Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Sport

Fünf Verletzte - das tut weh!

Lünen. (Jan-) Mit zweieinhalb Dutzend Spieler ging Fußball Westfalenligist Lüner SV in die Saison 2019/20. Jetzt muss Trainer Marc Woller die Lücken schließen, die fünf Verletzte hinterlassen. Volkan Ekici kam schon verletzt von Oberligist Hamm zurück. Imm er wieder plagte ihn die Wade. Jetzt wurde eine Rotationsblockade im Lendenbereich diagnostiziert. Bei guter Therapie könnte er schon nach acht Wochen ins Training einsteigen, in zwei, drei Monaten wieder spielen. Iserlohn-Rückkehrer...

  • Lünen
  • 08.09.19
Blaulicht
Zwei Autos kollidierten auf der Kreuzung an der Wethmarheide.

Unfall fordert drei Schwerverletzte

Samstag kollidierten zwei Autos auf der Kreuzung der Brambauer Straße mit der Brunnenstraße. Der Unfall forderte drei Schwerverletzte. Zeugen zufolge war ein Senior (71) aus Lünen mit seinem Auto in Richtung Osten unterwegs, zum selben Zeitpunkt fuhr ein Lüner (38) die Wethmarheide in Richtung Norden - dann kam es auf der Kreuzung aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß. Der 38-Jährige und seine beiden Mitfahrer aus Kamen und Bergkamen wurden schwer verletzt, den eingeklemmten...

  • Lünen
  • 12.05.19
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Borker Straße. Im Hintergrund arbeiten Feuerwehrleute an der Rettung der Patienten.
2 Bilder

Unfall: Retter versorgen drei Schwerverletzte

Mittwoch kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Borker Straße in Lünen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz, auch der Hubschrauber landete am Unfallort. Spuren vor Ort lassen erste Rückschlüsse zu, dass der Wagen eines älteren Ehepaaares, der aus Richtung Selm kam, im Bereich der Kurve aus bisher unklaren Gründen in den Gegenverkehr geraten sein könnte, hier kam es dann zur Kollision mit einem Auto, das aus Richtung Lünen kam,...

  • Lünen
  • 13.02.19
Blaulicht
Die Polizei sperrte zusammen mit der Feuerwehr Werne die Lünener Straße.

Zusammenstoß beim Abbiegen
Frau liegt nach Unfall in Klinik

Freitagmorgen kam es zwischen Lünen und Werne zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Feuerwehr sperrte die Lünener Straße für die Rettungsarbeiten. In Lenklar wollte eine Autofahrerin aus Werne etwa zweihundert Meter hinter dem Kreisverkehr am Nordlippering in eine Grundstückseinfahrt abbiegen, übersah dabei aber offenbar eine Frau aus Lünen im Gegenverkehr. Die Autos prallten zusammen, der Wagen der Wernerin drehte sich und beschädigte das folgende Fahrzeug einer Frau aus Warendorf. Der...

  • Lünen
  • 11.01.19
Blaulicht
Der Aufprall riss die Seite des Volkswagens auf, in diesem Auto erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.
3 Bilder

Unfall am Morgen fordert drei Verletzte

Zwei Autos kollidierten am Morgen in Oberaden. Feuerwehrleute, die im Gerätehaus an der Jahnstraße ganz in der Nähe mit Arbeiten beschäftigt waren, eilten sofort zum Einsatzort und kümmerten sich um die Verletzten. Der Unfall passierte in einer Kurve in Höhe des Friedhofs an der Mühlenstraße zwischen Oberaden und Niederaden. Ein Auto mit Kennzeichen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach in Bayern und ein zweiter Wagen mit Kennzeichen aus Lüdinghausen trafen sich im Gegenverkehr. Der Aufprall...

  • Lünen
  • 02.12.18
Blaulicht
Die Polizei sperrte die Straße für die Unfallaufnahme.

Unfall trotz Bremsmanöver
Auto erfasst Frau auf der Fahrbahn

Im Krankenhaus liegt eine junge Frau aus Lünen nach einem schweren Unfall in Brambauer. Ein Auto erfasste die Fußgängerin auf der Brechtener Straße. Wenige Meter vor der Kreuzung mit der Königsheide wollte die Frau am Samstagmittag wohl die Fahrbahn überqueren, lief ersten Aussagen von Zeugen nach wohl zwischen vor der roten Ampel wartenden Autos auf die Straße. Eine Seniorin aus der Nähe von Papenburg in Niedersachsen sah die Frau, doch auch ein Bremsmanöver verhinderte nicht mehr den...

