz)Parkplatzfläche an der Industriestraße (in Höhe der Freizeitanlage Lohberg)Parkplatzfläche an der Straße Am...

  • Dinslaken
  • 22.12.20
Blaulicht
Die schuldigen erwartet in beiden Fällen ein Strafverfahren.

Ereignisreiches Wochenende
Polizeibeamte angefeindet und verletzt

Am vergangenen Wochenende musste die Dinslakener Polizei ordentlich was einstecken - in gleich zwei Fällen wurden Beamte während ihres Einsatzes verletzt. Im genauen informiert die Polizei in den jeweiligen Meldungen: "Am Freitagabend musste die Polizei gegen 23.05 Uhr zur Straße Am Alten Drahtwerk fahren, da ein Zeuge Streitigkeiten gemeldet hatte. Aus einer Gruppe von mehreren Personen war es zwischen einem 29-jährigen Mann aus Duisburg und einem 23-jährigen Mann aus Dinslaken zu...

  • Dinslaken
  • 13.07.20
Blaulicht
Die schwerverletzte Frau wurde in ein Krankenhaus in Dinslaken gebracht.

PKW-Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag ereignete sich in Voerde am Kreuzungsbereich Friedrichsfelder Staße / Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Sonntag, 24.05.2020 gegen 10:20 Uhr kam es in Voerde zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 57 - jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW die Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße missachtete er das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.05.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei Wesel

Feuer auf Grav Insel
Sieben Verletzte bei einem Brand auf dem Campinplatz

Wesel: Am Sonntag, 10.05.2020 gegen 12:20 Uhr, kam es aus ungeklärter Ursache auf einem Campingplatz in Wesel zu einem Brand im Vorzelt eines Wohnwagens. Laut Polizeibericht, wurde bei der Überprüfung eines Camping-Ofens ein 32-jähriger Mann aus Hünxe durch eine plötzlich auftretende Stichflamme verletzt. Bei dem Versuch das Feuer zu löschen, inhalierten vier Personen im Alter von 5 bis 63 Jahren Rauchgas. Die verletzten Personen wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Wesel
  • 10.05.20
Blaulicht
Den Kellerbrand zu löschen war schon aufwendig, Menschen kamen aber nicht zu Schaden.

FW Voerde: Kellerbrand in Voerde
27 Einsatzkräfte bekämpfen Feuer und Rauch

Die Feuerwehreinheiten Voerde und Friedrichsfeld sind am Dienstagmorgen um 8:04 Uhr zu einem Kellerbrand an der Barbarastraße gerufen worden, berichtet die Feuerwehr Voerde. Beim Eintreffen der ersten Einheiten drang bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Kellergeschoss. Die Bewohner des Sechs-Familien-Hauses hatten sich bereits, bis auf eine Familie im 2. OG, ins Freie retten können. Die Einsatzkräfte wiesen die noch verbliebenen Bewohner im 2. OG an, in der Wohnung zu bleiben, da das...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
Blaulicht
Einsatzfahrzeuge auf der Talstraße in Dinslaken beim Einsatz wegen eines Zimmerbrands.

Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Zimmerbrand" zur Talstraße gerufen
3 Menschen atmeten giftige Rauchgase ein

Während sich viele mit dem Thema Karneval beschäftigten, war der Sonntag zumindest und auch für die Feuerwehrleute in Dinslaken ein normaler Arbeitstag mit einem heftigen Einsatz gegen 17:38 Uhr in der Talstraße. Ein Zimmer brannte, so hieß es. Bei Eintreffen der Kräfte an der Einsatzstelle hatte sich der Großteil der Hausbewohner bereits auf der Straße in Sicherheit gebracht, berichtet die Feuerwehr. Ein Bewohner noch in der WohnungEin Bewohner befand sich jedoch noch in der verrauchten...

  • Dinslaken
  • 24.02.20
Blaulicht
Die jungen Männer wurden mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Verkehrsunfall
Betrunken und ohne Führerschein verunfallt

Am Sonntag, 21. Juli, gegen 3.45 Uhr ereignete sich auf dem Bahnhofsplatz Dinslaken ein Verkehrsunfall bei dem sich zwei junge Männer erheblich verletzten. Ein 21-jähriger Mann aus Voerde und ein 21-jähriger Mann aus Wesel waren gemeinsam auf einem Motorroller unterwegs. Aus bisher noch ungeklärten Gründen kollidierten sie mit einem dortigen Fahrradständer. Die beiden alkoholisierten Männer kamen dadurch zu Fall und verletzten sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Die jungen Männer mussten...