  • Lünen
  • 25.11.18
Überregionales
Zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte bei Autofahrt gegen ein Haus in Lünen   Foto: Polizei

Vier Verletzte bei Autofahrt gegen ein Haus in Lünen

Schock bei allen Beteiligten! Ein Auto ist am Sonntagmittag (10. Juni) an der Gahmener Straße gegen ein Haus geprallt. Die vier Insassen wurden alle bei dem Unfall verletzt. Ersten Zeugenangaben zufolge hatte die 64-jährige Fahrerin aus Castrop-Rauxel zuvor einen Verbindungsweg zwischen Schachtweg und Gahmener Straße in Richtung Westen befahren. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Auto und die Irrfahrt begann. Zunächst kollidierte sie mit einem Bordstein, überfuhr einen...

  • Lünen
  • 12.06.18
Überregionales
17 Bilder

„Ghost Bike“ erinnert jetzt auch in Lünen an getötete Radfahrer

m Rahmen des weltweiten „Ride of Silence“, bei dem weltweit an im Straßenverkehr getötete Radfahrer gedacht wird, stellten Radfahrerinnen und Radfahrer ein weißes Fahrrad an der Kurler Straße auf. Dort war vor 14 Tage ein 58-jähriger Lüner Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem rechtsabbiegenden LKW ums Leben gekommen. Das „Ghost Bike“ wurde von VeloCityRuhr, Critical Mass, VeloKitchen und dem Verkehrsclub Deutschland zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Aktion „Ride of Silence“ wurden...

  • Lünen
  • 16.05.18
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Hund fällt Besitzerin an und verletzt sie schwer

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz musste die Lüner Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend zur Bebelstraße in Lünen-Süd ausrücken. Eine Hundebesitzerin war von ihrem eigenen Hund angefallen und an den Händen massiv verletzt worden. Der Hund hatte sie nach ersten Angaben unvermittelt angegriffen, dabei ist die Besitzerin gestolpert und der Hund ist über sie hergefallen. Den schnell eingetroffenen Feuerwehrmänner gelang es das Tier mittels Hilfsmitteln und einer Hundeschlinge zu fixieren. Die...

  • Lünen
  • 10.05.18
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Brand im Schlafzimmer fordert drei Verletzte

Gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Werne mit dem Notruf „Feuer-3- Brand im Schlafzimmer“ alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit war der Löschzug 1 Stadtmitte und die Löschgruppe 2 der Freiwilligen Feuerwehr Langern am Brandort an der B 54 kurz vor der Lünener Stadtgrenze. Beim Eintreffen der Wehrkräfte befanden sich sieben Personen, darunter zwei Kinder, schon ausserhalb des Gebäudes. Ein Angriffstrupp der Feuerwehr konnte den Brand im zweiten Obergeschoss des Hauses lokalisieren und schnell...

  • Lünen
  • 21.10.17
  •  1
Überregionales
9 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

Heute Mittag kam es im Bereich der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße und Moltkestraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden vier Personen verletzt, davon eine schwer. Sie mußte von der Lüner Feuerwehr mittels einer patientenorientierten Rettung aus dem Unfallfahrzeug geborgen werden. Dazu musste das Dach des Fahrzeuges entfernt werden. Die anderen Verletzten wurden von den Rettungskräften ebenfalls versorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampelanlage...

  • Lünen
  • 16.07.17
Überregionales
Feuerwehrleute schneiden die Türen aus dem Ford, befreien eine junge Frau so schonend aus dem Wagen.
4 Bilder

Unfall: Retter bringen drei Frauen in Kliniken

Rettungswagen brachten am Sonntag nach einem schweren Unfall drei Verletzte in Krankenhäuser. Im Bereich einer Kreuzung kollidierten zuvor drei Fahrzeuge. Der Unfall passierte am frühen Nachmittag an der Kreuzung des Cappenberger Damms mit der Werner Straße und der Selmer Landstraße in Selm. Nach Angaben der Polizei habe eine Frau aus Lünen aus ungeklärter Ursache die Vorfahrt einer Autofahrerin aus Selm missachtet, der Renault der Selmerin prallte seitlich in den Ford. Der Aufprall drückte...