  • Dinslaken
  • 22.07.19
Blaulicht
Am Donnerstagmittag, 11. Juli, gegen 12.35 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Hans-Richter-Straße/ Alte-Hünxer-Straße / Max-Planck-Straße in Voerde ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen verletzten.

Schwerer Verkehrsunfall
Drei Personen verletzt bei Zusammenstoß auf Hans-Richter-Straße in Voerde

Am Donnerstagmittag, 11. Juli, gegen 12.35 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Hans-Richter-Straße/ Alte-Hünxer-Straße / Max-Planck-Straße in Voerde ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen verletzten. Ein 40 Jahre alter Dinslakener wollte mit einem VW Caddy geradeaus die Hans-Richter-Straße überqueren. Er kam aus Richtung Max-Planck-Straße und beabsichtigte, anschließend weiter in Richtung Alte-Hünxer-Straße zu fahren. Hierbei stieß er mit einem von rechts kommenden LKW zusammen,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.07.19
Blaulicht
Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen.

Zwei Fahrzeuge beteiligt
Unfall mit vier verletzten Personen am Feiertag auf Brinkstraße in Dinslaken

Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen. Am 1. Mai um 5.38 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Brinkstraße im Kreuzungsbereich Schloßstraße alarmiert. Nach ersten Informationen sollte eine Person eingeklemmt sein, was sich aber nach Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle nicht bestätigte. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt vier Personen verletzt, die durch...

  • Dinslaken
  • 02.05.19
Blaulicht
Nachdem alle Gefahren beseitigt wurden, konnten die Einheiten Hauptwache und Stadtmitte nach circa 45 Minuten Einsatzzeit wieder einrücken.

Mitarbeiter verletzt
In einem Gewerbebetrieb in Dinslaken kam es zu einer Verpuffung

Am heutigen Donnerstag, 18. April, kam es in einem Gewerbebetrieb in Dinslaken zu einer Verpuffung. Gegen 13.35 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einer automatischen Brandmelderauslösung in einem Betrieb an der Gerhard-Malina-Straße gerufen. Die Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass gleich mehrere Brandmelder in dem Objekt ausgelöst hatten. Grund dafür: Während Wartungsarbeiten an einem Ofen ist es zu einer Verpuffung gekommen. Ein Mitarbeiter, der die Wartung durchgeführt hatte,...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Hünxe. Am 15. April, gegen 16.48 Uhr, befuhr ein 25-jähriger PKW-Führer aus Bocholt die Schermbecker Landstraße (B58) aus Richtung Wesel kommend und wollte nach links auf die A3 in Fahrtrichtung Arnheim abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 40-jährigen Mann aus Rheinberg, der mit seinem Fahrzeug die Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeugführer sowie deren Beifahrerinnen (23 und 40...

  • Hünxe
  • 16.04.19
Blaulicht
Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Am Freitag in Hünxe:
Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Hünxe. Am Freitag, 12. April, gegen 15.25 Uhr kam es in Hünxe auf der Dinslakener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzen Personen. Eine 61-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pkw die Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Hünxe. Kurz hinter der Einmündung zur Wilhelmstraße kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrbahn ab und fuhr frontal in den Gegenverkehr. Eine 45-jährige Frau aus Rhede, die ihr mit ihrem Pkw entgegenkam, konnte einen...

  • Hünxe
  • 15.04.19
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person schwer, zwei weitere Personen leicht verletzt.

Schwere Verletzung
Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer

Eine 47-jährige Frau aus Voerde befuhr am Sonntagmittag gegen 12.50 Uhr mit ihrem Pkw die Dinslakener Straße(L1) in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte, nach links in die Alte Weseler Straße in Richtung Ortsmitte Hünxe abzubiegen. Beim Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 31-jährigen Kradfahrers aus Gladbeck, der die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall wurde die...

  • Hünxe
  • 25.03.19
Blaulicht
Der Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich auf der BAB 3, Fahrtrichtung Arnheim.