  • Lünen
  • 19.03.17
Überregionales
5 Bilder

Radfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit einem PKW

Am Sonntag gegen 11 Uhr kam es im Einmündungsbereich Lüner Straße und Buckenstraße in Bergkamen-Weddinghofen zu einem Unfall zwischen einem PKW und Radfahrer. Der 76-jährige Radfahrer zog sich dabei Verletzungen unter anderem im Gesichtsbereich zu. Zu seiner Versorgung wurde der Rettungshubschrauber der Dortmunder Luftrettung eingesetzt.

  • Bergkamen
  • 12.03.17
Überregionales
Der Mercedes erfasste die junge Fußgängerin auf der Fahrbahn.

Auto erfasst Siebzehnjährige auf Straße

Rettungskräfte brachten am Samstagabend eine junge Frau aus Lünen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Auto erfasste die Fußgängerin auf der Bebelstraße. Zwischen Triftenteich und Huestraße passierte der Unfall am Samstagabend gegen 19.55 Uhr. Ein Autofahrer aus Lünen war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Lünen-Süd unterwegs, da erfasste er die Siebzehnjährige auf der Fahrbahn. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und blieb nach der Erstversorgung am Unfallort mit schweren...

  • Lünen
  • 12.02.17
Überregionales
Mercedes-Kreuzung: Sechs Menschen kamen nach Informationen vom Abend zur Behandlung in Krankenhäuser.
2 Bilder

Verletzte bei Unfall-Serie in der Nacht

Unfälle in Serie hielten in der Nacht zu Sonntag die Feuerwehr Lünen in Atem und forderten zum Teil Schwerverletzte. In Selm gab es auch einen Unfall, hier fuhr ein junger Mann in der falschen Richtung in einen Kreisverkehr. Den Anfang machte in Lünen ein Unfall auf der Mercedes-Kreuzung. Zwei Autos prallten hier zusammen und blockierten einen Teil der Kreuzung und die Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Gahmen. Sechs Menschen - darunter eine Familie mit zwei Kindern - kamen nach...

  • Lünen
  • 05.02.17
  •  1
Überregionales
Feuerwehrleute und Rettungsdienst holen einen Verletzten aus dem Auto.
7 Bilder

Unfall am Morgen endet mit fünf Verletzten

Scherben und Trümmer liegen auf der Straße, das Heck eines Taxis ist völlig zerstört und die Leitplanke stoppte einen Mercedes. Bilder dieser Art sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Morgen auf der Kamener Straße. Auffahrunfall - diese Meldung erreicht die Berufsfeuerwehr Lünen kurz nach sieben Uhr und klingt nach einem alltäglichen Einsatz, doch als die ersten Kräfte vor Ort eintreffen, sehen sie das ganze Ausmaß: Vier Fahrzeuge sind in Fahrtrichtung Innenstadt vor der Ampel an der...

  • Lünen
  • 23.01.17
  •  2
Überregionales
Ein Feuerwehrmann steht vor dem Unfallwagen. Das Auto hängt auf einen Findling.
3 Bilder

Ford kracht in Stein und geparkte Autos

Schwerverletzte gab es in der Nacht zu Heiligabend in der Virchowstraße in Lünen. Ursache war ein heftiger Unfall, nachdem ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Ford verloren hatte. Unfälle dieser Art erwartet man nicht gerade in einer Tempo-30-Zone: Der Wagen krachte erst am Straßenrand in einen geparkten Opel, schoss von da auf einen schweren Findling und rammte ein zweites abgestelltes Auto vor einem Mehrfamilienhaus. Dieses Auto stoppte die Fahrt und verhinderte so wohl eine Kollision...

  • Lünen
  • 25.12.16
Überregionales
Schauplatz war am Mittwochabend die rechte Wohnung in der ersten Etage dieses Hauses am Hirtenweg.
11 Bilder

Richter erlässt Haftbefehl wegen Mordes

Zwei Kinder sind tot, ihre Mutter liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus - was passierte am Mittwochabend in einer Wohnung am Hirtenweg in Gahmen? Eine Mordkommission der Polizei Dortmund sucht Antworten auf diese Frage und bekam ein Geständnis. Donnerstagnachmittag machten sich Ermittler auf den Weg zu der tatverdächtigen und selbst schwerverletzten Mutter im Krankenhaus - und laut Staatsanwaltschaft gestand die Frau dass sie die Kinder erstochen habe in ihrer Vernehmung im Beisein...

  • Lünen
  • 03.11.16
  •  1
Überregionales
Rettungskräfte und Feuerwehr eilten am Abend zum Unfallort.
3 Bilder

Auto kollidiert auf Kreuzung mit Lastwagen

In Bork kam es am späten Dienstagabend zu einem schweren Unfall. Ein Auto prallte auf der Südwall-Kreuzung in einen Lastwagen, der Fahrer kam in ein Krankenhaus. Nach Ermittlungen der Polizei fuhr der Autofahrer aus Selm vom Ortskern aus auf der Waltroper Straße, doch im Kreuzungsbereich kam es dann aus noch unklarer Ursache zum Zusammenstoß mit dem Lastwagen. Der Laster kam aus Richtung Waltrop, das Auto traf den linken vorderen Bereich und schleuderte in den Grünstreifen. Zeugen holten den...

  • Lünen
  • 25.10.16
Überregionales
Rettungskräfte des Kreises Unna, hier bei einer Großübung in Warstein, fuhren am Morgen nach Bochum.

Kreis Unna hilft bei Brand im Bergmannsheil

Retter aus vielen Städten im Ruhrgebiet sind seit der Nacht bei einem Großbrand im Klinikum Bergmannsheil in Bochum im Einsatz. Hilfe kam am Morgen auch aus dem Kreis Unna. Zwei Rettungswagen des Kreises machten sich nach der Alarmierung am Freitagmorgen unter Führung der Feuerwehr in Hamm mit weiteren Kräften aus den Kreisen Soest und der Stadt Hamm auf den Weg nach Bochum. Nach Informationen des Kreises Unna sollten die Kräfte hier wohl nach den ursprünglichen Plänen bei der Evakuierung...

  • Lünen
  • 30.09.16
Überregionales
Das Motorrad schleuderte nach dem Unfall über die Straße.
5 Bilder

Motorrad prallt in Auto im Gegenverkehr

Verletzte gab es am Abend bei einem Unfall auf der Brambauer Straße. In Höhe des Edeka-Supermarktes kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Auto - der Biker kam in ein Krankenhaus. Der Motorradfahrer (32) aus Lünen fuhr mit seiner Suzuki in Richtung Osten auf der Brambauer Straße. Im Bereich der Supermarkt-Einfahrt kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer Lünerin. Die Frau bog nach ersten Ermittlungen der Polizei gerade vom Parkplatz auf die Brambauer Straße in Richtung Westen ab,...

  • Lünen
  • 02.09.16
Überregionales
Der Lastwagen kippte auf die Seite, blockiert die gesamte Straße.
11 Bilder

Unfall-Flucht: Polizei sucht weißes Fahrzeug

Kein Feierabend für die Feuerwehr in Selm – die Retter rückten am späten Nachmittag aus zu einem schweren Unfall auf dem Cappenberger Damm. Ein Lastwagen lag auf der Seite und blockierte die Straße, ein Auto im Graben, es gab Verletzte. Im Raum steht der Verdacht der Fahrerflucht, die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem weißen Transporter. Zeugen erzählten unabhängig voneinander, dass der Fahrer dieses Wagens aus Richtung Nordkirchen kommend teilweise in den Gegenverkehr geriet...

  • Lünen
  • 30.06.16
Überregionales
9 Bilder

Ein Toter bei Brand in Lünen Brambauer

bei einem Hausbrand in Lünen Brambauer in der Karl-Harmann Straße kam heute ein 67-jähriger Mann ums Leben. Ein 64-jähriger Mann wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert . Um 11:53 wurde die Rettungsleitstelle Unna über den Brand informiert. Innerhalb kürzester Zeit war die Lüner Feuerwehr mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Dachgeschoß und das Obergeschoß bereits in voller Ausdehnung. Den Brand hatte die Feuerwehr in dem...

  • Lünen
  • 16.05.16
Überregionales
Schwerverletzte forderte ein heftiger Unfall auf der Münsterstraße.
11 Bilder

Unfall fordert Tote und Schwerverletzte

Zwei Autos kollidierten am Sonntag auf der Münsterstraße in Lünen, der schreckliche Unfall forderte nach aktuellem Stand eine Tote und drei Schwerverletzte. Ein Mann aus Dortmund schwebt nach Angaben der Polizei weiter in Lebensgefahr. Zur Unfallzeit am Sonntagnachmittag fuhr ein Lüner (28) laut Schilderungen der Polizei mit einem Mercedes auf der Münsterstraße in Richtung Werne. Wenige Meter hinter der Einmündung zum Waldweg geriet er dann den Ermittlern nach in den Gegenverkehr und es kam...

  • Lünen
  • 01.05.16
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.