Zwei Verletzte
Verkehrsunfall auf der BAB 3

Am Samstag, 23. März, 9.26 Uhr, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 3 Fahrtrichtung Arnheim alarmiert. Der Unfall ereignete sich höhe der Anschlussstelle Hünxe. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt die durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Seitens der Feuerwehr wurde ein Fahrzeug stromlos geschaltet. Des Weiteren wurde durch die Feuerwehr der Brandschutz sichergestellt und in...

  • Dinslaken
  • 25.03.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 Höhe Hünxe – Zwei Verletzte

Laut Feuerwehrbericht wurde die Feuerwehr Dinslaken am Samstag, den 23. März 2019, um 9:26 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Arnheim alarmiert. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Anschlussstelle Hünxe. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt die durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Seitens der Feuerwehr wurde ein Fahrzeug stromlos geschaltet. Des Weiteren wurde der Brandschutz...

  • Hünxe
  • 23.03.19
Ratgeber

Sachschaden von rund 20.000 Euro
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Dinslaken. Am Dienstag, 5. März, gegen 15.58 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Pkw in Dinslaken die Hünxer Straße in Fahrtrichtung Lohberg. In Höhe der Feuerwehr bemerkte er einen verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 36-jährigen Mannes aus Dinslaken zu spät und fuhr auf diesen ungebremst auf. Durch den Zusammenprall wurde der 36-Jährige schwer und der 52-Jährige leicht verletzt. Beide Verletzten wurden mit Krankenwagen zu Krankenhäuser in Dinslaken verbracht. Es entstand...

  • Dinslaken
  • 06.03.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

Auto ist flüchtig
17-jähriger Radfahrer wird bei Unfall auf Helenenstraße in Dinslaken verletzt

Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen. Am Donnerstag gegen gegen 13.30 Uhr befuhr ein 17-jähriger Dinslakener Radfahrer die Helenenstraße in Richtung Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Aufgrund eines Autos, das auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Richtung Amalienstraße fuhr, musste der Radfahrer eine Vollbremsung durchführen. Der Dinslakener überschlug sich durch das Bremsmanöver und blieb im Einmündungsbereich...

  • Dinslaken
  • 03.03.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit sieben Pkw - Fünf Menschen verletzt - 140.000 Euro Sachschaden
Vollsperrung der A 3 in Fahrtrichtung Köln

Auf der A3 hat sich am Freitagvormittag, 15. Februar, ein schwerer Unfall mit mehreren Beteiligten ereignet.   Ein 64 Jahre alter Mann aus Moers war zur Unfallzeit mit einem Opel auf dem linken Fahrstreifen der A 3 in Richtung Köln unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf musste er in Höhe Hünxe den Wagen verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Taxifahrer (70 Jahre alt aus Bocholt) sah dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem VW Caddy gegen das Heck des...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
Blaulicht

Fahndung nach Unfallflüchtigen erfolgreich
Verkehrsunfallflucht in Hünxe - Rote Ampel missachtet - Eine verletzte Person

Laut Polizeibericht verließ am 26. Januar .2019, gegen 11:58 Uhr, ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto die Autobahn A 3 an der Anschlussstelle in Hünxe. Der Fahrzeugführer fuhr über die Rotlicht zeigende Ampel nach links, an einer Verkehrsinsel vorbei, auf die Weseler Straße. Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Gespann eines 20-jährigen Mannes aus Voerde, der mit seinem Auto mit Anhänger die Weseler Straße in Richtung Voerde befuhr. Das Gespann wurde durch die Wucht des...

  • Hünxe
  • 26.01.19
Blaulicht

Fahrer wurde schwer verletzt
Auto überschlug sich bei Unfall auf Brinkstraße in Oberhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Brinkstraße in Dinslaken verletzte sich ein 41-jähriger Mann aus Dinslaken am Montagabend gegen 21.30 Uhr schwer.   Ein 41-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit seinem Pkw die Brinkstraße aus Oberhausen kommend in Fahrtrichtung Oberhausener Straße. In Höhe der Einmündung Hühnerheide kam er nach rechts von der Fahrbahn ab , geriet auf einen Grünstreifen und überschlug sich. Der Pkw kam auf einem Feld, rechtsseitig von der Fahrbahn, zum Stehen. Fahrzeug...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.